Kicker für Partykeller

adummer

Neues Mitglied
Registriert
8 Sep 2005
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Hallo. Hat jemand schon Erfahrungen mit diesem Kicker gemacht
[veralterter Link]

Kurz zur Info: Sind absolut nicht annähernd Profis. Wollen nur einen stabilen Tisch der sich einingermaßen gut spielt. Unsere Erfahrungen bschränken sich auf Kneipenkicker mit einigen Bier intus. Jetz haben wir einen super Partykeller eingerichtet und wollen einen Kicker reinstellen. Taugt der was?
 

Bollo

Sehr aktives Mitglied
Registriert
17 Feb 2005
Beiträge
652
Punkte Reaktionen
0
Ort
Mannheim
Hallo,

ob Profu oder nicht, Du gibst über 200 Euro dafür aus, also solltest Du schon genauer hinschauen.

Auf den ersten Blick:

Gewicht: Super, da wird nicht viel wackeln.
Korpus: Hab ich schon oft bei Kickerbauten gesehen, wirkt auch akzeptabel
Stangen und Puffer: Sind die gleichen wie an meinem Tisch auch, da wirst Du auch keine Probleme bekommen.

Aber das wichtigste: ich kenne weder die Spieler, noch das Spielfeld (im Text steht glatte, lackierte Oberfläche... hmm, ja ich weiß, es gab mal hier eine Diskussion darüber, aber da werde ich skeptisch) und auch die Griffe nicht.

Was auffällt sind wirklich niedrige Versandkosten, wenn Du bereit bist 240 Euro auf Glück auszugeben.

Mein Tipp:
Plane noch die Kosten für eine Fahrt zum Versender hin und spiele Ihn Probe... ich kann mir vostellen das der Tisch OK ist, aber endgültig kann man das wegen einem Photo nie wissen.

Ciao
Bollo
 

Raplon

Aktives Mitglied
Registriert
30 Aug 2005
Beiträge
41
Punkte Reaktionen
0
Ort
Raum München
Hallo,

hast du dir den schon mal angeschaut?

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=7180568097&ssPageName=STRK:MEWA:IT" onclick="window.open(this.href);return false;

Kostet zwar ein bisschen mehr, aber ich hab jetzt schon öfters gelesen, dass der Tisch auf den Sektor der NoName Produkte der beste sein soll.

Bollo hat den auch und wenn du mal bei früheren Beiträgen schaust, dann erfährst du, dass er auch damit zufrieden ist.

Vielleicht kannst du den Tisch ja auch mal beim Händler probespielen, das ist immer empfehlenswert.

Bis dann,
Raplon
 

Raplon

Aktives Mitglied
Registriert
30 Aug 2005
Beiträge
41
Punkte Reaktionen
0
Ort
Raum München
Hallo,

hast du dir den schon mal angeschaut?

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=7180568097&ssPageName=STRK:MEWA:IT" onclick="window.open(this.href);return false;

Kostet zwar ein bisschen mehr, aber ich hab jetzt schon öfters gelesen, dass der Tisch auf den Sektor der NoName Produkte der beste sein soll.

Bollo hat den auch und wenn du mal bei früheren Beiträgen schaust, dann erfährst du, dass er auch damit zufrieden ist.

Vielleicht kannst du den Tisch ja auch mal beim Händler probespielen, das ist immer empfehlenswert.

Bis dann,
Raplon
 

adummer

Neues Mitglied
Registriert
8 Sep 2005
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
ja den hab ich auch schon unter die Lupe genommen, scheint ziemlich gut zu sein und wirklich ausreichend für unsere Ansprüche.

Kann man eigentlich in so einen Kicker nachträglich noch einen Münzer einbauen?

Wie siehts den eigentlich mit dem Stellplatz aus? Ich muss den Kicker gewzungenermaßen in ein relativ feuchtes Kellergewebe stellen. Also is jetz nix nass keine Pfützen und so, aber es scheint(!) etwas hohe Luftfeuchtigkeit zu herrschen. Ist das ein großes Problem?
Es steht auch eine Holzbank (unbehandeltes Holz) seit längerem unten (so 2 Monate), bei der ist auch nichts passiert. Meint ihr man kann einen Kicker dort aufstellen?
Ich meine in Kneipen herrscht auch immer sehr hohe Luftfeuchtigkeit??
 

Bollo

Sehr aktives Mitglied
Registriert
17 Feb 2005
Beiträge
652
Punkte Reaktionen
0
Ort
Mannheim
adummer schrieb:
Kann man eigentlich in so einen Kicker nachträglich noch einen Münzer einbauen?
Nein, das geht nicht, da ich den Tisch kenne kann ich das mit Sicherheit sagen. Da die HomeKicker der NoName Liga nicht für so etwas gemacht sind ist da auch gar kein Platz vorgesehen.
 
Oben