Tischfussball WM 2022

Mike

Aktives Mitglied
Registriert
23 Nov 2008
Beiträge
136
Punkte Reaktionen
11
Ort
Saal a. d. Donau
Kickertisch
gepimpter China Kracher, Ullrich Compact
Status
Familienspieler
Leider lese ich in diesem Forum nichts zur bevorstehenden WM in Nantes. Ich selber sehne mich schon seit über einem Jahr (letztes Jahr fiel sie ja Corona zum Opfer) nach diesem Event.
Auf der ITSF Homepage finde ich leider auch nicht die Dinge die mich interessieren:
1. Spielplan (welche Spieler treten in welchen Disziplinen an, Turnierbäume!)
2. Wo wird wann etwas im Internet oder TV übertragen
3. Wer ist in welcher Disziplin Favorit
4. …

Es wäre cool, wenn dieser Thread uns alle auf das bevorstehende Großereignis unseres geliebten Sports einstimmen, informieren und heiß machen würde.
GLG Mike
 

Pierre

Aktives Mitglied
Registriert
21 Okt 2013
Beiträge
397
Punkte Reaktionen
35
1.Turnierbäume kann es natürlich noch nicht geben. Wer in welcher Kategorie mitspielt kannst du aber natürlich über die Homepage bzw. den Link dort zu FAST sehen.

2.DTFB.tv überträgt sehr viel, sogar auf deutsch, englisch und französisch. Wurde so schon lange kommuniziert, genaue Zeitpläne für die Übertragungen gibt es mWn. noch nicht, aber gehe von recht durchgehender Übertragung aus.

3. Zu welchen Disziplinen willst du denn Einschätzungen? Grundsätzlich gibt es dieses Jahr aus meiner Sicht weniger Leute die zu den absoluten Topfavoriten gehören, da einige Topleute fehlen.
Yannick Correia verzichtet auf die WM, genauso wie Billy, Ryan Moore hab ich in der Starterliste und dem Nationalteam nicht gefunden, auch Blake Robertson scheint nicht dabei zu sein. Dos Santos Lote ist auch im Nationalteam nicht gemeldet, meine ihn auch sonst nicht gesehen zu haben. Bei Rob bin ich gespannt in welchem Trainingszustand er ist.
Wenn man einen Favoriten küren will, kommt man da zwangsläufig nicht an Spredeman vorbei. Da er aber auf multitable nicht so stark wie auf dem Tornado ist, würde ich eher mit einem Außenseiter, der nicht zu den allergrößten Namen zählt, rechnen.

Bei den Damen schätze ich, dass die Titel nur übe Linh und Sully Rue gehen. Aber auch da ist wie immer beim Kickern der Raum für vermeintliche Überraschungen groß. Die beiden würde ich aber schon für die besten halten, auch wenn ich kein riesiger Experte im Damentischfußball bin.

Die Junioren werden bestimmt wieder von den deutschen dominiert, genauso wie die Chancen bei den Senioren wahrscheinlich nicht schlecht stehen dürften.

Bei den Nationalteams der Damen schätze ich Deutschland auch stark ein, bei den Herren bin ich extrem gespannt. Den anderen relevanten Nationen scheint oft der beste Spieler zu fehlen (Correia, Miguel dos Santos Lote, bei den Amis vermeintlich nicht der allerbeste, aber mit Robertson, Pappas und Moore fehlt mehr Qualität als andere Nationen insgesamt haben) und Deutschland tritt in vermeintlicher Bestbesetzung an. Da könnte es schon Richtung Medaillen gehen.

Sind natürlich jetzt alles nur Einschätzungen aus dem Kopf, ohne genau nachzuschauen und ohne jede tischfußballerische Entwicklung in den letzten beiden Jahren mitbekommen zu haben, was zb. die Weiterentwicklung von ausländischen Spielern betrifft.
 

Mike

Aktives Mitglied
Registriert
23 Nov 2008
Beiträge
136
Punkte Reaktionen
11
Ort
Saal a. d. Donau
Kickertisch
gepimpter China Kracher, Ullrich Compact
Status
Familienspieler
cool, vielen Dank. Bin auf Brandon Munoz gespannt, oder spielt der womöglich gar nicht mit?
 

eumelzock

Moderator
Teammitglied
Registriert
22 Aug 2014
Beiträge
1.748
Punkte Reaktionen
164
Status
-
LAut Fast ist er nicht dabei.
sollte das nicht auf dem neuen CORAL System laufen ? Das war doch eigentlich die Zielsetzung vom itsf soweit ich das mitbekommen hab.
In Sachen "Favoriten", Tom Yore war ja extrem stark auf den Texas State Championships, den hab ich auf jedenfall aufm Zettel. Im Juniorenbereich lohnt sich ein Blick auf Evan McGregor und natuerlich die Brustein Brueder (vor allem Erik). Bei den Damen macht Sullivan Rue einen sehr starken Eindruck.
 

Pierre

Aktives Mitglied
Registriert
21 Okt 2013
Beiträge
397
Punkte Reaktionen
35
sollte das nicht auf dem neuen CORAL System laufen ? Das war doch eigentlich die Zielsetzung vom itsf soweit ich das mitbekommen hab.
In Sachen "Favoriten", Tom Yore war ja extrem stark auf den Texas State Championships, den hab ich auf jedenfall aufm Zettel. Im Juniorenbereich lohnt sich ein Blick auf Evan McGregor und natuerlich die Brustein Brueder (vor allem Erik). Bei den Damen macht Sullivan Rue einen sehr starken Eindruck.
Kann sein, dass man das für die WM schon ins Auge gefasst hatte, aber läuft augenscheinlich noch über FAST.

Keine Ahnung wie Tom Yore da abgeschnitten hat, so ehrlich muss ich sein. Laut der Teilnehmerliste sind die Yores aber beide nicht dabei, weder Tom noch Tommy.

McGregor kenne ich gar nicht, woher kommt er?
Jap, bei Sully Rue würde es mich fast schon wundern, wenn sie nicht im Einzel und Doppel auf dem Podium stehen würde. Wobei es ja allgemein beim Kickern immer relativ offen ist und sich die absoluten Topfavoriten seltener durchsetzen als in anderen Sportarten.
Wenn man sich die letzten beiden WMs anschaut, waren bei den Herren höchsten Ryan Moore und Blake Robertson vorher schon bei den Favoriten. Jörg und Marvin im Doppel, sowie Thomas und Twan Hermanns im Einzel hatte wohl kaum jemand als Favorit auf dem Schirm.
 

eumelzock

Moderator
Teammitglied
Registriert
22 Aug 2014
Beiträge
1.748
Punkte Reaktionen
164
Status
-
Keine Ahnung wie Tom Yore da abgeschnitten hat, so ehrlich muss ich sein. Laut der Teilnehmerliste sind die Yores aber beide nicht dabei, weder Tom noch Tommy.
woot, so ein kaese.
McGregor kenne ich gar nicht, woher kommt er?
Texas soweit ich mitbekommen hab. Spielte auf dem Turnier das ich angekuckt hab vorrangig EuroPin am Tornado. Der kann aber auch alle anderen Techniken, deswegen sehe ich Ihn recht kompetitiv auf einer WM.
https://www.tablesoccer.org/page/player?&numlic=84017021
oder hier auf der Texas state im open singles, in so einem Feld auf 13/16 ausscheiden is bestimmt keine Schande
https://www.modernfoosball.com/mana...-state-05-27-2022/events/open-singles/results
Jap, bei Sully Rue würde es mich fast schon wundern, wenn sie nicht im Einzel und Doppel auf dem Podium stehen würde. Wobei es ja allgemein beim Kickern immer relativ offen ist und sich die absoluten Topfavoriten seltener durchsetzen als in anderen Sportarten.
Die hat einfach einen Pull/Push vom Feinsten, da muss der Papa schon zittern.

Jo so Events sind halt auch immer "Tagesform" und bei einer WM kann Dich auch der Hype des Teams/Publikums ganz weit tragen.
Ich tippe deswegen auch auf ein paar franzoesiche Top Plaetze.


Edit: hab grad gesehen Bjoern is auch mit dabei ... hm den setzt ich doch auch mal auf meine Liste.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mike

Aktives Mitglied
Registriert
23 Nov 2008
Beiträge
136
Punkte Reaktionen
11
Ort
Saal a. d. Donau
Kickertisch
gepimpter China Kracher, Ullrich Compact
Status
Familienspieler
Sind denn die Anmeldungen/Nominierungen schon abgeschlossen oder kann sich da noch was tun?
 

Pierre

Aktives Mitglied
Registriert
21 Okt 2013
Beiträge
397
Punkte Reaktionen
35
woot, so ein kaese.

Texas soweit ich mitbekommen hab. Spielte auf dem Turnier das ich angekuckt hab vorrangig EuroPin am Tornado. Der kann aber auch alle anderen Techniken, deswegen sehe ich Ihn recht kompetitiv auf einer WM.
https://www.tablesoccer.org/page/player?&numlic=84017021
oder hier auf der Texas state im open singles, in so einem Feld auf 13/16 ausscheiden is bestimmt keine Schande
https://www.modernfoosball.com/mana...-state-05-27-2022/events/open-singles/results

Die hat einfach einen Pull/Push vom Feinsten, da muss der Papa schon zittern.

Jo so Events sind halt auch immer "Tagesform" und bei einer WM kann Dich auch der Hype des Teams/Publikums ganz weit tragen.
Ich tippe deswegen auch auf ein paar franzoesiche Top Plaetze.


Edit: hab grad gesehen Bjoern is auch mit dabei ... hm den setzt ich doch auch mal auf meine Liste.
Ja, die Amis haben echt extrem viele hochkarätige Ausfälle. Rob Mares würde mir da auch noch einfallen.

Muss ich mir mal anschauen, klingt aber vielversprechend. Us-Amerikaner die auf dem Tornado pin spielen ist ja auch extrem selten.

Ja absolut und mental scheint sie auch sehr stark zu sein. Wenn man sieht wie versessen sie schon als Kind beim Training war (bei foosballers zu sehen) und aus welcher Familie sie kommt, ist es aber auch kein Wunder wie gut sie ist.
Terry spielt dieses Jahr das Doppel übrigens mit Spredeman, da könnte was gehen.
 

eumelzock

Moderator
Teammitglied
Registriert
22 Aug 2014
Beiträge
1.748
Punkte Reaktionen
164
Status
-
echt schade, das beste Mixed Doppel darf noch nicht zusammen spielen ...
Wenn Tischfussball olympisch waere, haette Steinmeier hoechst persoenlich Vesti aufm kurzen Dienstweg das Dokument uebereicht :ROFLMAO: .
 
Zuletzt bearbeitet:

Kubala

Aktives Mitglied
Registriert
20 Aug 2013
Beiträge
283
Punkte Reaktionen
8
Yeah, ein WM-Quasselthread. Genau was ich brauche, wo die andere WM von 11 gegen 11 dieses Jahr irgendwo versandet.

Correia verzichtet? Äußerst schade. Wenn ich den spielen sehe und er richtig aufdreht, habe ich manchmal den Eindruck, als ob irgendwo ein Kabel von ihm zu einer Starkstromdose verläuft. Diese Energie (und die lichtschnellen Pässe von der 2. Figur der Fünferreihe) sind einfach nur elektrisch.

Ich bin ebenfalls sehr gespannt auf unsere Herren. Viel Talent und große Erwartungen, junge Spieler die stark angefangen und sich gut weiter entwickelt haben - und trotzdem könnte am Ende zum Beispiel einfach mal ein tschechisches Team im Weg stehen. Den jüngeren Teilnehmern haben die fehlenden zwei Jahre vielleicht auch einen Teil der möglichen Entwicklung genommen.
 

Mike

Aktives Mitglied
Registriert
23 Nov 2008
Beiträge
136
Punkte Reaktionen
11
Ort
Saal a. d. Donau
Kickertisch
gepimpter China Kracher, Ullrich Compact
Status
Familienspieler
Leider lese ich in diesem Forum nichts zur bevorstehenden WM in Nantes. Ich selber sehne mich schon seit über einem Jahr (letztes Jahr fiel sie ja Corona zum Opfer) nach diesem Event.
Auf der ITSF Homepage finde ich leider auch nicht die Dinge die mich interessieren:
1. Spielplan (welche Spieler treten in welchen Disziplinen an, Turnierbäume!)
2. Wo wird wann etwas im Internet oder TV übertragen
3. Wer ist in welcher Disziplin Favorit
4. …

Es wäre cool, wenn dieser Thread uns alle auf das bevorstehende Großereignis unseres geliebten Sports einstimmen, informieren und heiß machen würde.
GLG Mike
Jetzt weiß ich endlich, was mir damals nicht eingefallen ist, die Frage aller Fragen:

4.: Kommentiert Jim Stevens von der WM?
Ich finde den Mann absolut kultig: „ …STRRROKKES it home …“ 😆
 

Kubala

Aktives Mitglied
Registriert
20 Aug 2013
Beiträge
283
Punkte Reaktionen
8
Jetzt weiß ich endlich, was mir damals nicht eingefallen ist, die Frage aller Fragen:

4.: Kommentiert Jim Stevens von der WM?
Ich finde den Mann absolut kultig: „ …STRRROKKES it home …“ 😆


Hehe.... manchmal verfalle ich beim Training in den Jim Stevens Modus und kommentiere das Spiel durch. "..passes the ball on his three man rod, ready to make it 3:2 for his team, rocking the ball, looking for the hole AND STRIKES IT HOME right through the middle, giving his team a 3:2 lead in this second leg." Wo gibt´s public viewing? :)
 

eumelzock

Moderator
Teammitglied
Registriert
22 Aug 2014
Beiträge
1.748
Punkte Reaktionen
164
Status
-
Die Kommentare auf der Texas State von Mark Torres waren zT. der absolute Brueller. Zb. die Rob Mares Geschichte (hatte wohl aufm Stream mal einen "tell" von Rob identifiziert, viele haben das dann ausgenutzt und Rob wusste jahrelang davon nix) oder sein Versuch Evan MacGregor virtuell mit Sully Rue zu verkuppeln :ROFLMAO: ... oder die "Man-Bun" Diskussion ... Leider gibts die Ausschnitte nicht auf YT
 

Pierre

Aktives Mitglied
Registriert
21 Okt 2013
Beiträge
397
Punkte Reaktionen
35
Jetzt weiß ich endlich, was mir damals nicht eingefallen ist, die Frage aller Fragen:

4.: Kommentiert Jim Stevens von der WM?
Ich finde den Mann absolut kultig: „ …STRRROKKES it home …“ 😆
Gute Frage. Die Jungs von dtfb.tv streamen diesmal ja in drei Sprachen. Man hätte wahrscheinlich schon was davon gehört, aber wenn der englische Part von Jim übernommen würde, wäre das natürlich extrem geil. Wobei ich Ruben auch sehr gerne zuhöre. Hat von den deutschen Kommentatoren mMn. das beste Gesamtpaket aus fachlichem Wissen, Natürlichkeit, Talent als Kommentator und fehlender selbstbeweihräucherung 😅
 

eumelzock

Moderator
Teammitglied
Registriert
22 Aug 2014
Beiträge
1.748
Punkte Reaktionen
164
Status
-
Nico und Eileen schon im Halbfinale U13 Classic 💪
1656424502071.png

Vesti auch im HF, der tfvs schon an Tag 1 sau stark !

1656425493107.png
 
Zuletzt bearbeitet:

Mike

Aktives Mitglied
Registriert
23 Nov 2008
Beiträge
136
Punkte Reaktionen
11
Ort
Saal a. d. Donau
Kickertisch
gepimpter China Kracher, Ullrich Compact
Status
Familienspieler
Herrlich, die Classic Disziplin!!! Schaue gerade auf Twitch den Stream an. Kein Vergleich zu den für den Zuschauer langweiligen typischen Spielen mit immer den gleichen Moves und dem Abschluss mit dem Jet. Deshalb liebe ich die WM! Tischfußball hat einfach viel mehr zu bieten als immer die gleichen Brushpässe und Jets.
 

frischeBrise

Aktives Mitglied
Registriert
15 Jan 2012
Beiträge
38
Punkte Reaktionen
6
Der Stream bei Twitch ist auch wirklich top, freut mich sehr, dass sowas möglich gemacht wird. :)
 

Kubala

Aktives Mitglied
Registriert
20 Aug 2013
Beiträge
283
Punkte Reaktionen
8
Das ging ja schnell für Thomas Haas. 0:3 gegen Martin Dousa verloren im Einzel. 2 Sätze davon auf dem Roberto, wie gestern für Struth/Stoffel, aber auch die auf dem Leonhard gehen verloren. Könnte schon besser laufen für den DTFB.
 

Pierre

Aktives Mitglied
Registriert
21 Okt 2013
Beiträge
397
Punkte Reaktionen
35
Wird wirklcih Zeit, dass FAST abgeschafft wird. Da fährt man so eine WM auf und die sch... Software spinnt mal wieder die halbe Zeit:rolleyes:
 

Tex-Hex

Aktives Mitglied
Registriert
29 Sep 2013
Beiträge
207
Punkte Reaktionen
5
Kickertisch
LeoProTournament + UllrichHome
Status
Ligaspieler
Wird wirklcih Zeit, dass FAST abgeschafft wird. Da fährt man so eine WM auf und die sch... Software spinnt mal wieder die halbe Zeit:rolleyes:
Seh ich auch so. Allein dass man sich so ätzend abschnittsweise durch die KO Bäume klicken muss und jeder Klick dauert ewig. Furchtbar. Selbst so ne simple rudimentäre Seite wie tifu stellt KO Bäume tausend mal besser dar. Ist ja auch wirklich kein Hexenwerk. Die FAST Seite wäre vor 20 Jahren schon altbacken gewesen. Im Jahr 2022 geht sowas eigentlich gar nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mike

Aktives Mitglied
Registriert
23 Nov 2008
Beiträge
136
Punkte Reaktionen
11
Ort
Saal a. d. Donau
Kickertisch
gepimpter China Kracher, Ullrich Compact
Status
Familienspieler
Das ging ja schnell für Thomas Haas. 0:3 gegen Martin Dousa verloren im Einzel. 2 Sätze davon auf dem Roberto, wie gestern für Struth/Stoffel, aber auch die auf dem Leonhard gehen verloren. Könnte schon besser laufen für den DTFB.
tja, irgendwie nervt mich diese deutsche Fixierung auf den Leonhart Tisch. Und das Frappierende ist, dass andere Nationen super mit unserem Leonhart zu Recht kommen, wir aber nicht so sehr mit den anderen Tischen …,
aber das ist Jammern auf hohem Niveau
 

Pierre

Aktives Mitglied
Registriert
21 Okt 2013
Beiträge
397
Punkte Reaktionen
35
tja, irgendwie nervt mich diese deutsche Fixierung auf den Leonhart Tisch. Und das Frappierende ist, dass andere Nationen super mit unserem Leonhart zu Recht kommen, wir aber nicht so sehr mit den anderen Tischen …,
aber das ist Jammern auf hohem Niveau
Was heißt deutsche Fixierung auf den Leo? Kann sich ja jeder frei aussuchen. Dass in Deutschland fast alle Turniere auf deutschen Tischen gespielt werden, ist ja ab einer gewissen Größe völlig alternativlos. Ullrich und Leonhart unterstützen die Verbände und Vereine in Deutschland halt aktiv, während von den anderen Herstellern wenig bis nichts kommt.

Die Umstellung auf den Leo ist von den anderen Tischen natürlich leichter, was wirklich ein Nachteil ist. Trotzdem waren die Ergebnisse bei den letzten Turnieren im großen und ganzen ja immer gut bis super. Dass Thommy heute so deutlich ausgeschieden ist, würde ich deshalb auch weniger auf die Tische, als auf die Tagesform zurückführen. Er hat ja oft genug gezeigt, dass er es kann und Kickern ist halt auch wirklich so unvorhersehbar wie kaum ein Sport. Er selbst 2018 oder Twan Hermans vor zwei Jahren waren ja auch alles andere als Favoriten.
 

Pierre

Aktives Mitglied
Registriert
21 Okt 2013
Beiträge
397
Punkte Reaktionen
35
Gerade nachdem ich es geschrieben hab, hab ich nochmal versucht und siehe da, der Turnierbaum geht gerade. Dann gesehen, dass Twan auch in der gleichen Runde rausgeflogen ist, aber sogar gegen jemanden, von dem ich noch nie gehört habe...so viel zu meinem letzten Satz eben;)
 

refoosball

Aktives Mitglied
Registriert
9 Mrz 2018
Beiträge
31
Punkte Reaktionen
0
Der Stream bei Twitch ist auch wirklich top, freut mich sehr, dass sowas möglich gemacht wird. :)

Grundsätzlich finde ich es sehr gut was die bei DTFB TV da gemacht haben aber bei der WM finde ich es bisher nicht sehr gut, dass man nur Tisch A zeigt, wodurch die Kommentatoren 70% der Zeit ohne Spiel überbrücken müssen während auf Tisch B oder C gute Spiele laufen. Keine Ahnung warum man ihnen nicht die Möglichkeit eingeräumt hat hier flexibler zu sein. Im Einzel der Männer ist man ja auch schon im 1/4 Finale und es wurden davon erst 2 Spiele gezeigt.
 

Kubala

Aktives Mitglied
Registriert
20 Aug 2013
Beiträge
283
Punkte Reaktionen
8
Grundsätzlich finde ich es sehr gut was die bei DTFB TV da gemacht haben aber bei der WM finde ich es bisher nicht sehr gut, dass man nur Tisch A zeigt, wodurch die Kommentatoren 70% der Zeit ohne Spiel überbrücken müssen während auf Tisch B oder C gute Spiele laufen. Keine Ahnung warum man ihnen nicht die Möglichkeit eingeräumt hat hier flexibler zu sein. Im Einzel der Männer ist man ja auch schon im 1/4 Finale und es wurden davon erst 2 Spiele gezeigt.

Sind drei Tische mit Kameras ausgerüstet?
 

eumelzock

Moderator
Teammitglied
Registriert
22 Aug 2014
Beiträge
1.748
Punkte Reaktionen
164
Status
-
Wird wirklcih Zeit, dass FAST abgeschafft wird. Da fährt man so eine WM auf und die sch... Software spinnt mal wieder die halbe Zeit:rolleyes:
FAST ansich ist nicht das Problem, sondern die fehlende Abgrenzung von Turnier und oeffentlichem Bereich der Software. Ansturm von Aussen beeinflusst den Ablauf auf dem Turnier, eine ausgefeilte Caching-Strategie (zB. ein vorgeschalteter Reverse Proxy) fuer Zugriffe von Aussen wuerde da einiges verbessern.

Sind drei Tische mit Kameras ausgerüstet?
Soweit ich weis, ist die Draufsicht auf alle 3 Final Sektoren moeglich, der Kamera Arm ist aber nur auf einen Bereich ausgelegt.
Es wird seine Gruende haben, warum man hier nicht flexibler agieren kann (manpower ect.).

Alles in allem bin ich soweit zufrieden, ich wurde bisher koestlich durch Mark Torres, Ulli und natuerlich dem Chat (zB. Chase) auf dem internationalen Feed unterhalten.


Was heißt deutsche Fixierung auf den Leo? Kann sich ja jeder frei aussuchen. Dass in Deutschland fast alle Turniere auf deutschen Tischen gespielt werden, ist ja ab einer gewissen Größe völlig alternativlos. Ullrich und Leonhart unterstützen die Verbände und Vereine in Deutschland halt aktiv, während von den anderen Herstellern wenig bis nichts kommt.
Junioren Mixed Team (Adrian) waehlte den Bonzini aus zB. taktischen Gruenden, ebenfalls das bulgarische Damen Classic Team (Leonhart statt Roberto)


Das ging ja schnell für Thomas Haas. 0:3 gegen Martin Dousa verloren im Einzel. 2 Sätze davon auf dem Roberto, wie gestern für Struth/Stoffel, aber auch die auf dem Leonhard gehen verloren. Könnte schon besser laufen für den DTFB.
Also 11 Podiumsplaetze (3 Titel) nach 2 Tagen finde ich schon recht stark ...
1656580527363.png
1656580594419.png
1656580680109.png
1656580735142.png
1656580775943.png
1656580816356.png
1656580875721.png
1656581033635.png


Und bei den U13 Singles siehts grad auch nach min. 1 Podium aus ( Deu-Deu und Aut-Aut HF)
U13 Doubles riecht auch gaaaaanz schwer nach Podium. Auf gehts Nico und Eilleen, hohlt euch noch nen extra Pott !
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Tischfusball Themen

Oben