Ullrich Soccer Pro auf Ullrich Compact

bennobaer

Neues Mitglied
Registriert
20 Nov 2013
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen,

Ich habe seit vergangener Woche einen gebrauchten Ullrich Compact und bin sehr zufrieden mit dem Tisch. Nur die ungewichteten Figuren stören mich.

Jetzt beschäftigt mich die Frage, ob ich für den Compact auf die Ullrich Soccer Pro oder die normalen Ullrich Soccer gehen soll. Die Ullrich Soccer sind aktuell nicht in weiß lieferbar und die blauen passen irgendwie nicht zur Optik des Kickers.
Insgesamt würden mich die Pro Figuren reizen, weil ich die noch nie gespielt habe.

Daher würden mich die Erfahrungswerte mit den Soccer Pro Figuren im allgemeinen und auf dem Ullrich Compact im besonderen interessieren.

Vielen Dank schon mal für die Erfahrungsberichte.

Grüße
David
 

Mike

Aktives Mitglied
Registriert
23 Nov 2008
Beiträge
321
Punkte Reaktionen
147
Ort
Saal a. d. Donau
Kickertisch
Leo Tournament Pro, Ullrich Compact
Status
ambitionierter Hobbyspieler
Ich habe auch einen Ullrich Compact und hatte zuerst die Tic Tac Bang Figuren von Leonhart drauf. Dies hat mich relativ schnell genervt und ich habe mir die Ullrich Soccer (gewichtet und in schwarz und weiß) draufgetan. Die spielen sich für mich amtlich und wenn man dann bspw. auf einem Leo Pro Tournament spielt ist das Spielgefühl fast 1:1 übertragbar.
Auf meinem 2. Tisch (der aber einen niedrigeren Abstand Figurenfuß- Spielfeld, nämlich 7mm hat) habe ich die Soccer Pro Figuren drauf. Die spielen sich auch cool, aber halt schon anders. Brushpässe fühlen sich bspw. anders an, es ist halt nicht das typische Soccerfeeling, dafür geht es amerikanischer zur Sache mit geilem Tic Tac. Die Figuren funktionieren auch mit dem großen 12mm Abstand zum Spielfeld, also wie beim Ullrich Compact.
Wenn du deinen Tisch so gestalten willst, dass du wenig Umstellungsschwierigkeiten hast, wenn du in der Kneipe oder auf Turnieren auf Leonhart etc. spielst würde ich dir die Ullrich Soccer empfehlen. Dass die Weißen grad nicht lieferbar sind ist natürlich blöd. Du kannst aber problemlos auch Leo oder irgendwelche andere amtliche Soccerfiguren draufschrauben. Es muss nicht gesplintet sein, bloß weil es ein Ullrich Tisch ist.
Wenn dir die Vergleichbarkeit mit anderen Soccertischen egal ist, würde ich an deiner Stelle die Soccer Pro ausprobieren.
Letztlich kosten die Figuren ja auch nicht die Welt und durch die Wechsellager geht ein Figurenwechsel ja auch ganz entspannt über die Bühne.
VG Mike
 

Ulisses

Mitglied
Registriert
5 Jan 2024
Beiträge
24
Punkte Reaktionen
6
Kickertisch
Will selber bauen - aus Spass an der Freud!
Status
ambitionierter Hobbyspieler
(der aber einen niedrigeren Abstand Figurenfuß- Spielfeld, nämlich 7mm hat)
und
Die Figuren funktionieren auch mit dem großen 12mm Abstand zum Spielfeld,

Hallo Mike,

bin gerade bei der Planung eines Eigenbaus und mich würde deine Meinung zu den Abständen Spielfiguren zum Spielfeld interessieren.
7-12mm sind schon hohe Spanne finde ich.
In wieweit ändert sich das Spielverhalten von 7mm aufwärts bis sagen wir 14mm?
und welchen Abstand würdest du konkret für die Ullrich Soccer Figuren optimalerweise empfehlen.

Tks for help und LG
Uli
 

Mike

Aktives Mitglied
Registriert
23 Nov 2008
Beiträge
321
Punkte Reaktionen
147
Ort
Saal a. d. Donau
Kickertisch
Leo Tournament Pro, Ullrich Compact
Status
ambitionierter Hobbyspieler
Hallo Uli,
zwingender Abstand bei allen Soccer Figuren sind 12mm, so würde ich an deiner Stelle auch bauen.
Für die Soccer Pro Figuren wird ja ein Abstand von 6mm empfohlen, bei mir sind es ca. 7mm. Wenn die Figuren so weit unten sitzen ändert sich das ganze ausgeprägte Feeling das man sich evt. auf Soccertischen erarbeitet hat: der Klemmpunkt (vorne und hinten) rückt logischerweise weiter von der Figur weg, der Ball wirkt irgendwie höher als sonst.
Dafür gibt es weniger tote Bälle und Tic Tac geht leichter als auf Soccertischen.
In der Schule haben wir 2 Beast Tische und 3 Soccertische. Meiner Erfahrung nach spielen die Schüler (die sehr schlecht kicken) lieber auf den Beast Tischen.
Wenn du Soccer Figuren verwenden willst mach auf jeden Fall 12mm Abstand.
VG
 

Schmitt

Aktives Mitglied
Registriert
19 Mai 2015
Beiträge
429
Punkte Reaktionen
479
Ort
Bad Schönborn
Status
Kickerbau-Freak
Bei den Soccer Figuren unbedingt den Abstand auf 12mm machen, wenn der Abstand geringer ist wird der Ball zu weit unten getroffen und dann heben sie ab.
Die Soccer Pro kann man problemlos auch mit 12mm Abstand spielen (auch wenn sie eigentlich für 8mm gedacht sind)
 

Ulisses

Mitglied
Registriert
5 Jan 2024
Beiträge
24
Punkte Reaktionen
6
Kickertisch
Will selber bauen - aus Spass an der Freud!
Status
ambitionierter Hobbyspieler
Super Info - danke euch beiden!
12mm werden konstruktiv eingeplant!
(y)
(y)(y)
 
Oben