Suche tauglichen Familientisch im Raum Ulm-Bodensee

simon2k

Neues Mitglied
Registriert
6 Jan 2023
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Status
Familienspieler
Hallo Forengemeinde,
ich bin schon seit einiger Zeit stiller Mitleser hier im Forum. Mein Plan war es eigentlich, uns zum Weihnachtsfest einen Tischkicker in den Hobbyraum zu stellen, aber leider tauchte hier in meiner Umgebung kein entsprechendes Angebot auf!
An Lettner bin ich vorgestern erst vorbeigefahren, aber da gibts wohl keinen "Werksverkauf" mehr. 🙃
Prinzipiell sollte er von den Kids gut bespielbar sein, aber auch eine ordentliche Herrenrunde aushalten können.
Eine Zeit lang spielte ich mit dem Gedanken, uns einfach einen Ulrich Home mit den empfohlenen Extras anzuschaffen, aber da ich nicht weiss, wie er angenommen und genutzt wird, warte ich gerade doch eher auf ein Schnäppchen auf dem Gebrauchtsmarkt.
Leider gibts es bei ebay aber doch viele Varianten, teils bekannter Kicker, die so aber nicht erkennbar sind. Und für die Schnäppchem im Schnäppchen-Thread muss cih durch halb Deutschland fahren ;)

Kosten dürfte das gute Stück 300-400 Euro, gerne natürlich auch weniger.
Was würdet ihr von folgenden Angebote halten:
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/tischkicker-von-hudora/2316719008-23-9346

oder
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s...chwerer-tischkicker-profi/2319461110-230-6680

Gruß,
Simon

PS: Eine andere Alternative wäre natürlich gleich einen Chinaböller neu zu kaufen, und zu gegebener Zeit was Anderes. Aber eigentlich bin ich eher der Typ: "wenn, dann gscheit" ;)
 

petermitoe

Experte
Registriert
5 Apr 2005
Beiträge
1.813
Punkte Reaktionen
146
Ort
Gomaringen/ Tübingen
Status
Hobbyspieler
Sind beide nicht zu empfehlen.

Für ein Schnäppchen braucht es meistens Zeit, manchmal gibt es gebrauchte ältere Keipenkicker, die nicht mehr dem "Ligastandard" entsprechend, aber schön, stabil und mit Spaß spielbar sind, die haben oft ein sehr gutes P/L Verhältnis

Alternativ ist ein neuer Ullrich Home mit sinnvollen Upgrades auch wieder gut verkäuflich.
 

eumelzock

Moderator
Teammitglied
Registriert
22 Aug 2014
Beiträge
2.141
Punkte Reaktionen
307
Status
-
In der Ecke Basel/Loerrach bis Bodensee, finden sich immer mal wieder schoene Schnaeppchen.
Da wuerde ich einfach mal abwarten.
 

simon2k

Neues Mitglied
Registriert
6 Jan 2023
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Status
Familienspieler
Danke für die Antworten.
Dachau ist jetzt nicht sooo weit entfernt, aber 350 km fahren für nen Ullrich Home mit Vollausstattung gebraucht und das 150€ unter Neupreis ist jetzt wirklich kein Schnapper :).

Ich denke dann warten ich einfach noch eine Weile. Vielleicht kommt noch was aus der Versenkung... :cool:
 

petermitoe

Experte
Registriert
5 Apr 2005
Beiträge
1.813
Punkte Reaktionen
146
Ort
Gomaringen/ Tübingen
Status
Hobbyspieler
Da kommt bestimmt was, da brauchts halt dranbleiben und Geduld ;-)

Eine Anmerkung zum Ullrich, sicher kein Mords-Schnäppchen, es sind aber mit den Pro-Puffern eher 200Euro, das Warten, der Versand, das zusammenbauen und die Lampe kommen auch noch dazu
So werden die Tische mMn aktuell gehandelt ...
 

Coccyx

Experte
Registriert
8 Aug 2015
Beiträge
1.293
Punkte Reaktionen
241
Ort
Rheinhessen
Kickertisch
Eigenbau
Status
Kickerbau-Freak
Wenn er gewichtete Figuren hat und tadellos ist, dann denke ich ist der aufgerufene Preis zwar kein Schnäppchen aber angemessen.
Ohne Extras außer den 10-Kant Griffen (die ich persönlich nicht unbedingt bräuchte) finde ich 350,- zu viel. Du musst auch bedenken, dass du ohne Wechsellager entweder die griffseitigen Lager zerstören musst und dir dann als Ersatz Wechsellager einbaust oder eben die Figuren im Tisch entsplinten musst. Geht schon aber Wechsellager wären hier angenehmer.
 
Oben