Tisch aufrüsten: Welche Figuren? Welche Griffe?

Toni_82

Mitglied
Registriert
30 Jul 2006
Beiträge
18
Punkte Reaktionen
0
Hallo Leute,

ich habe mir in den letzten Tagen den Tuniro Madrid SE (110 kg) zugelegt und bin bis dato sehr zufrieden. Für meine Verhältnisse und Anforderungen also vollkommen ausreichend.

Ich möchte den Tisch nun mit neuen Griffen und neuen Figuren ausstatten.

Als Griffe habe ich mir diese vorgestellt:

http://www.kicker-klaus.de/online/seiten/6455.htm?sid=ROd20cCoKFQAABjS77s&rid=ROd228CoCkIAACyKaIQ&rseite=griffe" onclick="window.open(this.href);return false;

Sind diese Griffe ok und für den Tisch eine sinnvolle Ergänzung?

Als Figuren habe ich mir diese vorgestellt:

http://www.kicker-klaus.de/online/seiten/6236.htm?sid=ROd20cCoKFQAABjS77s&rid=ROd3ScCoKAgAADH88Lk&rseite=figleonts" onclick="window.open(this.href);return false;

Hier bin ich wirklich ratlos. Sind die Figuren gut? Kann ich mit Ihnen ein gutes Ballgefühl bekommen?

Eine Rückmeldung von euch zu den Figuren ist mir besonders wichtig.

Schon mal vielen Dank.

Freundliche Grüße

Toni
 

Hendrik

Aktives Mitglied
Registriert
20 Mrz 2006
Beiträge
65
Punkte Reaktionen
0
Ort
Meppen
Griffe sind gut. Die Figuren sind eher zum kickern und ich denke du willst eher soccern. Von daher empfehle ich Dir diese hier. http://www.kicker-klaus.de/online/seiten/6246.htm?sid=ROd20cCoKFQAABjS77s&rid=ROeVVsCoKFMAAGT8RXQ&rseite=figsoccer" onclick="window.open(this.href);return false;
 

Toni_82

Mitglied
Registriert
30 Jul 2006
Beiträge
18
Punkte Reaktionen
0
Danke für die schnelle Antwort und den Link.

Ich möchte gerne Figuren haben, mit denen ich ein "gutes" Gefühl über den Ball bekomme. Stoppen, Klemmen, usw.. Das ist dann "soccern", oder?

Also sind die empfohlenen Figuren richtig?
 

Hendrik

Aktives Mitglied
Registriert
20 Mrz 2006
Beiträge
65
Punkte Reaktionen
0
Ort
Meppen
Ja, das ist eher soccern. Dazu sind die Figuren sehr gut, gibt auch noch diese: http://shop.kickersport.de/shop.artikel.php?id=211&sid=3b32cd7ad61f0527fab37505b8094ad1" onclick="window.open(this.href);return false;
 

Master_Skull

Experte
Registriert
16 Mai 2006
Beiträge
1.002
Punkte Reaktionen
0
hier findest du die lehmacher p4p figuren 0.2 € billiger als beid em link von Hendrik:

http://www.germanfoos.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

hier ebenfalls:

http://rz-home.de/~kickercharly/" onclick="window.open(this.href);return false;


und falls es nicht eine orginal soccer figur sien muss, gibts da die ullrich kickerfigur für 1€.

http://www.mtrade-shop.de/assets/s2dmain.html?http://www.mtrade-shop.de/" onclick="window.open(this.href);return false;
 

sanyi

Mitglied
Registriert
30 Jun 2006
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
sorry das ich das jetz fragen mus aber ich bin neu in diesem geschäft...

was ist der unterschied zwischen soccern und kickern?

dank ^^

gruß sanyi
 

Toni_82

Mitglied
Registriert
30 Jul 2006
Beiträge
18
Punkte Reaktionen
0
Guten Morgen zusammen,

vielen Dank für die zahlreichen Antworten.

Werde mir jetzt die nachfolgende Figur bestellen:

http://www.kicker-klaus.de/online/seiten/6246.htm?sid=ROd20cCoKFQAABjS77s&rid=ROeVVsCoKFMAAGT8RXQ&rseite=figsoccer" onclick="window.open(this.href);return false;

Der Preis ist für mich nicht zu hoch und wenn diese dann noch zum "soccern" geeignet ist - das ist perfekt.

Als Griffe kommen dann die Achtkant.

Noch mal Danke an euch.

Toni
 

Master_Skull

Experte
Registriert
16 Mai 2006
Beiträge
1.002
Punkte Reaktionen
0
sanyi schrieb:
sorry das ich das jetz fragen mus aber ich bin neu in diesem geschäft...

was ist der unterschied zwischen soccern und kickern?

dank ^^

gruß sanyi

kickern ist wenn man den ball "schiebt" und dann dranschiesst. oder eben zieht und dannd ranschiesst, schieben ist von dir aus weg ziehen zu dir hin.

beim soccern klemmt man den ball vorne oder hinten mit der figur ein und vollzieht dann einen snake (jet) oder einen pin shot (auf deutsch abroller).

beim kicker spielt man den ball eher von puppe zu puppe und das recht schnell und schiesst dann dran.
beim soccern lässt man den ball eher vorne auf der figur ein wenig nach rechts und links laufen.

beim spiel ist der größte unterschied, dass man beim kcikern eher den ball rollen lässt und beim soccern immer versucht die volle kontrolle(also den ball immer zu berühren) über den ball zu haben.

ist viell. ein wenig unglücklich formuliert sollte aber rüberkommen denke ich.
 

Toni_82

Mitglied
Registriert
30 Jul 2006
Beiträge
18
Punkte Reaktionen
0
Noch eine kurze Zwischenfrage:

Woran merke ich überhaupt, dass die Figuren schlecht sind?

War gerade an meinem Tisch um die Maße der Figuren zu prüfen. Dabei ist mir aufgefallen, dass die Füße auch geriffelt sind - ganz wie in der Beschreibung der Leonhard Soccer Figuren.

Heißt das jetzt, dass sich ein Austausch nicht lohnt bzw. beim Spiel nicht bemerkbar macht?

Möchte ja schließlich nicht "umsonst" Geld ausgeben... ;-)
 

Master_Skull

Experte
Registriert
16 Mai 2006
Beiträge
1.002
Punkte Reaktionen
0
mach aml bild und stell online von dienen figuren, vor allem auhc ne nahaufnahme von dem fuß, front wie seitlich, dann werden wir dir erklären, ob er gut ist oder net und auhc warum
 

Toni_82

Mitglied
Registriert
30 Jul 2006
Beiträge
18
Punkte Reaktionen
0
Anbei die Bilder. Leider sind sie etwas unscharf geworden. Reicht es trotzdem für eine Bewertung?

Mir ist aufgefallen, dass unter den Füßen gar keine Rillen sind. Die Rillen auf der Seite sind wirklich nur minimal.

Heißt das, dass die Figuren nicht gut sind?
 

Anhänge

  • IMG_0784_opt.jpg
    IMG_0784_opt.jpg
    168,8 KB · Aufrufe: 4.452
  • IMG_0786_opt.jpg
    IMG_0786_opt.jpg
    170,9 KB · Aufrufe: 4.492

Master_Skull

Experte
Registriert
16 Mai 2006
Beiträge
1.002
Punkte Reaktionen
0
naja die schäfe wäre dazu da gewesen um zu sehen wie die schweissnaht aussieht, aber du musst dir nur mal bei dem ersten bild den fuß ansehen , der ist nicht parallel zur spielfläche und somit wird jeder schuss ungenau.

also die männchen würde ich auf gar keinen fall dranlassen!

wenn du einfach nciht weisst was du nehemn sollst musst du wohl in den sauren apfel beissen udn von verschieden figuren je eine bestellen und von der die dich überzeugt 2 sätze.

wobei ich einfach die leonhart soccerfiguren für 1.7€ das stück empfhlen würde.
 

Toni_82

Mitglied
Registriert
30 Jul 2006
Beiträge
18
Punkte Reaktionen
0
Ok, so mache ich das.

Noch eine letzte Frage: Muss ich die Schrauben auch dazu kaufen oder kann ich mir diese aus dem Baumarkt holen?

Der Preis für die Schraube und die Mutter kommt mir etwas teuer vor...
 

klaschatx

Meister
Registriert
8 Feb 2006
Beiträge
3.233
Punkte Reaktionen
4
Ort
Mülheim an der Ruhr
Master_Skull schrieb:
naja die schäfe wäre dazu da gewesen um zu sehen wie die schweissnaht aussieht, aber du musst dir nur mal bei dem ersten bild den fuß ansehen , der ist nicht parallel zur spielfläche und somit wird jeder schuss ungenau.

also die männchen würde ich auf gar keinen fall dranlassen!

wenn du einfach nciht weisst was du nehemn sollst musst du wohl in den sauren apfel beissen udn von verschieden figuren je eine bestellen und von der die dich überzeugt 2 sätze.

wobei ich einfach die leonhart soccerfiguren für 1.7€ das stück empfhlen würde.

Hi,

ich bin anderer Ansicht. Ich kenne die Figuren. Auch mit denen kann man klemmen und soccern. Dass die Original-Soccer-Figuren noch optimaler geformt sind, ist keine Frage. "Nicht parallel zum Spielfeld" - was ist damit gemeint? Wenn das gemeint ist, was ich vermute, dann dürfte das wohl eher an den optischen Verzerrungen der Makroaufnahme liegen.

Gruß
klaschatx
 

Toni_82

Mitglied
Registriert
30 Jul 2006
Beiträge
18
Punkte Reaktionen
0
Ok, ich versuche heute Abend, aber spätestens morgen, neue Aufnahmen zu machen.

Dann könnt ihr die Figuren noch mal in Ruhe angucken und bewerten.

@klaschatx

Bist du mit den Figuren denn zufrieden bzw. ein Umstieg lohnt sich nicht?
 

jj

Aktives Mitglied
Registriert
16 Jul 2006
Beiträge
306
Punkte Reaktionen
0
Ort
Bonn / Lübeck
Toni_82 schrieb:
Ok, so mache ich das.

Noch eine letzte Frage: Muss ich die Schrauben auch dazu kaufen oder kann ich mir diese aus dem Baumarkt holen?

Der Preis für die Schraube und die Mutter kommt mir etwas teuer vor...

Das hatte ich auch erst vor, habe mir die Schrauben dann aber einfach mitbestellt. Das ist dann zwar ~20 Euro teurer, aber man muss nicht erst in den Baumarkt fahren und die passenden Schrauben und Muttern suchen.

Meiner Meinung nach ist das hauptsächlich eine Frage der Optik, mit den Original Schrauben siehts einfach besser aus, weil die halt perfekt an die Figuren passen. Ich hab letzten einen Tisch gesehen, wo die Figuren mit irgendwelchen langen Schrauben und großen Unterlegscheiben befestigt waren - das hält zwar genauso gut, sieht aber scheiße aus ;)

Falls du die Baurmarkt Variante wählst: Du musst schauen, dass der Schraubenkopf nicht auf der Figur, sondern direkt auf der Stange sitzt. Die Mutter auf der anderen Seite muss hingegen auf der Figur sitzen. Erst dadurch sitzt die Figur fest auf der Stange.

Wenn du einfach ne lange Schraube und zwei Unterlegscheiben für beide Seiten nimmst, dann bekommst du die Figur nicht wirklich fest.


edit: Das gilt zumindest für die Leonhard Soccer Figuren, aber ich gehe davon aus, dass das bei den anderen ebenso sein wird.
 

klaschatx

Meister
Registriert
8 Feb 2006
Beiträge
3.233
Punkte Reaktionen
4
Ort
Mülheim an der Ruhr
Toni_82 schrieb:
Ok, ich versuche heute Abend, aber spätestens morgen, neue Aufnahmen zu machen.

Dann könnt ihr die Figuren noch mal in Ruhe angucken und bewerten.

@klaschatx

Bist du mit den Figuren denn zufrieden bzw. ein Umstieg lohnt sich nicht?

Das kommt darauf an ;-). Ne, im Ernst, ich weiß nie, wie ich solche Fragen beantworten soll. Ich kenne die Figuren von einem China-Kicker mit durchhängendem Spielfeld und nicht sehr leichtgängigen Vollstangen in Kugellagern. Das spielt sich so anders als zuhause (gut geölte Hohlstangen in Gleitlagern, Leonhart-Soccer-Figuren), dass sich das schon dadurch nicht wirklich gut vergleichen lässt. Fakt ist, dass die Figuren das Klemmen und Front-Pin-Shots erlauben. Wenn ich mir da einen abbreche, liegt das weniger an den Figuren als an den schwergängigen Vollstangen und dem durchhängenden Spielfeld (und daran, dass ich noch Anfänger bin). Meine ganz persönliche Philosophie ist an der Stelle aber eben die, dass man letztlich an jedem Tisch einigermaßen klarkommen sollte - einen gewissen Umstellungsbedarf und Anpassungsprobleme kauft man sich damit dann allerdings ein. Es ist halt die Frage, ob man sich damit arrangieren kann. Wenn man sowieso nur zuhause spielt, reicht's ja allemal, wenn man auf dem eigenen Tisch gut ist. Wer P4P-Turniere spielt, wird das ganz anders sehen: Der wird in der Regel nur mit einem Lehmacher P4P glücklich, um sich eben zwischen Training und Turnier jede Umstellung zu ersparen. Letztlich musst du diese Frage nach deinem Bedarf also selbst entscheiden.

Gruß
klaschatx
 

Master_Skull

Experte
Registriert
16 Mai 2006
Beiträge
1.002
Punkte Reaktionen
0
ja klatschx so ähnlich kann man das sehen, allerdings ahbe cih die erfahrung gemacht, dass es einfach ein großer unterschied ist, ob man orginal soccerfiguren dranhat doer ien kickerverschnitt ich slebst spiele noch ( bis mein kicker fertig ist) amit soclehn figuren:

Champion%200204%20Figur%20Rot.jpg



und 4 p4p figuren (3 davon auf der 3er).

und man merkt den unterschied enorm, natürlich aknnst du auhc klemmen mit beiden und pin shot ebenso aber mit den normalen hast du so gut wie kein ballgefühl, und das hin und herspielen ist auhc um einiges schwieriger wegen der blöden schweißnaht.

in sofern ist natürlich spielen kein problem, aber kontrolliertes spielen einfach naja nur sehr schwer möglich.

aber ist natürlich jedem selbst überlassen was man will und was nicht, ich würde immer die leonhart soccer figuren wählen, allein shcon wegen dem günstigen einkaufspreis.

und da du dir shcinbar noch nicht agnz sihcer bist sage ich einfach:
spiel mal nochen halbes jahr mit den figuren die dran sind und geh dann mal in ne kneipe und probier dort den pin shot bzw. snake und dann kannst du dir die frage nochmal stellen was das richtige ist. fertig, jegliche weitere diskussion zu dem thema finde ich überflüssig.

und zum thema teure schrauben, mach mal forensuche da findest du einiges.

zusammengefasst: kauf die hülsenmutter von kk ( oder suhc se im baumarkt) http://www.kicker-klaus.de/online/seiten/6761.htm?sid=ROmVt8CoCkIAAAG7oBE&rid=ROmVxMCoCkIAAA4QIIo&rseite=schrauben" onclick="window.open(this.href);return false;

und kauf m4 mal 20 oder 25er ( weiss nimmer so genau) schrauben dazu und dann montierst du die einfach verkehrt herum, also die mutter vorne an die puppe.
dann kosten die schrauben max. 3€
 

Selbermacher

Meister
Registriert
20 Feb 2006
Beiträge
3.127
Punkte Reaktionen
1
Ort
Kiel
Kickertisch
Eigenbau
Status
Kickerbau-Freak
Inbusschrauben M4x20 Nur die haben einen 7mm-Kopf der in das Loch im Rücken passen. (8.8 im Kopf eingeprägt - Zugfestigkeit!)
25mm würden vorne raus gucken und den Innensechskant der Hülsenmutter unzugänglich machen. 20mm hingegen passen genau. ;-)
Vorteil:
Schrauben sind superbillig und wegen der hohen Zugfestigkeit kann man die Schrauben ordentlich fest anziehen ohne sie gleich abzureissen.
 

Master_Skull

Experte
Registriert
16 Mai 2006
Beiträge
1.002
Punkte Reaktionen
0
und viell. noch die hülsenmutter in der länge etwas kürzen sonst schraubt man sie viell. an die stange ( ist bei uns leider shcon 2 mal ppassiert, die stangen sind aber nicht so dolle).
 

Selbermacher

Meister
Registriert
20 Feb 2006
Beiträge
3.127
Punkte Reaktionen
1
Ort
Kiel
Kickertisch
Eigenbau
Status
Kickerbau-Freak
Hmh, bei den Hülsenmuttern scheint es dann ja auch (grobe) Tolleranzen zu geben.
Bist du sicher das es bei den Leonhart-Soccern war?
(Bisher kannte ich das Problem nur von Tournament-Puppen)
 

Master_Skull

Experte
Registriert
16 Mai 2006
Beiträge
1.002
Punkte Reaktionen
0
naja cih habs ja schonmal geschrieben, dass ich bei uns inner schule regelmäßig komplette sätze figuren kaufen muss ( alles halbe jahr).
und das gibts schonmal dass man die schraube shcön fest zuzieht aber die fugur danach immernoch etwas wackelt ( weil das schraubenloch eben nach mind. 10jahren dauereinsatz total ausgeschlagen ist). wenn dann mal die figur durchbricht und man sie wie ne zweiteilige abnehemn aknns ieht amn, dass die mutter asich in die stange geschraubt hat und somit nimmer wirkt.

wie das bei normalen ganzen kciekrn aussieht weiss ich leider nicht.
wie gesagt kicker uralt stangen auhc ( bis auf eine 2er stange die habe ich bei einem brutalo abroller in der mitte durchgebrochen).

von daher an jeder hülsenmutter 1-2mm abschmiergeln sollte ja nicht die welt sein.
 

klaschatx

Meister
Registriert
8 Feb 2006
Beiträge
3.233
Punkte Reaktionen
4
Ort
Mülheim an der Ruhr
Master_Skull schrieb:
(...)
wie das bei normalen ganzen kciekrn aussieht weiss ich leider nicht.
wie gesagt kicker uralt stangen auhc ( bis auf eine 2er stange die habe ich bei einem brutalo abroller in der mitte durchgebrochen).
(...)

... und ich dachte immer, Kickern sei tatsächlich mehr ein Geschicklichkeits- als ein Kraftspiel. Mir ist nach wie vor schleierhaft, was ihr mit euren Kickern anstellt und welche seltsamen Spielstile ihr so entwickelt. Beim Schießen eine Stange durchbrechen ...

Verwunderter Gruß
klaschatx
 

Capone

Aktives Mitglied
Registriert
13 Mai 2006
Beiträge
259
Punkte Reaktionen
0
Ort
Itzehoe
*lol* ?

Das geht ja gar nicht. Stempst du dich auf die Stange, oder was machst du?

Unglaublich! :eek: ;)

Gruß,
Capone
 

Master_Skull

Experte
Registriert
16 Mai 2006
Beiträge
1.002
Punkte Reaktionen
0
doch ich ahbs vfertiggebracht. am anfang wars mir peinlich nu bin ich fast shcon stolz :D

wenn cih mal ne digicam ahb stell ichs online, habe die stange extra aufbewahrt :D
 

Capone

Aktives Mitglied
Registriert
13 Mai 2006
Beiträge
259
Punkte Reaktionen
0
Ort
Itzehoe
*hehe*

Hat was, ja.


Ihr habt dann ja aber sicherlich nur die eine Stange nachgekauft. Merkt man dadurch einen großen Unterschied?


Gruß,
Capone
 

Master_Skull

Experte
Registriert
16 Mai 2006
Beiträge
1.002
Punkte Reaktionen
0
naja ich habe ca 2h internetsuche benötigt bis ich die gleiche stange gefunden hatte. und ich hatte glück es war nicht mal ne orginalstange d.h. ich bin mit 10€ für die stange noch gut weggekommen (orginalstangen ca. 17€).
dafür hatte der versand nochmal 15 € gekostet ( trotz vorkasse!) wegen sperrgut.
 

Toni_82

Mitglied
Registriert
30 Jul 2006
Beiträge
18
Punkte Reaktionen
0
Entschuldigt Leute...

Ich bekomm' leider kein besseres Bild mit meiner Cam hin.

Von was für einer Schweißnaht habt ihr gesprochen?

Ich kann an den Figuren, speziell am Fuß, keine erkennen.
 

Selbermacher

Meister
Registriert
20 Feb 2006
Beiträge
3.127
Punkte Reaktionen
1
Ort
Kiel
Kickertisch
Eigenbau
Status
Kickerbau-Freak
Das Teil was hier heufig "Schweißnat" genannt wird, ist der Grad der beim Spritzen von
Kunsstoffteilen entsteht. Nämlich genau da wo die Spritzform aus mehreren Teilen besteht und nicht ganz genau zusammenpasst. (EInsätze / Formhälfte)
Auch an den Bällen sieht man solchen Grad (unterschiedlich stark)
Soetwas muß üblicherweise (meist von Hand) nachgearbeitet werden.
Daher ist man stets bemüht den Grad so klein wie möglich zu halten (Fertigungskosten) oder ihn da enstehen zu lassen wo er nicht stört.

Man kann also stets behaupten: Viel Grad = billige/nachlässige Produktion.
Der Grad hat aber keinen Einfluß auf die Stabilität.
 

Anhänge

  • GRAD.jpg
    GRAD.jpg
    16,4 KB · Aufrufe: 4.310

Ähnliche E-Roller Themen

Oben