Kickern mit Musik?

Mixtli

Mitglied
Registriert
13 Mrz 2007
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Ort
Garching
Schönen guten Tag an die werte Kickergemeinde!

Hab da mal ne Frage, würde es Euch stören, wenn Euer Gegner mit nem MP3 Player spielt?

LG

Mix
 

schnulliwulli

Meister
Registriert
29 Aug 2006
Beiträge
3.386
Punkte Reaktionen
40
Ort
in der nähe von Krefeld
Kickertisch
Lettner Nachbau, Lehmacher, Ullrich Sport
Status
Hobbyspieler
Mich würde es stören, aus zwei Gründen:

1. wird einem so Musik aufgezwungen die man im Normalfall selber gar nicht hören möchte oder würde. Und wenn man sie mag, so hört man nur den Rest, der aus den Ohrstöpseln ins Freie dringt und dann eigentlich nur nervt.

2. finde ich es sehr unhöflich dem Spielpartner gegenüber. Warum muss ich denn die Stöpsel im Ohr haben wenn ich mit jemandem am Kicker stehe?? Bedeutet für mich, der ist an meinen Äußerungen ohnehin nicht interessiert und deshalb hat er die Köpfhöer drin. Mit dem muss ich persönlich dann erst gar nicht spielen. Für mich ist es eben mehr als nur Kickern, wenns anders wäre könnte ich mich auch an ne Playstation setzen und gegen ne Sche**-Maschine spielen.
 

lusibu

Experte
Registriert
17 Jan 2007
Beiträge
1.208
Punkte Reaktionen
0
Ort
.at
Beim Turnier is es mir egal, solang mich die Musik nicht stört, wenn sie mich doch stört, muss er sie ohnehin ausmachen. Ich würde sogar selber mit Musik spielen, wenn ich die Erfahrung mache, dass es meine Leistung verbessert. In der Kneipe spielt kaum einer mit MP3player, da ist die Musik ja sowieso überall.

cheerz
 

Mixtli

Mitglied
Registriert
13 Mrz 2007
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Ort
Garching
Ich kann mich mit Musik einfach besser konzentrieren, wenn ich in der Kneipe spiele, dann ohne, würde es gerne mal bei einem Turnier ausprobieren.

P.S.: Möchte natürlich nicht den Eindruck vermitteln, dass ich meine Spielpartner ignoriere ...
 

TommyZero

Sehr aktives Mitglied
Registriert
11 Sep 2006
Beiträge
679
Punkte Reaktionen
23
Status
ambitionierter Hobbyspieler
Moin!

Punkt 2 macht gut deutlich, das es beim Kickern ums gemeinsame Ding geht... und so ist es doch auch^^ Es würde mich persönlich nicht im Spiel irritieren wenn der Gegner Stöpsel im Ohr hat, aber der persönliche Kontakt würde viel zu kurz kommen. Und bei Anschlagfouls braucht man mit unter auch sein Gehör was nochmal zu Problemen führt...

Ich mag Musik beim Kickern. Aber wirklich wichtig ist mir das nicht...

Cheers!
 

shithappens

Aktives Mitglied
Registriert
19 Feb 2007
Beiträge
45
Punkte Reaktionen
0
Ort
München und Allgäu
wieso stört euch das denn so? Also beim spielen auf tunieren und liga bin ich ohnehin total auf den Ball konzentriert ( zumindest versuche ich es).
da kann der hören was er will. wenn ich da was höre, bei den Ohrenstöpseln!... dann versucht der doch ohnehin nur seinen Tinnitus zu übertönen :LOL:
Also z.B beim Frank Brauns hab ich noch nie Musik hören können
Ansonsten kann dir der Takt der Musik leicht zum Verhängnis werden!
Auf zu im 2/4 Takt.... ;) merci vielmals :nono:

Wenn man nur so zum Spaß spielt, hat doch eh keiner einen Kopf oder Ohrhöhrer auf, oder? :eek:
 
Oben