Tornado Figur

eumelzock

Moderator
Teammitglied
Registriert
22 Aug 2014
Beiträge
1.501
Punkte Reaktionen
110
Status
-
Fuer die Interessierten unter euch :
Es gibt gibt, anders als in den deutschen Shops ersichtlich, zwei Versionen der Tornado Figur.

Standard :
https://www.valley-dynamoparts.com/product.php?line=3&catid=46&id=456

Tournament:
https://www.valley-dynamoparts.com/product.php?line=3&catid=46&id=944

Die Turnier Version laesst sich nur sehr schwer auf die Stangen ziehen, vermittelt aber dafuer ein extrem gutes Feedback.

Ich haette sowas auch gerne fuer Leo und Ullrich, dann muesste man nicht mit Klebeband unterfuettern um einen aehlich satten Effekt zu erreichen. (@Ulle)
 

FangdenBall

Mitglied
Registriert
13 Mai 2021
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
1
Kickertisch
alter Garlando mit Soccerpuppen
Status
ambitionierter Hobbyspieler
Ich habe gestern versucht besagte Turnierfiguren auf die Stange zu bekommen und bin kläglich geescheitert. Selbst mit dem Maulschlüssel und einem Hammer war das ERgebnis nur mäßig. Hat jemand Tips wie das "einfach" geht? Ich würde echt gerne mit meinem Kicker spielen :(
Ein weiterer Unterschied von Turnier zu Home bzw alter Figur ist, dass die Ecken der Füße vorne nicht mehr mit einer Rundung an den Ecken versehen sind sondern "scharfe" Ecken haben. meine Vermutung, ist dass Bandenschüsse und Kantenpässe damit etwas einfacher bzw zuverlässiger sind.
 

Coccyx

Sehr aktives Mitglied
Registriert
8 Aug 2015
Beiträge
841
Punkte Reaktionen
63
Ort
Rheinhessen
Kickertisch
Eigenbau
Status
Kickerbau-Freak
Hast du die Figuren versucht auf 16mm Stangen zu ziehen oder 5/8 Zoll (15,875mm)?
 

Ulle

Aktives Mitglied
Registriert
30 Jan 2007
Beiträge
416
Punkte Reaktionen
19
Ort
Mühltal
@FangdenBall das Loch der Figuren mit einer verstellbaren Reibahle aufreiben. In den seltenen Fällen hat man sowas, deshalb vielleicht im Freundeskreis nachfragen. Falls du keinen findest, der sowas besitzt dann kann ich dir anbieten es zu mir zu schicken. Ich hann dir das Loch von den Figuren für eine 16mm Stange passend machen.
 

Coccyx

Sehr aktives Mitglied
Registriert
8 Aug 2015
Beiträge
841
Punkte Reaktionen
63
Ort
Rheinhessen
Kickertisch
Eigenbau
Status
Kickerbau-Freak
Ein weiterer Unterschied von Turnier zu Home bzw alter Figur ist, dass die Ecken der Füße vorne nicht mehr mit einer Rundung an den Ecken versehen sind sondern "scharfe" Ecken haben. meine Vermutung, ist dass Bandenschüsse und Kantenpässe damit etwas einfacher bzw zuverlässiger sind.
Joah, steht ja auch so in etwa auf der Website:
„Improved with sharper corners and a revised foot profile for better passing control“
 

FangdenBall

Mitglied
Registriert
13 Mai 2021
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
1
Kickertisch
alter Garlando mit Soccerpuppen
Status
ambitionierter Hobbyspieler
Hast du die Figuren versucht auf 16mm Stangen zu ziehen oder 5/8 Zoll (15,875mm)?
Ich hab bei Kickerklaus originale Tornadostangen bestellt und leider kein Werkzeug um zu schauen, ob es 5/8 Zoll Stangen sind oder nicht. Glaube jetzt aber nicht, dass bei der Bestellung was gepfuscht wurde.
das Loch der Figuren mit einer verstellbaren Reibahle aufreiben. In den seltenen Fällen hat man sowas, deshalb vielleicht im Freundeskreis nachfragen. Falls du keinen findest, der sowas besitzt dann kann ich dir anbieten es zu mir zu schicken. Ich hann dir das Loch von den Figuren für eine 16mm Stange passend machen.
würde das den Sitzt der Figur nicht wieder lockerer machen ? Aber vielen Dank für das Hilfsangebot :)
 

Coccyx

Sehr aktives Mitglied
Registriert
8 Aug 2015
Beiträge
841
Punkte Reaktionen
63
Ort
Rheinhessen
Kickertisch
Eigenbau
Status
Kickerbau-Freak
Was meinst du mit „den Sitz der Figuren wieder lockerer machen“?
Ich dachte du bekommst sie erst gar nicht auf die Stangen drauf?!?
Also wenn sie auf originale Tornadostangen per se nicht rauf wollen, dann ist aufreiben sicher die beste Lösung. Ich lass mich gerne (von Ulle) korrigieren aber ich denke mal, dass der finale Bohrungsdurchmesser bei den allermeisten Figuren nach dem Gießen durch Reiben hergestellt wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

FangdenBall

Mitglied
Registriert
13 Mai 2021
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
1
Kickertisch
alter Garlando mit Soccerpuppen
Status
ambitionierter Hobbyspieler
Ich dachte du bekommst sie erst gar nicht auf die Stangen drauf?!?
Das ist nicht ganz richtig gewesen. Ich habe die Figur ca 3cm auf die Stange draufbekommen bevor nichts mehr ging, allerdings nur unter größtem Kraftaufwand. Ich habe die Stange vorsichtig mit Pronto versehen(lappen und dann hauchdünn auftragen) und dann mit Drehbewegungen des Männchens gegen die Stange versucht es drauf zu bekommen. Allerdings braucht man dabei solche rohen Kräfte, dass ich mir beim Festhalten der Stange am Griff eine Blase gerieben habe und diese dann auch gleich aufgegangen ist. Ich denke mein letzter Versuch vor dem Aufreiben wird das Draufhämmern mit Maulschlüssel und Gummihammer sein.
Es ist eben besonders ärgerlich, da es sich wirklich nur noch um die eine 3erReihe handelt, alles andere war zwar auch kraftaufwändig aber lange nicht so hartnäckig wie diese letze Stange...
 

e.t.chen

Experte
Teammitglied
Registriert
28 Apr 2006
Beiträge
2.486
Punkte Reaktionen
54
Ort
Rostock
Kickertisch
Eigenbau
Status
Kickerbau-Freak
Kann man die Figuren vielleicht eine Weile in heißes Wasser legen bevor man sie rauf schiebt? Hilft das...?
 

Coccyx

Sehr aktives Mitglied
Registriert
8 Aug 2015
Beiträge
841
Punkte Reaktionen
63
Ort
Rheinhessen
Kickertisch
Eigenbau
Status
Kickerbau-Freak
Nicht lachen, ich meins ernst 🤨
Ich kenne jetzt den Wärmeausdehnungskoeffizienten von dem Figurenmaterial nicht aber bisschen wird sich da sicher tun. Und die Stange schrumpft bei sagen wir einem Delta von 35 Kelvin (Raum- vs. Gefriertruhentemperatur) ganz sicher etwas. Das könnte reichen.
 

eumelzock

Moderator
Teammitglied
Registriert
22 Aug 2014
Beiträge
1.501
Punkte Reaktionen
110
Status
-
Hm, mit heiss Wasser hatte ich bisher noch keinen guten Effekt (getestet mit P4P auf Lehmacher, wurden am Ende irgendwie mit dem Gabelschluessel in Position gehaemmert).
Ich denke @Ulle hat mit dem passenden Werkzeug die beste Loesung parat.
 

TenSat

Aktives Mitglied
Registriert
13 Okt 2019
Beiträge
52
Punkte Reaktionen
6
Also wenn Du die Figuren ca 3 cm auf die Stangen bekommst würde ich mal die ganze stange gut mit pronto einsprühen handschuhe anziehen und dann die stange mit dem Griff auf den Boden stellen und dann die Figur drauf drücken. Habe mal Probleme gehabt P4P Figuren auf Stangen von nem Lehmacher Home zu bekommen und da hat es so ganz gut funktioniert. Viel Erfolg weiterhin...
 

Tex-Hex

Aktives Mitglied
Registriert
29 Sep 2013
Beiträge
198
Punkte Reaktionen
3
Kickertisch
LeoProTournament + UllrichHome
Status
Ligaspieler
Stange in die Gefriertruhe seh ich ein, aber warum möchte man, dass sich die Figuren weiten? Wenn man sich den Querschnitt der Brust der Puppe wo die Stange durch soll wie einen Ring vorstellt und sich die Fläche des Rings vergrößert (da sich die ganze Puppe in alle Richtungen weitet), dann würde ich mir denken, dass der Außendurchmesser größer wird, aber der Innendurchmesser kleiner. Also genau das Gegenteil von dem, was man haben möchte.

Es sei denn es geht nicht ums weiten, sondern die Figur wird durch Hitze weicher.
 

Coccyx

Sehr aktives Mitglied
Registriert
8 Aug 2015
Beiträge
841
Punkte Reaktionen
63
Ort
Rheinhessen
Kickertisch
Eigenbau
Status
Kickerbau-Freak
Ha, ich hatte auch immer genau die gleiche Denke wie du. Aber zum Beispiel bei der Montage von Verdichterrädern auf Läuferwellen für Turbolader geht man genauso vor. Das Rad hat ne Bohrung (Presspassung), wird erhitzt und dann auf der Welle montiert. Ich hab da auch immer gedacht „das dehnt sich doch zu allen Seiten aus, also auch nach innen“ aber offensichtlich überwiegt hier die Ausdehnung „nach außen“. Heiß flutscht das ganz gut aber kalt bekommst du das kaum rübergeschoben (Aluminium auf Stahl).
 
Zuletzt bearbeitet:

Starbuck

Sehr aktives Mitglied
Registriert
23 Jul 2009
Beiträge
907
Punkte Reaktionen
21
Ort
Kiel
Ob man diese Schrumpfanpassung mit Bordmitteln auf die Kickerpuppe anwenden kann? Aber ein Versuch schadet ja nichts und die Schrumpfung/Ausdehnung wird ja wohl kaum so stark sein, dass die erfolgreich aufgezogene Puppe danach wegplatzt.
Zum Entfernen von Griffen und zum Aufschieben von sich hartnäckig wehrenden Figuren habe ich mal einen Arbeitsplatten- Abschnitt mit entsprechender Bohrung versehen- ging immer prima. Aber so wenig passend wie im beschriebenen Fall war es dann allerdings nicht.
Tool.JPG
Gutes Gelingen- bin mal gespannt, welche Methode zum Erfolg führen wird...
 

Ulle

Aktives Mitglied
Registriert
30 Jan 2007
Beiträge
416
Punkte Reaktionen
19
Ort
Mühltal
Noch ein kleiner Tip: Einfach eine Rundfeile oder Schleifpapier nehmen und das Loch vorsichtig größer feilen/schleifen. Geht prima das haben wir schon damals bei den Fireball Figuren gemacht als wir in Nantes auf der Weltmeisterschaft waren und den Fireball Kicker aufgebaut hatten und feststellen mussten, dass einige Figuren zu stramm auf die Stange gingen.
 

Ähnliche Tischfusball Themen

Oben