Das Warten hat ein Ende! Soccer Pro mit Gewicht

Ulle

Aktives Mitglied
Registriert
30 Jan 2007
Beiträge
428
Punkte Reaktionen
33
Ort
Mühltal
Endlich! Sie ist jetzt da, die Soccer Pro Figur mit Gewicht.

https://shop.ullrichsport.com/figur-ullrich-soccer-pro-mit-gewicht-weiss/a-20126/

Diesmal haben wir auch das Gewicht überarbeitet. Bei unserer Soccer Figur fällt hier und da mal der Kopf weg.
Deshalb haben wir das Gewicht bis in den Brustbereich verlängert, so dass jetzt ein 4mm dicker Metallstift den Hals verstärkt.
Bei den nächsten Soccer Figuren wir demnächst das gleiche Gewicht verwendet.
Hier mal ein aufgefräster Schädel:
 

Anhänge

  • 20170224_132316.jpg
    20170224_132316.jpg
    697,5 KB · Aufrufe: 4.683

Grobmotoriker

Aktives Mitglied
Registriert
23 Jun 2010
Beiträge
215
Punkte Reaktionen
23
Ort
Bei den Dortmundern
Kickertisch
Ullrich P4P & Leonhart Tournament
Status
ambitionierter Hobbyspieler
Ja sehr cool mal zu sehen wie es bei der neuen Figur aussieht.
Das Bild ist von der " alten " Figur ( Röntgenaufnahme)
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    2 MB · Aufrufe: 4.599

Ulle

Aktives Mitglied
Registriert
30 Jan 2007
Beiträge
428
Punkte Reaktionen
33
Ort
Mühltal
Top Aufnahme gefällt mir. Auf dem Bild kann man wunderbar erkennen warum bei den Figuren der Kopf abfällt. Unten am Gewicht hat der Hals nur noch ganz wenig Material stehen. Vielen Dank für das Bild. Sehr aufschlussreich. Gut das wir das jetzt ändern.
 

tomsta

Aktives Mitglied
Registriert
8 Dez 2015
Beiträge
83
Punkte Reaktionen
0
@Ulle Ist denn auch geplant, die gewichtete Soccer Figur anzupassen? Würde ich sehr begrüßen, da der Verschleiß doch recht hoch ist und die meisten gebrochenen Figuren ja sonst vollkommen intakt sind
 

Ulle

Aktives Mitglied
Registriert
30 Jan 2007
Beiträge
428
Punkte Reaktionen
33
Ort
Mühltal
@tomsta
Ja, das habe ich auch oben schon geschrieben:
Bei den nächsten Soccer Figuren wir demnächst das gleiche Gewicht verwendet.
Ist doch klar, wir möchten doch auch das abfallen der Köpfe reduzieren vielleicht auch komplett beheben.
Das wir uns die Zukunft zeigen.
 

Kriz

Sehr aktives Mitglied
Registriert
10 Apr 2014
Beiträge
532
Punkte Reaktionen
1
Ort
HH, MA, HD, HP
Ulle schrieb:
Ich hoffe das wir im Mitte April den Tisch im Shop anbieten können.

Wird er die Bauweise vom U4P haben?

Da beim U4P der Korpus ja vormontiert geliefert wird, wäre grundsätzlich auch ein versiegeltes Spielfeld sehr geil! (y)
 

tomsta

Aktives Mitglied
Registriert
8 Dez 2015
Beiträge
83
Punkte Reaktionen
0
@Ulle Es freut mich sehr zu hören, dass auch die alten Soccer Figuren verstärkt werden. Bis auf das neu designte Gewicht bleiben sie aber komplett gleich (Maße, Gesamtgewicht), richtig?

@dudeheit Wie kommt man denn an solche Insiderinformationen? Sieht ähnlich aus wie der Home, der große Ballauswurf und die eingelassenen Torzähler gefallen mir, die rote Farbe ist noch etwas ungewohnt
 

Ulle

Aktives Mitglied
Registriert
30 Jan 2007
Beiträge
428
Punkte Reaktionen
33
Ort
Mühltal
Nee, der Tisch ist nicht von uns. Hier die Infos über den Tisch: http://www.table-soccer.org/kivent.

Von unserem Tisch gibt es noch keine Bilder. Und er wird nicht die Bauweise vom U4P haben. Das wird ein Turniertisch deshalb ist für uns ein schneller Auf-u. Abbau der Tische sehr wichtig. Dabei haben wir uns an den P4P orientiert.
Im März wir der Tisch bei der Senioren Bundesliga vorgestellt.
@tomsta
Ja, die Soccer Figuren verändern sich nicht. Nur das Gewicht.
 

eumelzock

Moderator
Teammitglied
Registriert
22 Aug 2014
Beiträge
1.858
Punkte Reaktionen
197
Status
-
tomsta schrieb:
@dudeheit Wie kommt man denn an solche Insiderinformationen? Sieht ähnlich aus wie der Home, der große Ballauswurf und die eingelassenen Torzähler gefallen mir, die rote Farbe ist noch etwas ungewohnt
Der ist auch erst seit 20.2.2017 itsf zertifiziert, wohl hauptsächlich für den asiatischen Markt konzipiert (man kann ein bissel erkennenn das die Figuren fireball ähnlich sind).
Nebenbei ist jetzt wohl auch seit diesem Jahr der erste russische Tisch zertifiziert : der desperado foosmaster.
3 Mann Torwart Stange wie beim Tornado und ich glaube ein Garlando ähnliches Glasspielfeld zu erkennnen, Figuren mit "Kanisterkopf" (soll keine Beleidigung sein, wirkt aber schon etwas komisch).
Probespielen würd ich den gerne mal.
[youtube]SO9huVxjeg0[/youtube]
 

eumelzock

Moderator
Teammitglied
Registriert
22 Aug 2014
Beiträge
1.858
Punkte Reaktionen
197
Status
-
Ulle schrieb:
Das wird ein Turniertisch deshalb ist für uns ein schneller Auf-u. Abbau der Tische sehr wichtig. Dabei haben wir uns an den P4P orientiert.
Im März wir der Tisch bei der Senioren Bundesliga vorgestellt.
ah Turniertisch, dtfb oder itsf zertifiziert ?
Der U4P mit Turnierstange wäre zB. auch ein netter dtfb Tisch ...
 

tomsta

Aktives Mitglied
Registriert
8 Dez 2015
Beiträge
83
Punkte Reaktionen
0
eumelzock schrieb:
ah Turniertisch, dtfb oder itsf zertifiziert ?

Ich denke, es wird eher in Richtung ITSF gehen, bald werden wir es genau wissen. Wenn man sich den Text von Ulle noch einmal genau anschaut, klingt es nach einem breiten, internationalen Fokus. Aber eine DTFB-Lizenzierung schließt dies ja nicht aus.

Ulle schrieb:
Der neue Tisch hat mit P4P nichts zu tun. Natürlich verfolgen wir mit diesem Tisch ein bestimmtes Ziel und es sieht auch ganz gut aus, dass wir es erreichen. Aber der Zeitpunkt darüber öffentlich zu sprechen ist noch zu früh. Die Spieleigenschaften zu beschreiben ist schwer. Es wird schon eine Mischung zw. FIREBALL und Soccer sein. Obwohl mein Fokus auf Soccer ausgelegt ist. Jeder der die deutschen Turniertische spielt, sollte sich in kürzester Zeit darauf zurecht finden können. Aber ich denke auch Tornado-und Fireballspieler werden einen schnellen Zugang zu diesem Tisch finden. Allerdings wird sich die Geschwindigkeit von allen anderen Tischen etwas abheben.
 

mrblack

Mitglied
Registriert
4 Feb 2017
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Bis jetzt habe ich die neuen Figuren nur bei dem U4P im Konfigurator finden können.
Gibt es da einen speziellen Grund oder hängt es nur mit der Aktualisierung der shops zusammen?

Zudem heißt es der Abstand wäre nicht so optimal und die Figuren sind eher für den neuen Tisch.
Als ehem. Kneipenspieler u jetzt eher Familienspieler finde ich die verbesserte Tic-Tac Fähigkeit sehr spannend.
Hätte ich denn einen betimmten Nachteil, wenn ich z.B. BasicPro oder Home gleich mit den Soccer-Pro Figuren bestücke?
Rechtreißer meinte ja, dass alle Techniken jetzt schon wunderbar gehen - sodass ich bis jetzt nicht sehen kann, ob der größere Abstand wirklich ein Nachteil ist.

Der neue Tisch mit geringerem Abstand wird es eher nicht bei mir, da ein Turniertisch überdimensioniert wäre.

Danke für die vielen Infos u Grüße
 

e.t.chen

Experte
Teammitglied
Registriert
28 Apr 2006
Beiträge
2.601
Punkte Reaktionen
136
Ort
Rostock
Kickertisch
Eigenbau
Status
Kickerbau-Freak
Es gibt aktuell irgendwie 2 Ullrich-Shop Seiten:

https://shop.ullrichsport.com ist glaube ich die aktuelle.
Unter https://shop.ullrichsport.com/kickertisch-zubehoer/figuren/ kannst du dann die neuen Figuren bestellen

http://shop.ullrich-sport.de dagegen führt die aktuellen Figuren nicht.

@Ulle: Könnt ihr das bitte einmal prüfen und die Verlinkungen anpassen und falsche Inhalte offline nehmen? Ist für die Verbraucher sonst echt schwierig (y)
 

Rechtsreißer

Experte
Registriert
3 Jul 2007
Beiträge
1.369
Punkte Reaktionen
9
Ort
Lünen
Hallo mrblack, du kannst die Figuren bedenkenlos an jedem Soccertisch anbringen - da gibt es keinerlei Probleme. Die meisten Tische (zumindest die Deutschen Soccertische) haben einen Abstand von 84 mm von der Stangenmitte zum Spielfeld - die meisten Soccerfiguren ( Leonhart, Lettner, Ullrich) haben 72 mm Beinabstand von der Stangenmitte zum Spielfeld. Es bleiben 12 mm "Luft" zwischen Figurenfuss und Spielfeld. Dies wird als optimal angesehen. Dann funzt jede Soccerfigur - die neue Ullrich Soccer Pro Figur ist für einen geringeren Abstand (8mm) ausgelegt - trotzdem lässt sich mit ihr auch auf einem Soccertisch wie dem Ullrich Home, Sport oder U4P hervorragend Tic-Tac spielen , da die Figur dafür unter anderem ausgelegt ist - das funktioniert erheblich besser als mit der originalen Ullrich Figur, da diese wie beinahe alle Soccerfiguren andere Spieltechniken bevorzugen.
Lange Rede - kurzer Sinn - kauf die neuen Soccer Pro Figuren , damit machste nix falsch und bist beim Tic Tac auf der sicheren Seite. (y)
 

Ulle

Aktives Mitglied
Registriert
30 Jan 2007
Beiträge
428
Punkte Reaktionen
33
Ort
Mühltal
@mrblack

Stimmt es wird noch aktualisiert. Zur Zeit ist es nur beim U4P möglich.

Um das ganze Potential der Soccer Pro Figur auszuschöpfen ist ein Abstand von ca. 8 mm zum Spielfeld ideal. Aber auch bei einem Abstand von 12mm lässt sich die Figur sehr gut spielen. Jedoch ist das TicTac spielen bei einem geringeren Abstand auf jeden Fall besser. Deshalb wird es auch einen neuen Tisch geben.
Für alle anderen Spieltechniken ist der Abstand nicht zu berücksichtigen. Die funzen bei 12mm, 10mm und 8mm. Und die Figur kommt mit allen offiziellen Bällen parat. Natürlich lassen sich manche besser spielen. Jedenfalls ist die Ballkontrolle mit der Soccer Pro um einiges einfacher.
 

Rechtsreißer

Experte
Registriert
3 Jul 2007
Beiträge
1.369
Punkte Reaktionen
9
Ort
Lünen
@mrblack

Wie der Ulle schon sagt, der ideale Abstand für die neue Soccer Pro Figur wäre 8mm - sie spielt sich aber auch bei 12mm Abstand besser bei Tic Tac als eine klassische Soccerfigur !!
 

mrblack

Mitglied
Registriert
4 Feb 2017
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
wow, so schnell, so viele qualifizierte Antworten, super, bin fast sprachlos. Danke Rechtreißer, Ulle und e.t.chen.
Ja, dann nehme ich direkt die neuen Figuren mit Gewicht - das hört sich gut an.
Wenn es nach mir ginge, würde es auch ein U4P werden.
Höhenverstellung für die Kinder und die Möglichkeit, den schnell vom Wohnzimmer ins Büro tragen zu können ist allerdings der Familienfaktor, welcher überwiegt - dafür bekam ich alle extras freigegeben mit Metalltor, Stangen, Spielfeld etc. ;-)

@Ulle, ggf. geht es ja schon über eine telef. Bestellung, falls es noch etwas dauern sollte bis es im shop aktiv ist. Ich werde es versuchen.

Vielen Dank nochmal.
 

Kriz

Sehr aktives Mitglied
Registriert
10 Apr 2014
Beiträge
532
Punkte Reaktionen
1
Ort
HH, MA, HD, HP
Machen die neuen Puppen wirklich einen Unterschied zu meinen Fireball Puppen auf dem Ulle Home?
 

Rechtsreißer

Experte
Registriert
3 Jul 2007
Beiträge
1.369
Punkte Reaktionen
9
Ort
Lünen
Hallo Kriz, ich glaube das die Ulle Soccer Pro einfacher zu bespielen sind auf einem Soccertisch als die klassischen Fireball Figuren (die mit dem Klumpfuß :LOL:). Die neuen Ulle Figuren sind ja eher eine Mischung aus Ulle Standard Soccer Figur und Fireball European Soccer, ohne die störenden Kanten am Fireballfuß.

Finde das die Ulle Figuren z.B. bei Pins besser funzen als die klassischen Fireball Figuren , da der Abstand vom Figurenfuß zum Spielfeld bei der Ulle Figur vernachlässigbar ist - die Fireballs mir hingegen bei einem Pin zu waagerecht auf dem Ball liegen.
Aber wie immer Geschmacks- und Trainingssache.

@All

Wer Lust hat kann die Figuren gerne mal bei mir in Dortmund anspielen.
 

Grobmotoriker

Aktives Mitglied
Registriert
23 Jun 2010
Beiträge
215
Punkte Reaktionen
23
Ort
Bei den Dortmundern
Kickertisch
Ullrich P4P & Leonhart Tournament
Status
ambitionierter Hobbyspieler
Wie ich am Wochenende überprüfen konnte hat der Rechtsreis voll und ganz recht und ich habe nicht seine Möglichkeiten ;)
 

e.t.chen

Experte
Teammitglied
Registriert
28 Apr 2006
Beiträge
2.601
Punkte Reaktionen
136
Ort
Rostock
Kickertisch
Eigenbau
Status
Kickerbau-Freak
Moin,

Habe gerade meine Lieferung bekommen und will auch meinen Senf abgeben.

Verarbeitung: ist erstmal ganz ok. Es gibt an den Seiten der Figurenfüße hier und da Macken. Evtl auch ein Problem mit dem Versand. Die 11 Männchen kamen bei mir in einem Luftpolsterumschlag. Da könnte Ulle in Zukunft evtl noch nachbessern. Ich beobachte jetzt mal, ob die Macken sich aufs Spiel auswirken.
Beim Aufziehen auf die Stangen gab es leichte Unterschiede. Die einen saßen direkt superfest, die anderen ließen sich leichter raufschieben. Das ist aber glaube ich auch bei allen anderen Figuren so. Ich habe hier gekürzte Fireballstangen bei denen die Enden noch etwas scharfkantig waren. Dementsprechend haben sich die fester sitzenden Figuren beim Aufziehen innen leicht "abgeschält". Aber alles in allem OK.

Spielverhalten: da bin ich zuletzt eher vorsichtig geworden. Nachdem mir bspw die ttB Figuren anfangs super gefallen haben, hat es sich erst im Laufe der Zeit gezeigt, wo bei denen die Probleme lagen. Die neuen Ullrichs gefallen mir momentan sehr gut. Ich habe als Extrembeispiel auf meinem Ullrich Sport den Tornadoball ausgepackt und mit diesen Figuren gespielt. Dieser spielt sich meiner Meinung nach in der Kombination sehr gut, trotz der superglatten Oberfläche und des "falschen" Abstands zum Spielfeld.
Aber genaueres kann ich erst sagen, wenn wir ein paar Spiele hinter uns haben. TicTac geht damit auch erstmal ganz gut, wobei ich das auch erstmal mit anderen Figuren auf meinem Tisch vergleichen muss.

Hab hier noch zwei Bilder vom Klemmwinkel zum Tornadoball und den Macken bei der "schlimmsten" Figur.

ulle1.jpg
ulle2.jpg
 

Kriz

Sehr aktives Mitglied
Registriert
10 Apr 2014
Beiträge
532
Punkte Reaktionen
1
Ort
HH, MA, HD, HP
Danke für deine ausführliche Ersteinschätzung. Das mit den Macken ist natürlich ärgerlich. Ist der Kunststoff weicher? Da wären weitere Macken ja nur eine Frage der Zeit... Aber würdest du sie sonst für einen Ulle Home empfehlen oder eher auf den neuen Tisch warten?
Die Härte des Kunststoffs wirkt sich ja auch auf das resultierende tictac Verhalten und die Rebounds vom Ball aus... Besonders auffällig finde ich das bei den Lettner scorer Puppen, die ja Recht "hart" zu sein scheinen und auch stramm auf der Stange sitzen. Da kriegt der Ball ja ein mega Tempo drauf beim tictac...
 

e.t.chen

Experte
Teammitglied
Registriert
28 Apr 2006
Beiträge
2.601
Punkte Reaktionen
136
Ort
Rostock
Kickertisch
Eigenbau
Status
Kickerbau-Freak
Also ich würde jeden neuen Ullrich mit diesen Figuren bestellen.
Ob ich den neuen Tisch empfehlen würde, kann ich so nicht sagen.
Da ist es mir zu wage, wohin es mit dem Kickern in Deutschland in Zukunft geht.
Wenn man in zwei Jahren immernoch zu 90% das klassische Soccern spielt, ist es halt blöd, wenn man einen Tisch hat, auf den man durch den geringen Abstand keine Soccerfiguren montieren kann bzw sollte.

EDIT: Der Kunststoff scheint ja etwas weicher zu sein, wenn ich die Macken so sehe. Aber beim TicTac fällt das nicht negativ auf. Durch die Splinte sitzen die Ullrich-Figuren ja generell schon sehr stramm auf der Stange.

Ich bin aktuell mit dem geplanten Abstand relativ skeptisch. Da sich der Tornadoball beim Sport schon so gut klemmen lässt, könnte ich mir vorstellen, dass der Klemmwinkel bei geringerem Abstand eher schlechter wird. Aber das wird sich ja dann zeigen.
Bei meinem Selbstbautisch kann ich ja das Spielfeld ein Stück anheben. Vielleicht kram ich den mal raus und teste das dort mal.
 

Kriz

Sehr aktives Mitglied
Registriert
10 Apr 2014
Beiträge
532
Punkte Reaktionen
1
Ort
HH, MA, HD, HP
e.t.chen schrieb:
Da sich der Tornadoball beim Sport schon so gut klemmen lässt, könnte ich mir vorstellen, dass der Klemmwinkel bei geringerem Abstand eher schlechter wird.

Wie gut lässt sich der Ball zwischen den Puppen führen beim TicTac? Ich meine der Grund für einen niedrigeren Abstand ist ja in erster Linie, das TicTac zu vereinfachen...


e.t.chen schrieb:
Bei meinem Selbstbautisch kann ich ja das Spielfeld ein Stück anheben. Vielleicht kram ich den mal raus und teste das dort mal.

Oh Yes, Please :!: (y)
 

Kriz

Sehr aktives Mitglied
Registriert
10 Apr 2014
Beiträge
532
Punkte Reaktionen
1
Ort
HH, MA, HD, HP
unnamed (1).jpg

Meine sind zwar nicht so "zerdellt" dafür sieht der Guss nicht besonders sauber aus...

Wie lange die so bleiben kann ich euch in zwei Wochen sagen.

;)
 

mrblack

Mitglied
Registriert
4 Feb 2017
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen, unser Basic-Pro voller Soccer-Pro Figuren mit Gewicht steht nun (+ Wechsel-Lager + Premium Spielfeld + Premium-Stangen + Metalltor).
Sehr gerne mal einen optischen Eindruck vom Family - Wochenend - Projekt.
Gerade die weißen Figuren ließen sich etwas schwer aufziehen, aber im Forum findet man ja für jedes Problem eine Lösung. Also alle Männer in den großen Kochtopf und heißes Wasser drauf. Bei den Splintlöchern bin ich nochmal mit der Kettensägefeile durch, um Plastik-Rückstande vor dem Splinten zu entfernen. Wenn nichts mehr verkantet, geht es schon einfacher (ggf. auch mit einem dünnen Bohrer möglich).
22 Mann mit Aufkleber einzukleiden war schon ne Geduldssache - viel Schokolade und 1-2 Weizen beruhigen da (meine Empfehlung). Und ja, auch hier sind Wechsel-Lager meines Erachtens Pflicht; nicht nur beim Splinten. Die Qualität der Aufkleber macht einen guten Eindruck - eher eine Folie, welche man auch was ziehen kann und bisher sehr gut klebte. Alles funktionierte, ohne dass ein Aufkleber kaputt ging - also machbar. Wir finden, eine lohnenswerte Aufwertung, nicht nur für die Kinder.
Schade, dass es noch keine Deutschland Aufkleber gibt - anscheinend ein Lizenzthema erklärte man mir.
Aber so spielen halt Eintracht Frankfurt gegen Darmstadt oder Mainz gegen Hoffenheim und und und....
Bezüglich Guss der Figuren, empfand ich es als Ok, bzw ist mir nichts negativ aufgefallen. VG
 

Anhänge

  • K1024_DSC02725.JPG
    K1024_DSC02725.JPG
    140,2 KB · Aufrufe: 4.030
  • K1024_DSC02726.JPG
    K1024_DSC02726.JPG
    126,1 KB · Aufrufe: 4.013
  • K1024_DSC02727.JPG
    K1024_DSC02727.JPG
    100,9 KB · Aufrufe: 4.008

tomsta

Aktives Mitglied
Registriert
8 Dez 2015
Beiträge
83
Punkte Reaktionen
0
Ulle schrieb:
Im März wir der Tisch bei der Senioren Bundesliga vorgestellt.

War jemand in Uckerath und konnte den Tisch schon spielen? Bin sehr gespannt, wie er sich spielt.

@Ulle: Gibt es, jetzt wo der Tisch vorgestellt wurde, noch mehr Informationen? Vielleicht ein paar Bilder?
 
Oben