zwei Probleme mit Spielfeld..

milchschnitte

Neues Mitglied
Registriert
16 Okt 2006
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Ort
Berlin
Ja schönen guten abend..:)

Hätte mal 2 Fragen zum Spielfeld.. Ich hoffe das Forum ist hier richtig gewählt, wir haben nämlich nen gekauften ALDI-"Kicker".. :|

Das ALDI-Gerät war bisher (kickern erst seit nem knappen Jahr und erst seit 2-3 Monaten regelmäßig) für unsere Ansprüche ausreichend, inzwischen stößt man allerdings mit dem Tisch an die Grenzen.. Klemmen, JetShots, wie auch Tick-Tack sind kaum möglich..

Liegt wahrscheinlich unter anderem daran, dass das Spielfeld extrem glatt ist und in der Mitte leicht durchhängt - der Ball zieht nach ner Weile immer leicht zur Mittellinie hin.. (als Ball haben wir uns nen Tornado-Ball zugelegt, die Standardbälle kannste ja sofort in die Pfanne haun..)

Denke mal die Sache mit dem Durchhängen kann man mit einer (so nicht vorhandenen) Mittelstrebe unterm Spielfeld lösen..

Bei der Oberfläche bin ich eher ratlos - kriegt man das evtl. mit Sandpapier oder ähnlichem griffig geschabt!?

Wäre für Ratschläge sehr dankbar.. :???:

(für einen neuen Tisch fehlt uns 2-3 Kickerbegeisterten leider das Geld, haut ja schon ziemlich ins Budget so ne Maschine :/)
 

Kööle

Sehr aktives Mitglied
Registriert
25 Aug 2006
Beiträge
605
Punkte Reaktionen
0
Ort
Köln!!!
wechselt mal den ball. der tornadoball ist nicht grad der beste fürs klemmen. also mal nen guten soccerball nehmen, das wirkt wunder.
 

Capone

Aktives Mitglied
Registriert
13 Mai 2006
Beiträge
259
Punkte Reaktionen
0
Ort
Itzehoe
Guten Morgen milchschnitte.

Ich habe mir auch den ALDI-Kicker gekauft und bin noch ganz zufrieden.. Hätte ich das Geld, würde ich sicherlich wechseln.. aber das ist ok...

Die Bälle habe ich natürlich auch sofort gekauft.

Bin auf die Bälle gewechselt, die viele hier spielen:
http://www.kicker-klaus.de/online/seiten/6025.htm?sid=RUmvHsCoKFMAAF02jZ8&rid=RUmvOcCoKFQAAEmptWc&rseite=ball" onclick="window.open(this.href);return false;


Die Spielplatte hängt bei uns nicht durch. evtl kontrollierst du noch einmal alles.

Um die Spielplatte griffiger zu machen ist es möglich - wie auch schon in vielen Threads geschrieben - mit einem Mittel zu bearbeiten... Es ist ein Zinkpulver, welches du in der Apotheke erhälst. Ein wenig davon auf ein "Zewa" und dann vorsichtig über die Platte wischen...
Ich finde, dass es aber nicht soo nötig ist, da mir das kaufen der neuen Bälle schon gereicht hat.. :)

Hoffe ich konnte helfen..

Gruß,
cap
 

Capone

Aktives Mitglied
Registriert
13 Mai 2006
Beiträge
259
Punkte Reaktionen
0
Ort
Itzehoe
Hab grad Vorlesung.. ich guck gleich mal auf meiner Festplatte :)

EDIT: Habe leider nur ein Bild gefunden. Werde am Samstag noch einmal neue machen wenn dann noch die Interesse besteht..

Zum Bild:
Der Ball ist noch der alte - mitgelieferte - Ball.

Joa.. Ansonsten.. Einfach mal gucken :D
 

Anhänge

  • DSC07153.JPG
    DSC07153.JPG
    430 KB · Aufrufe: 2.813

milchschnitte

Neues Mitglied
Registriert
16 Okt 2006
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Ort
Berlin
Danke für die Tips, werde dann mal die angesprochenen Bälle bestellen, mal sehen ob das Pulver dann noch nötig ist :)
 

Ähnliche Tischfusball Themen

Oben