Transportabler Kickertisch - Ullrich Soccer Pro

chr1981

Mitglied
Registriert
5 Aug 2019
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Nah... ein eigener Thread ist das denke ich nicht wert. Ist ja wenig anders zum "Vorredner".

16 Wechsellager... aus Symmetriegründen. Das war mir 10 EUR wert. :)
 

Messer

Mitglied
Registriert
5 Feb 2017
Beiträge
28
Punkte Reaktionen
0
(y)
sieht doch top aus!
Eigener Thread mit mehr Bildern wär doch ganz schön ;)
 

eumelzock

Moderator
Teammitglied
Registriert
22 Aug 2014
Beiträge
1.131
Punkte Reaktionen
14
Ort
Ortenau
chr1981 schrieb:
Nah... ein eigener Thread ist das denke ich nicht wert. Ist ja wenig anders zum "Vorredner".

16 Wechsellager... aus Symmetriegründen. Das war mir 10 EUR wert. :)
Es hat seinen Grund warum Ullrich nicht mehr 16 Wechsel Lager verbaut (war zur Einführung des P4P aktuell) sondern seit geraumer Zeit 8/8 ...
Es spielt sich um Längen besser in der 8/8er Kombi.
Aber umrüsten geht ja immer.
Ich empfehle im p4p Forum nachzulesen, ich hab grad den ollen Thread nimmer im Kopp (ist von 2011/2012)


Abseits davon : Geile Kiste !

Zur Führungsschiene hat mal wieder mein Lieblings YT Heimwerker nen Tip :'
https://www.youtube.com/watch?v=8GTVaSVtg8s

Und an dieser Stelle nochmal der kleine Hinweis das es bei AH das Hurrican Spielfeld in "schwatt" recht günstig zu erwerben gibt, falls jmd. von GRÜN die Nase voll hat. (Hatte mich 55Flocken incl Porto gekostet), hoffe das gilt jetzt nicht als Schleichwerbung.
Macht sich ganz schick im Fireball : https://www.youtube.com/watch?v=PJ2lgZywsQI
 

Libero

Aktives Mitglied
Registriert
17 Apr 2008
Beiträge
179
Punkte Reaktionen
1
Ort
Bremen
Moin chr1981,

falls dir noch Torzähler fehlen können wir dir für dieses schöne Projekt gerne 12 Stück gratis zusenden.
Glückwunsch zu diesem tollen Tisch!

Liebe Grüße aus Bremen
Matthias
 

chr1981

Mitglied
Registriert
5 Aug 2019
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Oh… das wäre der Wahnsinn. Ich hab noch nichts gutes gefunden. Der Rest ist fertig. Bei Gelegenheit stelle ich mal noch ein paar Bilder ein.

Da ich gestern am 11.11. Geburtstag hatte, passt das natürlich umso besser! :)
Ich schicke eine private Nachricht mit meiner Adresse. DANKE!

Ich habe übrigens meinen ersten Libero Tischkicker mal vor ein paar Jahren in der Abflugshalle am Flughafen gespielt, seitdem wollte ich so einen haben. Bin mir nicht mehr ganz sicher, wo das war. Muss Bremen, Düsseldorf oder Frankfurt gewesen sein...
 

Libero

Aktives Mitglied
Registriert
17 Apr 2008
Beiträge
179
Punkte Reaktionen
1
Ort
Bremen
... na dann hoffe ich, dass die Torzähler gut zu deinem Tisch passen...
Alles Gute!
 

e.t.chen

Experte
Teammitglied
Registriert
28 Apr 2006
Beiträge
2.435
Punkte Reaktionen
16
Ort
Rostock
Kickertisch
Eigenbau
Status
Kickerbau-Freak
Wenn du einen bauen willst, dann bau einen.
Wenn du aber schnell einen Tisch haben willst. dann kauf einen.

Bauen nimmt einfach unheimlich viel Zeit in Anspruch und spart idR auch kein/kaum Geld im Vergleich zum Kauf.
Aber das Gefühl am Eigenbau zu spielen ist meist unbezahlbar.
 

chr1981

Mitglied
Registriert
5 Aug 2019
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Also auch von meiner Seite:
Bauen lohnt sich eher aus "ideologischen" Gründen. Wirklich sparen tut man nicht viel, wenn man auch nur einigermaßen die Arbeitszeit (auf Mindestlohn Niveau) mit einrechnet.

Außerdem braucht man, zumindest wenn man was schönes bauen will, auch alle möglichen Werkzeuge (inkl. Bohrer, Schleifpapier, …). Nur mit ner alten Aldi Stichsäge und nen Akkubohrer kommt man nicht weit. Und wie beim Möbelbau kommt es beim Kickerbau auf Millimeter an. Mein Tomatenunterstand war deutlich einfacher.

Das lohnt sich alles nur, wenn man grundsätzlich gerne als Hobby werkelt ("besser als Fernseh glotzen") und solche Projekte nutzt, um immer mal wieder sein Werkzeugsammelsurium aufzubessern und dieses dann beim nächsten Projekt schon hat und nicht mehr kaufen muss.
 

Coccyx

Sehr aktives Mitglied
Registriert
8 Aug 2015
Beiträge
624
Punkte Reaktionen
20
Ort
Rheinhessen
Kickertisch
Eigenbau
Status
Kickerbau-Freak
Eine Frage an Herrn Messer:
Wozu dienen eigentlich die beiden großen Ausschnitte in der Trägerplatte unter dem Spielfeld?
Grüße
Jens
 

Coccyx

Sehr aktives Mitglied
Registriert
8 Aug 2015
Beiträge
624
Punkte Reaktionen
20
Ort
Rheinhessen
Kickertisch
Eigenbau
Status
Kickerbau-Freak
Noch ne Frage: was hast du denn für einen Kleber verwendet für das HPL? Sieht mir stark nach stinknormalem Montagekleber aus, stimmt das? Wenn ja, war der lösungsmittelfrei? Wenn wiederum ja, hält das noch? Das interessiert mich doch wirklich sehr, da ich
a) finde, dass Pattex ziemlich teuer ist und Kopfschmerzen macht und
b) ich gerade für meine Tochter einen sog. Lernturm baue, den ich gerne beschichten möchte und dafür selbst schon an lösungsmittelfreien Kleber gedacht habe und
c) das natürlich auch eine günstige und kopfschmerzfreie Option für einen weiteren Eigenbau wäre (wenn es denn ordentlich hält).

Ich habe für meinen Tisch immerhin 45,- EUR nur für Pattex ausgegeben 🙈
 
Zuletzt bearbeitet:

Schmitt

Aktives Mitglied
Registriert
19 Mai 2015
Beiträge
72
Punkte Reaktionen
5
Ort
Bad Schönborn
Hallo Coccyx,
ich wurde zwar nicht gefragt, aber ich sag trotzdem was ;)
Ich habe für das HPL mit ganz normalen Holzleim genommen und mit einer feinen Zahnspachtel verteilt. geht wunderbar, hält super und stinkt nicht.
Mit Pattex komme ich nicht so richtig zurecht, ich finde es ziemlich schwierig das gleichmäßig aufzutragen.
 

Coccyx

Sehr aktives Mitglied
Registriert
8 Aug 2015
Beiträge
624
Punkte Reaktionen
20
Ort
Rheinhessen
Kickertisch
Eigenbau
Status
Kickerbau-Freak
Tatsächlich Holzleim? Ok, dann nehme ich den auch. Hätte gedacht Holzleim hält nur Holz-Holz. Aber wenn das so ist...super!
Ich hab auch keine riesige Fläche zu bekleben, daher werde ich das mit dem Druck über Nacht halbwegs hinbekommen.
Allerdings fällt mir gerade ein, dass ich das HPL nicht direkt auf Holz verkleben werde, sondern auf Phenolharz (Siebdruckplatte). Sollte dann ja aber auch gehen, oder? Ich mache heute Abend mal ne Testverklebung.
 

Messer

Mitglied
Registriert
5 Feb 2017
Beiträge
28
Punkte Reaktionen
0
Hallo, ich habe auch ganz normalen Holzleim zum verkleben des HPL genommen. Hat wunderbar funktioniert.
Ob das auf Siebdruck hält kann ich dir leider auch nicht sagen. Hast du es ausprobiert?

Grüße
 

Coccyx

Sehr aktives Mitglied
Registriert
8 Aug 2015
Beiträge
624
Punkte Reaktionen
20
Ort
Rheinhessen
Kickertisch
Eigenbau
Status
Kickerbau-Freak
Moin, danke für die Antwort. Ja, ich habe lösungsmittelfreien Montagekleber und Holzleim versucht. Der Anpressdruck war bei beiden Versuchen gleich und insgesamt nicht besonders hoch. Hat beides nicht gehalten, der Holzleim noch schlechter. Hab dann doch Pattex hergenommen. Also ich denke auch es muss mindestens eine Seite saugend sein, sonst wird das nix.
Ich habe übrigens die Phenolharzschicht der glatten Seite mit 40er Schleifleinen angeraut, hat aber wie gesagt dennoch nicht gehalten.
 

Ähnliche E-Roller Themen

Oben