Vector 3 von Kicker Klaus

JochenP

Neues Mitglied
Registriert
15 Mrz 2019
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hallo, ich bin auf der Suche für unseren Party-/Hobbyraum nach einem guten Kickertisch und bin über das Forum hier auf den Vector 3 aufmerksam geworden. Optisch gefällt mir der Kicker richtig gut und ich möchte ihn mir gerne kaufen. Meistens werde ich mit meinen Freunden spielen. Habe aber dazu paar Fragen und hoffe, dass ihr mir weiter helfen könnt:

Wo genau ist der Unterschied zwischen den drei unterschiedlichen Tordämmungen? Im Konfigurator auf https://kicker-klaus.de/p/vector-3/ kann man auswählen zwischen Keine, Leise und Extra leise. Gibt es irgendwelche Nachteile wenn man "leise" oder "extra leise" auswählt? Springt der Ball zurück auf das Spielfeld wenn man den Ball ins Tor knallt? Sind die Torrahmen auch aus weichem Material? Grundsätzlich finde ich eine Tordämmung sinnvoll aber ich möchte dadurch keine Nachteile im Spiel spüren.

Standartmäßig wird der Kicker in 125 Kilo verschickt. Mir kommt das Gewicht etwas zu schwer vor. Meint ihr, es genügt auch die 95-Kilo Version? Der Kicker wird bei uns auf einem Teppich stehen.

Viele Grüße
 

MrMoerfi

Experte
Registriert
14 Sep 2010
Beiträge
1.052
Punkte Reaktionen
108
Ort
Leichlingen
Kickertisch
Lettner Evo :)
Status
Hobbyspieler
Hallo, beim Vector 3 sind Torinnenleben und der Balllauf aus Blech, das scheppert schon mal ganz ordentlich. Als besonders angenehm empfinde ich das nicht, eher im Gegenteil. Eine vernünftige Dämmung macht da sicherlich Sinn und hat keine Nachteile.


Der Vector wiegt ohne Zusatzgewicht 70 kg, das Mehrgewicht kommt durch zusätzliche zustande. 95 kg können reichen, trotzdem kann es bei heftigen Schüssen aus der Verteidigerreihe zu einem Abheben des Tisches kommen. Bei 125 kg passiert das eher nicht mehr. Die Torrähmen sind aus Kunststoff, also recht weich.
 

Starbuck

Sehr aktives Mitglied
Registriert
23 Jul 2009
Beiträge
941
Punkte Reaktionen
40
Ort
Kiel
Der Torsound beim Vector ist wirklich ziemlich blechern, da würde ich auch den angebotenen "Leise-Modus" empfehlen. Nach meiner Erfahrung springen die Bälle eher selten raus. Es macht auch mit Dämmung einen anderen Sound als wenn der Ball gegen die Torbande trifft, d.h. man hört, wenn der Ball im Tor war. Die Torrahmen sind bündig in die Torwand eingelassen. Vom Gewicht würde ich ebenfalls die 125 kg Version wählen. Im Trägerrahmen sind zwei Betonplatten befestigt- diese kann man ggf. auch demontieren und eine Gewichtsanpassung vornehmen. Wenn man den Tisch nicht andauernd bewegen will, würde ich es dabei belassen. Wenn Dir der Tisch optisch gut gefällt, hast Du eine prima Wahl getroffen- die verbauten Komponenten sind vom Preis- Leistungsverhältnis auch top. Wenn Du Dir wegen des Tores noch unsicher bist, kannst Du die Kicker Kläuse auch direkt anrufen- die haben einen netten und kompetenten Service.
 

JochenP

Neues Mitglied
Registriert
15 Mrz 2019
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Super danke euch für das Feedback. ich werde mir dann die Leise-Funktion holen. ich überlege noch ob sehr leise oder nur "leise". ich denke (und hoffe) auch eine gute Entscheidung getroffen zu haben. Ich tendiere aber grade mehr zur 95 kg Version, da der Tisch auf einem Teppich stehen wird und somit einigermaßen standfest ist.
 

Rechtsreißer

Experte
Registriert
3 Jul 2007
Beiträge
1.369
Punkte Reaktionen
9
Ort
Lünen
Trugschluss- ein Teppich erzeugt oftmals ein wabbeliges Spielgefühl. Fliesen, Laminat oder Parkett eignen sich besser wenn die Tischbeine einen Gummifuß haben - das ist dann ziemlich Standfest. Bei Teppich würde ich die 125kg Variante nehmen.
 

JochenP

Neues Mitglied
Registriert
15 Mrz 2019
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Rechtsreißer schrieb:
Trugschluss- ein Teppich erzeugt oftmals ein wabbeliges Spielgefühl. Fliesen, Laminat oder Parkett eignen sich besser wenn die Tischbeine einen Gummifuß haben - das ist dann ziemlich Standfest. Bei Teppich würde ich die 125kg Variante nehmen.

Okeeee - danke, das war mir noch nicht in den Sinn gekommen. Ich muss mir das alles in Ruhe durch den Kopf gehen lassen, es ist nicht einfach eine Entscheidung zu treffen wenn es um so viel Geld geht ;-)
 

Lev Arris

Mitglied
Registriert
3 Mrz 2016
Beiträge
29
Punkte Reaktionen
0
Ort
Schleswig-Holstein
Moin. Achtung: Die Gummifüsse vom Vector 3 färben ab ! Sogar extrem ! Ich habe ihn auf Teppich (Auslegware) stehen.
Nach einem Jahr wollte ich ihn versetzen. Und siehe da, der färbt enorm ab. Mist. Hätte ich das gewußt.
Und Kicker Klaus hatte sich raus geredet, bla bla bla. Sowas muß doch bekannt sein, wenn es den Tisch doch schon Jahre lang gibt.
März 2016 gekauft, u. April 2017 beim umsetzen gemerkt, das die Füsse abfärben. Also die Geschichte ist schon etwas länger her.

Der Teppich ist ruiniert. Da war nichts zu machen. Deswegen steht der Vector 3 wieder am selben Platz.
Nur, sollte er mal raus fliegen (wenn ich ihn mal verkaufe), dann muß ich mir was überlegen.
Ich hatte erst ein halbes Jahr vor Kauf renoviert u. Teppich erneuert.
Auslegware ist nicht gerade günstig u. ein Wechsel ist ein immenser Aufwand (muß ja auch alles aus dem Raum raus).
Hätte ich gewußt das die Füsse abfärben, hätte ich Bierdeckel drunter gelegt.

So viel zu den Gummifüssen des Vector 3 u. Teppich.
 
Oben