Entscheidungshilfe erbeten

hoschygwar

Mitglied
Registriert
9 Dez 2020
Beiträge
21
Punkte Reaktionen
1
Hallo liebe Kickercommunity,

Ich bin das neueste Mitglied hier. ;)
Mein Name ist Elmar, schon etwas älter und ich lebe im Süden unserer schönen Republik.

Nun zu meinem "Problem" :

Wir möchten unsere private Spielhalle erweitern (bisher sind da eine Carrerabahn, Dartautomat, PC und Nintendo Switch) und sind auf der Suche nach einem geeigneten Tischkicker.
Da ich aus meiner Kneipenkickerzeit mich noch an den damals weit verbreiteten Turniersieger erinnern konnte, war ich zuerst auf der Suche nach einem solchen geeigneten Exemplar. Mein Junior ist aber der Meinung, etwas moderneres anzuschaffen. Naja, was soll ich sagen?! Wahrscheinlich hat er recht...
Bei weiteren Internetrecherchen bin ich dann auf dieses Forum gestoßen und habe mich dann anhand der hier erhaltenen Infos auf 2 gebrauchte Kandidaten eingeschossen:

1. Ullrich Tournament, Alter unbekannt, aber anscheinend ohne gravierende Mängel, Kostenpunkt 1100€ (weiter runter geht der Verkäufer nicht):

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/ullrich-turnier-kicker/1527930919-242-8837?utm_source=sharesheet&utm_medium=social&utm_campaign=socialbuttons&utm_content=app_android

2. Lettner, laut Verkäufer 8 Jahr alt, anscheinend wenig bespielt und gut erhalten, Kostenpunkt 799€, aber der Endpreis wurde noch nicht verhandelt:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/lettner-kicker/1592745394-23-8270?utm_source=sharesheet&utm_medium=social&utm_campaign=socialbuttons&utm_content=app_android

Nun zu meiner eigentlichen Frage:
Welchen der beiden Tische würden die Experten kaufen und weshalb?
Anzufügen ist noch, daß der Tisch im 2.OG aufgebaut werden soll. Von daher wäre das Wechsellagersystem von Ullrich schon sehr vorteilhaft beim Transport und beim anschließen Aufbau.
Ich freue mich auf Eure Antworten.
LG hoschygwar
 

e.t.chen

Experte
Teammitglied
Registriert
28 Apr 2006
Beiträge
2.420
Punkte Reaktionen
14
Ort
Rostock
Kickertisch
Eigenbau
Status
Kickerbau-Freak
Preisleistungsmäßig würde ich den Lettner nehmen.
Wenn du die Wechsellager nur für den einen Transport durchs Treppenhaus brauchst, würde ich das als Vorteil vernachlässigen und das einmalige Ausbauen der Stangen in Kauf nehmen. (Musst du ja evtl eh für den Transport machen.)
 

Coccyx

Sehr aktives Mitglied
Registriert
8 Aug 2015
Beiträge
592
Punkte Reaktionen
7
Ort
Rheinhessen
Sehe ich genauso. Der Ullrich ist mMn doch etwas teuer, gute P4P bekommt man in letzter Zeit idR günstiger. Der Lettner allerdings ist echt günstig und (bestimmt) ein toller Tisch.
Wie e.t.chen schon geschrieben hat ist das Wechsellagersystem in diesem Fall zu vernachlässigen wenn du die Stangen nicht öfter ausbauen möchtest, zumindest angesichts des deutlich besseren Preises des Lettner.

In 85290 (bei Ingolstadt) wird ein Ullrich Coin für 850,- angeboten, vielleicht wäre das noch eine Alternative:
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/tischkicker-ullrich-sport/1591527597-187-5840?utm_source=mail&utm_campaign=socialbuttons&utm_medium=social&utm_content=app_ios
 

hoschygwar

Mitglied
Registriert
9 Dez 2020
Beiträge
21
Punkte Reaktionen
1
Vielen Dank für Eure schnellen Antworten!

Jetzt habe ich doch noch eine Frage bezüglich des Lettnertisches:
Ich habe hier im Forum gelesen (ich weiß aber nicht mehr genau wo) , daß Lettner die Tische seit 2011 mehr oder weniger unverändert baut.
Dann müsste "mein" Tisch doch aber auch den versenkten Torzähler haben. Oder liege ich da falsch?

Ingolstadt ist für mich fast unerreichbar, einfach die falsche Richtung.
Ich komme bei den beiden anderen Tischen beruflich mehr oder weniger in der Nähe vorbei und könnte die dann mitnehmen, ohne größeren Umweg quasi.
Aber Danke für den Tipp!
 

Coccyx

Sehr aktives Mitglied
Registriert
8 Aug 2015
Beiträge
592
Punkte Reaktionen
7
Ort
Rheinhessen
Ich kenne keine andere Änderung als die Torzähler aber hab keine Ahnung wann die kam. Zur Not kannst du dir bei Lettner neue kaufen, die müssten austauschbar sein.
Wo kommst du denn her? Süddeutschland reicht nicht als Angabe ;)
Vielleicht kann dir dann besser geholfen werden.
 

hoschygwar

Mitglied
Registriert
9 Dez 2020
Beiträge
21
Punkte Reaktionen
1
Eigentlich stört mich der aufgesetzte Torzähler nicht wirklich. Wäre nur interessant zu wissen, ob die Altersangabe so stimmt (8 Jahre, sprich BJ 2011 oder 2012).
Mein Zuhause ist in BW, zwischen Aalen und Schwäbisch Hall, PLZ 74429.
Noch so als Info zu mir:
3 Tage die Woche bin ich beruflich im Außendienst unterwegs, die restlichen 3 Tage bei uns in der Produktion. Wir sind ein kleiner, aber feiner Familienbetrieb in der Lebensmittelproduktion mit insgesamt 7 Mitarbeitern.
 

Coccyx

Sehr aktives Mitglied
Registriert
8 Aug 2015
Beiträge
592
Punkte Reaktionen
7
Ort
Rheinhessen
Naja, man kann sich ja schon mal vertun mit so einer Altersangabe. Mich würde das nicht stören so lange der Tisch in Ordnung ist.
 

MrMoerfi

Sehr aktives Mitglied
Registriert
14 Sep 2010
Beiträge
857
Punkte Reaktionen
3
Ort
Leichlingen
Coccyx schrieb:
Ich kenne keine andere Änderung als die Torzähler aber hab keine Ahnung wann die kam. Zur Not kannst du dir bei Lettner neue kaufen, die müssten austauschbar sein.

Die Torzähler können nicht so einfach getauscht werden, das ist ein Riesenaufwand.

Grundsätzlich würde ich auch eher einen 8-9 Jahre alten Lettner kaufen als einen ähnlich alten Ullrich P4P. Der Lettner ist aus Multiplex-Holz, das dürfte ein Vorteil gegenüber dem Ullrich aus MDF sein.
 

hoschygwar

Mitglied
Registriert
9 Dez 2020
Beiträge
21
Punkte Reaktionen
1
Vielen Dank @all für die aufschlussreichen Antworten.

Der drops ist gelutscht: am Montag hole ich den Lettner ab. Auf weitere Preisverhandlungen habe ich verzichtet. Der Verkäufer ist sehr nett und zuvorkommend und da Ihr gesagt habt, der Preis sei so schon in Ordnung, soll er seine 800€ für den Tisch haben.

Vielen Dank nochmals für Eure Hilfe!
 

MrMoerfi

Sehr aktives Mitglied
Registriert
14 Sep 2010
Beiträge
857
Punkte Reaktionen
3
Ort
Leichlingen
Gute Entscheidung, Glückwunsch. Wenn die sportlichen Ambitionen mal zunehmen, empfehle ich die Scorer-Figuren von Lettner. Das ist spieltechnisch noch mal ein
Sprung....
 

hoschygwar

Mitglied
Registriert
9 Dez 2020
Beiträge
21
Punkte Reaktionen
1
👍

Wir werden sehen, wie sich das noch entwickelt, kommt auch auf meinen Junior an...
Allerdings glaube ich nicht, daß ich von meinem Haupthobby lassen kann (RC-Modellbau).
 

e.t.chen

Experte
Teammitglied
Registriert
28 Apr 2006
Beiträge
2.420
Punkte Reaktionen
14
Ort
Rostock
Kickertisch
Eigenbau
Status
Kickerbau-Freak
Gute Wahl. Damit habt ihr Kickertechnisch ausgesorgt. Der wird bestimmt ein Freund fürs Leben.
Und sollte der doch irgendwann, warum auch immer, wieder weg müssen, kannst du ihn ohne Wertverlust wieder verkaufen.
 

hoschygwar

Mitglied
Registriert
9 Dez 2020
Beiträge
21
Punkte Reaktionen
1
So, kurzer Zwischenbericht :
Ich habe den Tisch gerade abgeholt. Auf den 1. Blick sind keine großen Schäden erkennbar, macht einen super Eindruck.
Verdammt, ist das Teil geil... 😊😊
Vielleicht stelle ich den Tisch auch ins Schlafzimmer und schaue in mir einfach nächtelang an. 😜

Der Verkäufer war auch top, sehr nett und hilfsbereit.
 

e.t.chen

Experte
Teammitglied
Registriert
28 Apr 2006
Beiträge
2.420
Punkte Reaktionen
14
Ort
Rostock
Kickertisch
Eigenbau
Status
Kickerbau-Freak
Schick mal ein paar Bilder von eurer Spielhalle, wenn das gute Stück steht! ;-)
 

hoschygwar

Mitglied
Registriert
9 Dez 2020
Beiträge
21
Punkte Reaktionen
1
Das werde ich machen.
Wird allerdings noch dauern. Der Aufbau des Tisches ist erst für die Tage zwischen den Jahren geplant, da werde ich wohl ein wenig Zeit dazu haben.
 

dudeheit

Aktives Mitglied
Registriert
20 Dez 2012
Beiträge
216
Punkte Reaktionen
0
Erstmal Gratulation zum Tisch. Werdet ihr bestimmt noch lange Spaß mit haben (y)

MrMoerfi schrieb:
Wenn die sportlichen Ambitionen mal zunehmen, empfehle ich die Scorer-Figuren von Lettner. Das ist spieltechnisch noch mal ein
Sprung....

Meiner Meinung nach sind die alten Lettner Puppen in Kombination mit dem Ullrich Ball immer noch das Nonplusultra. Geht alles mit (Zieher, Pin, Jet, Backpin, ...), jeder - insbesondere Hobby/Kneipenspieler - kommt damit zurecht weil der Ball recht griffig, aber nicht zu griffig ist. Würde er nur länger halten...
 

hoschygwar

Mitglied
Registriert
9 Dez 2020
Beiträge
21
Punkte Reaktionen
1
(y)
Ich habe mir von Lettner je 6 Asper und 1st_ITSF Bälle kommen lassen.
Aber ein paar weitere zum testen können ja nicht schaden, also hole ich mir noch ein paar Ullrich Bälle.
 

hoschygwar

Mitglied
Registriert
9 Dez 2020
Beiträge
21
Punkte Reaktionen
1
Hier ist ein Bildchen meines Lettner mit frisch installierter kickerdelight-Beleuchtung.

IMG_20210109_190304.jpg
 

hoschygwar

Mitglied
Registriert
9 Dez 2020
Beiträge
21
Punkte Reaktionen
1
Schick mal ein paar Bilder von eurer Spielhalle, wenn das gute Stück steht! ;-)
Die Bilder bin ich bisher noch schuldig geblieben.
Hier sind sie:
Zuerst einmal die Carrerabahn bei Nacht.
IMG_20210202_182044.jpg


Auf der anderen Seite des Raumes der Kicker, die Dartscheibe in kindgerechter Höhe und in der Ecke ein alter Fernseher, an dem ab und an noch mit meinen alten Super Nintendo gespielt wird.
Unschwer zu erkennen, daß der Raum einst ein Kinderzimmer gewesen ist...
IMG_20210202_182438.jpg


Im Raum gegenüber steht mein PC.
Der ist bisher aber nur mal provosorisch aufgebaut, also nur das Nötigste angeschlossen. Der und die Nintendo Switch samt großen TV mußten dem Kicker weichen (die Switch ist jetzt im Wohnzimmer am Fernseher angeschlossen).
Naja, man muß halt Prioritäten setzen.
IMG_20210202_182714.jpg
 

Ähnliche E-Roller Themen

Oben