Kicker in der Firma - Geräuschpegel Prallplatte

DüsenJet

Mitglied
Registriert
15 Jul 2014
Beiträge
24
Punkte Reaktionen
1
Hallo zusammen,

ich habe mir zuhause nen neuen Ullrich Home gegönnt. In der Firma haben wir uns einen Vector III gekauft und "gecustomized".

Beide Tische sind ziemlich laut und ich würde nun gerne etwas "dämmen".

Was für Möglichkeiten gibt es um den Geräuschpegel bei harten Schüssen (eventuell Prallplatte mit Schaumgummi überziehen?!) zu reduzieren - die Nachbarn & die "nicht kickernden" Kollgeen würde es freuen :-D (y)

Viele Grüße
DüsenJet
 

widderdoh

Aktives Mitglied
Registriert
7 Jun 2013
Beiträge
347
Punkte Reaktionen
0
Ort
Dormagen (bei Köln)
http://forum.tischfussball-online.com/topic4949.html

http://forum.tischfussball-online.com/topic2049.html

http://forum.tischfussball-online.com/topic6643.html
 

eumelzock

Moderator
Teammitglied
Registriert
22 Aug 2014
Beiträge
1.780
Punkte Reaktionen
170
Status
-
Gleiches Problem gabs bei uns in der Firma. Prallbrett ist eine Sache, harte Bandenschüsse eine andere. Das Prallbrett sollte auf jedenfall nicht mehr lose aufgehängt sein bzw. verspannt werden. Mit doppelseitigem Klebeband kann man dann zB auch n Stück Teppich oder dickeren Karton aufkleben. Dies mindert klanglich nur den Torschuss, dh. die Kollegen sind schon etwas glücklicher, aber bestimmt nicht zufrieden. Da bleibt dann meiner Meinung nach noch die Option eines Korkballes oder das Anmieten eines Kellerabteils.
Grüße
Alex
 
Oben