Speedball (neues Turnierformat)

Kriz

Sehr aktives Mitglied
Registriert
10 Apr 2014
Beiträge
539
Punkte Reaktionen
0
Ort
HH, MA, HD, HP
Aus dem ITSF Regelwerk:

ITSF Speedball Regeln
Speedball soll mit den folgenden Ausnahmen nach den ITSF Spielregeln gespielt werden:

1. Die Partie: Wenn die Turnierleitung nicht anders entscheidet, besteht eine Partie aus zwei Gewinnsätzen. Jeder
Satz geht bis 5. Der letzte Satz einer Partie geht bis 5, aber man muss mit einer Tordifferenz von 2 Toren gewinnen.
Das Erzielen des 8. Punktes führt zum Sieg – auch ohne 2 Tore Differenz.

2. Der Ball: Die Sätze werden mit dem Ball gespielt, der offiziell für den Tisch vorgesehen ist, es sei denn die
Turnierleitung entscheidet vor dem Beginn der Veranstaltung anderweitig.

3. Die Auflage: Die Auflage soll an der mittleren Spielfigur auf der 5er Reihe ausgeführt werden. Wenn ein Punkt
erzielt wurde, wird die Auflage von dem Team durchgeführt, das zuletzt einen Punkt verloren hat.

4. Fertig-Protokoll: Der Spieler, der im Ballbesitz ist, muss sicher gehen, dass das gegnerische Team spielbereit ist,
bevor er den Ball ins Spiel bringt. Um eine Auflage durchzuführen oder ein Spiel fortzusetzen, muss der Ball von
einer Spielfigur zu einer anderen bewegt werden, bevor er weitergespielt werden darf.

5. Ball im Spiel: Während des Spiels muss der Ball in ständiger Bewegung sein. Sobald der Ball ins Spiel gebracht
worden ist, kann er nicht angehalten werden oder für mehr als eine Sekunde im Besitz einer Spielfigur sein. Wenn
der Ball eine Spielfigur berührt und nicht direkt innerhalb einer Sekunde weitergespielt wird, muss er innerhalb
einer Sekunde eine weitere Spielfigur auf derselben Stange oder eine Seitenwand berühren.


6. Den Ball klemmen: Wenn der Ball geklemmt wird, darf er innerhalb des Zeitlimits von einer Sekunde von derselben
Spielfigur weitergespielt werden.

7. Zeitlimit für den Ballbesitz: Der Besitz des Balls ist auf ALLEN Stangen auf 5 Sekunden begrenzt. Die
Torwartstangen gelten als eine Stange. Das Zeitlimit ist ungültig, wenn der Ball von keiner Spielfigur erreicht
werden kann. Bei einer Auflage oder der Fortsetzung eines Spiels beginnt das Zeitlimit, wenn der Ball die zweite
Spielfigur berührt. Während des Spiels beginnt die Zeit, wenn der Ball entweder kontrolliert wird oder sich in einer
Position befindet, von der aus er kontrolliert werden kann.

8. Ball im Aus: Sollte der Ball Das Spielfeld verlassen und/oder Torzähler oder andere Objekte, die nicht zum Tisch
zählen, berühren, wird der Balls als Ausball erklärt. Berührt der Ball die Oberkante der Seitenwände oder die
Kopfenden des Tisches und kehrt unverzüglich auf das Spielfeld zurück, ist der Ball im Spiel. Wenn der Ball als
Ausball erklärt wird, wird er im gegnerischen Abwehrbereich wieder ins Spiel gebracht. Bei Unklarheit wird der
Spieler, der zuletzt eindeutig im Ballbesitz war, als jener erachtet, der den Ball vom Tisch geschossen hat. Arials
sind erlaubt, sofern keine weiteren Regeln verletzt werden, um diese auszuführen.

9. Time Outs: Die Teams können zwei 15-Sekunden Time Outs pro Satz nehmen. Time Outs sind nur zwischen
Punkten oder zwischen Sätzen erlaubt. Time Outs sind nicht erlaubt, während der Ball im Spiel ist. Ein offizielles
Time Out kann jedoch ausgerufen werden, um einen Schiedsrichter anzufordern oder ein Foul zu melden.

10. Pässe: Alle Pässe sind erlaubt.

11. Positionswechsel: Spieler dürfen die Positionen nicht während des Spiels wechseln, dafür aber zwischen Punkten
und zwischen Sätzen.

12. Anschlagen: Jegliches Schlagen, Anheben oder Anschieben des Tisches das zur Folge hat, dass ein Spieler den
Ballbesitz verliert, wird als Anschlagen erachtet und entsprechend der ITSF Spielregeln bestraft.

13. Strafen: Jede Verletzung der oben genannten Regeln hat zur Folge, dass der Ball in den Abwehrbereich des
gegnerischen Teams abgegeben wird. Strafen für Ablenkungen, Anschlagen, Spielverzögerung, etc. werden
entsprechend der ITSF Spielregeln verhängt.
February 2015

Habt ihr das Format schonmal gespielt? Wie gefällt es euch?
 

Kicker69

Sehr aktives Mitglied
Registriert
4 Nov 2012
Beiträge
799
Punkte Reaktionen
1
Ort
Ruhrpott
Kickern auf hektisch, halt :)

Auf YouTube gibt's ein, zwei Videos auf denen das neue Format ausprobiert wurde:
https://www.youtube.com/watch?v=2VccU-uRex4

Turin 2015 Finale:
https://www.youtube.com/watch?v=nVbBfj8ne6Q

Nichts für Anfänger mit noch wenig Ballkontrolle....
 

Kriz

Sehr aktives Mitglied
Registriert
10 Apr 2014
Beiträge
539
Punkte Reaktionen
0
Ort
HH, MA, HD, HP
Kicker69 schrieb:
Kickern auf hektisch, halt :)

Auf YouTube gibt's ein, zwei Videos auf denen das neue Format ausprobiert wurde:
https://www.youtube.com/watch?v=2VccU-uRex4


Also für das ganze Tic Tac, das da auf dem Leo gezockt wird, wäre die Bang Puppe doch tatsächlich prädestinierter als die Soccer Puppen... ;)

http://forum.tischfussball-online.com/topic9142-75.html#p84931
 

schnulliwulli

Meister
Registriert
29 Aug 2006
Beiträge
3.354
Punkte Reaktionen
1
Ort
in der nähe von Krefeld
Kicker69 schrieb:
Kickern auf hektisch, halt :)

Auf YouTube gibt's ein, zwei Videos auf denen das neue Format ausprobiert wurde:
https://www.youtube.com/watch?v=2VccU-uRex4

Turin 2015 Finale:
https://www.youtube.com/watch?v=nVbBfj8ne6Q

Nichts für Anfänger mit noch wenig Ballkontrolle....

Sieht eher aus als wären die Kandidaten auf Speed - zumindest liegt für mich die Vermutung nahe, dass diese Spielart von jemanden erfunden wurde der gerade ein Wochenende auf crystal meth war und die reste im blut noch irgendwie loswerden muss. :eek:
 

Puppet

Mitglied
Registriert
29 Apr 2014
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Nicht ganz so hektisch, da neben dem tic-tac-freundlichen Tisch auch etwas "ruhigere" Regeln: das amerikanische Rollerball.

[youtube]-P2s1XCmfdg[/youtube]

Regeln werden so ca. ab Sekunde 40 erwähnt.
 

michi1367

Aktives Mitglied
Registriert
22 Nov 2010
Beiträge
255
Punkte Reaktionen
0
Kicker69 schrieb:
Kickern auf hektisch, halt :)

Auf YouTube gibt's ein, zwei Videos auf denen das neue Format ausprobiert wurde:
https://www.youtube.com/watch?v=2VccU-uRex4

Turin 2015 Finale:
https://www.youtube.com/watch?v=nVbBfj8ne6Q

Nichts für Anfänger mit noch wenig Ballkontrolle....




In dem Final-Video spielen ja scheinbar nur Italiener. Der Italienische Stil ist aber so, auch ganz ohne Speed-Ball-Regeln. Klemmen verboten. Die örtliche Pizzeria in meinem Dorf verstärkt sich gelegentlich mit Pizzabäckern aus Italien, die dann nach Feierabend noch im örtlichen Pub am Kicker stehen. Als ich da einen Rechtslang-Pin-Shot ansetzen wollte, hieß es nur "no, no, no. NO, NO NO. NO!! NO!! NO!!"

Da wir auch zwei Italiener im Verein haben (die aber durch lange Jahre Soccer-geprägt sind), kommt das alle paar Jahre auch mal bei der Weihnachtsfeier als Fun-Event aufs Programm.

Ist also beim besten Willen keine Erfindung der ITSF.

Hier noch ein "Schmankerl" für die Freunde des gepflegten Stangen Schachs... ("Mostrooooo!" :-D )
https://www.youtube.com/watch?v=cVCx_Qy66Es
 

eumelzock

Moderator
Teammitglied
Registriert
22 Aug 2014
Beiträge
1.327
Punkte Reaktionen
70
Ort
Ortenau
Kickertisch
Beast Pro dtfb, Compact Beast
Status
-
Hört sich ja an wie die Bumper beim Flipper, da tut mir ja der Tisch schon vom zusehen leid ... nee, da bleib ich beim soccern. Pizza ja, Roberto nein ...
 

dudeheit

Aktives Mitglied
Registriert
20 Dez 2012
Beiträge
221
Punkte Reaktionen
1
Ich spiel das öfters im Training. Macht extrem Spaß und man übt schnell zwischen den Stangen zu sein.. Kann ich nur weiterempfehlen

hier noch eins von collignon:
[youtube]MK29WOHgVxk[/youtube]
 

maerchenopa

Sehr aktives Mitglied
Registriert
6 Nov 2008
Beiträge
976
Punkte Reaktionen
1
Ort
Stade
Haben wir bei uns schon in ähnlicher Form gespielt. Italienisches System halt. Nur dass da gar nicht geklemmt werden darf. Ist aber eher was für spaßige Bierlaune-Abende ;)
 

Klaus G.

Aktives Mitglied
Registriert
7 Jun 2014
Beiträge
173
Punkte Reaktionen
5
Hintergrund dieser Regeln ist, dass viele Menschen, die sich mit dem weltweiten Tischfußballsport beschäftigen, der Meinung sind, dass deutlich mehr Spieler ohne Ballstoppen als mit Ballstoppen spielen.
Verbreitet ist dieses schnelle Spielen hier in Europa primär in Italien und Osteuropa. Und In Afrika und Asien wird außerhalb der kleinen organisierten Szenen fast nur so gespielt.

Ziel ist, allen diesen Spielern für diesen sicherlich nicht uninteressanten Stil ebenfalls eine Heimat zu bieten, um sie in die weltweite Tischfußballfamilie integrieren zu können.

Wie genau sich das in den kommenden Jahren entwickelt, wird die Zeit zeigen. Spannend ist es auf jeden Fall.
 

michi1367

Aktives Mitglied
Registriert
22 Nov 2010
Beiträge
255
Punkte Reaktionen
0
Klaus G. schrieb:
Hintergrund dieser Regeln ist, dass viele Menschen, die sich mit dem weltweiten Tischfußballsport beschäftigen, der Meinung sind, dass deutlich mehr Spieler ohne Ballstoppen als mit Ballstoppen spielen.
Verbreitet ist dieses schnelle Spielen hier in Europa primär in Italien und Osteuropa. Und In Afrika und Asien wird außerhalb der kleinen organisierten Szenen fast nur so gespielt.

Ziel ist, allen diesen Spielern für diesen sicherlich nicht uninteressanten Stil ebenfalls eine Heimat zu bieten, um sie in die weltweite Tischfußballfamilie integrieren zu können.

Wie genau sich das in den kommenden Jahren entwickelt, wird die Zeit zeigen. Spannend ist es auf jeden Fall.



Warum nicht. Es gibt auch eine Beach-Soccer-WM und einen Futsal-Weltmeister (=modifizierter Hallenfußball).
Aber trotzdem gibts nur eine Fußball-WM :D
 

Ähnliche E-Roller Themen

Oben