News vom Tischfußball DVD-Versand!

tfvideos

Aktives Mitglied
Registriert
11 Feb 2006
Beiträge
288
Punkte Reaktionen
6
Ort
Nauheim
Hallo Leute,

Wie ich vor einigen Monaten hier schon einmal schrieb, kann man sich unter
http://tischfussball-videos.de.vu/" onclick="window.open(this.href);return false; für 3 EURO pro Stück (und 1,50 EURO Versand, egal wieviele) DVDs bestellen.

In Laufe der Jahre haben sich immer mehr Videos/DVDs zusammengetragen, sodass nun eine enorme Datenmenge zur Verfügung steht (zur Zeit sind es über 60 verschiedene DVDS)!

Die fettgedruckten DVDs sind DVD-konform, also auf DVD-Playern abspielbar, die nicht fettgedruckten Einträge enthalten einzelne MPEG-Dateien und sind auf PCs abspielbar (ich habe gehört, dass auch manche moderne DVD-Player normale MPG-Dateien einlesen können, also brauchen die glücklichen Besitzer dieser Geräte im Prinzip auch keinen PC dafür).

Bisher hatte der Sven (http://www.fooserama.de" onclick="window.open(this.href);return false;) und ich (http://www.tischfussball-videos.de.vu" onclick="window.open(this.href);return false;) uns neues Material ausgetauscht. Auf fooserama konnte man die gleichen DVDs kostenlos runterladen, die auch in der Liste meiner Seite standen, leider sind neuerdings nur noch sehr wenige DVDs auf fooserama kostenlos per Download zu holen.

Wer Interesse an älteren DVDs hat, kann die aber weiterhin noch per Post auf der genannten Page http://www.tischfussball-videos.de.vu" onclick="window.open(this.href);return false; bestellen. Dazu dort an die hinterlegte eMail die Tischfußball-DVD Namen hinschicken, die gewünscht sind.

Da schon verschiedene Leute etwas verwirrt mit dem Download-Button auf der Seite waren: Dort kann man sich Previews von vielen der angebotenen DVDs herunterladen, die ein paar Sekunden Spielzeit zur Qualitäts-Prüfung enthalten. Dies sind natürlich nicht die kompletten DVDs sondern nur ein ganz kleiner Auszug!

Das war's erst mal mit den Infos. Ich befürworte, dass ein erfahrener PC-User einen Server aufmacht, sodass wieder jedermann die DVDs auch kostenfrei beziehen kann (die DVD-Rohlinge und der Aufwand, das Verpacken etc.) kosten Geld, sodass ich die DVDs nicht kostenlos verschicken kann. Ich hoffe, das ist verständlich. Die DVDs können nach dem Einmalkauf natürlich beliebig oft weiterkopiert werden, so jedenfalls bekam ich dies von Seiten der P4P Verbandes zu hören.
 

Ähnliche Tischfusball Themen

Oben