Kickertisch für Unternehmen

KickerTobi77

Mitglied
Registriert
27 Mai 2024
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Status
Anfänger
Guten Tag,

ich suche für unser Unternehmen einen Kickertisch um sich in der Pause etwas zu beschäftigen.
Der Tisch sollte robust und gutverarbeitet sein.
Das Budget liegt bei 600-800 Euro

was könntet ihr mir da empfehlen?

Vielen Dank im voraus!
 

KickerTobi77

Mitglied
Registriert
27 Mai 2024
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Status
Anfänger
Ich dachte zb an den Ullrich Home mit Premiumstangen, Wechsellager und Puffersatz mit Gleitring
 

petermitoe

Experte
Registriert
5 Apr 2005
Beiträge
2.081
Punkte Reaktionen
285
Ort
Gomaringen/ Tübingen
Status
Hobbyspieler
Hallo,
willkommen im Forum.
Das könntet ihr natürlich machen.
Falls Gebrauchtkauf in Frage kommt und die Region passt, ein schöner Ullrich Home mit Premiumupgrades ist gerade auch im Raum KA online für VB490, da könntest Du noch was sparen ;-)
 

petermitoe

Experte
Registriert
5 Apr 2005
Beiträge
2.081
Punkte Reaktionen
285
Ort
Gomaringen/ Tübingen
Status
Hobbyspieler
Ich glaube wir würde fast alle vom Tuniro abraten ;)

Bei Neukauf gibts nicht viele Alternativen in der Preisklasse, vielleicht noch Figuren mit Gewicht upgraden und viele Bälle dazu bestellen, dann seid ihr schon gut aufgestellt.
 

KickerTobi77

Mitglied
Registriert
27 Mai 2024
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Status
Anfänger
Danke @petermitoe !

Dann noch ein paar Fragen:

Lohnt sich der Aufpreis zum "Sport" oder dem "Beast" worin liegen die großen Unterschiede?
Und was ist der Unterschied zwischen den Soccer Pro und den Ullrich Soccer Figuren?
 
Zuletzt bearbeitet:

Kiki

Moderator
Teammitglied
Registriert
26 Apr 2021
Beiträge
821
Punkte Reaktionen
335
Ort
31535 Neustadt
Kickertisch
Leo Pro Tournament Lettner Evolution Flix Libero S
Status
Ligaspieler
Alternativ sehe ich persönlich den Vector 3 noch als sehr gute Option.
M.M.n vom Haus aus das bessere Material in der Standard Variante verbaut.
Wechsellager braucht der Ullrich nur wegen der Figuren mit Splint.
 

KickerTobi77

Mitglied
Registriert
27 Mai 2024
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Status
Anfänger
Sind die Wechsellager denn von den Eigenschaften ähnlich wie die Gleitlager? oder geht da zugunsten der einfachen Montage etwas von den guten Gleiteigenschaften verloren?
 

schnulliwulli

Meister
Registriert
29 Aug 2006
Beiträge
3.864
Punkte Reaktionen
403
Ort
in der nähe von Krefeld
Kickertisch
Lettner Nachbau, Lehmacher, Ullrich Sport
Status
-
Sind die Wechsellager denn von den Eigenschaften ähnlich wie die Gleitlager? oder geht da zugunsten der einfachen Montage etwas von den guten Gleiteigenschaften verloren?
Die Frage ist doch überhaupt: Brauchst du Wechsellager?
Und was die Spieleigenschaften betrifft, so habe ich persönlich als Hobbyspieler keinen Unterschied zwischen den normalen Lagern und den Wechsellagern festellen können. DIe Wechsellager sind im übrigen auch Gleitlager - sie ermöglichen eben nur den schnellen bzw. einsetzen Wechsel der Stangen. Hier zu sehen an meinem eigenen Tisch.

 

Knoodie

Aktives Mitglied
Registriert
13 Dez 2008
Beiträge
108
Punkte Reaktionen
50
Ort
Nähe HH
Kickertisch
Ullrich Sport
Status
Kneipenspieler

Knoodie

Aktives Mitglied
Registriert
13 Dez 2008
Beiträge
108
Punkte Reaktionen
50
Ort
Nähe HH
Kickertisch
Ullrich Sport
Status
Kneipenspieler
Mit einem Ullrch oder Vector machst Du Dich bei Deinen Kollegen beliebt, in der genannten Preisklasse.
Da macht man nichts falsch, und kann sich m.E. dann frei nach optischen Gesichtspunkten entscheiden.
Falls der Tisch mal durch Türen soll, dann sind Wechsellager sicher nice ( to have)
 

schnulliwulli

Meister
Registriert
29 Aug 2006
Beiträge
3.864
Punkte Reaktionen
403
Ort
in der nähe von Krefeld
Kickertisch
Lettner Nachbau, Lehmacher, Ullrich Sport
Status
-
Eben bin ich noch auf diesen hier gestoßen
https://www.sportime.de/Tischfußball/Kickertische/art=3656525
wie ist eure Meinung dazu?
Sorry für die ganzen Fragen, aber bei dem Thema Tischfußball habe ich leider 0,0 expertise
Dann sei doch so nett und lies dir mal die kickertsich Kaufberatung durch.
https://www.tischfussball-online.com/threads/kickertisch-kaufberatung.3081/

.... und dann fragst du bitte nur noch nach Marken, die in dieser Kaufberatung namentlich erwähnt werden. ;)

Nur so am Rande ein Schwank aus meinem Leben: VIele von uns, ich eingeschlossen, haben mit einer NoName-Marke angefangen, die trotzdem noch immer mit der Bezeichnung "Profi-Tisch" verkauft werden. Mein erster Tisch hat genau ein Wochenende gehalten. Nach dem Wochenende und der Benutzung durch eine vierköpfige Männerguppe war das Teil nur noch Schrott.
 

bwing

Aktives Mitglied
Registriert
16 Nov 2020
Beiträge
431
Punkte Reaktionen
193
Ort
Rotenberg (Rauenberg)
Kickertisch
Lettner Evolution Pro
Status
Hobbyspieler
Hi,
das ist Mist...
Großer MIST
Risengroßer....
Da wäre ich mir gar nicht mal so sicher. Der echte Guardian ist eigentlich ganz cool.
Für 1000€ würde ich es aber dennoch nicht riskieren und lieber zu etwas etablieren greifen.
Ullrich oder Vector.

EDIT: der kleine Bruder vom Guardian kostet in manchen Farben gerade sogar nur 699€
Gar nicht mal so uninteressant.
 
Zuletzt bearbeitet:

e.t.chen

Moderator
Teammitglied
Registriert
28 Apr 2006
Beiträge
3.011
Punkte Reaktionen
469
Ort
Rostock
Kickertisch
Eigenbau
Status
Kickerbau-Freak
Bei Sportime stehen ja richtige Experten Aussagen:
"Preisunterschiede bei Kickertischen ergeben sich vor allem durch die Kickerstangen-Qualitäten."
Und
"Verbogene Stangen sind das größte Problem bei Kickertischen, da diese in den Lagern anfangen zu schleifen und auch die Figuren zerbrechen."

😂
 

hauke_flensburg

Neues Mitglied
Registriert
12 Feb 2023
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
1
Kickertisch
Roberto Sport Itfs
Status
ambitionierter Hobbyspieler
Moin. Die Frage kenne gut und habe über die Jahre schon viel (Schrott) gekauft. Wer billig kauft, kauft zweimal. 😉 Ich habe inzwischen privat einen Leonhart Tournament (Leo Pro) und im Büro einen Roberto Sport Pro Winner (würde genau in Deiner Preisklasse liegen). Der ist robust und hat Teleskopstangen, was im Unternehmen echt gut ist, da das Verletzungsrisiko geringer ist.

Besser wäre jedoch der Leo, kostet halt auch etwa das Doppelte. Da der Tisch fürs Unternehmen steuerlich absetzbar sein dürfte, und der Wertverlust für die Leos am geringsten ist, würde ich mir überlegen, evtl. doch etwas mehr auszugeben.

Beide sind auf jeden Fall gut (Leo und Roberto) und beide Tische sind auch ITFS-Turnierkicker.

Hier mal der Links zum Roberto (759 € bei Kickerkult): https://www.kickerkult.de/Roberto-Sport-Pro-Winner/7329.2

Viel Spaß & schönes Spiel 🤙🏼⚽
 

hauke_flensburg

Neues Mitglied
Registriert
12 Feb 2023
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
1
Kickertisch
Roberto Sport Itfs
Status
ambitionierter Hobbyspieler
Guten Morgen 😃

Stimmt, das Risiko ist bei Erwachsenen zumindest geringer. Ein weiterer positiver Nebeneffekt wäre - besonders im Büro: Platzersparnis, da keine langen Stangen herausschauen. Sind natürlich nur meine eigenen Erfahrungswerte. 👍🏼

Allen Lesern einen schönen Tag ☀️
 

KickerTobi77

Mitglied
Registriert
27 Mai 2024
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Status
Anfänger
Hallo nochmal!
Danke nochmal für die vielen hilfreichen Tipps!

Wir haben uns für den Ullrich Sport entschieden, der mittlerweile auch geliefert und aufgebaut wurde.
Der Kicker wirkt auf den ersten Druck echt unverwüstlich (ob er das auch ist, wird sich über die Zeit zeigen).

Jetzt noch eine Frage
Gibt es irgendwo Aufkleber (mit Zahlen von 1-10) für den Torzähler zu kaufen?

LG
euer Kickertobi
 

merlin699

Mitglied
Registriert
29 Feb 2024
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
15
Kickertisch
Ullrich Sport
Status
Hobbyspieler
Hallo nochmal!
Danke nochmal für die vielen hilfreichen Tipps!

Wir haben uns für den Ullrich Sport entschieden, der mittlerweile auch geliefert und aufgebaut wurde.
Der Kicker wirkt auf den ersten Druck echt unverwüstlich (ob er das auch ist, wird sich über die Zeit zeigen).

Jetzt noch eine Frage
Gibt es irgendwo Aufkleber (mit Zahlen von 1-10) für den Torzähler zu kaufen?

LG
euer Kickertobi
https://kicker-klaus.de/kicker-torzaehler-mit-raste
Das könnte jetzt eine Grundsatzdiskussion werden, aber ich persönlich würde darauf verzichten. Aufkleber werden sich bestimmt mit der Zeit bei regelmäßiger Nutzung unschön wieder ablösen und die fertigen Torzähler mit dem Aufdruck sehen recht billig aus (bzw. sind es auch).
Normalerweise wird auch nur bis 5 Tore gespielt, aber es kann euch niemand davon abhalten bis 10 zu spielen. Wir machen das spaßhalber auch ab und zu.
 

e.t.chen

Moderator
Teammitglied
Registriert
28 Apr 2006
Beiträge
3.011
Punkte Reaktionen
469
Ort
Rostock
Kickertisch
Eigenbau
Status
Kickerbau-Freak
Schau einfach mal in nem Bastelladen oder online nach scrapbooking Aufklebern. Da gibt's Zahlenaufkleber in allen Materialien, Formen und Farben.
 

schnulliwulli

Meister
Registriert
29 Aug 2006
Beiträge
3.864
Punkte Reaktionen
403
Ort
in der nähe von Krefeld
Kickertisch
Lettner Nachbau, Lehmacher, Ullrich Sport
Status
-
ich habe mir seinerzeit für die Leonhart Tor/Satzzähler Zahlen aus 3M Autobeschriftungsfolie geplottert und aufgeklebt ... hält Bombe.


IMG_9398.JPG
 

Thunderlips

Aktives Mitglied
Registriert
5 Jun 2022
Beiträge
58
Punkte Reaktionen
12
Ort
Pfalz
Kickertisch
LeoPro'22 (daheim) Roberto Sport Champion (Kneipe)
Status
Kneipenspieler
Moin. Die Frage kenne gut und habe über die Jahre schon viel (Schrott) gekauft. Wer billig kauft, kauft zweimal. 😉 Ich habe inzwischen privat einen Leonhart Tournament (Leo Pro) und im Büro einen Roberto Sport Pro Winner (würde genau in Deiner Preisklasse liegen). Der ist robust und hat Teleskopstangen, was im Unternehmen echt gut ist, da das Verletzungsrisiko geringer ist.

Besser wäre jedoch der Leo, kostet halt auch etwa das Doppelte. Da der Tisch fürs Unternehmen steuerlich absetzbar sein dürfte, und der Wertverlust für die Leos am geringsten ist, würde ich mir überlegen, evtl. doch etwas mehr auszugeben.

Beide sind auf jeden Fall gut (Leo und Roberto) und beide Tische sind auch ITFS-Turnierkicker.

Hier mal der Links zum Roberto (759 € bei Kickerkult): https://www.kickerkult.de/Roberto-Sport-Pro-Winner/7329.2

Viel Spaß & schönes Spiel 🤙🏼⚽

Sind auch meine beiden Lieblingstische. Hab auch den Leo Pro. Fürs Unternehmen finde ich den Roberto Champion sogar besser. Der verzeiht schlechte Pflege. Dank Glasplatte und Alu Rahmen.
 
Oben