Die 4 üblichen Verdächtigen- (Kickertische)

Rechtsreißer

Experte
Registriert
3 Jul 2007
Beiträge
1.364
Punkte Reaktionen
0
Ort
Lünen
Hallo Forenser, endlich ist es soweit, wir - die Hafensöldner Dortmund (Team der Dortmunder-Stadt-Liga / siehe auch http://www.dortmunder-kickerliga.de) haben einen eigenen Trainings- bzw. Übungsraum, in dem wir die vier hier am meisten diskutierten und genannten Hometische, in der Preisklasse von 550 - 700 Euro, aufgestellt haben.

1.Fireball-Home ( 110 kg mit original-Fireball-Figuren)
2. Ullrich-Sport (das neue Modell in orange 115 kg-Version mit original Ullrich-Figuren)
3. Vector III ( das ganz neue Modell von Kicker-Klaus ca.110 kg Soccer-Figuren)
4. KnallDenBall (der Tisch von Kicker Sven 110 kg mit Shelti-Kickerfiguren aus den USA)

Wer also mal Lust hat den einen oder anderen Tisch probezuspielen kann sich gerne hier melden (im Forum oder per PM) um einen Termin auszumachen. Ansonsten trainieren wir jeden Montag so ab 19 Uhr.

Den Fireball besitzen wir schon seit ca. 1,5 Jahren und es ist noch immer mein Lieblingstisch - obwohl oder gerade deshalb weil unsere anderen Teammitglieder diesen so "ungern" spielen. Kommt auch meiner Spielart (Tic-Tac, Stoß und Jet ) entgegen (wobei rechts lang geht auch).
Nachtrag vom 15.Februar 2010: Seit Januar 2010 spielen wir jetzt auf den neuen Fireball ITSF-Figuren. Diese Figur ist etwas näher an den klassischen Soccerfiguren gerückt - die Fußform hat sich etwas verändert aber trotzdem sind alle Techniken möglich. Klemmen und Abrollen ist damit genauso einfach wie an den großen L´s - und Tic-Tac, Schieber und Zieher funzen auch sehr gut, Bande und schräg geht auch. Für mich ist die Fireball ITSF-Figur gerade die universellste Puppe auf dem Markt. Plötzlich spielen auch die meisten Lehmachergünstlinge an dem Tisch.

Neu hinzu kam als nächstes der Ullrich Sport mit den exzentrischen Lagern. Der Tisch ist eher eine Fireball-Kopie (im positiven Sinne) mit Ullrich-Spielfeld und Ullrich-Figuren. Absolut standfest - und gut verarbeitet. Wir spielen hier den neuen Leo-ITSF-Ball - dieser ist im zusammenspiel mit der Tischplatte äußerst griffig zu händeln. Die Ullrich-Griffe sind am griffigsten und vermitteln einen super kontakt - kann man auch sehr gut ohne Gummis oder Griffbänder spielen.
Durch die oben erwähnten exzentrischen Lager können wir ihn bei Bedarf mit Fireball-Figuren bestücken und haben trotzdem die passenden Abstände. Unsere Lehmacher-Jünger spielen den Tisch am liebsten. Sehr nahe am Spielgefühl der 3L´s.

Als dritter Tisch folgte der Vector III von Kicker-Klaus (als Turnier-Edition mit L4-Contus-Stangen). Ich besaß schon früher mal die Vorgänger-Version (VectorII) und war bis auf das geringe Gewicht und den 19 cm Toren damit recht zufrieden. Das alles gibt es beim Vector III nicht mehr zu bemängeln. Der Tisch wiegt mittlerweile weit über 100 kg und auch die Tore sind auf 20,5 cm gewachsen. Insgesamt spielt er sich mit den passenden Figuren bestückt schon wirklich nah an den großen L´s. Wir haben zur Zeit noch No Name-Soccer-Figuren drauf, überlegen aber einen evtl. wechsel auf belgische Soccerfiguren. Insgesamt ist er der Preis/Leistungssieger. Für 599 Euro erhält man einen Tisch aus Multiplex und mit Contus-Turnierstangen und Spielfeld ähnlich dem Leo. Besonderheit des Tische ist, das unter dem Spielfeld eine Betonplatte eingegossen ist, die dem Tisch das nötige Gewicht verleiht. Mal sehen wie dies in der Praxis funktioniert.

Zu guter letzt haben wir auch noch den KnallDenBall von Kicker Sven. Mit diesem Tisch sind wir sehr zufrieden - so das wir uns diesen Tisch jetzt schon ein zweites mal gekauft haben. Unser erstes Modell steht in einem weiteren Clubraum in Castrop (unsere Spielstätte in der Bochumer-Hobbyliga). Mit Lehmacherfiguren bestückt spielt er sich auch ganz nah an den L-Tischen. Im Gegensatz dazu ist unser neuer Tisch bestückt mit Sheltie-Kickerfiguren. Das besondere an den Figuren ist,das der Fuß nicht gerade, sondern gewinkelt ist. Gibt es hier zu kaufen bei Kicker-Klaus, erstmalig gesehen habe ich sie aber auf einer US-Seite an einem Sheltie-Table. Relativ schwere Puppe - aber auch hier ähnlich wie beim Fireball alle Stile (Abroller,Tic-Tac, Zieher, Schieber usw.) zu spielen. Auch hier spielen wir die L4-Contus-Stange. Ballempfehlung ist hier von meiner Seite der Ball des Eurosoccers oder der Bärenherz.

Warum wir verschiedene Puppen und nicht die hier üblichen Soccerfiguren aufgezogen haben läßt sich recht einfach beantworten. Viele von unseren Spielern haben schon früher in verschiedenen Ligen (2.Buli, Baden-W., Hessen, NRW-Liga usw.) an verschiedenen Tischen (Deutscher Meister, Turniersieger, Löwensoccer usw.) und verschiedenen Figuren gespielt und wir wollten uns diese Vielfältigkeit behalten. Allerdings haben wir einige Abstriche gemacht und die Figuren so gewählt das auch der Lehmacherhöfling an unseren Tischen halbwegs klarkommt.

Bilder kommen in der nächsten Woche !!!
 

Rechtsreißer

Experte
Registriert
3 Jul 2007
Beiträge
1.364
Punkte Reaktionen
0
Ort
Lünen
Mauli92 schrieb:
Gibst du mal nen Link zu den Sheltie-Figuren? Kann die bei KK nicht finden :-?

Hi Mauli, die Puppen heißen bei Kicker-Klaus "Power Play". Weiß gar nicht wie sie wirklich heißen, vielleicht ist Power-Play sogar der richtige Name - aber wie gesagt, ich habe sie zuerst auf ner´ US-Site gesehen.
 

schnulliwulli

Meister
Registriert
29 Aug 2006
Beiträge
3.348
Punkte Reaktionen
2
Ort
in der nähe von Krefeld
Da könnte man glatt Dortmunder werden, wenn man das so liest. KLASSE!!!
Gibts ne Chance mal ne Runde an euren Tischen zu spielen, auch wenn man nicht aus Dortmund kommt und auch kein Mitglied bei euch ist. Quasi als Gastspieler?? Für die geballte Ladung an verschiedenen Kickertischen, würde ich die Reise aus der Gladbacher gegend nach Dortmund gerne mal antreten.
 

Rechtsreißer

Experte
Registriert
3 Jul 2007
Beiträge
1.364
Punkte Reaktionen
0
Ort
Lünen
Hi schnulliwulli, das geht immer. Wie gesagt am Montag ist immer jemand da und Gäste sind willkommen. Hast ne PM.
 

patritsch

Experte
Registriert
31 Jan 2008
Beiträge
2.234
Punkte Reaktionen
0
Ort
Dormagen
Ja mich gibt's noch.

Schaffe es aber höchstwahrscheinlich am Wochenende nirgendwo hin. :cry: Gibt schon wieder ein zeitraubendes Musikprojekt...
 

Rechtsreißer

Experte
Registriert
3 Jul 2007
Beiträge
1.364
Punkte Reaktionen
0
Ort
Lünen
patritsch schrieb:
Ja mich gibt's noch.

Schaffe es aber höchstwahrscheinlich am Wochenende nirgendwo hin. :cry: Gibt schon wieder ein zeitraubendes Musikprojekt...

Mist - wirklich schade. Hoffe aber auf ein anderes mal......vielleicht zusammen mit Klaus und schnulliwulli.
 

Rechtsreißer

Experte
Registriert
3 Jul 2007
Beiträge
1.364
Punkte Reaktionen
0
Ort
Lünen
Hier mal ein paar Bilder unseres Trainingsraumes - noch nicht ganz fertig aber irgendwie wollen alle mehr spielen als weiter bauen :-D
 

Anhänge

  • P1010082.JPG
    P1010082.JPG
    99,6 KB · Aufrufe: 1.517
  • P1010083.JPG
    P1010083.JPG
    345,6 KB · Aufrufe: 1.591
  • P1010084.JPG
    P1010084.JPG
    340,5 KB · Aufrufe: 1.523
  • P1010093.JPG
    P1010093.JPG
    226,5 KB · Aufrufe: 1.561
  • P1010097.JPG
    P1010097.JPG
    204,9 KB · Aufrufe: 1.585
  • P1010102.JPG
    P1010102.JPG
    208,3 KB · Aufrufe: 1.576
  • P1010107.JPG
    P1010107.JPG
    196,2 KB · Aufrufe: 1.582
  • P1010135.JPG
    P1010135.JPG
    237,5 KB · Aufrufe: 1.545
  • P1010137.JPG
    P1010137.JPG
    259,3 KB · Aufrufe: 1.565

Miri

Aktives Mitglied
Registriert
3 Jun 2009
Beiträge
149
Punkte Reaktionen
0
Ort
Bielefeld
Ich muss ja sagen, die lila / pinken Figuren auf dem Vector III sahen deutlich abgefahrener aus, als die blau / weißen jetzt auf den Fotos :LOL:
Lohnte sich aber auf jeden Fall, mal bei euch vorbeizuschauen, tolle Auswahl mit den verschiedenen Tischen :)
Mal sehen, wann wir es mal wieder einrichten können - schei* Strecke!
 

Rechtsreißer

Experte
Registriert
3 Jul 2007
Beiträge
1.364
Punkte Reaktionen
0
Ort
Lünen
So, hier nochmal ein paar Bilder von der neuen Deko. Die Flagge mit dem Löwenkopf stammt noch von der damaligen Löwentour und lag jetzt beinahe seit ca. 20 Jahren bei einem Freund im Schrank - wir haben das Ding damals vor der Halle bei der DM gekl...!Jetzt fehlen noch 2 Lampen über dem KnallDenBall und dem Vector - dann isses fertig.
 

Anhänge

  • Kickerraum 012.jpg
    Kickerraum 012.jpg
    205,1 KB · Aufrufe: 1.563
  • Kickerraum 014.jpg
    Kickerraum 014.jpg
    221,2 KB · Aufrufe: 1.501
  • Kickerraum 016.jpg
    Kickerraum 016.jpg
    274,1 KB · Aufrufe: 1.527
  • Kickerraum 021.jpg
    Kickerraum 021.jpg
    183,9 KB · Aufrufe: 1.504
  • Kickerraum 033.jpg
    Kickerraum 033.jpg
    255 KB · Aufrufe: 1.553

igi

Aktives Mitglied
Registriert
24 Dez 2008
Beiträge
36
Punkte Reaktionen
0
Ort
Cham, Ost-Bayern
Hi Rechtsreißer,

welcher der Tische kommt denn Eurer Meinung nach am nächsten an die L´s ran? Und wo sind grob gesagt die Unterschiede?

Bei der Tischauswahl möcht man ja wirklich Dortunder sein! :anbet:

Schönen Gruß, Igi
 

Rechtsreißer

Experte
Registriert
3 Jul 2007
Beiträge
1.364
Punkte Reaktionen
0
Ort
Lünen
Hi Igi, der KnallDenBall (wenn du ihn mit Leo oder Lehmacher-Figuren bestückst) und der Ullrich-Sport. Der Fireball natürlich nicht, zumindest nicht in der Kombination (mit den originalen Fireball-Figuren) wie wir ihn spielen. Der Vector III wenn er mit den Leo-Figuren bestückt ist spielt sich auch nah an den großen L´s, allerdings klingt er ertwas anders und fällt auch optisch ertwas aus der reihe (runde Metallfüße). Wenn man Spielverhalten und Optik berücksichtigt dann würde ich den KnallDenBall vorschlagen (allerdings dann mit Contus-L4 Stangen/aufpreis).
 

ReaveR

Aktives Mitglied
Registriert
9 Feb 2010
Beiträge
30
Punkte Reaktionen
0
Rechtsreißer schrieb:
Hi Igi, der KnallDenBall (wenn du ihn mit Leo oder Lehmacher-Figuren bestückst) und der Ullrich-Sport. Der Fireball natürlich nicht, zumindest nicht in der Kombination (mit den originalen Fireball-Figuren) wie wir ihn spielen. Der Vector III wenn er mit den Leo-Figuren bestückt ist spielt sich auch nah an den großen L´s, allerdings klingt er ertwas anders und fällt auch optisch ertwas aus der reihe (runde Metallfüße). Wenn man Spielverhalten und Optik berücksichtigt dann würde ich den KnallDenBall vorschlagen (allerdings dann mit Contus-L4 Stangen/aufpreis).

Hi,

nachdem du mich ja nett auf diesen Threat verwiesen hast ;) wollte ich mal fragen ob diese Aussage von dir immernoch steht? Ich mein das vor allem im Bezug auf die neuen ITSF Soccer-Figuren...
Der Vektor3 gefällt mir einfach optisch nicht, dem Ullrich Sport stehe ich einfach etwas skeptisch gegenüber, da ich keinen großen Unterschied zum Home erkennen kann (ausser Lagen und etwas höheres Gewicht). Deshalb schwanke ich zwischen KDB und FB...wobei der KDB ja auch inkl. Versand 80€ teurer ist...lohnt sich der Mehrpreis?

Vielen Dank und Grüße

Martin
 

schefzig

Aktives Mitglied
Registriert
14 Nov 2008
Beiträge
97
Punkte Reaktionen
0
Ort
Karlsruhe
Da bei mir eventuall auch bald die Kaufentscheidung ansteht und der KDB wohl deutlich leiser sein soll, würd mich ja noch interessieren, was in der PM drinne stand? EIn Verkaufsangebot für einen der Tisch, oder eine Einschätzung, ob die 80€ Aufpreis OK sind?

Gruss

Schefzig
 

Ähnliche Tischfusball Themen

Oben