Mein Kicker hat zu wenig Gripp

IchyPope

Neues Mitglied
Registriert
8 Jul 2005
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hi Kickerfreunde,
Habe mir letztens einen Kicker bei Automaten Hoffmann gekauft. Ich bin recht zufrieden mit dem Tisch. Er ist robust, schnell und die Kugellager gehen gut. ABER: Er hat mir zu wenig gripp. Man kann die Bälle nicht so einfach stoppen oder einklemmen wie bei einem Löwen oder Leonhardt Kicker. Was soll ich denn da machen?

Die Figuren austauschen? (sind im moment Hartplastik), mir einen Korkball zulegen (wo krieg ich da gute bälle her??)?, oder die Bodenplatte aufrauhen?
 

Bollo

Sehr aktives Mitglied
Registriert
17 Feb 2005
Beiträge
654
Punkte Reaktionen
0
Ort
Mannheim
Imho erstmal am günstigsten und der geringste Aufwand, neue Bälle!
Das kann schon Wunder wirken, kostet nicht die Welt und verlangt keine Umbauten am Tisch selbst.

Tischplatte modifizieren wäre bei mir erst der allerletze Schritt wenn sonst nichts mehr hilft, aber ich bin handwerklich auch nicht so geschickt weswegen ich da Angst hätte was irreparabel zu beschädigen.

Nur meine 2 Cents!

Ciao
Bollo
 

Bytebreaker

Mitglied
Registriert
18 Apr 2005
Beiträge
14
Punkte Reaktionen
0
Ort
Geisenfeld
Am einfachsten und billigsten ist immer noch das gute alte Zinkoxid, da gibts 100gr für ca 1,50 € und 3-4 gr reichen aus um es dünn auf der Spielfläche zum verteilen (mit tempo oder zewa verreiben) nach ca 4-5 spielen ist es dann auch leicht auf den bällen und geht dann recht gut zum stoppen usw. Man kann aber auch eine alte socke nehmen die bälle rein und etwas zink.... und dann shütteln sollte den selben effekt haben
 

IchyPope

Neues Mitglied
Registriert
8 Jul 2005
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Ok, da kann ich ja mal überlegen. Werd mir wohl als erstes mal einen schnellen Korkball zulegen. Aber die etwas extravagante Methode mit dem Zink klingt auch nicht schlecht
 

SeventyFive

Aktives Mitglied
Registriert
4 Jun 2005
Beiträge
58
Punkte Reaktionen
0
Ort
Soest
nein nein !!!
keinen korkball !
ich bitte dich ! lass dich nicht auf solch ein niveau runter...;) kauf dir bei dem obigen link nen gescheiten löwen ball oder leonhartt mit vernünftig grip (also nicht glatt) und dann wirste schon sehen wie das abgeht. nen korkball maximal dazu verwenden wenn man nachts spielen will und die eltern nicht wecken will ;) (hilft ungemein)
 

IchyPope

Neues Mitglied
Registriert
8 Jul 2005
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Da hast du recht. Hab jetzt mal einen Korkball ausprobiert...das Spiel ist nur noch halb so schnell und es ist einfach nur die Hälfte wert, wenns nicht ordentlich kracht wenn der Ball ins Tor geht :LOL:
 

SeventyFive

Aktives Mitglied
Registriert
4 Jun 2005
Beiträge
58
Punkte Reaktionen
0
Ort
Soest
eben...ohne ordentlich sound ist das alles mist...wie gesagt, leg dir mal die richtigen bälle zu und lass es krachen ;)
 

Bytebreaker

Mitglied
Registriert
18 Apr 2005
Beiträge
14
Punkte Reaktionen
0
Ort
Geisenfeld
Ja stimmt ohne das pflup geht schon einiges an spass verloren, aber die mitbewohner danken es einem :) da wird schon mal ein ball oder stück teppich spendiert

mfg BB
 

Ähnliche E-Roller Themen

Oben