Löwen Turnier Kicker

schnulliwulli

Meister
Registriert
29 Aug 2006
Beiträge
3.380
Punkte Reaktionen
34
Ort
in der nähe von Krefeld
Kickertisch
Lehmacher, Ullrich Sport, Lettner Nachbau
Status
Hobbyspieler
Ryu schrieb:
Widderdoh und Schnulli, jetzt macht mal halblang. (y) Da gab es in der Forumsgeschichte doch ganz andere krasse Fälle, auf die das Attribut "beratungsresistent" passt. Ich finde die Entscheidung von Spakolowe ok: Er hat einen qualitativ hochwertigen Tisch gekauft, der nur nicht ganz seinen Bedürfnissen entspricht (Münzer). Außerdem hat er seine Entscheidung ausführlich begründet und sich auch freundlich für die Beratung bedankt. In meinen Augen gibt es da nichts zu beanstanden. Und wenn ihn dann doch das Kickerfieber richtig packt, kann er den Tisch ohne großen Wertverlust weiterverkaufen und sich ein passenderes Modell holen, oder eben die Hohlstangen aufrüsten. ;)

ich mach völlig halblang - sicher gab es andere Fälle und er kann ja machen wie er will - letzendlich kann man ihm ja zu gute halten, das er wenigstens ein ordentlichen Tisch gekauft hat und keine Chinascheisse. Aber bei mir bleibt bei solchen "Beratungen" wie ich schon geschrieben habe immmer ein komischen Gefühl über und das habe ich zum Ausdruck bringen wollen. Mehr nicht - aber auch nicht weniger. (y)
 

skotty

Aktives Mitglied
Registriert
26 Okt 2006
Beiträge
408
Punkte Reaktionen
0
Ort
Ditzingen
Mal angenommen Spakolowe würde eine Küchen-Open auf diesem Tisch ausrichten.....

...kommt bestimmt kein Schwein?! :eek:

Nein, im ernst.
Alle die hier so "lebhaft" diskutieren hätten sicher einen tollen Abend.
Geiler Tisch, viel Spaß damit.
 

widderdoh

Aktives Mitglied
Registriert
7 Jun 2013
Beiträge
347
Punkte Reaktionen
0
Ort
Dormagen (bei Köln)
Ja, Ryu, damit haste auf jeden Fall Recht. Wir sollten uns freuen, dass der TS immerhin nen guten Tisch gekauft hat und nicht irgendeinen China-Schrott. Ich meine zwar, 150 Euro weniger (oder für dieselbe Kohle ein fabrikneuer Ullrich Home mit P4P-Upgrades) hätten es auch getan, aber das interessiert ja in nem Jahr keinen mehr, wenn auf dem Tisch immer noch begeistert gespielt wird.

Trotzdem finde ich es schwachsinnig ernst zu nehmen, was ein Tischerstkäufer über seine Ambitionen von sich gibt. Da muss man doch auch mal so ehrlich sein und darauf hinweisen, dass die sich erst mit der Zeit entwickeln.

.
 

Ryu

Experte
Registriert
2 Apr 2006
Beiträge
2.010
Punkte Reaktionen
0
Ort
Mannheim / Werne
Das stimmt natürlich und ist auch gewissermaßen meine Rede, denn folgender Satz findet sich in der Kaufberatung:
"Bevor Ihr also überstürzt irgendeinen Kicker ordert, solltet Ihr Euch über die Motivation bewusst werden und dabei auch das Suchtpotenzial dieses faszinierenden Spiels bedenken." :LOL:

Widderdoh & Schnulli (y)
 

Spakolowe

Mitglied
Registriert
15 Apr 2014
Beiträge
18
Punkte Reaktionen
0
:eek:

Den Münzer Hab ich deaktiviert.


Aber ich finde gerade krass wie hier so ein Thread eskalieren kann. Tut mir leid dass ich hier etwas gepostet habe.
Ich weiß nicht wie oft ich gesagt hab , dass ich diesem ullrich home nicht traue. Bin leider nicht in der glücklichen Lage mir ein Tisch zu bestellen der mir nicht gefällt und mir einen zweiten zu holen.


Ps: mir gefällt der Tisch er lässt sich im Gegensatz zu meinem alten richtig geil spielen.

Finde es traurig hier geflamed zu werden weil ich hier nachfrage und doch nicht das mache was man mir sagt.
( ich finde das Forum hier sehr ullrich lastig)!

Naja, war wohl mein letzter Post hier.

Grüße vom See
 

widderdoh

Aktives Mitglied
Registriert
7 Jun 2013
Beiträge
347
Punkte Reaktionen
0
Ort
Dormagen (bei Köln)
:roll: Wieso sind gerade die Leute, die mit geschwollener Brust ins Forum platzen, am Ende immer empfindlich wie kleine Mädchen?

Du hast Dir einen prima Kickertisch geholt. Sagen alle hier. Niemand flamet Dich (wenn ich Dich flame, merkst Du das schon, keine Sorge), alle wollen nur Dein Bestes.

Aussagen wie "dem Ullrich traue ich nicht", "ich finde das Forum Ullrich-lastig" oder "ich will keine Turniere spielen" sind nur einfach Blödsinn, wenn einem jegliche Kicker-Erfahrung fehlt. Na und? Haste halt Blödsinn erzählt. Mach ich jeden Tag, ohne dass ich deswegen als Mensch weniger wert wäre.

Ich möchte Dir dringend empfehlen, dieses Forum weiter zu nutzen. Wenn es Dich motiviert, verspreche ich hiermit, mich nie wieder in einem Deiner Threads zu äußern.

.
 

Spakolowe

Mitglied
Registriert
15 Apr 2014
Beiträge
18
Punkte Reaktionen
0
Ich möchte Dir dringend empfehlen, dieses Forum weiter zu nutzen. Wenn es Dich motiviert, verspreche ich hiermit, mich nie wieder in einem Deiner Threads zu äußern
Da ginge der Sinn eines Forums flöten wenn man unter den Threads keine Postings verfasst.
Ist ja nicht so dass ich auf Kommentare keinen Werte lege oder mir nur die heraus picke die mich interessieren.

Beratungsresistend

So würde ich das ganze nicht nennen. Ich hab mir sehr wohl Gedanken gemacht ( auch schon vor dem löwen kicker ).
Es gab halt so gewisse Punkte warum es ein Löwen kicker sein muss. ( schon alleine weil mein Familienname so lautet)
Habe mir auch mehrere Ullrichs mal "konfiguriert" und überlegt ob es auch genau der ist, den ich gerne hätte.

Und dem war halt nicht so.

Der ullrich Kicker macht für mich den Eindruck, dass man mit ihm ordentlich spielen muss. Ich möchte keinen Tisch kaufen der nach 5 Wochenenden aussieht wie frisch vom Sperrmüll.
Und wenn ich meinen Bruder ansehe, der mit voller Gewalt die Ball in den Boden rammt, dann würde es mir richtig weh tun ein neuen Kicker gekauft zu haben. (Irre ich mich oder ist das Spielfeld von einem Ullrich dünner als eines Leonharts/Löwen)
Und irgendwann wird vermutlich auch die Spielfläche nachgeben. Das kann bei einem Löwen halt nicht passieren.
Wir sind alles Amateure auf diesem Gebiet und brauchen auch dementsprechend etwas sehr robustes.



Mal was anderes. Warum haben hier einige was gegen Münzer tische ? Klar sie machen im Heimbereich reichlich wenig Sinn, aber man kann sie doch deaktivieren und bei Bedarf wieder reaktivieren.


Was ist das ?


Gruß
 

schnulliwulli

Meister
Registriert
29 Aug 2006
Beiträge
3.380
Punkte Reaktionen
34
Ort
in der nähe von Krefeld
Kickertisch
Lehmacher, Ullrich Sport, Lettner Nachbau
Status
Hobbyspieler
Spakolowe schrieb:
Beratungsresistend

So würde ich das ganze nicht nennen. Ich hab mir sehr wohl Gedanken gemacht ( auch schon vor dem löwen kicker ).
Es gab halt so gewisse Punkte warum es ein Löwen kicker sein muss. ( schon alleine weil mein Familienname so lautet)
Habe mir auch mehrere Ullrichs mal "konfiguriert" und überlegt ob es auch genau der ist, den ich gerne hätte.

OK, dann solltest du vllt einfach deine Frage demnächst etwas anders formulieren. Vielleicht so in etwa: Ich suche einen Löwentisch, welchen könnt ihr mir empfehlen. Bei mir hast du leider den eindruck hinterlassen, das du beratungsresistend daher kommst. Den Eindruck hatte ja nicht nur ich alleine.


Spakolowe schrieb:
Der ullrich Kicker macht für mich den Eindruck,
Eindruck? ... , du hast noch nie live an einem solchen Tisch gestanden?
Spakolowe schrieb:
...dass man mit ihm ordentlich spielen muss. Ich möchte keinen Tisch kaufen der nach 5 Wochenenden aussieht wie frisch vom Sperrmüll.
Sicher ist der Löwentisch noch mal ne andere Liga als der günstige Ullrich Home Tisch aber es gibt eben auch gute Argumente für einen solchen Tisch, die ich einfach genannt habe. Und du kannst gerne glauben, dass der empfohlene Tisch nicht nach 5 Wochen zusammenbricht.

Spakolowe schrieb:
Und wenn ich meinen Bruder ansehe, der mit voller Gewalt die Ball in den Boden rammt, dann würde es mir richtig weh tun ein neuen Kicker gekauft zu haben. (Irre ich mich oder ist das Spielfeld von einem Ullrich dünner als eines Leonharts/Löwen)
da irrst du.

Spakolowe schrieb:
Und irgendwann wird vermutlich auch die Spielfläche nachgeben.
Auch da irrst du.

Spakolowe schrieb:
Das kann bei einem Löwen halt nicht passieren.
Hier irrst du mal nicht.

Spakolowe schrieb:
Wir sind alles Amateure auf diesem Gebiet und brauchen auch dementsprechend etwas sehr robustes.
Ich bin auch Amateur, ganz richtig, aber ich habe mir vor dem Kauf meines Tisches eben die Mühe gemacht, jede Menge vor dem Kauf zu testen und habe mich hier ausgiebig informiert und auch an die Empfehlungen gehalten.

Spakolowe schrieb:
Mal was anderes. Warum haben hier einige was gegen Münzer tische ? Klar sie machen im Heimbereich reichlich wenig Sinn, aber man kann sie doch deaktivieren und bei Bedarf wieder reaktivieren.
Weil ein Münzer den Tisch normalerweise verteuert und man den im Privatbereich eben nicht gebraucht wird.

Spakolowe schrieb:
Küchen-Open
Was ist das ?

Ein Kickerturnier - veranstaltet von einem Forenmitglied - vorzugsweise in seiner Küche, um anderen Forenmitgliedern die Möglichkeit zu geben Kickertische zu testen. Im Grunde ist diese Veranstaltungsserie für Typen wie dich ins Leben gerufen worden. Rechtsreißer hat gerade die 10. in seiner Kücher veranstaltet. Bei einem solchen Turnier treffen sich so ca. 10-20 Forenmitglieder und spielen einen Sieger aus.
 

widderdoh

Aktives Mitglied
Registriert
7 Jun 2013
Beiträge
347
Punkte Reaktionen
0
Ort
Dormagen (bei Köln)
Spakolowe schrieb:
Ich möchte Dir dringend empfehlen, dieses Forum weiter zu nutzen. Wenn es Dich motiviert, verspreche ich hiermit, mich nie wieder in einem Deiner Threads zu äußern
Da ginge der Sinn eines Forums flöten wenn man unter den Threads keine Postings verfasst.
Ist ja nicht so dass ich auf Kommentare keinen Werte lege oder mir nur die heraus picke die mich interessieren.
Das ist doch erfreulich; daher möchte ich kurz noch einige erklärende Worte hinzufügen. Vielleicht wird Dir dann klar, warum einige von uns bisweilen etwas gereizt auf bestimmte Arten von Beiträgen reagieren.


So würde ich das ganze nicht nennen. Ich hab mir sehr wohl Gedanken gemacht ( auch schon vor dem löwen kicker ).
Es gab halt so gewisse Punkte warum es ein Löwen kicker sein muss. ( schon alleine weil mein Familienname so lautet)
:-D Herr Löwe also? Dann kommt natürlich keine andere Marke in Frage... ;)


Der ullrich Kicker macht für mich den Eindruck, dass man mit ihm ordentlich spielen muss. Ich möchte keinen Tisch kaufen der nach 5 Wochenenden aussieht wie frisch vom Sperrmüll.
Das finde ich ein wenig irritierend. Wie hast Du Dir denn Dein Urteil über die Qualität der Ullrich-Tische gebildet? Ohne weitere Informationen neige ich zu der Vermutung, dass Du uns unbegründeter Weise unterstellst, wir würden Schrott empfehlen. Das empfinde ich als Beleidigung.

Manche User hier geben sich mit ihren Antworten teilweise sehr viel Mühe. Da ist es schon ärgerlich, wenn man von jemandem, der keine Ahnung hat, einfach nicht ernst genommen wird. In Deinem Fall hält sich der Ärger noch in Grenzen, weil Du wenigstens nach einem gescheiten Tisch gefragt hast, aber zumindest bei mir hat sich auch Unmut aus der Vergangenheit angestaut; hier sind mitunter wirklich unverschämte Vollidioten unterwegs, die dann auch noch anfangen rumzuheulen und sich beim Admin beschweren, wenn man ihnen sagt, dass sie erst mal die Fresse halten und lesen sollen. Und das wiederholt sich mit qualvoller Regelmäßigkeit. Deshalb hast Du leider mehr Kritik abbekommen als angebracht, wofür ich mich entschuldigen möchte.

Dass Du hier so oft den Namen Ullrich liest, liegt übrigens mitnichten daran, dass hier nur Fanboys unterwegs sind, sondern am Mangel an Konkurrenzprodukten im untersten Preissegment. Wer bei der Bitte um eine Kaufberatung ein Budget von 1500 Euro angibt, wird keinen Ulle Home empfohlen bekommen.


Und wenn ich meinen Bruder ansehe, der mit voller Gewalt die Ball in den Boden rammt, dann würde es mir richtig weh tun ein neuen Kicker gekauft zu haben. (Irre ich mich oder ist das Spielfeld von einem Ullrich dünner als eines Leonharts/Löwen)
Und irgendwann wird vermutlich auch die Spielfläche nachgeben. Das kann bei einem Löwen halt nicht passieren.
Wir sind alles Amateure auf diesem Gebiet und brauchen auch dementsprechend etwas sehr robustes.
Noch mal: Wie kommst Du bloß darauf? Leonhart-Tische (zu denen auch die meisten Löwen zählen) sind sicherlich handwerklich solider hergestellt als Low-Budget-Spielgeräte, aber das wirkt sich nicht zwingend auf die Robustheit aus.


Mal was anderes. Warum haben hier einige was gegen Münzer tische ? Klar sie machen im Heimbereich reichlich wenig Sinn, aber man kann sie doch deaktivieren und bei Bedarf wieder reaktivieren.
Je nach Verkäufer stellt der Münzer einen Mehrwert dar und erhöht den Gebrauchtpreis. Warum solltest Du für etwas zahlen, was Du überhaupt nicht brauchst?

Abschließend möchte ich Dir noch einmal zu Deinem Löwen-Tisch gratulieren. Damit wirst Du sehr lange sehr viel Spaß haben! Und wer weiß, vielleicht packt es Dich ja dann auch richtig? Kickern macht süchtig...

.
 

Spakolowe

Mitglied
Registriert
15 Apr 2014
Beiträge
18
Punkte Reaktionen
0
:-D Herr Löwe also? Dann kommt natürlich keine andere Marke in Frage... ;)

;-) Klingt nach Sarkasmus, aber es ist was besonderes.


Das finde ich ein wenig irritierend. Wie hast Du Dir denn Dein Urteil über die Qualität der Ullrich-Tische gebildet? Ohne weitere Informationen neige ich zu der Vermutung, dass Du uns unbegründeter Weise unterstellst, wir würden Schrott empfehlen. Das empfinde ich als Beleidigung.

Moment moment !
Ich unterstelle hier KEINEM auch nur ansatzweise dass er versucht "schrott" zu empfehlen. Mir fällt es nur auf, dass sehr sehr oft und in fast jedem Post das Wort "Ullrich" vorkommt. Aber das hast du nun ja geschrieben, dass Ullrich keine Konkurenz im unteren Preisbereich hat.

Deshalb hast Du leider mehr Kritik abbekommen als angebracht, wofür ich mich entschuldigen möchte.

Alles i.O. bin nicht nachtragend oder sonst etwas. Es gibt schlimmeres.
Lass uns das einfach begraben und Gras drüber wachsen.

Da ist es schon ärgerlich, wenn man von jemandem, der keine Ahnung hat, einfach nicht ernst genommen wird.

Versteh ich nun.

vielleicht packt es Dich ja dann auch richtig?
Definiere "richtig Kickern"

Kickern macht süchtig...
Kann ich nur bestätigen :D
 

widderdoh

Aktives Mitglied
Registriert
7 Jun 2013
Beiträge
347
Punkte Reaktionen
0
Ort
Dormagen (bei Köln)
Spakolowe schrieb:
:-D Herr Löwe also? Dann kommt natürlich keine andere Marke in Frage... ;)
;-) Klingt nach Sarkasmus, aber es ist was besonderes.
Nein, das war höchstens halb sarkastisch. ;)


Moment moment !
Ich unterstelle hier KEINEM auch nur ansatzweise dass er versucht "schrott" zu empfehlen. Mir fällt es nur auf, dass sehr sehr oft und in fast jedem Post das Wort "Ullrich" vorkommt. Aber das hast du nun ja geschrieben, dass Ullrich keine Konkurenz im unteren Preisbereich hat.
Es gibt noch Vector und KnallDenBall, die auch gut und günstig, aber immer noch teurer sind als der Ullrich Home.


Alles i.O. bin nicht nachtragend oder sonst etwas. Es gibt schlimmeres.
Lass uns das einfach begraben und Gras drüber wachsen.
(y)


Definiere "richtig Kickern"
Aus meiner Sicht würde das bedeuten, dass man regelmäßig gegen starke Gegner spielt und alleine am Tisch trainiert, um sich gezielt zu verbessern.


Kickern macht süchtig...
Kann ich nur bestätigen :D
Dann hat es wohl schon angefangen... :LOL:

.
 

skotty

Aktives Mitglied
Registriert
26 Okt 2006
Beiträge
408
Punkte Reaktionen
0
Ort
Ditzingen
Ich bin auch Beratungsresistent. :-D
Autodidakt wenn man so will.
Ich hab mir mein Wissen folgendermaßen angeeignet.

So um die 1998 hab ich mir in einem Supermarkt einen Schmid-Kicker gekauft (FÜR 600 MARK) :oops:
Einige Jahre damit Spaß gehabt. Dann aber festgestellt dass Tischfussball ja ganz anders gespielt wird.
Glaube 2007 oder 2008 einen Ullrich gekauft.
Dann einen 97er Löwen,
dann einen Lehmacher,
zwischendurch mal einen Löwen mit kleinen Toren als Zweittisch.
irgendwann mal einen Leo TS mit Wasserschaden aus purer Langeweile restauriert.
Dann stand da nochmal irgendwann ein Ullrich rum und nochmal ein Leo-TS.
Im Augenblick hab ich einen S4P mit Contus-Stangen.
Der 97er Löwe und der S4P sind bisher meine Lieblingstische.

Und Spakolowe...
das ist ein tolles Forum hier, kein Grund ihm den Rücken zu kehren.
In einem Internet-Forum lesen sich solche Beiträge bisweilen etwas komisch, man hat manchmal fast den Eindruck aggressiv.
In einem persönlichen Gespräch mit allen beteiligten hier wäre das Thema sicherlich nach fünf Minuten erledigt gewesen, ganz ohne faden Beigeschmack.
Bin diese Woche übrigens ein paar Tage in Oberstaufen, das ist doch deine Ecke?

Gruß (auch an alle die nicht meiner Meinung sind (y) )
Skotty
 

Kicker69

Sehr aktives Mitglied
Registriert
4 Nov 2012
Beiträge
799
Punkte Reaktionen
1
Ort
Ruhrpott
Schade , dass ich nicht von vornherein bei der Diskussion dabei war....

Sonst hätt ich natürlich den besten Anfänger- und Pöllertisch ever empfohlen!

Speedball :LOL:
 

Spakolowe

Mitglied
Registriert
15 Apr 2014
Beiträge
18
Punkte Reaktionen
0
@skotty

Joa , Oberstaufen kann man noch als "meine ecke" bezeichnen :-D





@Kup

Wenn mein Messmaterial stimmt sind es 20,5 cm Tore ?!??


Mal noch ne Frage hier.


Was hat das KL bei den Figuren zu bedeuten ?


MfG

Spakolowe
 

e.t.chen

Experte
Teammitglied
Registriert
28 Apr 2006
Beiträge
2.564
Punkte Reaktionen
99
Ort
Rostock
Kickertisch
Eigenbau
Status
Kickerbau-Freak
Spakolowe schrieb:
Wenn mein Messmaterial stimmt sind es 20,5 cm Tore ?!??

Echt? das ja super, dann ist der Tisch von den Toren her ja doch auf der Höhe der Zeit!

Spakolowe schrieb:
Mal noch ne Frage hier.


Was hat das KL bei den Figuren zu bedeuten ?

gewichtsausKLeich :LOL:
(Die Figuren sind austariert und bleiben in jeder Position stehen. Ohne Ausgleich fallen die Füße nach unten)
 
Oben