Offenes Einzel in Mannheim am 7. August 2011

truemiddle

Aktives Mitglied
Registriert
5 Jul 2008
Beiträge
184
Punkte Reaktionen
0
Einzel_Plakat_A2R_2011-08-07.jpg


am Sonntag, den 7. August 2011 findet unser drittes Offenes Einzel
in diesem Jahr im Woodstöckl in Mannheim statt.

Der Teilnahmebeitrag ist gestaffelt nach Spielerstatus, damit das Einzel auch
für Spieler ohne große Turniererfahrung interessant bleibt:
* 4 Euro für Rookies (Spieler, die nicht bei ITSF, DTFB, P4P als etwas anderes gelistet sind)
* 6 Euro für Neulinge
* 8 Euro für Amateure
* 10 Euro für Master/Elite

Vereinsmitglieder von Tischfußball Mannheim e.V. zahlen
jeweils 2 Euro weniger. Die Einteilung wird anhand der
aktuell gültigen (Einzel-)Ranglisten von P4P, ITSF, DTFB
vorgenommen (also die 2011er Rangliste). Die Turnierleitung
behält sich vor, aus triftigen Gründen von den Ranglisten
abweichende Einteilungen vorzunehmen (z. B. bei Ligaspielern,
die nicht bei P4P gelistet sind, oder bei Old school-Löwe-
Tour-Spielern, die nicht mehr gelistet sind). 90 Prozent
der resultierenden Einlage wird bis zu 16 Teilnehmern an
die ersten Drei (45% - 30% - 15%) und ab 17 Teilnehmern an
die ersten Vier (40% - 25% - 15% - 10%) ausgeschüttet,
die restlichen 10 Prozent dienen zur Finanzierung. Ein Spieler
kann sein Preisgeld erst abholen, sobald das Turnier beendet ist.
Geldbeträge werden auf halbe Euro gerundet.

Außerdem gibt's selbstgebaute Trophys für die ersten Vier
im Tischfußball-Mannheim-Stil.


Die anderen äußeren Rahmenbedingungen sind wie von unserem DYP gewohnt:
Anmeldung: 17.00h-18.00h; Beginn: 18.30h

Teilnehmen darf jeder. Uns stehen zwei Tische zur Verfügung.
Die Teilnehmerzahl ist daher auf max. 32 Personen beschränkt:
wer zuerst kommt, mahlt zuerst.

Das Spielsystem variiert nach Teilnehmerzahl:
* bis zu 8 Teilnehmer: Gruppenspiele jeder gegen jeden, danach Single K.O.
Alle Spiele mit zwei Gewinnsätzen auf 5 Tore
* 9-16 Teilnehmer: Doppel-K.O. mit zwei Gewinnsätzen auf 5 Tore in
Gewinner- und Verliererrunde
* 17-24 Teilnehmer: Doppel-K.O. mit zwei Gewinnsätzen auf 5 Tore in
der Gewinnerrunde und einem Gewinnsatz auf 7 Tore in der Verliererrunde.
Die Spiele Einzug ins Finale (Looser Bracket) sowie Platz 4 auf Platz 3
werden mit zwei Gewinnsätzen auf 5 Tore ausgetragen.
* 25-32 Teilnehmer: Doppel-K.O. mit einem Gewinnsatz auf 10 Tore
in der Gewinnerrunde und einem Gewinnsatz auf 7 Tore in der Verliererrunde.
Alle Spiele um Geld/Preise: 2 Gewinnsätze auf 5 Tore.

Gespielt wird nach den P4P-Turnierregeln
inkl. der Aktualisierungen 2011 (toter Ball, Ball im Aus).
Im Gegensatz zu P4P beibehalten haben wir die Regel 2 Tore vor
im Entscheidungssatz: das Spiel geht dann bis maximal 8.

Die Tische sind auf den Turnieren freigeschaltet.

Turnierleitung: Tischfußball Mannheim e.V. (je nachdem,
wer da ist). Offizielle Schiedsrichter können nur von der Turnierleitung
benannt werden und kosten 2,50 Euro pro Spieler und pro Match.
Die Entscheidungen der Turnierleitung sind endgültig. Der Rechtsweg
ist ausgeschlossen. Änderungen sind vorbehalten.

cheers:::torsten
 
Oben