Restaurierung Löwen Soccer

Smileyfaces

Mitglied
Registriert
2 Dez 2022
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
4
Kickertisch
Löwe
Status
Hobbyspieler
Hallo zusammen,

versuch einen Löwen Soccer zu restaurieren und frage mich wie ich das mit dem Spielfeld mach. Es ist noch der alte mit dem braunen Spielfeld.
Von der Idee her schwebt mir vor die seitlichen beschichteten Platten (8mm Stärke mit HPL Beschichtung) zu erneuern und auch das Spielfeld neu zu machen.
Da man hier aber schon einiges an Geld in die Hand nimmt für die Ersatzteile, wollte ich fragen ob so einen Umbau auch schon jemand gemacht hat?!

Ich würde gerne diese Spielfeld verwenden und mit aufgesetzten Banden und Ecken versehen. Passt das zusammen!?

Spielfeld Leonhart Turniersieger - alt von (kickersport) und von Kicker-Klaus dann noch diese Ecken:

1670064851129.png 1670064913029.png

Wäre um etwas Unterstützung echt dankbar, weil ich sowas noch nicht gemacht hab. Bin handwerklich aber nicht ganz ungeschickt und hab auch ne Holzwerkstatt.

Grüße
smiley _oO_
 

Coccyx

Experte
Registriert
8 Aug 2015
Beiträge
1.290
Punkte Reaktionen
240
Ort
Rheinhessen
Kickertisch
Eigenbau
Status
Kickerbau-Freak
Wie schon von wem anders an anderer Stelle angemerkt:
Ich würde den Tisch ohne die Plastikecken aufbauen oder - wenn es die Ecken doch sein sollen - dann definitiv nur braune verbauen. Das gleiche betrifft das Spielfeld. Ist denn dein braunes komplett für die Füße oder muss das vielleicht nur mal ordentlich gekämmt und gebürstet werden? Kleine Macken lassen sich ausbessern.
Ein grünes Feld und weiße Ecken kämen mir jedenfalls nicht da rein. Aber alles Geschmacksache.
 

petermitoe

Experte
Registriert
5 Apr 2005
Beiträge
1.813
Punkte Reaktionen
146
Ort
Gomaringen/ Tübingen
Status
Hobbyspieler
Also Löwen classic ist halt Braun innen, da die Resopalleisten nicht so einfach zu finden sind, wäre der Umbau auf die von kiki verlinkte Methode im Rahmen einer Restaurierung noch okay für mich, auch Tore größer machen, okay.
Aber grünes Feld und Banden innen weiß lackieren :rolleyes: das wäre ein Umbau und hat mMn nichts mehr mit einer Restaurierung zu tun.
Da müßte vielleicht zuerst das Konzept klarer sein ...
 

Starbuck

Sehr aktives Mitglied
Registriert
23 Jul 2009
Beiträge
955
Punkte Reaktionen
46
Ort
Kiel
Vielleicht hilft zunächst ja mal das ein oder andere Bild vom Spielfeld zu Beurteilung...
 

eumelzock

Moderator
Teammitglied
Registriert
22 Aug 2014
Beiträge
2.140
Punkte Reaktionen
307
Status
-
Hallo zusammen,

versuch einen Löwen Soccer zu restaurieren und frage mich wie ich das mit dem Spielfeld mach. Es ist noch der alte mit dem braunen Spielfeld.
Von der Idee her schwebt mir vor die seitlichen beschichteten Platten (8mm Stärke mit HPL Beschichtung) zu erneuern und auch das Spielfeld neu zu machen.
Da man hier aber schon einiges an Geld in die Hand nimmt für die Ersatzteile, wollte ich fragen ob so einen Umbau auch schon jemand gemacht hat?!

Ich würde gerne diese Spielfeld verwenden und mit aufgesetzten Banden und Ecken versehen. Passt das zusammen!?

Spielfeld Leonhart Turniersieger - alt von (kickersport) und von Kicker-Klaus dann noch diese Ecken:

Anhang anzeigen 13237 Anhang anzeigen 13238

Wäre um etwas Unterstützung echt dankbar, weil ich sowas noch nicht gemacht hab. Bin handwerklich aber nicht ganz ungeschickt und hab auch ne Holzwerkstatt.

Grüße
smiley _oO_
Die Ecken aus Plastik sind fuer einen Deutschen Meister von Foerster, die passen nur "bedingt".
Bevor man sowas anbaut, dann doch lieber nahtlos hochziehen.
Problem hierbei : die Eckrampen sind um einiges hoeher als die nahtlose Version und es entsteht ein Spalt den man optisch kaschieren sollte, wenn man aber eh die Innenbanden frisch laminiert sollte das kein Problem sein diesen Spalt "verschwinden" zu lassen.
 

Grobmotoriker

Aktives Mitglied
Registriert
23 Jun 2010
Beiträge
243
Punkte Reaktionen
55
Ort
Bei den Dortmundern
Kickertisch
Ullrich P4P & Leonhart Tournament
Status
ambitionierter Hobbyspieler
Ich habe damals eine Silikonfuge genutzt.
Es war jetzt auch nicht so ein großer Spalt, das hat gut gepasst
LG
 

Smileyfaces

Mitglied
Registriert
2 Dez 2022
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
4
Kickertisch
Löwe
Status
Hobbyspieler
Vielen Dank für die rege Beteiligung an der Diskussion 😍

Zu den Ideen. Die Idee mit dem nahtlosen Spielfeld gefällt mir extrem gut! Das werde ich testen mit einem grünen Spielfeld.
Versteh ich das richtig, das wird von unten, bis kurz vor HPL Schicht eingefräst und dann „gebogen“ durch eingesetzte Keile? Hat das hier schonmal jemand so umgesetzt?

Den inneren Teil der Seiten würde ich gerne komplett tauschen auf weiß. Hat jemand einen Tipp wie man das beschichtete Holz am besten von der äußeren Wand trennen könnte? Oder mit Gewalt und danach flicken und schleifen… mal sehen wie gut oder schlecht das runter geht.

Um es optisch außen auch aufzuwerten, habe ich mir überlegt den Korpus zu flicken mit Glasfaserspachtel und nachträglich mit einer Folie zu überziehen.
Meinungen?!

Heute kommt Lieferung 1 der neuen Teile.
Sobald man mal was zeigen kann, häng ich auch ein paar Bilder rein.

Bin schon gespannt.
 

MrMoerfi

Experte
Registriert
14 Sep 2010
Beiträge
1.097
Punkte Reaktionen
127
Ort
Leichlingen
Kickertisch
Lettner Evo :) + Ullrich ProSport 2010
Status
Hobbyspieler
Ich hab das mit dem Spielfeld schon ein paar mal gemacht. Das ist immer mm-Arbeit. Zuviel = Schrott. Du musst vorher halt einen vernünftigen Plan haben. Wie verbinde ich Spielfeld und die Platte darunter, ohne dass es sich löst, sobald die Keile Spannung aufbringen...?
 

cauw

Aktives Mitglied
Registriert
1 Feb 2013
Beiträge
222
Punkte Reaktionen
36
Ort
Minden
Kickertisch
TS und Vector PRO
Status
Ligaspieler
Ein braunes Spielfeld habe ich noch.....
 

Smileyfaces

Mitglied
Registriert
2 Dez 2022
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
4
Kickertisch
Löwe
Status
Hobbyspieler
Mach doch besser zuerst Bilder vom Ist-Zustand, ein bisschen habe ich Angst um den Löwen, wenn ich die Pläne lese :rolleyes:
Hmmmm ich will keine Wiederherstellung des Originalzustands. Dafür ist das Ding zu stark beansprucht worden.
Möchte es farblich etwas anders gestalten, finde das braun jetzt auch nicht unbedingt zu schön :D
 

cauw

Aktives Mitglied
Registriert
1 Feb 2013
Beiträge
222
Punkte Reaktionen
36
Ort
Minden
Kickertisch
TS und Vector PRO
Status
Ligaspieler
Das ist ein flaches Spielfeld, gebraucht halt, steht ca. 2 Jahre im Keller rum
 

Smileyfaces

Mitglied
Registriert
2 Dez 2022
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
4
Kickertisch
Löwe
Status
Hobbyspieler
Ich hab das mit dem Spielfeld schon ein paar mal gemacht. Das ist immer mm-Arbeit. Zuviel = Schrott. Du musst vorher halt einen vernünftigen Plan haben. Wie verbinde ich Spielfeld und die Platte darunter, ohne dass es sich löst, sobald die Keile Spannung aufbringen...?
Also wenn du hier ne Doku und/oder Tipps hättest, wer ich sehr dankbar! :)
 

schnulliwulli

Meister
Registriert
29 Aug 2006
Beiträge
3.683
Punkte Reaktionen
251
Ort
in der nähe von Krefeld
Kickertisch
Lettner Nachbau, Lehmacher, Ullrich Sport
Status
-
Vielen Dank für die rege Beteiligung an der Diskussion 😍

Zu den Ideen. Die Idee mit dem nahtlosen Spielfeld gefällt mir extrem gut! Das werde ich testen mit einem grünen Spielfeld.
Versteh ich das richtig, das wird von unten, bis kurz vor HPL Schicht eingefräst und dann „gebogen“ durch eingesetzte Keile? Hat das hier schonmal jemand so umgesetzt?
Schau mal hier auf meiner Webseite ... Thema SPielfeld
einmal hier erst mal gestetet : http://www.kiquan.de/index.php?id=149
und dann hier beim richtigen Spielfeld: http://www.kiquan.de/index.php?id=245

ich glaube und hoffe, dass ich das auf deisen beiden Seiten ganz gut erklärt habe?
Es gibt aber alternativ noch die Nöglichkeit die Keile von der Seite einzuschieben. FInde ich persönlich vom Gedanken her schwierieger, wegden der geringen Auflagefläche auf der schmalen Brettseite.
 

Coccyx

Experte
Registriert
8 Aug 2015
Beiträge
1.290
Punkte Reaktionen
240
Ort
Rheinhessen
Kickertisch
Eigenbau
Status
Kickerbau-Freak
Es kommt drauf an ob du ein weiteres Brett unter dem Spielfeld hast oder nicht. Wenn nein, sind Keile die gängige Lösung. Du könntest auch anstatt Keile zu verwenden die Nuten mit Epoxy ausfüllen.

Wenn ein Brett unter dem SF liegt kannst du es auch etwas einfacher gestalten und die Ecken des Spielfelds unterfüttern und den Hohlraum eventuell mit Bauschaum oder so ausspritzen.
Bei meinem Tisch hab ich einfach 6mm HPL Abschnitte zwischen Brett und SF geschraubt. Die Ecken liegen so stramm auf, dass ich die Ecken selbst gar nicht mehr befestigen musste.

Wichtig ist eben nur, dass die Ecken stabil und dauerhaft angehoben werden. Wie du das machst ist erstmal wumpe.
 

Grobmotoriker

Aktives Mitglied
Registriert
23 Jun 2010
Beiträge
243
Punkte Reaktionen
55
Ort
Bei den Dortmundern
Kickertisch
Ullrich P4P & Leonhart Tournament
Status
ambitionierter Hobbyspieler
Servus,
Ich habe damals die Originale Trägerplatte zum Aufbau des Spielfeldes genutzt. Mit Pattex verklebt unterfüttert mit Holzkeilen und zur ersten Fixierung mit Schrauben zusätzlich verbunden.
LG
 
Oben