Seelischer Beistand Abroller

homesoccer

Neues Mitglied
Registriert
13 Mai 2009
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Ort
Bornheim bei Bonn
Hallo ich spiele jetzt ein halbes Jahr Intensiv Kicker. Und habe mit dem Abroller angefangen.
Ich war eigentlich der Meinung das ich Ihn gut kann. Aber wenn ich mit zähle wieviele nicht reingehen sieht die Bilanz echt schlecht aus.

Ich fahre ab und zu nach Bonn ins Carpe und hab mit den Jungs mal gesprochen, die mir erklärt haben, ich solle den Ball parallel zur stange ziehen.
Und nicht wie ich es mir auf Dieter Thieles Homepage angeeignet habe.

Ich weiss das dieses Thema schon oft besprochen wurde in diesem Forum. Anleitungen habe ich auch schon gefunden.

Meine Frage ist nun: Wenn ich von der Mitte schießen will, rechts oder links wie soll ich den Ball dann noch parallel zur Stange laufen lassen, da für mein empfinden der weg vile zu kurz ist?

Ich hab dieses System jetzt schon Intensiv ausprobiert, ohne Erfolg. Bei rechts lang funktioniert es etwas besser, aber immer noch viel langsamer, als wenn ich einfache durchziehe und der Abschußpunkt unter der Stange ist.

Manchmal denke ich, ich bin einfach zu blöd dafür, da ich immer in mein altes Muster zurück falle!!

Istr es normal das es solange dauert so etwas hinzukriegen???

Vielen dank schon mal für eure Hilfe!!
 

Tropper

Aktives Mitglied
Registriert
20 Mrz 2008
Beiträge
231
Punkte Reaktionen
0
Ort
Köln
homesoccer schrieb:
Meine Frage ist nun: Wenn ich von der Mitte schießen will, rechts oder links wie soll ich den Ball dann noch parallel zur Stange laufen lassen, da für mein empfinden der weg vile zu kurz ist?

Versteh ich nicht.
 

homesoccer

Neues Mitglied
Registriert
13 Mai 2009
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Ort
Bornheim bei Bonn
Hmmm, also ich versuche den Abroller von der Stürmer Reihe aus der Mitte, also rechts oder links in die ecke zu schießen.
Ich bekomme es nicht hin auf dem kurzem Weg, den Ball parallel zur Stange laufen zu lassen und dann in die jeweilige ecke zu schießen.
Ich zieh den Ball auf dem kurzem Stück immer unter die stange und ziehe dann ab.
 

patritsch

Experte
Registriert
31 Jan 2008
Beiträge
2.234
Punkte Reaktionen
0
Ort
Dormagen
Einfach langsam üben, und zwar so langsam, wie es nur geht. Dabei die Mechanik beachten: Wenn Du den Ball in die Ecke ziehst, bewegt sich der Figurenfuß in der gleichen Geschwindigkeit wie der Ball bis zum Abschusspunkt. Dort bleibt die Figur stehen und holt aus, während der Ball genau vor die Lücke rollt, dann erfolgt die Schussbewegung.

Auf präzise Ausführung achten und das so ins Kleinhirn einbrennen, mit tausenden von Wiederholungen. Der Speed kommt dann von alleine, denn Geschwindigkeit ist ein Abfallprodukt von Präzision. (Den wollte ich unbedingt noch mal bringen :LOL: )
 

Niklas

Experte
Registriert
7 Sep 2007
Beiträge
1.474
Punkte Reaktionen
0
Ort
Regensburg
Nimm doch einfach mal n härteren Ball, der flutscht dir dann weg wenn du zu viel Druck auf den Ball ausübst und ihn nach hinten ziehen willst.

Allerdings stell ich mir das ganz auch nicht ganz einfach vor das umzustellen, wenn du seit nem halben jahr das ganze eingeübt hast. ansonsten wurde ja schon gesagt........ langsam üben ;)

mfg Nik
 

patritsch

Experte
Registriert
31 Jan 2008
Beiträge
2.234
Punkte Reaktionen
0
Ort
Dormagen
Außerdem kann man durchaus diskutieren, ob der Ball wirklich parallel zur Stange laufen muss. Das machen nämlich viele gute Schützen nicht so. Glaubst Du denn, Deine schwache Quote lässt sich eindeutig darauf zurückführen?

Eine weitere Möglichkeit, über die Du nachdenken könntest, wäre natürlich auch der Jet.
 

patritsch

Experte
Registriert
31 Jan 2008
Beiträge
2.234
Punkte Reaktionen
0
Ort
Dormagen
I3loodhound schrieb:
hörst du auf zu missionieren ;-)

Ha, bloß weil Du den nicht hinkriegst... :p

Ist aber halt wirklich gut für Leute, die nicht so viel trainieren können. Für Spieler mit Profi-Ambitionen bietet ein Pin-Shot-System aber sicherlich variablere Möglichkeiten, zumindest auf Soccer-Tischen.
 

kaoskicker

Aktives Mitglied
Registriert
17 Jan 2007
Beiträge
332
Punkte Reaktionen
0
Ort
Garmisch/Regensburg
Bring hier Leute nicht auf falsche Gedanken. Der Jet ist ja doch kein ordentlicher Schuß.
Und nun zu dem Problem: Je länger du schon einen bestimmten Stil spielst, desto schwerer wird es dir einen anderen beizubringen. Aus Langeweile (und Gegnermangel am Wohnort) versuche ich gerade auch meine Technik zu optimieren und es geht überhaupt nicht (spiel allerdings schon etwas länger mit "falscher" Technik). Treff wenn ichs richtig machen will kein Scheunentor. Umstellen geht wohl wirklich nur sehr mühsam und wenn man die neue Technik ganz langsam und ewig oft wiederholt. Und wenn du schneller wirst, darauf achten, dass die Technik noch richtig ist. Wenn nicht, wieder langsamer werden.
 

homesoccer

Neues Mitglied
Registriert
13 Mai 2009
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Ort
Bornheim bei Bonn
Vielen dank für die tipps, werde das mit dem härteren Ball mal ausprobieren, und natürlich üben üben üben. :) :cry:

Hundertprozent kann ich natürlich nicht sagen ob die Fehlerquelle das "nicht" parallel ziehen ist. Aber ich werde es ausprobieren.
 

Henne

Sehr aktives Mitglied
Registriert
19 Jun 2006
Beiträge
546
Punkte Reaktionen
0
Ort
Kiel
Moin Homesoccer,
was ist denn das Problem bei deinen Schüssen, wo geht der Ball hin, wenn du so schießt wie du schießt.
Ich persönlich glaube die Diskussion ob der Ball parallel zur Stange laufen soll oder unter die Puppe laufen soll ist vollkommen überbewertet.
Rüberziehen und reinhämmern.
Henne
 

Mauli92

Aktives Mitglied
Registriert
4 Mrz 2008
Beiträge
453
Punkte Reaktionen
0
Ort
Friesoythe
Wenn man an Tischen wie Roberto, Deutsche Soccer und Garlando spielt, dann stimmt "rüberziehen und reinhämmern".

Am Tornado muss man allerdings wirklich sehr sehr genau spielen und da sollte der Ball wirklich parallel zur Stange laufen, denn sonst ist der Ball weg ;)
 

jonnyyy

Aktives Mitglied
Registriert
14 Dez 2007
Beiträge
265
Punkte Reaktionen
0
Der gute Mann spielt ja nicht Tornado und vielleicht hat er das auch nicht vor.

Wenn du ein Rechtslangsystem spielst würd ich dir auf keinen Fall raten den Ball parallel zur Stange laufen zu lassen. Das macht keine Sau und ist im übrigen langsamer da man weniger Beschleunigungsweg hat. Außerdem ist er schwieriger zu begradigen da zu weit vor der Stange. Trifft man ihn unter der Stange ist das schon ziemlich optimal da auch die Kraftübertragung am besten ist.

Aus der Mitte sieht die Sache schon wieder anders aus. Da ist es meiner Meinung nach auch nicht schlimm wenn er ein bisschen nach hinten rollt, es gibt genügend Pros die das machen und sogar empfehlen, aber bis unter die Stange ist ja fast schon ein 45° Winkel nach hinten von der Mitte aus. Das scheint mir ein bisschen viel. Ein leichter Neigungswinkel sollte aber kein Problem sein, machen wie gesagt viel.

Gruß
 

Koeger

Aktives Mitglied
Registriert
13 Mai 2007
Beiträge
68
Punkte Reaktionen
0
Ort
Mainz
Der Ball muss parallel zur Stange laufen, da man sonst leicht ausversehen schräg schießt. Außerdem muss der Ball parallel zur Stange laufen, da sonst keine Wechsler möglich sind.

Was man als erstes beim PinShot lernen muss: richtige Ballführung und die Gegenbewegung. (nicht Anschlagen versteht sich von selbst: das ist technisch miserabel. Außerdem zählen die Tore nicht sofern Verteidiger oder Torwart dran war)

Auf dem Tornado kann man Pin Shots gut üben. Wenn man die dort sauber schießen kann, dann sind die auf nem Soccer Tisch ein Kinderspiel.

Ansonsten: Üben, Üben, Üben!
 
Ähnliche Tischfusball Themen
User Titel Forum Antworten Datum
L Beistand beim Löwen kauf... Plauderecke 12
Dako Abroller (Pinshot) Schüsse, Angriff, Verteidigung, Mitte 0
M Von der 2er: Abroller aus Backpin oder Frontpin? Schüsse, Angriff, Verteidigung, Mitte 4
e.t.chen Push-Pull mit Abroller Schüsse, Angriff, Verteidigung, Mitte 7
S Video Abroller Schüsse, Angriff, Verteidigung, Mitte 12
N Abroller Video mit Hand Schüsse, Angriff, Verteidigung, Mitte 45
M SOS (Brauche hilfe beim Abroller) Schüsse, Angriff, Verteidigung, Mitte 34
M Abroller Training Schüsse, Angriff, Verteidigung, Mitte 1
G 3/4 Abroller nach rechts Schüsse, Angriff, Verteidigung, Mitte 1
K [Pin-Shot] Abroller schräg schießen (aus Abwehr) Schüsse, Angriff, Verteidigung, Mitte 8
A 2 Fragen zum 5er & Abroller-Training Schüsse, Angriff, Verteidigung, Mitte 14
M Abroller mit Schrägem Schuß Schüsse, Angriff, Verteidigung, Mitte 5
N Abroller so richtig ? Schüsse, Angriff, Verteidigung, Mitte 14
M Kurbler als Alternative für kurzen Abroller nach links Schüsse, Angriff, Verteidigung, Mitte 9
patritsch Seit wann gibt es den Abroller? Plauderecke 24
N Abroller Schüsse, Angriff, Verteidigung, Mitte 9
patritsch Abroller Technik Schüsse, Angriff, Verteidigung, Mitte 12
patritsch Abroller-Training auf Leo Soccer - mit Tornado-Ball? Schüsse, Angriff, Verteidigung, Mitte 33
C jet?abroller???hääää :-) Schüsse, Angriff, Verteidigung, Mitte 2
M Schussmöglichkeiten bei Abroller-Systemen Schüsse, Angriff, Verteidigung, Mitte 1

Ähnliche Tischfusball Themen

Oben