Klappbarer Tischkicker für Familie

Handballelton

Neues Mitglied
Registriert
23 Nov 2022
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Status
Anfänger
Hallo Zusammen

Meine beiden Kinder (6 und 9 Jahre) wünschen sich zu Weihnachten einen Tischkicker. Seit wir in unserem Sommerurlaub einen Kicker im Haus hatten, sind sie vom Fieber befallen :p. Da es auch dem Papa Spaß gemacht hat :giggle:, würden wir ihnen diesen Wunsch gerne erfüllen.

Bei einem Bekannten habe ich auf einem Ullrich Home Probe gespielt und eine solcher oder ähnlicher würde uns schon gefallen. Unser Problem ist, dass wir den Kicker leider nicht immer aufgestellt lassen können, sondern dieser in einem Raum aufgebaut werden muss, welcher eigentlich als Heimkino genutzt wird. Dies hat zur folge, dass ich nach einemal klappbaren Kicker ausschaut gehalten habe.

Bei Ullrich gibt es ja auch einen klappbaren, aber der Aufpreis ist schon heftig.

Alternativ gibt es diesen Kicker:

https://www.sportime.de/Tischfußbal...MI6LmO-YjE-wIVHOPmCh1TwACrEAQYAiABEgLoDvD_BwE

Was meint ihr? Einen normalen Ullrich Home habe ich ja sicher nicht einfach mal abgebaut und die Ecke gestellt, oder? Gerade da dies ja meist alleine erfolgen muss.

Habt ihr Erfahrungen mit dem Ullrich "compact"

https://shop.ullrichsport.com/tischfussball/ullrich-compact/ullrich-compact/a-20223/

Welchen Kicker würdet Ihr empfehlen?

Schon jetzt vielen Dank für Eure Unterstützung.

Sven
 

petermitoe

Experte
Registriert
5 Apr 2005
Beiträge
1.707
Punkte Reaktionen
91
Ort
Gomaringen/ Tübingen
Status
Hobbyspieler
Hallo und willkommen im Forum,
zu dem klappbaren Kicker von Automaten Hoffmann wird dir hier wohl niemand raten. dann lieber keinen Kicker kaufen, würde ich so sagen.
Klappbar, spielbar und stabil ist halt keine einfache Aufgabe.
Den Ullrich "compact" haben manche im Forum und der ist wohl gut spielbar.

Ich weiß aber nicht, in welcher Konfiguration der ausgeliefert wir, im Shop wird anpassen nicht angeboten. Da meldet sich bestimmt noch jmd.
Auf jeden Fall bleibt der Ullrich bei einem pot. Weitererkauf weit wertstabiler als der andere Tisch.

Alternativ gibts noch den Libero und eine Reihe Selbstbautische, aber das ist finanziell leider auch nicht unbedingt schonender ;)

Viele Grüße
Peter
 

schnulliwulli

Meister
Registriert
29 Aug 2006
Beiträge
3.476
Punkte Reaktionen
126
Ort
in der nähe von Krefeld
Kickertisch
Lettner Nachbau, Lehmacher, Ullrich Sport
Status
Hobbyspieler
Den ersteren kannste vergessen....
ich selber habe den Compact noch nicht bespielt, ich gehe aber davon aus, dass er sich sehr ähnlich zum Ullrich Home spielt. Aber da werden sich sicher die Besitzer eines solchen Tisches noch zu melden. Vllt kannste ja auch bei jemandem Probespielen?? GuitarJoe vllt?? Oder mal en Ausflug nach Andernach zu Ullrich??

Muss der Tisch denn klappbar sein? Oder würde es nicht reichen, wenn man den einfach beiseite schieben kann? Rollen drunter und weg damit. EIn Tisch mit Wechsellagern steht in weniger als 5 Minuten ohne Stangen da und lässt sich dann auf Rollen eigentlich ganz schnell woanders hinschieben.
Und zum Thema Rollen am Kickertisch ... verweise ich auf ein Post von mir und zwei kleine Videos
https://www.tischfussball-online.com/threads/kicker-auf-rollen-variante-2.12261/


 
Zuletzt bearbeitet:

Handballelton

Neues Mitglied
Registriert
23 Nov 2022
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Status
Anfänger
Danke für Eure Hilfen.

Ok, dann wahrscheinlich doch der Ullrich.

Die Rollen wären auch eine Idee, aber dann braucht der Tisch ja doch noch fast den gleichen Platz, er ist nur flexibel aufstellbar. Der klappbare benötigt "zusammengeklappt" eine viel kleinere Stellfläche, was für den Raum besser wäre.

Werde dann mal in den nächsten Tagen bei Ullrich anrufen und wegen eines Termins fragen.

Wenn noch jemand Tipps zum Compact hat, immer her damit :cool:
 

Mike

Aktives Mitglied
Registriert
23 Nov 2008
Beiträge
142
Punkte Reaktionen
24
Ort
Saal a. d. Donau
Kickertisch
gepimpter China Kracher, Ullrich Compact
Status
Familienspieler
Hallo,
bin stolzer Besitzer eines Ullrich Compact und kann den Tisch wärmstens empfehlen. Ich bin Realschullehrer und komme gerade von einem Schullandheimaufenthalt zurück ... und habe natürlich meinen privaten Ullrich Compact mit dabei gehabt. Mal eben ins Auto packen und woanders aufstellen - überhaupt kein Problem. Die Schüler und Lehrerkollegen waren begeistert und an den anderen beiden schullandheimeigenen Tischen wurde kaum gespielt, sondern alle liebten den Compact. Auch zu Hause habe ich den Tisch schon des Öfteren abgebaut und geparkt oder auch woanders aufgebaut.
Der Tisch ist jeden Cent wert!
Kann dir gerne weitere Infos/Fotos schicken. Habe übrigens Premiumausstattung.
VG Mike
 

Guitarjoe69

Aktives Mitglied
Registriert
8 Jul 2014
Beiträge
85
Punkte Reaktionen
29
Hab den Compact mit allen upgrades. Kann den Tisch wirklich empfehlen. Anmerkung meinerseits: Die kleinen Tellerfüße sind konstruktionsbedingt etwas empfindlich. Musst halt aufpassen, wenn der Tisch mal steht würde ich ihn nicht mehr ziehen/schieben....
 

Anhänge

  • 20221021_143421.jpg
    20221021_143421.jpg
    3,9 MB · Aufrufe: 10
  • 20221021_143438.jpg
    20221021_143438.jpg
    3,3 MB · Aufrufe: 7
  • 20221021_143449.jpg
    20221021_143449.jpg
    3,3 MB · Aufrufe: 10
  • 20221021_144429.jpg
    20221021_144429.jpg
    1,9 MB · Aufrufe: 11

schnulliwulli

Meister
Registriert
29 Aug 2006
Beiträge
3.476
Punkte Reaktionen
126
Ort
in der nähe von Krefeld
Kickertisch
Lettner Nachbau, Lehmacher, Ullrich Sport
Status
Hobbyspieler
Hab den Compact mit allen upgrades. Kann den Tisch wirklich empfehlen. Anmerkung meinerseits: Die kleinen Tellerfüße sind konstruktionsbedingt etwas empfindlich. Musst halt aufpassen, wenn der Tisch mal steht würde ich ihn nicht mehr ziehen/schieben....
Wo lebst du denn, wenn ich das fragen darf. Hätte Interesse mir den Compact mal anzuschauen und auch mal Probe zu spielen, wenn das nicht gerade hunderte von Kilometern wären und dir nihct komplett gegen den Strich gehen würde.
 

MrMoerfi

Experte
Registriert
14 Sep 2010
Beiträge
1.049
Punkte Reaktionen
108
Ort
Leichlingen
Kickertisch
Lettner Evo :)
Status
Hobbyspieler
Danke für Eure Hilfen.

Ok, dann wahrscheinlich doch der Ullrich.

Die Rollen wären auch eine Idee, aber dann braucht der Tisch ja doch noch fast den gleichen Platz, er ist nur flexibel aufstellbar. Der klappbare benötigt "zusammengeklappt" eine viel kleinere Stellfläche, was für den Raum besser wäre.

Werde dann mal in den nächsten Tagen bei Ullrich anrufen und wegen eines Termins fragen.

Wenn noch jemand Tipps zum Compact hat, immer her damit :cool:
Vielleicht ist der Ullrich Basic Pro eine Alternative. Der ist so konzipiert, dass man die Beine wegklappen und den Kicker hochkant stellen kann.
 

Guitarjoe69

Aktives Mitglied
Registriert
8 Jul 2014
Beiträge
85
Punkte Reaktionen
29
Wo lebst du denn, wenn ich das fragen darf. Hätte Interesse mir den Compact mal anzuschauen und auch mal Probe zu spielen, wenn das nicht gerade hunderte von Kilometern wären und dir nihct komplett gegen den Strich gehen würde.
Du hast mir erst letzte Woche Aufkleber geschickt. Sind wohl hunderte Kilometer 🤔 Wenn dir der Weg nicht zu weit ist dann besuch mich gern mal in meinem Kicker-Universum (ich lebe hier mit Leo Pro, Lettner Evo, Ullrich Compact u.s.w.) 🤣
Lerbkäs, Brezn und Weißbier gibts natürlich gratis 😜🤘
 

Mike

Aktives Mitglied
Registriert
23 Nov 2008
Beiträge
142
Punkte Reaktionen
24
Ort
Saal a. d. Donau
Kickertisch
gepimpter China Kracher, Ullrich Compact
Status
Familienspieler
Wo lebst du denn, wenn ich das fragen darf. Hätte Interesse mir den Compact mal anzuschauen und auch mal Probe zu spielen, wenn das nicht gerade hunderte von Kilometern wären und dir nihct komplett gegen den Strich gehen würde.
@schnulliwulli : lade dich herzlich und sehr gerne zu mir nach Saal ein, denke aber, dass es dir viel zu weit weg ist (knappe 600 km). Aber vielleicht ergibt es sich trotzdem ein Mal.
VG Mike
 

Handballelton

Neues Mitglied
Registriert
23 Nov 2022
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Status
Anfänger
Danke für Eure Antworten.

Dann schaue ich mir den Compact mal bei Ullrich an, auch im Vergleich zum Basic Pro. durch die Premium Ausstattung kommt eben noch einiges an Kosten hinzu... mal schauen. Das kann man sicher auch noch nachträglich ergänzen, wenn die Kinder dabei bleiben, oder?
 

schnulliwulli

Meister
Registriert
29 Aug 2006
Beiträge
3.476
Punkte Reaktionen
126
Ort
in der nähe von Krefeld
Kickertisch
Lettner Nachbau, Lehmacher, Ullrich Sport
Status
Hobbyspieler
Danke für Eure Antworten.

Dann schaue ich mir den Compact mal bei Ullrich an, auch im Vergleich zum Basic Pro. durch die Premium Ausstattung kommt eben noch einiges an Kosten hinzu... mal schauen. Das kann man sicher auch noch nachträglich ergänzen, wenn die Kinder dabei bleiben, oder?
Ja klar kannst du jederziet später z.B. Stangen, Figuren, .... tauschen. Und warscheinlich auch das Spielfeld. Spielfeldtausch, sollte es ein anderes geben, ist aber dann damit verbunden, dass der Tisch komplett zerlegt werden muss.
Gebrauchte Stangen bekommt man sicher ganz gut wieder verkauft. Beim Spielfeld kann ich das schlecht einschätzen.
Und du musst dir darüber im Klaren sein, dass die Teile die du jetzt schon einbauen lässt am Ende warscheinlich günstiger sind, als bei der Nachrüstung. Und du hast halt den Umbau dann auch nihct an der Backe. Weiß ja nicht wie geschickt du bist. Für manch einen ist das echt Challeng

Meine Empfehlung: auf jeden Fall die Figuren mit Gewicht nehmen.
Lass dir einfach den Preis-Unterschied zum Premium Spielfeld und/oder den Premium Stangen mal aufzeigen. Wenn du denkst, dass wird eine längerfistige Angelegeheit mit KIckern für dich und Deine Kids - dann würde ich in Premium investieren.
Aber um Spass zu haben, reichen die Normalen Stangen und das normale Spielfeld auf jeden Fall.
 

Schmitt

Aktives Mitglied
Registriert
19 Mai 2015
Beiträge
192
Punkte Reaktionen
107
Ort
Bad Schönborn
Status
Hobbyspieler
Gewichtete Figuren sind ein Muss.
Premiumstangen bei einem so tollen Tisch, sollten eigentlich auch drin sein. Wobei ich sagen möchte, da die Standardstangen eine dünnere Wanderung haben, sind sie leichter, aber auch nicht so haltbar (werden leider eher krumm).
Spielfeld ist das Upgrade, auf das man am ehesten verzichten kann.

Wenn du den kaufst, würde ich mich über eine Einladung freuen. Wohne ca 30km weg ☺️
 

Apple

Aktives Mitglied
Registriert
16 Nov 2020
Beiträge
185
Punkte Reaktionen
62
Ort
Rotenberg (Rauenberg)
Kickertisch
Lettner Evolution Pro
Status
Hobbyspieler
Ich sehe es wie Schmitt:
Figuren mit Gewicht ist ein Muss. Premiumstangen eine Empfehlung (macht beim Neukauf den Bock in der Regel nicht mehr fett).
Spielfeld ist nice to have, aber kein muss. Ich begleite Schmitt dann ;-)
 

eumelzock

Moderator
Teammitglied
Registriert
22 Aug 2014
Beiträge
1.932
Punkte Reaktionen
230
Status
-
Servus !
Also wenn der Tisch hauptsaechlich fuer die Kleinen ist : Basic in normaler Ausstattung taugt .Ggf. mit den Wechslelagern , damit er noch besser in die Ecke passt.
Fuer 4 Erwachsene mit ambitionierter alkoholgeschwaengerter Spielweise taugt er eher weniger, dafuer isser zu leicht und etwas zu niedrig.
Hier bietet sich dann schon eher der Compact an.
Figuren naja, kein Muss fuers Kinderzimmer, aber machts im Einzel schon angenehmer. Premium Stangen auch eher, wenn mit mehr Kraft agiert wird. Premium Spielfeld ist fuer Hobbyspieler eigentlich Wumpe, die neueren Premiumfelder haben aber etwas mehr Grip (rauhe Oberflaeche) falls das ein Kriterium sein sollte.
Einen Basic bekommt man schneller wieder verkauft falls man doch was Groesseres mag, da er in einem guenstigeren Preisfenster liegt.
 
Oben