Preis fuer Gebrauchten S4P Leo

Basti1996

Neues Mitglied
Registriert
19 Sep 2017
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Servus an alle,

eine ganz kurze Frage: Was ist in euren Augen der Wiederverkaufswert für einen Leo S4P (Hohlstangen, ansonsten Standard, bespielt aber guter gepflegter Zustand, 4 mal Beschädigung an der Kappe der Spieler, 4 Jahre alt).

Danke für eure Hilfe!

Gruß
 

Urol

Mitglied
Registriert
4 Sep 2017
Beiträge
26
Punkte Reaktionen
0
Als Orientierung: Ich habe vor ein paar Wochen einen S4P gekauft. Bj. 2011, echt sehr guter Zustand, Gebrauchsspuren sind kaum zu finden. Hat wohl Vollstangen (habe noch gar nicht nachgesehen, ist ein Geschenk :oops: ). Der war für 400€ inseriert. Ich empfand das allerdings als sehr günstig und vergleichbare Angebote bei Ibäh-Kleinanzeigen lagen auch alle - teils mehrer hundert Euro - drüber. Der Verkäufer wusste auch gar nicht, was für ein Tisch das genau ist. Ich muß gestehen, ich würde ihn bei einem Weiterverkauf wahrscheinlich erstmal teurer anbieten (*schäm*) ;) Denn wert ist er es anscheinend...
 

petermitoe

Experte
Registriert
5 Apr 2005
Beiträge
1.640
Punkte Reaktionen
56
Ort
Gomaringen/ Tübingen
Status
Hobbyspieler
Ich glaube mit Hohlstangen sind grobe Orientierungswerte die Leo ProSport-Preise im Schwarzen Brezz z.B. und je nach dem sind um 600Euro fair, mehr wird öfters bei Ebay-Kleinanzeigen verlangt, aber halte ich für überzogen.
Hängt natürlich auch von der Ausstattung, z.B. Hohlstangenqualität, Puffer oder obs gewichtete Männchen sind, ab.
 

Starbuck

Sehr aktives Mitglied
Registriert
23 Jul 2009
Beiträge
927
Punkte Reaktionen
34
Ort
Kiel
Deine im Schwarzen Brett avisierten € 750.- würde ich schon nach unten korrigieren. Wenn der Tisch so wie beschrieben dasteht, halte ich Kurse zwischen € 600.- und € 650.- für realistisch. Unter 600 würde ich ihn als alter S4P Nutzer aber nicht weggeben...
 

Peddaperza

Aktives Mitglied
Registriert
2 Mrz 2016
Beiträge
117
Punkte Reaktionen
5
Ort
Dortmund
Kickertisch
Leonhart Tournament, Ullrich P4P
Status
Hobbyspieler
Ich würde keine 750 Euro für den Tisch ausgeben allein schon wegen dem Alter.
 
Oben