Welcher Hersteller

soccerchamp

Neues Mitglied
Registriert
6 Mai 2015
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hallo an die Kicker Gemeinde. Ich bin neu im Forum und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
Am Wochenende habe ich mir einen Kicker gekauft; Arizona Automation Champion Soccer Modell Club. Zunächst ist mir der besonders gute Zustand des Tischs aufgefallen. Alles heile und komplett bis zur letzten Unterlegscheibe.
Sieht gut aus für sein Alter (scheint wenig gespielt worden zu sein) :-D .
Soweit ich es recherchieren konnte wurden bei Arizona Automation (USA) die Tische anfangs aus Deutschland importiert und dann selbst produziert.
Dieser ist wohl aus Deutschland (MADE IN WEST GERMANY) was mich nun zu meinen Fragen bringt.

Welcher Hersteller hat diesen Tisch gebaut?
Welches Baujahr hat er? Ich schätze ca.1970
Gibt es noch Ersatzteile (Männchen, Lager, Stangen e.t.c.) ?
Welchen Ball kann ich außer Kork spielen um den Tisch zu schonen ?

Viele Grüße und vielen Dank

Hier noch ein paar Bilder
 

Anhänge

  • von Unten.JPG
    von Unten.JPG
    267,2 KB · Aufrufe: 1.454
  • Tor.JPG
    Tor.JPG
    281,6 KB · Aufrufe: 1.456
  • MADE IN WEST GERMANY.JPG
    MADE IN WEST GERMANY.JPG
    254,8 KB · Aufrufe: 1.454
  • Club Logo.JPG
    Club Logo.JPG
    337 KB · Aufrufe: 1.455
  • Tisch1.jpg
    Tisch1.jpg
    348,3 KB · Aufrufe: 1.456

MrMoerfi

Sehr aktives Mitglied
Registriert
14 Sep 2010
Beiträge
870
Punkte Reaktionen
16
Ort
Leichlingen
soccerchamp schrieb:
Hallo an die Kicker Gemeinde. Ich bin neu im Forum und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
Am Wochenende habe ich mir einen Kicker gekauft; Arizona Automation Champion Soccer Modell Club. Zunächst ist mir der besonders gute Zustand des Tischs aufgefallen. Alles heile und komplett bis zur letzten Unterlegscheibe.
Sieht gut aus für sein Alter (scheint wenig gespielt worden zu sein) :-D .
Soweit ich es recherchieren konnte wurden bei Arizona Automation (USA) die Tische anfangs aus Deutschland importiert und dann selbst produziert.
Dieser ist wohl aus Deutschland (MADE IN WEST GERMANY) was mich nun zu meinen Fragen bringt.

Welcher Hersteller hat diesen Tisch gebaut?
Welches Baujahr hat er? Ich schätze ca.1970
Gibt es noch Ersatzteile (Männchen, Lager, Stangen e.t.c.) ?
Welchen Ball kann ich außer Kork spielen um den Tisch zu schonen ?

Viele Grüße und vielen Dank

Hier noch ein paar Bilder


Hm, hatte den Tisch auch gesehen und den Eindruck, dass er von den Toren und dem Korpus her Ähnlichkeiten zu einem Hellomat Champion aufweist und daher vom selben Hersteller ist. Habe aber trotz recht intensiver Suche nichts konkretes darüber herausfinden können.
 

Starbuck

Sehr aktives Mitglied
Registriert
23 Jul 2009
Beiträge
881
Punkte Reaktionen
3
Ort
Kiel
Hi,
ein echter Exot- da dürfte die Ersatzteilsuche dann doch etwas schwieriger werden. Das kann man ja zum echten Forumsrätsel ausbauen.
Frage Nr.1: Wozu sind die Löcher in den Puppenköpfen da?
 

e.t.chen

Experte
Teammitglied
Registriert
28 Apr 2006
Beiträge
2.461
Punkte Reaktionen
35
Ort
Rostock
Kickertisch
Eigenbau
Status
Kickerbau-Freak
Die Figuren sind doch von oben verschraubt, oder? Daher das Loch...?
 

soccerchamp

Neues Mitglied
Registriert
6 Mai 2015
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Genau, die Figuren sind von oben verschraubt. Somit hat man zwei Hälften. Hatte die Befürchtung das sie verrostet sind und ich sie nicht abschrauben kann. Aber das Gewinde in der unteren Hälfte ist aus Messing (y)
 

Ähnliche E-Roller Themen

Oben