Tischfußball auf Rollen

luggl23

Mitglied
Registriert
20 Jan 2015
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen,

in ein paar Tagen werde ich stolzer Besitzer eines "Dema Gold Edition 70129" sein. Er wird in meinem Wohnzimmer stehen. Damit er nicht immer mitten im Weg ist, würde ich ihn gerne auf Rollen montieren (er wiegt ca. 90kg). Da er auf minimal 88cm Höhe eingestellt werden kann, bleibt mir nur eine geringe Aufbauhöhe für die Rollen. Daher meine Frage:

Kennt ihr Rollen, die jeweils mind 25kg tragen, arretierbar und max. 4 cm hoch sind und, wenn arretiert, genügend Stabilität bieten?

Ich hatte noch eine andere Idde: Kennt ihr diese Sackkarren-ähnlichen Teile mit denen bei der Formel 1 die Rennwägen in der Box angehoben werden? Also im Prinzip sowas wie ein schneller Wagenheber. Kennt ihr sowas das man für einen Kicker benutzen kann?

Für ein paar Tipps würde ich mich sehr freuen!


LG

Lukas
 

schnulliwulli

Meister
Registriert
29 Aug 2006
Beiträge
3.540
Punkte Reaktionen
162
Ort
in der nähe von Krefeld
Kickertisch
Lettner Nachbau, Lehmacher, Ullrich Sport
Status
Hobbyspieler
Kauf dir einfach ein billiges Rollbrett im Baumarkt. Das unter die eine Seite des TIsches, dann kannst du den Tisch alleine an der anderen Seite hochheben und bequem verschieben. Mache ich mit meinen Tischen auch immer so.
 

Pierre

Aktives Mitglied
Registriert
21 Okt 2013
Beiträge
430
Punkte Reaktionen
38
Sorry, aber bevor ich mir um Rollen Gedanken machen würde, würde ich an deiner Stelle erst mal den Tisch zurückgeben und einen vernünftigen kaufen! :-(
 

luggl23

Mitglied
Registriert
20 Jan 2015
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Ach komm, so schlecht ist der nicht, oder? Bekomm' den sau günstig. Klar ist das kein Profiteil aber dazu fehlt halt das nötige Kleingeld. Was gibt's denn für Kritikpunkte?

@ schnulliwulli: Meine Freundin kriegt den alleine nicht auf ein Rollbrett!
 

ReinerZuFall

Aktives Mitglied
Registriert
21 Nov 2011
Beiträge
37
Punkte Reaktionen
0
luggl23 schrieb:
Ach komm, so schlecht ist der nicht, oder? Bekomm' den sau günstig. Klar ist das kein Profiteil aber dazu fehlt halt das nötige Kleingeld. Was gibt's denn für Kritikpunkte?

@ schnulliwulli: Meine Freundin kriegt den alleine nicht auf ein Rollbrett!


Wieviel gibst du denn?
>50€ ? Das wäre mir schon zuviel.
 

Kicker69

Sehr aktives Mitglied
Registriert
4 Nov 2012
Beiträge
799
Punkte Reaktionen
1
Ort
Ruhrpott
Hallo und vor allem:
Erstmal willkommen im Forum...

Für die hier ansässigen Tischfussballer fällt dieser Tisch leider wirklich unter "Kinderspielzeug"...
Gründe sind: Die dort verbauten Figuren, Stangen, Lager und das Spielfeld....und damit eben die wesentlichen/alle Kriterien eines guten Tisches!
Da man die o.g. Sachen aus Kompatibilitätsgründen auch nicht so einfach nachrüsten kann bzw. das viel zu teuer is,t würde hier niemand zu einem "Dema" raten.

Sorry!

Von daher stellt sich wirklich die Frage, wieviel Du ausgibst und ob du das nicht besser investierst.......
 

dudeheit

Aktives Mitglied
Registriert
20 Dez 2012
Beiträge
227
Punkte Reaktionen
2
Für ca. 250 Euro bekommst du einen gebrauchten Ullrich Home..
 

schnulliwulli

Meister
Registriert
29 Aug 2006
Beiträge
3.540
Punkte Reaktionen
162
Ort
in der nähe von Krefeld
Kickertisch
Lettner Nachbau, Lehmacher, Ullrich Sport
Status
Hobbyspieler
luggl23 schrieb:
Ach komm, so schlecht ist der nicht, oder? Bekomm' den sau günstig. Klar ist das kein Profiteil aber dazu fehlt halt das nötige Kleingeld. Was gibt's denn für Kritikpunkte?

@ schnulliwulli: Meine Freundin kriegt den alleine nicht auf ein Rollbrett!


Kritikpunkte? Schon mal diese beiden Threads gelesen? Lies mal!

http://forum.tischfussball-online.com/topic3493.html

http://forum.tischfussball-online.com/topic3081.html
 

luggl23

Mitglied
Registriert
20 Jan 2015
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Na gut. Überzeugt. Jetzt muss ich halt warten bis ich einen gebrauchten Ullrich finde. Den Dema habe ich nicht genommen.
Danke euch!
 
Oben