Kaufberatung Ullrich oder Garlando

zInvalid

Neues Mitglied
Registriert
17 Aug 2018
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Servus,
wir suchen einen neuen Kicker und würden am liebsten nicht zu viel ausgeben so bis 350€ vllt.
Der Kicker wäre Hauptsächlich ein Hobbykicker, aber ich pers. will damit auch trainieren.
Ich habe mich ein bisschen umgeschaut und bin bei dem Ullrich "Home" hängengeblieben, auf Ebay wird der für 350€ angeboten (2 Jahre alt).
Dann wurde mir noch einer geschickt, der Garlando Mastercup in blau. Zu diesem habe ich relativ wenig finden können, der wird für ~550€ neu verkauft, aber auf Ebay verkauft den jmd. für 250€ neu verpackt und nur geöffnet.
Daher die Frage zu welchem sollte ich eher greifen oder garkein von beiden?
Ich freue mich über jede Antwort :).
 

Satai

Aktives Mitglied
Registriert
23 Mai 2014
Beiträge
220
Punkte Reaktionen
0
Wenn du nicht in Österreich wohnst und nicht internationale Turniere spielen willst, würde ich keinen Garlando kaufen.
In Deutschland ist der Ullrich Home vom Preis-Leistungs Verhältnis TOP. Schau einfach mal hier Forum nach, da findest du genügend Beiträge zu dem Thema und mögliche Upgrades.
 

zInvalid

Neues Mitglied
Registriert
17 Aug 2018
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Satai schrieb:
Wenn du nicht in Österreich wohnst und nicht internationale Turniere spielen willst, würde ich keinen Garlando kaufen.
In Deutschland ist der Ullrich Home vom Preis-Leistungs Verhältnis TOP. Schau einfach mal hier Forum nach, da findest du genügend Beiträge zu dem Thema und mögliche Upgrades.

Okay, danke. Ich hatte mir auch schon paar Beiträge zu dem Ullrich angeguckt, dann wird es wohl der.
 

Ähnliche Tischfusball Themen

Oben