P4P Seitenwand austauschen

petermitoe

Experte
Registriert
5 Apr 2005
Beiträge
1.641
Punkte Reaktionen
56
Ort
Gomaringen/ Tübingen
Status
Hobbyspieler
Hier mal ein paar Bilder von einer P4P Reparatur.
Zuerst, ich habe den P4P Coin mit einer zerschrammten Seitenwand mit Brüchen in der Oberflächenbeschichtung und einer eingedallten Ecke.
P4P-_05.JPG
P4P-_04.JPG
Weil ich spachteln und schleifen nicht mag, nicht will und nicht besonders kann, auch am zu erwartenden Ergebnis Zweifel hatte, habe ich bei Ullrich wegen einer Ersatzseitenwand angefragt und bekam eine "B-Ware" mit leichten Kratzern für 100Euro angeboten.

Die kam gestern und ich habe das Ding ausgetauschzt, zerlegen ging recht einfach, Hutmuttern lösen, Gewindestanngen raus, Platte mit sanftem Klopfen abheben.
Dann sieht das so aus:
P4P-_06.JPG

Die alte Seitenwand hatte tatsächlich auch innen, im nicht sichtbaren Bereich, Schäden :
P4P-_07.JPG

Die neue Seitenwand sieht soweit ganz gut aus:
P4P-_08.JPG

Leider hat sich das CNC Programm der 2 Wände zwischenzeitlich etwas geändert und ich hatte einige Mühe die "fehlenden, bzw versetzten Löcher zu finden.

Leider war auch die Nut für das Spielfeld zu stramm, und wohl dem der ein Schleifdings hat, um da ein Milimeterchen oder so abzuschaben :mad:

Die Unterplatte unter der Schublade war ganz versetzt gebohrt, die muß ich am Schluß von unten an einer Seiten in die Dübel setzen und dann anschrauben, das ist aber nicht so schlimm, ist auch einfacher zum zusammensetzen, weil man besser von unten sieht und weniger Dübel treffen muß :whistle:
P4P-_11.JPG
P4P-_10.JPG

Zum zusammenbauen darf man offensichtlich auch nicht zu ungeduldig sein, schlußendlich hats dann auch geklappt., auch die Spaltmaße sind okay.

Bilder davon vielleicht heute abend, heute will/muß/darf ich noch den Rest zusammenbauen und die Schubladenführung muß ich auch noch ersetzen.

Eine große Hilfe war mein zur Werkbank umgebautes Pflegebett, welches fahr- und höhenverstellbar ist, kann ich nur jedem empfehlen :p
Sonst hätte ich mir mit dem Kicker alleine schwer getan, bzw den gar nicht bewegen bzw wieder aufstellen können.
 

petermitoe

Experte
Registriert
5 Apr 2005
Beiträge
1.641
Punkte Reaktionen
56
Ort
Gomaringen/ Tübingen
Status
Hobbyspieler
So,
noch 3 Bilder vom zusammengebauten Kicker, einmal die Fuge am Eck, das angeschraubte Unterbrett und die "Garage" der Schublade bzw vom Münzer.
Leider sind die Auszüge kaputt, bzw unvollständig und es braucht sehr schmale Auszüge :( mal sehen wie das lösen kann.
Eher lästig war, das ich an der neuen Seitenwand auch einmal die Positionslöcher für das Wechsellager vergrößern mußte, weil es so nicht gepasst hatte ...
P4P-_14.JPG
P4P-_13.JPG
P4P-_12.JPG
20220822_171610.jpg
 

petermitoe

Experte
Registriert
5 Apr 2005
Beiträge
1.641
Punkte Reaktionen
56
Ort
Gomaringen/ Tübingen
Status
Hobbyspieler
Als Schmankerl noch mein zum Montiertisch umgebautes Pflegebett.
Ideal übrigens auch beim abladen vom Anhänger, einfach auf die passende Höhe pumpen, vom Anhänger aufs Bett laden und in den Schuppen schieben.
Alle 4 Räder können mit der Bremse gegen rollen und drehen gesichert werden, dadurch ist das Ding sehr beweglich.
Maße sind ca 90x200cm Fläche und ganz hochgepumpt sind es 76cm, das rett ist eine gebrauchte Seekieferplatte vom Bau und das Bett habe ich so bekommen und entsprechend abgespeckt.
Leider leckt der Hydraulik-Zylinder etwas, das sollte ich mal abdichten oder ersetzen, aber es tut eigentlich noch zu gut um hektisch zu werden :whistle:
Werkbett-.JPG
Werkbett-_01.JPG
Werkbett-_02.JPG
 

Grobmotoriker

Aktives Mitglied
Registriert
23 Jun 2010
Beiträge
215
Punkte Reaktionen
23
Ort
Bei den Dortmundern
Kickertisch
Ullrich P4P & Leonhart Tournament
Status
ambitionierter Hobbyspieler
Servus Peter,
Top Operationstisch. Gefällt mir total gut für die Montage 😁
LG Oliver
 

eumelzock

Moderator
Teammitglied
Registriert
22 Aug 2014
Beiträge
1.859
Punkte Reaktionen
198
Status
-
Kollege hat sich auch solch einen Tisch gekrallt , als Motoradhebebuehne .. taugt erstaunlich gut.
 

eumelzock

Moderator
Teammitglied
Registriert
22 Aug 2014
Beiträge
1.859
Punkte Reaktionen
198
Status
-
@petermitoe willst den wieder bemuenzen ? andernfalls kannst Du eine tolle beideseitige Ballausgabe basteln
 

eumelzock

Moderator
Teammitglied
Registriert
22 Aug 2014
Beiträge
1.859
Punkte Reaktionen
198
Status
-
Wenn das Geld im Kasten klingt, das Baellechen aus der Mulde springt ;)
 

petermitoe

Experte
Registriert
5 Apr 2005
Beiträge
1.641
Punkte Reaktionen
56
Ort
Gomaringen/ Tübingen
Status
Hobbyspieler
Noch ein Nachtrag,
ich habs zuerst gar nicht gemerkt, aber die neue Seitenwand ist 3mm dünner als die ursprüngliche.
Ziemlich unerwartet und überraschend.
Für die Lager wars ja egal, aber beim Balleinwurf war es unübersehbar. mit den Beinen muß ich nochtmal schauen ob da unterlegt werden sollte oder ob es sich da nicht bemerkbar macht.
 

Anhänge

  • -01.JPG
    -01.JPG
    192,5 KB · Aufrufe: 9
  • -02.JPG
    -02.JPG
    151,3 KB · Aufrufe: 9
  • -03.JPG
    -03.JPG
    203,1 KB · Aufrufe: 9
  • -04.JPG
    -04.JPG
    220,9 KB · Aufrufe: 9
Oben