Exzentrische Gleitlager im P4P-Ullrich?

Ryu

Experte
Registriert
2 Apr 2006
Beiträge
2.010
Punkte Reaktionen
0
Ort
Mannheim / Werne
Ich würde gerne wissen, ob die exzentrischen Gleitlager des Ullrich Sport auch in den P4P-Ullrich passen. Könnte man dann also Fireball- oder Tornado-Stangen + Figuren mit originalen Abständen auf dem Tisch montieren?
 

Wolle

Aktives Mitglied
Registriert
14 Jan 2010
Beiträge
180
Punkte Reaktionen
0
Nein das geht nicht.
Der Ulle-P4P hat Schraublager mit einem Duchmesser von 34mm.
Der Ulle Sport hat "normale" Lager, bis auf die exzentrische Stangendurchführung. Dafür aber mit den Bohrungen für die Schrauben zur anderen Lagerseite und genau diese sind in dem Bereich, wo der P4P nur die große Bohrung hat. Also könntest du die Lager weder in der Höhe fixieren, noch gegeneinander verschrauben.
 

Ryu

Experte
Registriert
2 Apr 2006
Beiträge
2.010
Punkte Reaktionen
0
Ort
Mannheim / Werne
Hmmh, aber der Beschreibung des Ullrich Sport nach hat er auch Schraublager:

Gleitlager
Bestehend aus zwei Lagerschalen, die miteinander verschraubt werden. Dadurch wird der Korpus nicht beschädigt.
Das Gleitlagerloch ist exzentrisch angebracht, es können unterschiedliche Höhen zwischen Figurenfuß und Spielfeld eingestellt werden.
 

patritsch

Experte
Registriert
31 Jan 2008
Beiträge
2.234
Punkte Reaktionen
0
Ort
Dormagen
Die Lagerschalen werden beim Sport durch Schrauben miteinander verbunden, aber beim P4P ist das Lager ja selbst quasi Schraube und Mutter. Ich hoffe, ich hab das auch ohne die richtigen Fachausdrücke korrekt beschrieben...
 

Ryu

Experte
Registriert
2 Apr 2006
Beiträge
2.010
Punkte Reaktionen
0
Ort
Mannheim / Werne
Wenn es also wirklich nicht geht, dann sollten die Ullrich-Jungs schleunigst exzentrische Gleitlager für den P4P auf den Markt bringen. (y)
Das müsste ja prinzipiell gehen und würde sicher großen Anklang finden.
 

schnulliwulli

Meister
Registriert
29 Aug 2006
Beiträge
3.363
Punkte Reaktionen
22
Ort
in der nähe von Krefeld
Kickertisch
Lehmacher, Ullrich Sport, Lettner Nachbau
Status
Hobbyspieler
patritsch schrieb:
Die Lagerschalen werden beim Sport durch Schrauben miteinander verbunden, aber beim P4P ist das Lager ja selbst quasi Schraube und Mutter. Ich hoffe, ich hab das auch ohne die richtigen Fachausdrücke korrekt beschrieben...

Genau so hab ich es auch in Erinnerung.

Ullrich Schraublager Version 1
68-151-large.jpg


Ullrich Schraublager Version 2 auch Wechsellager genannt.
shop_001.jpg
 
Oben