Fragen zu den Regeln

TommyZero

Sehr aktives Mitglied
Registriert
11 Sep 2006
Beiträge
659
Punkte Reaktionen
11
Ort
Rendsburg
Kickertisch
LLL, Fireball, Ulrich
Status
ambitionierter Hobbyspieler
Nachtrag: Ich würde in der beschriebenen Situation, die ja nun einen Zwiespalt darstellt, für den Kläger entscheiden.
 

eumelzock

Moderator
Teammitglied
Registriert
22 Aug 2014
Beiträge
1.748
Punkte Reaktionen
164
Status
-
Tja, ich habs schon mehrmals gelesen. Alles nicht so einfach 😂 Aber ich würde rudern der 3er, wie der deutsche Achter, schon als potenzielle Ablenkungsquelle werten. 4.15.1 "übermäßige Bewegung..." Naja, der Ball ist aktuell auf der 5er und die 3er bewegt sich ohne Unterbrechung, zwar als Teil der Offensive, aber eben doch mit einer potenziellen Möglichkeit zur Ablenkung, die gecalled werden könnte... und wenn jemand sagt, dauerhaftes rudern der 3er lenke ihn beim blocken auf der 5er ab, dann tut er das, weil es ihn ablenkt... Das tatsächliche Maß wird unweigerlich individuell gemessen. 🤷‍♂️
naja, mit der Begruendung kann ich dann auch die Saege callen, denke Da wirst du fast keinen Schiri finden der Dir da das Foul zuspricht.
Je schneller der auf der 3 rudert, desto weniger faengt er den Pass, da wuerde ich einen schei* callen so lange der Tisch nicht vibriert oder anschlaegt.
und wie geschrieben : "Übermäßige Bewegung einer Stange, die nicht Teil offensiven oder defensiven Spiels ist" somit hast Du wahrscheinlich sehr schlechte Karten das als Ablenkung zu callen, da muss dann schon der Tisch wackeln. Auch heikel sowas zu beanstanden, irgendwann hat der Schiri bestimmt keinen Bock mehr auf solche Maetzchen einzugehen ...
 
Zuletzt bearbeitet:

eumelzock

Moderator
Teammitglied
Registriert
22 Aug 2014
Beiträge
1.748
Punkte Reaktionen
164
Status
-
Nachtrag: Ich würde in der beschriebenen Situation, die ja nun einen Zwiespalt darstellt, für den Kläger entscheiden.
Im Zweifel fuer den Klaeger ? Das kenn ich aber anders.
Bei solch einer Aktion wuerde ich als Schiedsrichter den betreffenden Spieler ggf. auffordern es im Rahmen zu halten, aber den Ball verliert er dadurch nicht., es sei denn der Tisch vibriert oder die Aktion macht ablenkende Geraeusche (zb. Die Gleischeiben beim Lehmacher zur Ablenkung nutzen).
So schnell kann man auch fast nicht rudern, da man sich ja auch noch auf seine 5 fokusieren muss, einhaendig schnell zu rudern ohne Anzuschlagen bei gleichzeitigem Passversuch ist garnicht so Ohne ...
 
Zuletzt bearbeitet:

TommyZero

Sehr aktives Mitglied
Registriert
11 Sep 2006
Beiträge
659
Punkte Reaktionen
11
Ort
Rendsburg
Kickertisch
LLL, Fireball, Ulrich
Status
ambitionierter Hobbyspieler
naja, mit der Begruendung kann ich dann auch die Saege callen, denke Da wirst du fast keinen Schiri finden der Dir da das Foul zuspricht.
Je schneller der auf der 3 rudert, desto weniger faengt er den Pass, da wuerde ich einen schei* callen so lange der Tisch nicht vibriert oder anschlaegt.
und wie geschrieben : "Übermäßige Bewegung einer Stange, die nicht Teil offensiven oder defensiven Spiels ist" somit hast Du wahrscheinlich sehr schlechte Karten das als Ablenkung zu callen, da muss dann schon der Tisch wackeln. Auch heikel sowas zu beanstanden, irgendwann hat der Schiri bestimmt keinen Bock mehr auf solche Maetzchen einzugehen ...

Alter! 😂 Es ging mir nicht darum, jemandem wegen übermäßigen Bewegungen ein Foul zuzusprechen, sondern demjenigen, der sich durch (relativ) übermäßiges rudern abgelenkt fühlt und deshalb Bescheid gibt, Recht zu geben. Die Säge auf der 5er wegen Ablenkung als Foul zu callen, kann ja mal jemand versuchen 😉

Beste Grüße 🤗
 

TommyZero

Sehr aktives Mitglied
Registriert
11 Sep 2006
Beiträge
659
Punkte Reaktionen
11
Ort
Rendsburg
Kickertisch
LLL, Fireball, Ulrich
Status
ambitionierter Hobbyspieler
naja, mit der Begruendung kann ich dann auch die Saege callen, denke Da wirst du fast keinen Schiri finden der Dir da das Foul zuspricht.
Je schneller der auf der 3 rudert, desto weniger faengt er den Pass, da wuerde ich einen schei* callen so lange der Tisch nicht vibriert oder anschlaegt.
und wie geschrieben : "Übermäßige Bewegung einer Stange, die nicht Teil offensiven oder defensiven Spiels ist" somit hast Du wahrscheinlich sehr schlechte Karten das als Ablenkung zu callen, ...

Hat sich hoffentlich erledigt?
 

enjoy_kicker

Neues Mitglied
Registriert
26 Mai 2022
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
1
Kickertisch
Keinen
Status
Kneipenspieler
Kurze Regelfrage... ich bin linkshänder und hab es eigentlich seit ich spiele immer so gemacht, dass ich im angriff den ball von der 5er auf die 3er spiele wie gewöhnt... sobald ich den ball auf der 3er kontrolliere wechsle ich die 3er auf die linke hand... komme also mit meiner starken linken hand zum torabschluss...



Das scheint ketzt natürlich ungewöhnlich aber wir haben früher in kneipen stundenweise gespielt und das war halt meine ungewöhnliche spielweise... gibt es eine regel, die dies untersagt?
 

FangdenBall

Mitglied
Registriert
13 Mai 2021
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
4
Kickertisch
alter Garlando mit Soccerpuppen
Status
ambitionierter Hobbyspieler
Es gibt die Regel, dass du je eine Hand an einer Stange haben musst, wenn du ein Tor erzielst. Um nach den ITSF Regeln also ein gültiges Tor zu erzielen, müsstest du mit deiner rechten Hand an eine andere Stange greifen und damit über Kreuz spielen. In der Kneipe oder Privat wäre mir das persönlich aber egal.
 

Tex-Hex

Aktives Mitglied
Registriert
29 Sep 2013
Beiträge
207
Punkte Reaktionen
5
Kickertisch
LeoProTournament + UllrichHome
Status
Ligaspieler
Kleine Anekdote am Rande: Ich hab mal gehört die Regeln wann welche Hand an welcher Stange sein muss/darf/kann waren damals etwas schwammig und lockerer. Dann kam bei nem p4p die Situation, dass ein Elite Crack mit nem Mädel Mixed gespielt hat und sie hinten nicht gut raus kam. Die kamen dann auf die Idee n Timeout zu nehmen und er hat sich an 2 und 5 aufgestellt und sie hat sich hinter ihn gestellt und außen 1 und 3 in der Hand gehabt, einfach damit alle Stangen besetzt waren. Er hat dann 2 auf 5 gepasst, sie haben wieder ein Timeout genommen und sich wieder richtig hingestellt. Geniale Idee eigentlich. Hätte nur blöd ausgesehen, wenn er den Pass 2 auf 5 versaut hätte. Dann hätten sie beim Verteidigen natürlich ein Problem gehabt Torwart und 2 zu koordinieren mit buchstäblich zwei linken Händen :D
Naja, daraufhin wurden die Regeln angepasst, so dass solche Aktionen nicht mehr erlaubt waren. Irgendwie schade :D
 
Ähnliche Tischfusball Themen
User Titel Forum Antworten Datum
froschkoenig Brush Pass - Training und Fragen Schüsse, Angriff, Verteidigung, Mitte 19
L Fragen zum Lettnerzubehör Schwarzes Brett 1
S Vorstellung und gleich zwei Fragen Plauderecke 7
D Bin Neu und habe viele Fragen Schüsse, Angriff, Verteidigung, Mitte 26
D "Anfänger" und ein paar Fragen zu UllrichBeast und Tischwahl... Sonstige Kickertische 6
W Ich trau mich ja gar nicht zu fragen... Kaufberatung 27
HQ999 SARDI Retrokicker - Fragen !! Hilfe Sonstige Kickertische 1
Coccyx ein paar Fragen bevor es (falsch) losgeht Kickertische selber bauen 197
e.t.chen Fragen zu Immobilienverkauf Plauderecke 0
D tfoc DIY Fragen zum Bauplan Kickertische selber bauen 23
R Ullrich Basic für Gelegenheitskicks - Fragen Ersatzteile Ullrich-Kicker Forum 11
O Fragen zum Münzprüfer Sonstige Kickertische 8
S Fragen zu einer Tecball Anzeige .. Schwarzes Brett 0
J Fragen zu Komponenten: Linearkugellager, Stangen, Spielfeld Kickertische selber bauen 3
D Fragen über Fragen...zu Leo TS Neuerwerb Leonhart Forum 1
e.t.chen Größeres Wertungsturnier - Fragen zur Tischwahl Turniere 10
e.t.chen Alter Fireball - Ein paar Fragen Sonstige Kickertische 3
M Ullrich Home China - Allgemeine Fragen zum Tisch Ullrich-Kicker Forum 9
B 1.Projekt 4 Stangen-Kicker und ein paar Fragen Kickertische selber bauen 10
MrMoerfi Fragen zum Tournament Soccer Sonstige Kickertische 3

Ähnliche Tischfusball Themen

Oben