Ulrich Home vs Beast

Agi

Neues Mitglied
Registriert
20 Feb 2024
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Status
Kneipenspieler
Hallo die Damen und Herren,

ich möchte mir endlich einen eigenen Kickertisch zulegen. Einmal um meine beiden Söhne (13 + 15) an die Freuden des Sports ranzuführen und dann natürlich um meine Kumpels zu zersägen. Gebrauchte Tische gibt es hier in und um Köln erstaunlicherweise sehr wenige und ich muss zugeben, ich habe auch keinen Bock das Ding irgendwo aus dem vierten Stock zu schleppen. Kurzum, Neuware ist angesagt. Kann mir jemand den Unterschied zwischen dem Home und dem Beast von Ulrich erklären? Das Material scheint ebenso gleich zu sein, wie das Gewicht. Und die Ballausgänge sind auch identisch. Auch Länge, Breite und Höhe sind gleich. Einzig die Püppchen sind anders, aber rechtfertigen die dann einen Preisunterschied von 50 Mücken? Dann könnte ich auch den Home mit den Pro-Puppen nehmen. Für gewichtete Figuren müsste ich bei beiden Tischen eh 15 € darauflegen und wäre dann 35,- billiger weggekommen, ich raff es einfach nicht.

Dann hätte ich noch eine Frage zur Montage: Ist das machbar für einen halbwegs unbegabten Typen, der schon beim Ikearegal nen Nervenzusammenbruch bekommt, oder sollte ich da lieber die 60 Euronen investieren? Dafür bekomme ich ja fast schon das Premiumspielfeld, aber brauche ich das überhaupt als räudiger Kneipenspieler? Ist das so ein großer Unterschied zu dem „normalen“ Spielfeld? Wechsellager, okay. Und fünf Schleifen für diesen Puffersatz mit Gleitring, geschenkt. Stangen? Tjoah… Keine Ahnung.. Wäre noch mal ein Fuffi oben drauf, irgendwann muss halt auch mal Schluss sein. Genau wie hier. Danke schon mal für Anregungen und weiteres… ✌🏼
 

Apple

Aktives Mitglied
Registriert
16 Nov 2020
Beiträge
399
Punkte Reaktionen
182
Ort
Rotenberg (Rauenberg)
Kickertisch
Lettner Evolution Pro
Status
Hobbyspieler
Abstand Figur zu Spielfeld sind verschieden. Details findest du bestimmt im Forum. Üblicher ist der Home. Beast ist eher speziell.

Somit kannst du dir den Aufpreis sparen und einfach einfach den Home ohne pro Püppchen sondern mit den gewichteten soccer nehmen. Passt besser zusammen.

Premium-Spielfeld kann man machen, muss man aber nicht.
Lieber Geld in bessere Stangen investieren wenn noch etwas Geld übrig ist.
Findet man alles schon 100x im Forum diskutiert.
 

Metaxa

Aktives Mitglied
Registriert
14 Jan 2014
Beiträge
88
Punkte Reaktionen
4
Moin Agi,
wie Apple schon geschrieben hat, ist das Spielfeld beim Beast ein paar Millimeter weiter oben angebracht, was in Verbindung mit den etwas kürzeren Soccer Pro Figuren zu "noch mehr Spaß" führen soll.

Die ganzen Upgrades sind total individuell. Da kannste im Forum wirklich einiges dazu finden.

Meine bescheidene Meinung?
Kauf nen Standard-Home mit Wechsellagern und wenn du oft zu zweit oder alleine am Tisch stehst die gewichteten Figuren.
Wenn ihr regelmäßig mit 4*125kg Hünen am Tisch steht, sind die Premium Stangen dann noch ganz gut.

Zum Zusammenbau kann ich Dir leider nicht viel sagen, aber ich glaube nicht, dass man dazu außerordentliche Fähigkeiten benötigt. Du kannst Dir ja die Montageanleitung bei Ullrich auf der Seite mal ansehen. Dann weißt du ja in etwa was auf dich zukommt.
 
Oben