Familienkicker gesucht Ullrich Beast? (Auch gebraucht bei Ulm)

Freischwimmer

Neues Mitglied
Registriert
8 Feb 2022
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Status
Hobbyspieler
Hallo,
Ich habe früher sehr gerne tischfussball gespielt und vor 17 Jahren im Jungendhaus einen Fireball aufgestellt.
Mittlerweile wächst unser großer mit 7 Jahren in die erste Kickererfahrungen.
Daher ist das Fieber wieder erwacht und ein ordentlicher kicker muss her.
Auf dem gebrauchtmarkt habe ich schon immer wieder geschaut. Aber da gibt es selten etwas in der Nähe von Ulm. Daher tendieren wir aktuell zu den Ullrich Kickern Beast oder Home.
Insbesondere der geringere Totraum beim Beast hört sich für mich als großer Vorteil beim Spielen mit kleinen Kindern an.
Seht ihr das auch so?
Als Upgrades dachte ich an die wechsellager und auf jedenfall
Gewichtete figuren
Das Spielfeld brauch man laut einigen Meinungen hier nicht in Premium. Bei den Stangen bin ich unentschlossen. Die Premium haben den großen Vorteil dass auch mal Freunde der Kinder nicht aufpassen müssen, die sollen ja unverbiegbar sein. Aber sind sie ggf nicht schon zu schwer für kleine Kinder?

Alternativ hatte ich noch den Knall den Ball angeschaut. Ist der wirklich so viel leiser? Das wäre schon auch was wert, da der Kicker erstmal in der Wohnstube Platz finden soll. Stichwort WAF


Danke euch im Vorfeld für eure Kommentare
 

eumelzock

Moderator
Teammitglied
Registriert
22 Aug 2014
Beiträge
1.858
Punkte Reaktionen
197
Status
-
7 ist n bissel jung fuer einen grossen Kasten, Fitness-podest besorgen !
Premium ist schon ratsam.
Ball (zb Contus Asper) und Tordaemmung machen das Kickern schon einen Tick leiser.
 
Zuletzt bearbeitet:

Apple

Aktives Mitglied
Registriert
16 Nov 2020
Beiträge
171
Punkte Reaktionen
56
Ort
Rauenberg
Kickertisch
Lettner Evolution Pro
Status
Hobbyspieler
Nach 7 kommt 8 und damit ist er schon fast 10. Kurzfristig hast du sicherlich recht, dass sich die Standardstangen leichter spielen für ein Kind. Aber den Unterschied merkt man nur im direkten Vergleich. Meine Kinder in ähnlichem Alter kommen mit den Contus L4 gut klar und die sind vergleichbar mit den Premium. Kurz um, ich Würde Premium nehmen, spielen sich super und du hast mittel uns langfristig das Thema erledigt.
Wechsellager sind bei Ullrich für mich Pflicht und gewichtete Figuren sowieso immer.
Kenne nur den Ullrich Beast pro, den finde ich ziemlich cool.
Habe aber auch schon Sport und Home mit Standardspielfeld gespielt, das Standardspielfeld sollte für den Hausgebrauch in den allermeisten Fällen völlig ausreichend sein Zu Knall den Ball kann ich nichts sagen.
 
Oben