Geschichte Leonhart Turniersieger: Vollstangen, Taschentuchsperre

Mike

Aktives Mitglied
Registriert
23 Nov 2008
Beiträge
316
Punkte Reaktionen
145
Ort
Saal a. d. Donau
Kickertisch
Leo Tournament Pro, Ullrich Compact
Status
ambitionierter Hobbyspieler
Hallo,
komme gerade von einer Klassenfahrt aus Windberg/Bayern zurück.
Dort gab es 2 Leonhart Kicker:
IMG_3933.jpeg
Der Vordere ist ein Turniersieger mit Taschentuchsperre und der Hintere ein Soccer/Home?
Beide haben Vollstangen: find ich furchtbar zu spielen!
Der Turniersieger war im Prinzip unspielbar: Pinshots auf der 3 hoben fast alle ab und gingen über das sehr niedrige Tor. Bälle die endlich mal ins Tor gingen kamen zu ca 25% wieder raus, auch auf Grund des Gestänges der Taschentuchsperre,
Ich habe, Leonhart unüblich, auf dem TS keine Seriennummer gefunden.
Hat jemand Infos/Vermutungen?
In welchem Zeitraum wurden denn diese unsäglichen Taschentuchsperren verbaut und ab wann gab es den TS dann endlich mit Hohlstangen?
 

Anhänge

  • IMG_3934.jpeg
    IMG_3934.jpeg
    78,3 KB · Aufrufe: 15
  • IMG_3935.jpeg
    IMG_3935.jpeg
    90,5 KB · Aufrufe: 15

petermitoe

Experte
Registriert
5 Apr 2005
Beiträge
2.046
Punkte Reaktionen
258
Ort
Gomaringen/ Tübingen
Status
Hobbyspieler
Ich glaube die Taschentuchsperre war, glaube ich, eine optionale Zusatzausstattung (Upgrade) Ende 70er bis Mitte 80er geschätzt.
Der TS hatte standardmäßig immer Hohlstangen, die Puffer sind falsch, die rote 5 sind NachbauTS Figuren (spielen sich sch...) und die blaue 2 sind LeoPro.

Jetten und Pin ist bekannterweise schwer, wegen dem Punkt an dem die Figur den Ball trifft und dieser dann zum steigen neigt was auch wegen dem niedrigeren Tor schneller zu Latte führt.

Der Tisch ist für Oldschool, Zieher, Schieber, Push, Pull, schräge Schüsse von aussen etc.
Ich habe regelmäßig viel Spaß an TS, er unterstützt die klassischen Techniken halt nicht so, aber das Problem steht ja bekanntlich immer an den Stangen ;)
Taschentuchsperre ist tatsächlich doof, aber abbauen dauert jetzt auch nicht sehr lange, das mache ich auch immer, wenn ich einen mit TTS habe ... .
 

Mike

Aktives Mitglied
Registriert
23 Nov 2008
Beiträge
316
Punkte Reaktionen
145
Ort
Saal a. d. Donau
Kickertisch
Leo Tournament Pro, Ullrich Compact
Status
ambitionierter Hobbyspieler
OK, vielen Dank dir,
dann wurde dieser TS mit den Vollstangen auch noch verschlimmbessert.
Dass keine Seriennr. drauf ist ist doch auch komisch und was soll diese komische Abdeckung eigentlich?
 

Anhänge

  • IMG_3934.jpeg
    IMG_3934.jpeg
    78,3 KB · Aufrufe: 4
Zuletzt bearbeitet:

petermitoe

Experte
Registriert
5 Apr 2005
Beiträge
2.046
Punkte Reaktionen
258
Ort
Gomaringen/ Tübingen
Status
Hobbyspieler
Da war ml der Münzer drin, deshalb macht die Taschentuchsperre sogar nochweniger Sinn.
Stimm, links davon sollte eigentlich eine Einprägung sein.
Innen ist die Nummer oft nochmal zu finden
 

Mike

Aktives Mitglied
Registriert
23 Nov 2008
Beiträge
316
Punkte Reaktionen
145
Ort
Saal a. d. Donau
Kickertisch
Leo Tournament Pro, Ullrich Compact
Status
ambitionierter Hobbyspieler
Und was ist zu den Griffen, die auf diesem TS drauf sind zu sagen? Die waren nämlich auch furchtbar und einer drehte sogar durch. Außerdem stand der Tisch nicht gerade wegen dem Untergrund und ein TS lässt sich ja nur durch Unterlegen justieren, oder?
Bei einer solchen Gesamtgemengelage seh ich dann schon eher das Problem nicht an den Stangen stehen 😉 sondern doch eher woanders.
 

petermitoe

Experte
Registriert
5 Apr 2005
Beiträge
2.046
Punkte Reaktionen
258
Ort
Gomaringen/ Tübingen
Status
Hobbyspieler
Aber für die drehenden Griffe und den Untergrund kann der Tisch doch nichts 😜
 

Mike

Aktives Mitglied
Registriert
23 Nov 2008
Beiträge
316
Punkte Reaktionen
145
Ort
Saal a. d. Donau
Kickertisch
Leo Tournament Pro, Ullrich Compact
Status
ambitionierter Hobbyspieler
Aber sind das gängige TS Griffe? Ich kenn den TS mit Holzgriffen.
Ich sag ja: die Gesamtgemengelage
 

MrMoerfi

Experte
Registriert
14 Sep 2010
Beiträge
1.227
Punkte Reaktionen
208
Ort
Leichlingen
Kickertisch
Lettner Evo :)
Status
Hobbyspieler
Ich sag ja: die Gesamtgemengelage
Ich habe mir abgewöhnt, in Gruppenherbergen, Bowlinghallen und sonstigen Spielhallen etwas von Kickern zu erwarten. Schlechte und lose Griffe und Figuren, schiefstehende Tische und rutschige Murmeln sind da der Standard, oft noch durch krumme und ungeschmierte Stangen gekrönt. Spaßfaktor =0.
 

Mike

Aktives Mitglied
Registriert
23 Nov 2008
Beiträge
316
Punkte Reaktionen
145
Ort
Saal a. d. Donau
Kickertisch
Leo Tournament Pro, Ullrich Compact
Status
ambitionierter Hobbyspieler
Genau das meine ich auch. Ich hab beide Tische eine halbe Stunde lang erstmal notdürftig gewartet: Stangenbestückung auf der Torwartstange korrigiert (da war ein Puffer innerhalb des Stellrings 😀), kaputte Schrauben getauscht, bei einer Figur war überhaupt keine Verschraubung vorhanden, alle Schrauben festgezogen (im Prinzip war jede Figur locker), Bälle getauscht, notdürftig untergelegt und natürlich Stangen geschmiert.
Wenigstens war die Frau im Büro dieser Jugendbildungsstätte total angetan als ich ihr erzählt habe, dass ich die Kicker etwas auf Vordermann gebracht habe. Sie meinte, ich solle jetzt jede Woche mal vorbeischauen.
Es ist schon ein Jammer in welchem Zustand die Kicker in Jugendherbergen und dergleichen sind!
 
Oben