Feuertaufe zu Gast in Köln

oktay

Aktives Mitglied
Registriert
30 Okt 2006
Beiträge
472
Punkte Reaktionen
2
Ort
ofterdingen
Hallo Ihr Tischfussballhelden


Damit niemand sagen kann, die Feuertaufe mache nur HALT an weniger bekannten Orten nun der Beweis des Gegenteiles !

zum ersten mal gastiert die Fireball-Crew mit 8 Tischen in *KÖLLE*

Damit jeder sich früh genug Zeit frei schaufeln kann hier nun die ersten Infos : http://feuertaufe.com/

Jeder der noch nie dabei war und alles nur vom hörensagen kennt ......schauts euch an !!

Viel Spass - Viel Kickern und Super Preise warten auf euch.

Und das alles natürlich (fast) Startgeldfrei (Registrationsgebühr 5 € für Anfahrt/Pokale etc)



bis bald

Oktay
DSC02155.JPG
 

Rechtsreißer

Experte
Registriert
3 Jul 2007
Beiträge
1.364
Punkte Reaktionen
0
Ort
Lünen
Na, ich hoffe doch das in Köln mit dem roten Tornado oder weißen Fireball-Ball (auf jeden Fall mit einem Urethan-Ball)gespielt wird, ansonsten könnte ich ja auch zu irgendeinem Soccer-Turnier fahren.


P.S. Eine Ausnahme gibt es doch, wenn schon die neuen Fireball-Figuren gespielt werden, dann hoffe ich natürlich mit dem Leo-ITSF (ehemals Ullrich-Ball).
 

kickit

Aktives Mitglied
Registriert
13 Mrz 2007
Beiträge
30
Punkte Reaktionen
0
servus,
ich würde mich auch freuen, wenn der ullrich-ball gespielt würde. das käme irgendie alen teilnehmern in stück weitr entgegen.

vg Kikcit
 

Rechtsreißer

Experte
Registriert
3 Jul 2007
Beiträge
1.364
Punkte Reaktionen
0
Ort
Lünen
Nene - Ullrich-Ball bitte nur mit den neuen Figuren - ansonsten muß es der Urethan-Ball sein. Soll doch schon ein wenig anspruchsvoll sein das turnier; oder? Original Fireball-Figuren und dann Soccerbälle geht gar nicht !!
 

patritsch

Experte
Registriert
31 Jan 2008
Beiträge
2.246
Punkte Reaktionen
0
Ort
Dormagen
Ja Mensch, das war doch mal geile Kicker-Action in Köln! Super Event, diese Feuertaufe. Prima Location (besonders für Leute mit großen Mägen, die die gewaltigen Currywurst-Pommes-Portionen fassen), super Ablauf und mit Fair4All der perfekte Modus für so eine Geschichte. Da wird man auch als Anfänger nicht die ganze Zeit von Peinlichkeitsanfällen geschüttelt und hat trotzdem ein ambitioniertes Umfeld, wo man sich was abgucken und ein bisschen staunen kann. Sehr zu empfehlen für Anfänger - und Fortgeschrittene, für die bei allem Ehrgeiz der Spaß im Vordergrund steht.

Ich bin auf jeden Fall nächstes Jahr wieder dabei! Danke für den schönen Tag an Oktay, Thierry und das gesamte Feuertaufe-Team!

-
 

Rechtsreißer

Experte
Registriert
3 Jul 2007
Beiträge
1.364
Punkte Reaktionen
0
Ort
Lünen
@ patritsch, hatte gehofft das ich der erste wäre der was zum Turnier postet aber so ist es auch ok. Wußte gar nicht das du da warst...naja...hätte dich ja eh nich erkannt....aber wäre schon nett gewesen mal jemanden aus den Forum kennen zu lernen.


So und hier jetzt mal mein kleiner Erfahrungsbericht vom Feuertaufe-Fireball-Turnier im Kölner "Kölschgeflüster".

Um es vorweg zu nehmen, es war eines der geilsten Turniere die ich in der letzten Zeit gespielt habe.
Aber erstmal der Reihenfolge nach.
Um 10.30 Uhr wollten wir (Olli, Christoph und ich) starten. Leider habe ich ein klein wenig verschlafen (lag sicher daran das ich erst gegen 4.30 Uhr die letzten Geburtstagsbesucher verabschiedet habe).
Aber so gegen 11 Uhr ging es dann los - und waren viel zu früh dort. Als wir ankamen traf auch gerade Oktay mit seiner Crew (Mathias, Börnie und Tobi) ein und bauten nach einem kurzen Hallo die 7 Fireball-Tische (3 Home und 4 Münzer) auf.

Das "Fair for all-DYP" startete dann relativ pünktlich gegen 14.15 Uhr. Mit 62 Teilnehmer war diese Disziplin gut besucht (vom Hobby-Kneipenspieler über NRW-Ligaspieler, 2. und 1.Ligisten zum Master und Elite der p4p-Tour waren alle Spielstärken vertreten. Auch der eine oder andere Weltmeister gab sich die Ehre). Beim Fair for all wurden 7 Runden gespielt und man bekommt bei jeder Runde einen neuen Spielpartner zugelost. Für einen Sieg erhält man 3 Punkte und bei Unentschieden 1 Punkt.
Nach der 7.Runde werden die Punkte zusammengezählt und die 32 Punktbesten kommen weiter. Es gab keine langen Wartezeiten und in den eigenen Spielpausen konnte man andere, wirklich interessante Partien verfolgen.
Oktay führte sehr gekonnt und unterhaltsam durch das Turnier. Er hatte für jeden Spieler Zeit und war nie um Antworten oder Tips verlegen. Auch Thierry glänzte mit der einen oder anderen trockenen Ansage. Aber trotzdem steht oder fällt so ein Event auch immer mit der Location und den Teilnehmern - diesmal stimmte alles. Das Team des Kölschgeflüsters war schnell und kompetent und die XXl Currywurst ziemlich lecker (glaubt mir, da weiß ich wovon ich spreche). Auch die Teilnehmer waren gut drauf, es fiel nie ein ernstes Wort, noch gab es unfaires Spiel. Dies war ein Kickerevent und kein verbissenes Turnier wie z.B. bei...ne das verkneif ich mir.

Für meinen Partner und mich ging es recht gut los. Wir konnten in den ersten 3 Runden gut punkten - danach verließ Olli scheinbar das Glück, aber schlußendlich konnten wir uns beide für die Hauptrunde qualifizieren (ich im oberen Drittel der Qualifikanten und Olli knapp zum Schluß des Feldes).
Leider reicht es dann nicht mehr um sich ganz nach vor´ne zu spielen.


Gegen 19.30 Uhr begann das "Offene Doppel" in dem unter anderem Oktay, Thierry, Christoph und Dirk Müller sowie andere Größen vertreten waren. Hier haben wir uns selbst überrascht. Nach insgesamt 5 überstandenen Runden schickte uns ein 2. Bundesliga-Team in die Verliererrunde. Ausgeschieden sind wir dann letztendlich gegen ein Team der Wuppertaler Soccerbande (immerhin aktueller NRW 1.Ligist).

Wie gesagt alles im allen ein erfolgreicher und schöner Kickertag unter Gleichgesinnten und auf jedenfall ne Wiederholung wert. Kann wirklich jeden nur empfehlen mal an einem Feuertaufe-Turnier teilzunehmen. Ich werde es tun wenn sie mal wieder in NRW Station machen und ich denke meinem sonstigen Doppelpartner geht es ähnlich.
 

tobihaus2

Mitglied
Registriert
8 Mai 2009
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
Wer nicht in Köln war, sollte sich unbedingt den BEricht zum Turnier anschauen.
http://feuertaufe.com/2009/07/21/koeln/

Die nächste Feuertaufe findet in Hamburg statt, nämlich am 29. (Fair-4-All) und am 30. August (OD).

Karlsruhe wurde kurzfristig abgesagt, soll aber zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden.
Weitere Infos hier:
http://feuertaufe.com/2009/07/21/karlsruhe-abgesagt-hamburg-steht/
 

Ähnliche E-Roller Themen

Oben