Vorstellung mobiler Low-Budget-Kicker

MrMoerfi

Sehr aktives Mitglied
Registriert
14 Sep 2010
Beiträge
886
Punkte Reaktionen
22
Ort
Leichlingen
Hallo, ich möchte euch hier mal meinen mobilen Kicker vorstellen, der als Antwort auf folgende Fragen entstanden ist:
- was fange ich mich dem Ullrich Basic Pro an, dem ich für 100€ inkl. der Torkästen aus Metall nicht widerstehen konnte?
- was fange ich in Zeiten des Lockdowns mit 14 freien Tagen um Weihnachten an?
- wie kriegen wir einen Kicker an einen vorhandenen, privaten Platz an einem See mit steilem Zugang?
- wie können wir im Stadtpark kickern, ohne nachher den Kicker mit dem Auto transportieren zu müssen?
- wie kriege ich die Lagerung des Kickers in meiner Garage so hin, dass man auch die Fahrräder noch problemlos unterstellen kann?

Das Ergebnis ist abgebildet: Der Ullrich-Basic Pro bildet die optimale Basis für das Projekt. Er wurde durch Querplatten unter dem Korpus massiv versteift, auch das Gewicht (oder besser die Masse) wurde deutlich erhöht (>100kg). 2 Beine wurden zur Aufnahme der Räder aus Massivholz neu angefertigt, da die originalen Beine den Belastungen nicht stand hielten. Die Beinschrauben wurden durch Schnellspannhebel bzw. Schrauben mit Griff ersetzt. Die Standardstangen wurden Contus-L4-Stangen getauscht, die natürlich gekürzt werden mussten. Als Gimmick wurden Reststücke der Stangen aufgesägt und als Kantenschutz verwendet. Der Tisch lässt sich wie eine Schubkarre schieben oder ziehen, die Räder sind in 30 Sekunden abgebaut. Mit 2 Mann lässt sich der Tisch gut handhaben.
In 14 Tagen geht unsere Kickerrunde campen, dann erfolgt die Einweihung. Ich bin gespannt, wie er sich spielt, obwohl das nach der langen abstinenten Zeit wohl nebensächlich ist.
 

Anhänge

  • 20210530_134027.jpg
    20210530_134027.jpg
    2,3 MB · Aufrufe: 67
  • 20210530_134031.jpg
    20210530_134031.jpg
    1,7 MB · Aufrufe: 67
  • 20210530_134131.jpg
    20210530_134131.jpg
    2,3 MB · Aufrufe: 67
  • 20210530_134148.jpg
    20210530_134148.jpg
    2,7 MB · Aufrufe: 63
  • 20210530_134219.jpg
    20210530_134219.jpg
    2,2 MB · Aufrufe: 63
  • 20210530_134449.jpg
    20210530_134449.jpg
    2,2 MB · Aufrufe: 63
  • 20210530_134546.jpg
    20210530_134546.jpg
    1,4 MB · Aufrufe: 62
Zuletzt bearbeitet:

Grobmotoriker

Aktives Mitglied
Registriert
23 Jun 2010
Beiträge
142
Punkte Reaktionen
10
Ort
Bei den Dortmundern
Kickertisch
Ullrich P4P & Leonhart Tournament
Status
ambitionierter Hobbyspieler
Servus,
auch wenn ich nicht so motiviert bin überall zu Kickern finde ich das eine sehr gelungene Umsetzung 👍🏻🔝
Viel Spaß beim ersten Kick 😉
 

Coccyx

Sehr aktives Mitglied
Registriert
8 Aug 2015
Beiträge
733
Punkte Reaktionen
38
Ort
Rheinhessen
Kickertisch
Eigenbau
Status
Kickerbau-Freak
Yeah, endlich wieder was neues Selbstgebautes! Schöne Detaillösungen, so lob ich mir das. Aber ich frage mich tatsächlich wo das Mehrgewicht von 35kg (?) hängt?!?!? Abgesehen davon interessiert mich wie sich das Teil alleine bewegen lässt mit >100kg. Könnte man damit zur Not alleine Treppen steigen (sowohl hoch als auch runter)?
 

MrMoerfi

Sehr aktives Mitglied
Registriert
14 Sep 2010
Beiträge
886
Punkte Reaktionen
22
Ort
Leichlingen
@Alle. Danke für das Feedback.
@Coccyx: Unter dem Tisch sind 2 Querstreben eingebaut aus 35 mm starkem MDF, zudem ist ja unter dem gesamten Korpus eine Platte, ebenfalls 35mm MDF, da kommen schnell (geschätzt) 35 kg zusammen. Der Transport ist in der Tat nicht ganz ohne, zu zweit sollte man sein, aber ich kickere ja nicht allein. Treppensteigen geht damit allenfalls theoretisch, habe ich nicht vor. Es besteht die Option, die Beine mit Rädern um 45° nach innen zu klappen, dann lässt sich der Kicker leichter bewegen (Hebelgesetz).
@Grobmotoriker: Ich muss auch nicht ständig und überall kickern, aber wenn das Teil ein paar Mal im Jahr genutzt wird, ist es ok.
 

Coccyx

Sehr aktives Mitglied
Registriert
8 Aug 2015
Beiträge
733
Punkte Reaktionen
38
Ort
Rheinhessen
Kickertisch
Eigenbau
Status
Kickerbau-Freak
Ah, ok. Hab die zusätzliche Platte übersehen. Danke
 

eumelzock

Moderator
Teammitglied
Registriert
22 Aug 2014
Beiträge
1.326
Punkte Reaktionen
70
Ort
Ortenau
Kickertisch
Beast Pro dtfb, Compact Beast
Status
-
sehr schoene Arbeit. (y)
Meine Frage : Warum hast Du auf die Original Beine einseitig beibehalten, die haette ich persoenlich auch ausgetauscht.
Die Originalen sind fuer meinen Geschmack etwas zu kurz, den Tisch bekommt man eigentlich nur recht wacklig auf eine ordentliche Stangenhoehe.
 

MrMoerfi

Sehr aktives Mitglied
Registriert
14 Sep 2010
Beiträge
886
Punkte Reaktionen
22
Ort
Leichlingen
sehr schoene Arbeit. (y)
Meine Frage : Warum hast Du auf die Original Beine einseitig beibehalten, die haette ich persoenlich auch ausgetauscht.
Die Originalen sind fuer meinen Geschmack etwas zu kurz, den Tisch bekommt man eigentlich nur recht wacklig auf eine ordentliche Stangenhoehe.
Das war bisher gar kein Thema, da ich davon ausgegangen bin, dass die Höhe wie bei allen Ullrichs ist. Ob er wacklig ist, wird sich dann zeigen, wenn 4 Mann an ihm zerren. Ich habe ihn tatsächlich bisher noch nicht komplett aufgebaut und entsprechend keinen einzigen Ball gespielt. Ich werde nach der Einweihung ein Feedback geben.
 

Ähnliche E-Roller Themen

Oben