Mobile Low Budget Selbstbau Kickerlampe

e.t.chen

Experte
Teammitglied
Registriert
28 Apr 2006
Beiträge
2.601
Punkte Reaktionen
136
Ort
Rostock
Kickertisch
Eigenbau
Status
Kickerbau-Freak
Moin allerseits.

Nach der Diskussion zu den Preisen für Kickerlampen vor ein paar Jahren, hab ich jetzt endlich mal die Muse gefunden, selbst ein erstes Modell zusammenzubasteln.

Die Lampe wird mit Magnetfüßen befestigt und hält somit bspw an dem Metallstreifen der bei den Leo-Pro-Tischen um die Torhaube herum verbaut ist.
Die Beine lassen sich einklappen und halten sich dann mit den gleichen Magneten oben.

Als Lichtquelle dient ein 5meter LED-Streifen, der in 4 Bahnen in die Lampe geklebt wurde.

Die Kosten belaufen sich je nach Tagespreis auf 45-60 Euro.

Aufgeschlüsselt waren es bei mir ca:
Magnete: 15 Euro inkl Versand (Starke Modelle für festen stabilen Halt. Gibt auch günstigere)
Scharniere: 6 Euro
Holz inkl Zuschnitt: 17 Euro (Kieferleisten insgesamt fast 6 Meter und eine HDF-Platte mit 0,3*20*121,5cm)
Schrauben: 4 Euro
LED Streifen: 99 Cent inkl Versand (Preisfehler bei Amazon :LOL: ...Normalpreis 9-30 Euro je nach Modell)

Ich habe also etwa 43 Euro bezahlt.

Hier mal ein paar (wie bei mir üblich) schlechte Handybilder vom Bau und erstem Test:

1.png
2.jpg
3.jpg
4.jpg
5.jpg
6.png

Weitere Tests folgen. Wenn ihr bessere Bilder wollt, kann ich auch nochmal ne Kamera zur Hand nehmen.

Grüße, E.T.chen
 

eumelzock

Moderator
Teammitglied
Registriert
22 Aug 2014
Beiträge
1.858
Punkte Reaktionen
197
Status
-
Erstmal Lob an die Kontruktion !
Ich persönlich halte aber nix von den LED Streifen, die Modelle die ich bisher hatte gingen recht schnell flöhten.
Ggf. kann man bei der Kontruktion LED Panels einsetzen, solche hab ich jetzt schon doppelt im KickerEinsatz und bin sehr zufrieden.
Die würden zb. in den Rahmen passen und preislich sind die Dinger ned mal so teuer:
http://www.amazon.de/Highpower-ULTRASLIM-HI-POWER-Innendurchmesser-Außendurchmesser/dp/B00PTHZY96/ref=sr_1_11?s=lighting&ie=UTF8&qid=1453809574&sr=1-11&keywords=led+panel
 

e.t.chen

Experte
Teammitglied
Registriert
28 Apr 2006
Beiträge
2.601
Punkte Reaktionen
136
Ort
Rostock
Kickertisch
Eigenbau
Status
Kickerbau-Freak
Noch zwei Bilder vom gestrigen Test auf nem Leo_pro_sport.
Ligaspiel verlief reibungslos. Das Netzteil macht nur sehr merkwürdige Geräusche. Es ist ein 2000mA Netzteil das eigentlich viel zu klein ist und recht warm wird. Aber 2 Stunden am Stück hats erstmal durchgehalten.

Der LED-Streifen könnte etwas heller sein, aber ist ausreichend.

7.jpg
8.jpg

Evtl tausche ich die Lichtquelle nochmal aus. Dann kommen vielleicht auch Panel statt Streifen zum Einsatz. Aber erstmal abwarten wie sich das jetzt auf Dauer so macht, wie lange es hält usw. (y)
 

schnulliwulli

Meister
Registriert
29 Aug 2006
Beiträge
3.386
Punkte Reaktionen
41
Ort
in der nähe von Krefeld
Kickertisch
Lettner Nachbau, Lehmacher, Ullrich Sport
Status
Hobbyspieler
Das ist doch mal ein gelungenes Selbstbau-Projekt. Coole Idee. Auf den Bildern siehts ja hell genug aus, aber solche BIlder mit autonmatisher Belichtung können sehr täuschen. Wie viel Lumen sind das denn?
Ich überlege auch immer noch so etwas in der Art zu bauen, habe aber null Erfahrung mit diesen LED-Streifen. Und mir stellt sich auch die Frage wie stabil deine Konstruktion auf dem Tisch steht. Was ist wenn da Grobmotiriker dran spielen?
 

e.t.chen

Experte
Teammitglied
Registriert
28 Apr 2006
Beiträge
2.601
Punkte Reaktionen
136
Ort
Rostock
Kickertisch
Eigenbau
Status
Kickerbau-Freak
Die Stabilität hatte mir auch Sorgen bereitet, aber das steht wirklich sehr stabil auf dem Tisch. Sieht man ihm gar nicht an.
Die starken Magnete halten das Teil super in Form. Durch die Genauen Maße auf den Streifen hinter der Torhaube beim Leo, steht es gut auf Spannung.
Wir haben gestern sogar zwischendurch Getränke darauf abgestellt. (y)

Zu den Lumen kann ich nix sagen. Gekauft hatten wir diesen hier: http://www.amazon.de/dp/B019ICBAOA?tag=80086-21
...den ich zu dem Preis von 22 euro niemals empfehlen würde ;)

Die Helligkeit ist meines Erachtens halt "OK" Ich glaube auf den Bildern wirkts einen kleinen Tick heller. Ich hab natürlich ohne Blitz fotografiert. Wir haben am Wochenende ein Turnier und da wird die Lampe zum Einsatz kommen. Dann kann ich mal in die Runde hören, ob es irgendwem zu dunkel ist. Was wirklich gut ist, ist die Ausleuchtung bis in die kleinste Ecke. Kaum Schattenwurf. Echt cool.

Was noch nebenbei witzig ist: Wenn man die Licht-Farben ändert, ändern sich augenscheinlich die Figurenfarben. Bei blauen und roten Figuren werden die blauen Figuren bei rotem Licht schwarz und die roten Figuren bei blauem Licht schwarz. Da staunt der Hauptschüler :eek: :LOL:
 

Kicker69

Sehr aktives Mitglied
Registriert
4 Nov 2012
Beiträge
799
Punkte Reaktionen
1
Ort
Ruhrpott
Wenn das einer mit so einem LED Streifen nachbauen will...ich würde immer einen empfehlen, der nur weiss kann...im Normalfall sind diese immer heller/stärker als RGB LED'S....
 

keinezeit

Aktives Mitglied
Registriert
3 Mrz 2012
Beiträge
49
Punkte Reaktionen
0
Kicker69 schrieb:
Wenn das einer mit so einem LED Streifen nachbauen will...ich würde immer einen empfehlen, der nur weiss kann...im Normalfall sind diese immer heller/stärker als RGB LED'S....


100% zustimmung, zudem ist die farbe des rgb-gemischten weißen lichts meistens eine zumutung

einzige alternative: parallel bzw. zum umschalten uv leds verbauen ; )
 

e.t.chen

Experte
Teammitglied
Registriert
28 Apr 2006
Beiträge
2.601
Punkte Reaktionen
136
Ort
Rostock
Kickertisch
Eigenbau
Status
Kickerbau-Freak
Nochmal den LED-Streifen gegen einen rein weißen Streifen getauscht.
Kostenpunkt: 8,90 € bei Amazon.
Ist gleich viel heller. Sieht man auf dem Bild zwar nur wenig, aber trotzdem zur Veranschaulichung:

9.jpg

(y)
 

Peddaperza

Aktives Mitglied
Registriert
2 Mrz 2016
Beiträge
117
Punkte Reaktionen
5
Ort
Dortmund
Kickertisch
Leonhart Tournament, Ullrich P4P
Status
Hobbyspieler
Ja hi!Danke für die Infos!Sag mir mal die Preise damit ich das weiter geben kann!Ich selbst bau gerade eine da werd ich dir mal Bilder zu kommen lassen!Leider nicht Mobil brauch auch nicht weil unsere Tische fest stehen!
LG
 

Knoodie

Aktives Mitglied
Registriert
13 Dez 2008
Beiträge
53
Punkte Reaktionen
5
Ort
Nähe HH
Kickertisch
Ullrich Sport
Status
Kneipenspieler
Hallo,
ich will dann auch mal versuchen, etwas günstig zu machen...
Ich habe zwei Lampen zu je 5 € bei Feinkost Albrecht gekauft. Dazu einen Blumenkübel für 2,29 €. See pic
An die Decke hängen ist nicht, Kicker steht im Dach unter der Schräge.
Nun bin ich am grübeln, entweder eine Art Stehlampe draus zu machen oder ein Gestell zum Aufsetzen. Stehlampe ist die Gefahr sicherlich hoch, dass die Lampe schief hängt.(ich nix Handwerker...) Beim Gestell ist die Höhe unter der Dachschräge der limitierende Faktor.

Daher mal die Frage in die Expertenrunde:

Wie hoch, respektive wie niedrig sollte so ein Lampenkasten platziert sein?
Schulterhöhe? Sicht wäre dann etwa auf die Hände des Gegners bis zur doppelten Grifflänge. Oder denkt ihr mehr, so dass man die komplett ausgezogene 2er-Stange sehen kann?
 

Anhänge

  • IMG_20220405_100230.jpg
    IMG_20220405_100230.jpg
    2 MB · Aufrufe: 24

cauw

Aktives Mitglied
Registriert
1 Feb 2013
Beiträge
191
Punkte Reaktionen
25
Ort
Minden
Kickertisch
TS und Vector PRO
Status
ambitionierter Hobbyspieler
Meine Lampe ist ca 65cm über dem Spielfeld, ist aber auch deutlich filigraner als deine Lampe. 20x20mm Profil mit LED Leiste.
Bei der Höhe ist das Spielfeld gut ausgeleuchtet und man kann dem Gegner nach einem Tor in die Augen schauen ;) 😁

Die Höhe ist auch von der Bauart der Lampe abhängig.
 

Knoodie

Aktives Mitglied
Registriert
13 Dez 2008
Beiträge
53
Punkte Reaktionen
5
Ort
Nähe HH
Kickertisch
Ullrich Sport
Status
Kneipenspieler
Guter Hinweis,
Danke.
Ganz wichtig, am liebsten nach dem angetäuschten Zieher muss der Gegner mein feixendes Gesicht sehen können.
Ich gehe nochmal in mich. Evtl brauche ich ja auch gar keinen Kasten als zusätzlichen Blendschutz und kann ein filigranes Gestell zimmern.
 

eumelzock

Moderator
Teammitglied
Registriert
22 Aug 2014
Beiträge
1.858
Punkte Reaktionen
197
Status
-
Abwaerme der LED Strahler nicht vergessen, nicht das Dir der Kuebel zusammen schmort
 

Knoodie

Aktives Mitglied
Registriert
13 Dez 2008
Beiträge
53
Punkte Reaktionen
5
Ort
Nähe HH
Kickertisch
Ullrich Sport
Status
Kneipenspieler
Holz für 21 Euro, beim lokalen Holzhändler, sogar noch Reste in den Keller
 

Anhänge

  • IMG_20220407_143808.jpg
    IMG_20220407_143808.jpg
    1,9 MB · Aufrufe: 8

Apple

Aktives Mitglied
Registriert
16 Nov 2020
Beiträge
171
Punkte Reaktionen
56
Ort
Rauenberg
Kickertisch
Lettner Evolution Pro
Status
Hobbyspieler
Je nach Gegebenheit nicht umsetzbar (z.B. Mietobjekt) und ist nicht mobil, aber muss es ja oft auch nicht sein. Licht ist Licht 🤷‍♂️
 

e.t.chen

Experte
Teammitglied
Registriert
28 Apr 2006
Beiträge
2.601
Punkte Reaktionen
136
Ort
Rostock
Kickertisch
Eigenbau
Status
Kickerbau-Freak
Nein, im Grunde nicht.
Die Vorteile bei einer sehr direkten und gezielten Beleuchtung des Spielfelds liegen oft darin, dass man das komplette Spielfeld ausleuchten kann ohne größere Schatten zu produzieren. Bei drei Strahlern an der Decke hättest du vermutlich stärkere Kernschatten von den Stangen auf dem Spielfeld, als bei einer flächendeckenden und gezielten Beleuchtung die nah an Spielfeld ist. Zudem kannst du so dass Wesentliche erhellen ohne den ganzen Raum taghell zu machen. Das kann auch etwas gemütlicher sein... Und du kannst mit einer gezielten Beleuchtung verhindern, dass die Spieler geblendet sind.
Nachteil ist natürlich manchmal die Optik wenn das Licht aus ist. Im Wohnzimmer bspw will man vielleicht nicht immer so ein Gestell im Augenwinkel sehen und hätte dann lieber unauffällige Strahler in der Decke.
Ist alles aber sehr individuell. Musst du für dich selbst entscheiden.
Im Grunde, wie mein Vorredner sagt: Licht ist Licht.... Nananananah.... (Und jetzt habt ihr hoffentlich alle nen Ohrwurm) 😁
 
Oben