Ullrich Sport mit Wechsellager: Fett- oder Pronto-Flecken auf dem Spielfeld

AlexErz

Mitglied
Registriert
11 Okt 2019
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
Nachdem ich hier im Forum schon endlos gesucht habe und auch bei anderen Spielern keine Antwort für mein "Problem" gefunden habe, mache ich mal diesen Beitrag auf:

Auf meinem Ullrich Sport mit Standard-Spielfeld, Premium Stangen und einseitig Wechsellager (also jeweils die Griffseite ;) ) habe ich nach kurzer Trainingszeit immer wieder eine ganze Menge Fettspritzer auf dem Spielfeld. Ich denke es kommt vom Pronto, habe extra wenig genommen und auch wenn ich die Stangen lange Zeit nicht geschmiert habe, kommen die Flecken.

Komisch ist auch, dass die Flecken z.B. in der Mitte der Dreier-Stange besonders viele sind. Ich hab keine Ahnung, wie das Pronto vom Lager bis in die Mitte kommen soll ...

Ich hab auch die Stangen und Lager komplett ausgebaut, gereinigt und sogar die Figuren mal mit Pressluft ausgeblasen, die Flecken kommen immer wieder :-(

Langsam bin ich echt ratlos, vielleicht hat ja noch wer anders das gleiche Problem. Danke für eure Hilfe ...
 

Grobmotoriker

Aktives Mitglied
Registriert
23 Jun 2010
Beiträge
122
Punkte Reaktionen
5
Ort
Bei den Dortmundern
Kickertisch
Ullrich P4P & Leonhart Tournament
Status
ambitionierter Hobbyspieler
Moin,
Ich kenne diese Problematik nicht.
Es kommt auch bei mir immer wieder zu Flecken aber diese sind vom Ballabrieb .
Vielleicht stellst Du mal ein Photo ein 😉
Gruß Grobmotoriker
 

AlexErz

Mitglied
Registriert
11 Okt 2019
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
Denn Ballabrieb kenne ich auch, der sieht aber anders aus. Danke für den Tipp mit dem Foto, mach ich wenns wieder sichtbar ist (grad geputzt) (y)
 

AlexErz

Mitglied
Registriert
11 Okt 2019
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
So, hier gibts mal ein Bild. Nach ca. 60 Minuten Spielzeit. Es wird aber auch immer mehr :-(
playfield.jpg
 

Starbuck

Sehr aktives Mitglied
Registriert
23 Jul 2009
Beiträge
870
Punkte Reaktionen
2
Ort
Kiel
AlexErz schrieb:
Komisch ist auch, dass die Flecken z.B. in der Mitte der Dreier-Stange besonders viele sind. Ich hab keine Ahnung, wie das Pronto vom Lager bis in die Mitte kommen soll ...
Hi, wenn der Ball gegen die geschmierten Stangenbereiche dotzt, nimmt er immer etwas von dem Zeug mit und verteilt es dann an beliebiger Spielfeldstelle. Kenne ich aber eher von Silikonüberdosierung und habe bei Deiner Beschreibung von sparsamer Pronto- Verwendung keine Erklärung. Sind aber definitiv keine Ballabriebflecken- irgendwo muss das ja herkommen, selbst generieren können sich die Flecken ja nicht. Ich würde Stangen und Lager nochmal sorgfältig mit Isopropanol reinigen sowie vorhandene Bälle auch saubermachen.
 

AlexErz

Mitglied
Registriert
11 Okt 2019
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
Hallo Starbuck, werd ich gerne noch mal ausprobieren und alles reinigen, ist schon irgendwie nervig. Ich mach nochmal alles sauber und hoffe dass die Flecken verschwinden.
 

Starbuck

Sehr aktives Mitglied
Registriert
23 Jul 2009
Beiträge
870
Punkte Reaktionen
2
Ort
Kiel
Jep, bei dem Umfang würde mich das auch stören. Wie geschrieben- kenne ich eigentlich nur von schweren Silikon Überdosierungen. Da saugen sich manche Puffer sogar richtiggehend voll und geben dann beim Anschlagen an die Bande wieder Stoff ab. Gutes Gelingen und eine trockene Spielfläche!
 

Schmitt

Aktives Mitglied
Registriert
19 Mai 2015
Beiträge
69
Punkte Reaktionen
5
Ort
Bad Schönborn
Ein Freund hat ein Beast. Bei ihm waren die Stangen innendrin so ölig, dass sich das Öl durch die Splinte rausgearbeitet hat. Die Flecken haben genau so ausgesehen.
 

AlexErz

Mitglied
Registriert
11 Okt 2019
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
Schmitt schrieb:
Ein Freund hat ein Beast. Bei ihm waren die Stangen innendrin so ölig, dass sich das Öl durch die Splinte rausgearbeitet hat. Die Flecken haben genau so ausgesehen.

Wow, super Tipp. (y) Das könnte hinkommen. Hat dein Freund eine Ahnung, wo das Öl hergekommen ist, vom Schmieren mit Pronto/Silikonöl oder waren die vielleicht schon so. Ich habe erst von 4 Monaten neue Stangen eingebaut und vorher wars glaube ich nicht so schlimm.
 

Ulle

Aktives Mitglied
Registriert
30 Jan 2007
Beiträge
396
Punkte Reaktionen
2
Ort
Mühltal
Alle Stange erhalten wir von unserem Liefernaten in einem geölten Zustand. Es kann also gut sein, dass Öl in die Stange gelaifen ist und jetzt beim Spielen über die Öfnungen der Splinte rauskommt. Es macht also Sinn wenn es möchlich ist die Stange innen mit Druckluft durch zu pusten.
 

AlexErz

Mitglied
Registriert
11 Okt 2019
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
Ulle schrieb:
Alle Stange erhalten wir von unserem Liefernaten in einem geölten Zustand. Es kann also gut sein, dass Öl in die Stange gelaifen ist und jetzt beim Spielen über die Öfnungen der Splinte rauskommt. Es macht also Sinn wenn es möchlich ist die Stange innen mit Druckluft durch zu pusten.
Werd ich auf jeden Fall mal probieren. (y)
 

cauw

Aktives Mitglied
Registriert
1 Feb 2013
Beiträge
61
Punkte Reaktionen
3
Ort
Minden
Kickertisch
TS und Vector PRO
Status
ambitionierter Hobbyspieler
Hallo Ulle,

wenn ihr das Problem erkannt habt da macht es doch Sinn wenn ihr es abstellt, also die Stangen innen vom Öl befreit.

Gruß Cauw
 

AlexErz

Mitglied
Registriert
11 Okt 2019
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
Ich werd mal schauen, obs tatsächlich daran lag. aber ist halt schon ein Aufwand, weil die Griffe und Stopfen müssen ja erstmal runter. Auf jeden Fall gibt es dann eine Erfolgs-/Misserfolgsmeldung hier im Forum ;)
 

Schmitt

Aktives Mitglied
Registriert
19 Mai 2015
Beiträge
69
Punkte Reaktionen
5
Ort
Bad Schönborn
Du kannst auch einfach mal die Stangen ausbauen, Stopfen runter und ein paar Tage senkrecht stellen. Vielleicht am besten in die Sonne oder an einen warmen Ort (dass das Öl besser fließt). Ist kaum Aufwand (dank Wechsellager :-D ) und bringt schon viel.
 

AlexErz

Mitglied
Registriert
11 Okt 2019
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
So, ich hab die Flecken endlich wegbekommen :)

Für alle, die das gleiche Problem haben und über die Suche hier landen, noch die Lösung:

Es war scheinbar tatsächlich irgendwas in den Hohlstangen. Ob es jetzt Pronto war (keinen Plan, wie das da reingekommen ist :-? ) oder Öl vom Hersteller (da erschließt sich mir nicht, wofür man bei Edelstahl Öl braucht, vielleicht beim Zuscheiden oder Schleifen) ... aber auf jeden Fall muss was drin gewesen sein, dass durch die Splinte nach außen aufs Spielfeld gespritzt ist.

Ich habe erstmal Heißkleber in die Splintenden reingemacht, hat schon viel gebracht aber nicht komplett das Problem gelöst. dafür ging´s schnell und die Splinte sitzen sogar noch fester ;)

Also hab ich doch irgendwann alle Stangen ausgebaut, Griffe und Stopfen runtergemacht, mit Geschirrspülmittel ausgewaschen und in der Sonne trocknen lassen.

Seit ich die Stangen wieder drin habe, sind keine Fettflecken mehr zu sehen! (y)
 

Ähnliche E-Roller Themen

Oben