Mein alter "restaurierter" Förster aus den frühen 60ern...

eumelzock

Moderator
Teammitglied
Registriert
22 Aug 2014
Beiträge
1.693
Punkte Reaktionen
143
Status
-
fast wie frisch aus dem Manufactum bestellt ;). Sehr schick.
Gibt es einen speziellen Grund warum die Querstreben nicht in "natur" sind, sondern schwarz/weiss ?
Die Metallteile aufpolieren (Muenzer,Schrauben) und frische Stangen wuerden dem Foerster noch richtig gut zu Gesicht stehen.
Da die "Gummisocken" and den Beinen fehlen, die Stellen vielleicht auch schwarz lackieren, dann wirkts optisch original.
 

kickmo

Mitglied
Registriert
30 Mai 2021
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
4
Kickertisch
Leonhart
Status
Hobbyspieler
Das "weiss" ist eigentlich Elfenbein-farben, kommt leider bei den Bildern nicht so durch. Ist farblich so wie die original Beschichtung oben auf den Seitenteilen.
Das Problem war, dass das Furnier der Streben komplett kaputt war und das schwarze mit dem Elfenbein eine gute optische Kombi war...
Die Stangen habe ich alle so gut es geht poliert und gerade gezogen, laufen sehr gut.
Der Münzer ist matt von Natur aus gewesen, habe ich so gelassen.
Der Kicker hat in Mannheim in einer Gärtnerei gestanden, zeitweise auch über Jahre im überdachten Außenbereich. Alle Schrauben musste ich erneuern...
 

eumelzock

Moderator
Teammitglied
Registriert
22 Aug 2014
Beiträge
1.693
Punkte Reaktionen
143
Status
-
das "so gut es geht" , gefaellt den Lager-ringen nicht so dolle ... verhunzt die Teile mit der Zeit ;)
Satz makellose Vollstangen von Lehmacher/Leonhart gibst oft mal fuer n Fuffi.
 

Dako

Administrator
Teammitglied
Registriert
31 Okt 2004
Beiträge
1.339
Punkte Reaktionen
47
Ort
Hamburg
Kickertisch
Rosch
Status
ambitionierter Hobbyspieler
Sieht top aus Deine Restaurierung 👌
 

Ähnliche Tischfusball Themen

Oben