Leonhart Professional FREISPIELSCHALTER

Kiki

Moderator
Teammitglied
Registriert
26 Apr 2021
Beiträge
818
Punkte Reaktionen
334
Ort
31535 Neustadt
Kickertisch
Leo Pro Tournament Lettner Evolution Flix Libero S
Status
Ligaspieler
Bei den Leonhart Professional Tischen mit Müntzer gibt es die Option des "Freispielschalter".
Wenn dieser vorhanden sein sollte, wo und was ist es? Hat jemand Erfahrung damit?
 

Kiki

Moderator
Teammitglied
Registriert
26 Apr 2021
Beiträge
818
Punkte Reaktionen
334
Ort
31535 Neustadt
Kickertisch
Leo Pro Tournament Lettner Evolution Flix Libero S
Status
Ligaspieler
Danke Dir, das hatte ich schon gefunden 👍
Mir ging es jetzt um die Werksseitig wählbare/verbaute Option.
 

Kiki

Moderator
Teammitglied
Registriert
26 Apr 2021
Beiträge
818
Punkte Reaktionen
334
Ort
31535 Neustadt
Kickertisch
Leo Pro Tournament Lettner Evolution Flix Libero S
Status
Ligaspieler
Ich hab die Antwort von Leonhart bekommen. Es wird bei dieser Option ein zusätzlicher Schalter innerhalb des Tisches verbaut mit dem das "Freispielen" aktiviert werden kann. Ein nach außen geführter Taster löst dann beim drücken die Ballrückgabe einmal aus.
Ich werde das einmal umsetzen und eine Skizze für die Elektriker anfertigen.
 

petermitoe

Experte
Registriert
5 Apr 2005
Beiträge
2.081
Punkte Reaktionen
285
Ort
Gomaringen/ Tübingen
Status
Hobbyspieler
Ich habe ja einen S4P Pro Münzer mit Wasserschaden geshoppt und ausgeschlachtet und da habe ich das ganze Innenleben frei gelegt, geneigte Kleinanzeigenjunkies werden die Fotos schon kennen ;-)
Die Funktion ist komplett erhalten und funktionsfähig, aber mich würde auch interessieren wo der Schalter hinkommt?
Das könnte man ja auch mechanisch über den kleinen Auslösedraht(*) regeln?
(*) Ich mache später noch ein Detail-Foto davon
 

Anhänge

  • leomünzer-.JPG
    leomünzer-.JPG
    1,7 MB · Aufrufe: 28
  • leomünzer-_01.JPG
    leomünzer-_01.JPG
    1,5 MB · Aufrufe: 27
  • leomünzer-_02.JPG
    leomünzer-_02.JPG
    1,8 MB · Aufrufe: 27
  • leomünzer-_03.JPG
    leomünzer-_03.JPG
    1,1 MB · Aufrufe: 27
E

eumelzock

Guest
Die Platine am Muenzeinwurf waere wohl der beste Ansatz, da von dort der Impuls kommt. Kannst mal n Foto von machen ?
 

Kiki

Moderator
Teammitglied
Registriert
26 Apr 2021
Beiträge
818
Punkte Reaktionen
334
Ort
31535 Neustadt
Kickertisch
Leo Pro Tournament Lettner Evolution Flix Libero S
Status
Ligaspieler
Es ist tatsächlich noch einfacher, wir nutzen hierzu die Eigenschaften der elektronischen Schaltung in Bezug auf die verbaute Selbsthaltung.
Der Motor bekommt vom Mützer ein
Kurzes Signal Go, er fängt an zu drehen und die Scheibe betätigt den Schalter der als Schließer ausgelegt ist - ab da ist es das Signal von dem Schalter, der den Motor drehen lässt - bis zu dem Zeitpunkt wo die Vertiefung auf der Scheibe auf den Schalter trifft.
Was wir letztendlich machen müssen ist parallel zu den beiden gekennzeichneten stellen unsere Schaltung einzubauen. Diese Schaltung kann entweder nur ein Taster sein, oder Schalter und Taster in Reihe.
Am besten lässt sich dieses mit diesen Steckverbindern realisieren, es müssen dann keine Eingriffe in die bestehende Verkabelung erfolgen.
Wer es vorab probieren möchte muss nur einmal den Schalter an dem Rad betätigen.
Ich werde es bei mir umsetzen und davon Fotos machen sowie einen Schaltplan erstellen.
 

Anhänge

  • 3FB8B6D0-8F31-4DA4-89B5-49E9E8535CFF.jpeg
    3FB8B6D0-8F31-4DA4-89B5-49E9E8535CFF.jpeg
    148 KB · Aufrufe: 12
  • 084377B9-61A7-4FFE-9A97-1690A6F1C3AF.jpeg
    084377B9-61A7-4FFE-9A97-1690A6F1C3AF.jpeg
    1,8 MB · Aufrufe: 12

Kiki

Moderator
Teammitglied
Registriert
26 Apr 2021
Beiträge
818
Punkte Reaktionen
334
Ort
31535 Neustadt
Kickertisch
Leo Pro Tournament Lettner Evolution Flix Libero S
Status
Ligaspieler
Ich habe es jetzt an meinem Tisch umgesetzt und eine kleine Doku erstellt.
Bei Fragen gerne melden.
 

Anhänge

  • freispielschalter.pdf
    130,3 KB · Aufrufe: 22

sarowiwa95

Aktives Mitglied
Registriert
8 Dez 2016
Beiträge
291
Punkte Reaktionen
30
Status
Hobbyspieler
Neben den hier schon ausführlich beschriebenen Möglichkeiten der Einbringung eines Freispielschalters
könnte ich noch eine Ergänzung bzw. Alternative anbieten.
Wie bereits auch schon angesprochen ist der Impulsgeber direkt auf der Münzerplatte angebracht.
Die Kontakte B und C arbeiten als Schließer. Genau hier kann die Tasterverkabelung erfolgen. Das
wären dann die kürzensten Kabelwege. Doppelseitiges Klebeband fixiert den Taster an gewünschter
Stelle. Die Eingriffe sind reversibel.
Und mein blockiertes Vermögen in Form von 50-Cent-Münzen wird einer Liquidität zugeführt - ich bin frei.
 

Anhänge

  • Münzerplatte_Kontakte.jpg
    Münzerplatte_Kontakte.jpg
    1,9 MB · Aufrufe: 20
  • Taster.jpg
    Taster.jpg
    744,3 KB · Aufrufe: 17
Oben