Mein Projekt

Toxius

Mitglied
Registriert
10 Mrz 2007
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Ort
Schweiz
Hallo erstmal :)
Da ich neu hier bin möchte ich mich kurz vorstellen.
Ich bin ein 15-Jähriger Junge aus der Schweiz.
Seit ein paar Wochen hat mich das Kickerfieber gepackt :D Wir haben in der Schule einen stehen und da spielen wir auch fleissig.
Weil ich momentan noch nicht richtig gut spiele, habe ich mich im Internet schlau gemacht und einige Tipps durchgelesen. Um diese zu üben hab ich einen alten Tisch (aus Karton und Plastik, halt für Kinder) ausgegraben und den aufgestellt. Da ich auf dem zu Hause besser spielen kann als auf dem in der Schule, möchte ich mir nun meinen eigenen bauen.
Ich habe mich für die Anleitung 1 von Kicker-Klaus entschieden. (Gute Wahl?)
Aber nun habe ich noch eine Frage.
Wenn ihr keine Fräsen zur Verfügung hättet, würdet ihr euch die Einzelteile vom Fachhandel zuschneiden lassen?

Natürlich werde ich euch die Fortschritte aufschreiben und mein fertiges Projekt veröffentlichen :)

PS: Super Forum (y)
 

klaschatx

Meister
Registriert
8 Feb 2006
Beiträge
3.244
Punkte Reaktionen
3
Ort
Mülheim an der Ruhr
Hi,

willkommen im Forum. Ich würde mir die Teile zuschneiden lassen, ja. Bei den Lagerbohrungen würde ich mir überlegen, die ggf. vom Schreiner machen zu lassen, wenn das nötige Werkzeug so richtig komplett fehlt. Hängt natürlich auch vom Geldbeutel ab; ein einfacher Forstner mit 'nem Bohrständer tut's im Zweifel auch, wenn man weiß, was man tut. Auch das muss man natürlich erst mal haben bzw. kaufen.

Der Bauplan 1 von KK ist okay, soweit ich das beurteilen kann und in Erinnerung habe - richtig dicke Schnitzer sind mir da beim Drübergucken noch nicht aufgefallen. Nur beim Abstand Stange/Spielfeld musst du darauf achten, ob das in dem Plan alles so in Ordnung ist. Dann ist in dem Zusammenhang natürlich auch die Frage, welchen Tischtyp du bauen willst. Ich glaube, in der Schweiz wird viel Garlando gespielt? Hier im Forum geht es meistens um Soccer-Tische - da gibt es dann schon im Detail ein paar Unterschiede. Sag mal, in welche Richtung du überhaupt bauen möchtest - dann können wir besser raten.

Gruß
klaschatx
 

Toxius

Mitglied
Registriert
10 Mrz 2007
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Ort
Schweiz
Danke für die Hilfe! Ja in der Schweiz wird meistens Garlando gespielt.
Ich möchte auch in diese Richtung gehen.
Wäre da eine andere Anleitung besser?
 

klaschatx

Meister
Registriert
8 Feb 2006
Beiträge
3.244
Punkte Reaktionen
3
Ort
Mülheim an der Ruhr
Okay, also erst mal kurz ein paar Hinweise dazu.

Vorab: Im österreichischen Forum ist die Rede von einem neuen, bereits existierenden, Garlando-Prototypen. Details gibt es erst in einigen Tagen/Wochen. Gerüchteweise könnte es sein, dass der sogar ein laminiertes Spielfeld hat - ist aber bisher nicht mehr als ein Gerücht.

Bisher haben die Turnier-Garlandos jedenfalls glatte (alte Modelle) oder sandgestrahlte (aktuelle Modelle) Platten mit aufgesetzten Banden. Ich würde dann wahrscheinlich ein normales Spielfeld nehmen und mit aufgesetzten Banden arbeiten. Garlando-Stangen mit den aufgegossenen Figuren kann man kaufen; das muss nicht teurer werden als Markenstangen mit Soccer-Figuren - mal bei AuS (das ist der Vertrieb für Garlando) in Erfahrung bringen. Was die Abstände angeht: keine Ahnung. Es gibt aber einige Garlando-Eigner hier im Forum. Schreib mal eine PN an fmeinheit - der ist bestimmt so nett und misst bei Bedarf auf seinem WM-Garlando aus, was du wissen musst.

Bei dem Bauplan kannst du ruhig bleiben - nur die Maße anpassen. Was man vielleicht wissen und gut finden sollte: Das ist IMHO ein eher leichter Tisch, der da rauskommt.

So weit erst mal
Gruß
klaschatx
 

Toxius

Mitglied
Registriert
10 Mrz 2007
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Ort
Schweiz
Also ich will nix spezielles :) Schön einfach darfs schon sein. Hauptsache ich kann ordentlich kickern und mich verbessern :) Bin mir schon am überlegen, ob ich irgendwie mal in einem Verein beginnen soll.
Nur leider ist bei uns nicht so ein grosser Boom :)
 

Toxius

Mitglied
Registriert
10 Mrz 2007
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Ort
Schweiz
Ich überlege mir nochmals, ob ich ihn wirklich nach dem Garlando-Vorbild machen werde. Die WM-Stangen (8-Komplett) 224 Euro (ohne Versand) sind schon sehr billig, aber umständlich zu kriegen :)
 

Ähnliche E-Roller Themen

Oben