Tornado Figur auf Ullrich?

e.t.chen

Moderator
Teammitglied
Registriert
28 Apr 2006
Beiträge
2.895
Punkte Reaktionen
367
Ort
Rostock
Kickertisch
Eigenbau
Status
Kickerbau-Freak
Ich kann mir echt nicht vorstellen, dass Tornado in Deutschland auf die Art als DTFB-Partner Fuß fassen kann. Die Qualität der Tische ist meiner Meinung nicht so viel höher, dass das günstigste Home-Modell mit 999 Euro gerechtfertigt wäre. Der nächste Home liegt dann schon bei 1399. Es gibt bei Leonhart aktuell 8 Modelle die da günstiger sind! Unter anderem der pro_tournament, der auf nahezu jedem Challenger in Deutschland gespielt wird und kein Home-Modell ist. Dann noch 5-6 Euro für nen Ball, 6 euro pro Figur plus 40 cent für nen Spannstift und satte 45 Euro (!) für eine Stange... Ich weiß nicht.
Und dann noch der ungewisse Status an sich, dass man nicht weiß, wie lange der in Deutschland gespielt wird, wie beliebt er sein wird usw...

Also die 2-3 Male, als ich an nem Tornado stand, hatte ich jetzt nicht das Gefühl, dass das der beste Tisch ist, den man in Deutschland spielen kann. Da hatte ich persönlich und rein subjektiv bei Fireball, Tecball und Lehmacher das beste Gefühl, dann kam Leo und Ullrich, dann erst Tornado und Garlando und am Ende Bonzini ;)

Aber der Tornado-Ball ist schon geil! (y)
 

Foo

Aktives Mitglied
Registriert
21 Feb 2015
Beiträge
171
Punkte Reaktionen
0
Ort
Berlin
6€ für eine Figur aus Plastik, das zeugt schon von Arroganz ...die Leute werden es trotzdem kaufen.
Fehlt eigentlich nur das Apfel Logo.

Ich hab auf Alibaba einen Tisch gefunden, bei dem zumindest die Figuren nach Tornado aussehen und der kostet komplett 60-150$

http://www.alibaba.com/product-detail/new-design-electronic-foosball-table-with_1764075666.html

Da bekommt man beim Original ja gerade mal die Figuren für.
 

Foo

Aktives Mitglied
Registriert
21 Feb 2015
Beiträge
171
Punkte Reaktionen
0
Ort
Berlin
Das es da einen Qualitätsunterschied gibt, will ich mal stark hoffen.
Aber Plastikteile waren und sind doch eigentlich Centartikel in der Herstellung, der Liter haltbareres PVC kostet dann eben 1€ mehr.
Das Scheinerarbeiten beim ganzen Tisch und das Holz selbst etc. alles deutlich mehr kostet, ist klar, ich wollte nur auf die krasse Differenz hinweisen.
 

Kicker69

Sehr aktives Mitglied
Registriert
4 Nov 2012
Beiträge
799
Punkte Reaktionen
2
Ort
Ruhrpott
Holz?

Welches Holz? beim Tornado eher nicht......MDF Kiste vom feinsten....
Von daher weiß ich wirklich nicht warum manche vom "besten" und "hochwertigsten" Tisch beim Tornado reden.....
Rein qualitativ liegen da Lettner, Leo und Ulle Pro Sport mit Multiplex bzw. Echter Tischlerplatte weit vorne......
 

Foo

Aktives Mitglied
Registriert
21 Feb 2015
Beiträge
171
Punkte Reaktionen
0
Ort
Berlin
Kicker69 schrieb:
Holz?

Welches Holz? beim Tornado eher nicht......MDF Kiste vom feinsten....
Ernsthaft? Auch der T-3000 für knapp 2000 Öre? o_O

Oder bietet MDF womöglich vorteilhafte Eigenschaften gegenüber massivem Holz?
 

Kicker69

Sehr aktives Mitglied
Registriert
4 Nov 2012
Beiträge
799
Punkte Reaktionen
2
Ort
Ruhrpott
Ernsthaft!!!
Auch der T-3000 ist aus MDF....wobei P4P seit ca 15 Jahren mit Mdf Tischen wunderbar fährt....lehmacher und Ulle p4p...und Tornado selber ja auch :)

Das Material spielt sich halt anders...ich finde das auch merkbar beim Unterschied p4p zu Leo oder zu Lettner.....
P4p hatte die Möglichkeit auf den Multiplex Tisch(z.zt.pro Sport) als ihren Tournament-Tisch zu wechseln...und hat das dankbar abgelehnt...eben ganz andere Spieleigenschaften....

Und dann sind wir wieder beim Thema Lieblingstisch....

Mich nervts nur immer den Tornado als den qualitativ höchstwertigsten Tisch oder "best Table" darzustellen......das ist ein schlechter Witz....
Und Wehe man schaut dann mal drunter :eek: :LOL:
 

Satai

Aktives Mitglied
Registriert
23 Mai 2014
Beiträge
220
Punkte Reaktionen
0
Also ich freue mich, dass Tornado wieder offiziell zugelassen ist. Man kann halt damit Tic-Tac spielen, wie mit keinem anderen Tisch und der neue Ball ist echt super. Ich finde, wir sollten froh sein, dass es so viele unterschiedliche Klasse Tische gibt.
 
Oben