Kickern bei Galileo

Thiele92

Aktives Mitglied
Registriert
12 Okt 2008
Beiträge
183
Punkte Reaktionen
0
Ort
Sauerland->Hallenberg->Hesborn
Eben gerade war auf Pro7 kickern zu sehen. Gast war "natürlich" Lilly Andres. Der Bericht war allerdings recht oberflächlich, aber es ist ja trotzdem schön, dass Kickern jetzt häufiger in den Medien präsent ist.
 

schnulliwulli

Meister
Registriert
29 Aug 2006
Beiträge
3.693
Punkte Reaktionen
259
Ort
in der nähe von Krefeld
Kickertisch
Lettner Nachbau, Lehmacher, Ullrich Sport
Status
-
Thiele92 schrieb:
Eben gerade war auf Pro7 kickern zu sehen. Gast war "natürlich" Lilly Andres. Der Bericht war allerdings recht oberflächlich, aber es ist ja trotzdem schön, dass Kickern jetzt häufiger in den Medien präsent ist.

Hab den Bericht durch Zufall gesehen. Ich fand den nicht nur oberflächlich, sondern viele Dinge waren einfach auch falsch dargestellt!

http://www.prosieben.de/video/clip/2562/galileo-vom-7-april-2009" onclick="window.open(this.href);return false;
 

patritsch

Experte
Registriert
31 Jan 2008
Beiträge
2.232
Punkte Reaktionen
0
Ort
Dormagen
Thiele92 schrieb:
Ja okay, die Herleitung des Wortes "Brushpass" war falsch. Aber sonst?
Der Jet heißt auch nicht so, weil er so schnell ist, aber das ist ja nun wirklich egal.

Dass überhaupt mal ernsthaft Techniken gezeigt werden, ist doch schon total toll! Was ist denn an diesem Beitrag oberflächlich? Nach ProSieben-Maßstab ist das ja geradezu die reinste Sportwissenschaft! Mehr geht einfach nicht im Mainstream-Fernsehen. Und selbst wenn arte ne einstündige Doku über Tischfußball bringen würde, käme da auch nicht viel zur Technik.
 

wilo

Aktives Mitglied
Registriert
2 Dez 2008
Beiträge
156
Punkte Reaktionen
0
Ort
Nürnberg
Der kurze Bericht enthält dermaßen viele Fehler, da frage ich mich, was einem sonst so alles erzählt wird, wenn man sich nicht gerade zufällig mit der Materie auskennt!

360 Grad nicht erlaubt? Brushpass wird immer an der Bande vorbeigespielt? Brushpass ist ein sicherer Spielzug? Jet Name? Schießen beim Einwurf? Man spielt bis 10?
 

I3loodhound

Aktives Mitglied
Registriert
11 Jan 2009
Beiträge
240
Punkte Reaktionen
0
Ort
CH-Neuhausen
ist schon ein Problem, aber ich denke ihr schenkt diesem Problem zu viel beachtung. Sicher ist es schade, dass viele Dinge falsch dargestellt wurden. Aber teils sind die Fehler ohne grössere Bedeutung (z.b. woher der Name Jet stammt). Die einzigen grösseren Fehler sind die 360° obwohl da auch nur ein Wort gefehlt hätte und das bis 10 gespielt wird.
 

patritsch

Experte
Registriert
31 Jan 2008
Beiträge
2.232
Punkte Reaktionen
0
Ort
Dormagen
wilo schrieb:
Der kurze Bericht enthält dermaßen viele Fehler, da frage ich mich, was einem sonst so alles erzählt wird, wenn man sich nicht gerade zufällig mit der Materie auskennt!
Gute Schlussfolgerung! Ich würde mal schätzen, die Fehlerquote ist in dem Beitrag ziemlich repräsentativ für diese Art boulevardesker Unterhaltung.

Trotzdem schöner Beitrag. Es werden überhaupt Techniken gezeigt. Das sehen Millionen von Menschen, da darf man inhaltlich keine Erbsen zählen.
 

lusibu

Experte
Registriert
17 Jan 2007
Beiträge
1.208
Punkte Reaktionen
1
Ort
.at
Genau. Wenn man anfängt, sich über Pro7 aufzuregen, wird man nie damit fertig. ;)
 

I3loodhound

Aktives Mitglied
Registriert
11 Jan 2009
Beiträge
240
Punkte Reaktionen
0
Ort
CH-Neuhausen
Sobald auch nur 1 Person sich für diesen Sport begeistert hats sich gelohnt. Durch die Erlernungen der gezeigten Techniken, informiet man sich vielleicht mehr und mehr für den Sport, was wiederum uns hilf, mehr Leute für das Tischfussball zu begeistern.
 

Torben1985

Aktives Mitglied
Registriert
4 Jun 2007
Beiträge
85
Punkte Reaktionen
0
Ort
Wesel
Also ich verstehe nicht warum man sich so hier so aufregt. Klar ist der Bericht nicht 100% korrekt. Aber wie mehrfach im Bericht erwähnt wird ist er für Kneipenspieler gedacht die bisher wohl die reinsten Versager im Bereich Kneipensport waren und noch nie gewonnen haben. :p

Also ich finde den Bericht gar nicht so schlecht, er zeigt Leuten das man Tischfussball doch anders spielen kann anstatt immer nur zu drehen und so. Vielleicht probieren einige Leute ja wirklich dann mal aus zu passen und einen Jet zuschiessen. Das einzige was mich richtig gestört hat am Bericht war das die ganzen Techniken als etwas zu einfach abgestempelt worden sind. Ich habe nicht einmal den Satz gehört: Dieser Technik bedarf es einiges an Übung bis man sie beherrscht.
 

LittleCollignon

Aktives Mitglied
Registriert
18 Nov 2006
Beiträge
455
Punkte Reaktionen
0
Genau das ist mir auch aufgefallen, die Techniken wurden sehr einfach dargestellt, aber sonst fand ich den Bericht klasse! Bis 10 ist ja nicht falsch, viele spielen auch bis 10, aber das ist ja unwichtig. Super Beitrag, ich finde sowieso, dass Tischfussbal gegenüber Dart und Snooker total unterbewertet ist.
 

Torben1985

Aktives Mitglied
Registriert
4 Jun 2007
Beiträge
85
Punkte Reaktionen
0
Ort
Wesel
Bratpopel schrieb:
Super Beitrag, ich finde sowieso, dass Tischfussbal gegenüber Dart und Snooker total unterbewertet ist.
Tischfussball ist ja leider kein Anerkannter Sport. Kneipen müssen eine Vergnügungssteuer zahlen wenn sie einen Kickertisch aufstellen möchten.
Dart/Snooker wird regelmäßig im TV gezeigt. Tischfussball kennt man ja eigentlich nur aus der Kneipe oder dem Jugendhaus.
Darum sollte man sich auch über solche Bericht wie von Galileo freuen. (y)
 

Billardspieler

Neues Mitglied
Registriert
9 Apr 2009
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hi Leute,

habe Eure Beiträge zu Kneipenspiele gelesen und muß sagen, genau wie bei uns!

Bei Billard Aktuell ist im Forenbereich exakt die gleiche Diskussion.

P.S. Wäre nett, wenn ihr Snooker und Pool auseinanderhalten könntet. IM TV gibt's ja nur Snooker, daß ist für 'nen Pooler auch wie Sex mit Kondom. 8)
 

jonnyyy

Aktives Mitglied
Registriert
14 Dez 2007
Beiträge
265
Punkte Reaktionen
0
Fand den Bericht bis jetzt auch einen der besten den ich bislang gesehen habe. Klar gabs Fehler, aber so viele Techniken sieht man selten. Denke ich da zurück an die ZDF Reportage vor 2 Jahren, da wurden nur Frauen gezeigt die sehr viel an den Stangen gewackelt haben und noch dementsprechende Kommentare gemacht.

Lustig fand ich aber dass Petra dem guten Dieter ziemlich konkurrenz gemacht hat was die Häufigkeit des Wortes "halt" angeht.
 

petermitoe

Experte
Registriert
5 Apr 2005
Beiträge
1.813
Punkte Reaktionen
146
Ort
Gomaringen/ Tübingen
Status
Hobbyspieler
Ob es überhaupt schädlich ist, wenn nicht alles total richtig erklärt wird?
Wenn man will, das der Kickersport bekannter werden soll, ist so ein Beitrag prima.
Und ob der Jet jetzt etymologisch richtig erklärt wurde, dämpft den Spaß oder das Interesse potentieller Neueinsteiger oder Sponsoren bestimmt nur wenig.
 

lusibu

Experte
Registriert
17 Jan 2007
Beiträge
1.208
Punkte Reaktionen
1
Ort
.at
Genau: wer sich vom Affenschuss an sich nicht abschrecken lässt, lässt sich auch von Fehlern nicht abschrecken. :LOL:
 

Fab

Aktives Mitglied
Registriert
14 Jan 2006
Beiträge
228
Punkte Reaktionen
0
Ort
Kiel
jonnyyy schrieb:
Lustig fand ich aber dass Petra dem guten Dieter ziemlich konkurrenz gemacht hat was die Häufigkeit des Wortes "halt" angeht.

(y) Die Handhaltung halt wie so eine Affenhand halt...

An welchem Tisch kann man überhaupt bis 10 spielen???? In der Kneipe kommen doch eh nur 9 Bälle raus
 

patritsch

Experte
Registriert
31 Jan 2008
Beiträge
2.232
Punkte Reaktionen
0
Ort
Dormagen
Fab schrieb:
An welchem Tisch kann man überhaupt bis 10 spielen???? In der Kneipe kommen doch eh nur 9 Bälle raus
9? Ich kenn's nur mit 11...

Außerdem gibt es wohl Ligen, in denen tatsächlich bis 10 gezockt wird. Wo genau weiß ich aber nicht.
 

Fab

Aktives Mitglied
Registriert
14 Jan 2006
Beiträge
228
Punkte Reaktionen
0
Ort
Kiel
11 Bällle..stimmt, in der Kneipe spielt man ja meistens bis 6....aber es gibt glaub ich an keinem Tisch 10 Torsteller
 

lusibu

Experte
Registriert
17 Jan 2007
Beiträge
1.208
Punkte Reaktionen
1
Ort
.at
Der Kneipengarlando hat pro Seite 10 Zähler. Kommen normal 10 Bälle raus. Bei Unentschieden gewinnt entweder der, der zuerst 5 hatte, oder (und das ist häufiger) der, der einen Entscheidungsball vom nächsten Einwurf schiesst.

cheerz
 

patritsch

Experte
Registriert
31 Jan 2008
Beiträge
2.232
Punkte Reaktionen
0
Ort
Dormagen
Fab schrieb:
11 Bällle..stimmt, in der Kneipe spielt man ja meistens bis 6....aber es gibt glaub ich an keinem Tisch 10 Torsteller
Wie seltsam: Ich kenne (bis auf meinen FB) NUR Tische mit 10 Zählern:

lehmacher08.jpg
tecball500px.jpg

B60_s.jpg
WorldChampion.jpg
turniersieger.jpg
 

Fab

Aktives Mitglied
Registriert
14 Jan 2006
Beiträge
228
Punkte Reaktionen
0
Ort
Kiel
Die Lehmacher Tische haben ja wohl nur 9 oder? oder lehme ich mich zu sehr aus dem Fenster :-D
 

Torben1985

Aktives Mitglied
Registriert
4 Jun 2007
Beiträge
85
Punkte Reaktionen
0
Ort
Wesel
Nene Jungs ... ihr könnt wohl alle nicht zählen.
Also nochmal für euch die Reihenfolge der ersten 9 Ziffern:

1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 10, 9


So gesehen haben die meisten Kicker also wirklich 10 Torzählersteine! :LOL: :p
 
Oben