China billig Kugellager... oder Kicker Kare Design Tuning

skrug10239

Mitglied
Registriert
26 Apr 2012
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Edit meint... "So ich glaube ich nenn den Fred mal besser in -KickerTisch von Kare Design Umbau- um. Mit einigen Fotos von meinen Tuningmaßnahmen um aus einen völlig überteuerten und unspielbaren "Designer" Tisch mal was brauchbares zu machen. Meinen Sohn hats gefreut und spielt gerne daran..."

Hallo Kickerfreunde,

ich bin irgendwie in den Besitz von diesem Tisch gekommen.
http://www.yatego.com/lifestyle-scheune/p,4eda5a326a4a7,4c2c782a15e2c7_7,kare-design-kicker-style

In der Annahme das so ein Tisch bei den Neupreis besser als die berüchtigten China Pappe und Plastik Bomber ist, habe ich den bei Ebay gebraucht ergattert.

Die Ernüchterung folgte nur wenige Sekunden nachdem der Tisch da war.

Ein absolut typischer billigster China Papp und Plastik Bomber wie er Ebay zu hauf überschwemmt.

Zurückgeben ging nicht, da gebraucht von Privat.

Also mach ich mir daraus teures Feuerholz fürn den Kamin, oder upgrade ihn, damit mein 8 Jähriger Sohn was davon hat??

Nun alles was so Chromglänzend ist, ist nur billigstes schlecht lackiertes Plastik.
Das Spielfeld ist doch immerhin 9 mm starke Presspappe und oben mit Klarlack welches recht kratzanfällig ist. Es erinnert stark an die Schubladenböden eines großen schwedischen Einrichtungshauses. Genauso stabil und schlägt Wellen wie die Nordsee bei steifer Brise.
Natürlich standart 5/8" Rohrstangen mit etwa 2mm Wandstärke Griffe unhandlich, Plastikschläuche fürn den Ballauswurf wo die Bälle auch gerne drin hängen bleiben. Wenigstens die Spielerfiguren sind etwa 8-9 mm vom Spielfeldboden entfernt, sodaß man nichts abzusenken braucht.
Ja und natürlich die berüchtigten China Kugellager mit jeder Menge Spiel und dummerweise eine Hälfte auf 36mm gebohrt an der Aussenseite der Bande und an der Bandeninnenseite 26mm gebohrt. Damit auch wirklich keine normales anderes Lager dort ohne größere Umbaumaßnahmen hinnein passt, egal ob Gleit oder Kugellager.

Eine Zeitlang bot Ullrich kompatible Gleitlager an welche 36mm und 26 mm Durchmesser hatten und für diese typische Wandstärke von 30mm ausgelegt waren. Damit haben die Ihre Tische ausgerüstet bis vor einiger Zeit auf ein komplett anderes Lagersystem gewechselt wurde.
Ich habe bei Ullrich mal angefragt, leider haben die keinerlei solche Gleitlager mehr und konnten mir auch nicht sagen, wo man sowas bekommt.

Hat jemand hier ne Ahnung, wo man noch Restbestände dieser Gleitlager herbekommt?? Was wäre die Alternative ??
Weiß jemand ne Adresse wo man Kunststoffhülsen herbekommt mit 26mm Innendurchmesser und 36mm Aussendurchmesser um das größere Loch in der Kickerwand auszufüttern um Standart 26mm Gleitlager zu nutzen??

Bisher habe ich schonmal die Griffe gewechselt, (Die Stangen sind erstaunlich stabil) eine 19mm MDF Platte inklusive 20mm AluProfilstange unter das Spielfeld angebracht und dadurch schön eingeebnet.
Die Gummipuffer durch Stahlfedern ersetzt um zu verhindern, daß Bälle ungestört an der Bande an den Figuren vorbei gespielt werden können.
(Am liebsten noch ne Glasplatte so ne alte geriffelte mit Drahtgeflecht drin wie sie früher bei Kickertischen üblich waren aufs Spielfeld angebracht, dafür müsste ich aber dieses absenken.)
Ja ich habe in meiner Jugend an solchen Kickertischen gerne gespielt. Mein Opa hatte vor 25 Jahren noch seine Kneipe mit einen ebensolchen alten Kicker (70ger oder 60ger Jahre Modell) und durch das Glas war der sowas von schnell. Knallharte Schüsse aus der letzten Reihe die mit einem metallischen lauten Plonk versenkt wurden, Gummierte Füße an den Figuren somit auch gut geklemmt werden konnte und feinste extrem leichtgängige Kugellager. Kein Problem wenn man beim Üben an die eigenen Figuren schoss, da die sich ohne widerstand wegdrehten. Einmal die Stange an die Bande gestoßen und die rutschte mehrmals hin und her bevor die von selbst stehen blieb. Ein tolles Teil, welches aber schon vor 20 Jahren irgendwann verschütt ging. Keine Ahnung was damit passierte, mein Opa ist leider schon solange nicht mehr unter uns.

Die heutigen Kicker sind allesamt viel langsamer geworden, irgendwie schwergängiger,schwerfälliger... irgendwie fehlt mir der alte Kicker mit seiner unglaublichen Geschwindigkeit....

Nunja zurück zum Kare

Fazit, Kare verkauft einen billigsten China Kicker, den man bei Aldie für 139 Euronen erhält in einem nur äusserlich anderen Design für bis zu 495 Euros...!!! Also eben mal 350 Euros mehr als der normalerweise im Verkauf bringen würde.
Das nenne ich mal ne satte Marge für den Designer.....Taugt nur absolut nix zum spielen jedenfalls nicht für Erwachsene.

Nach dem Umbau wird halt mein Sohn und seine Freunde hoffentlich daran Freude haben.

Ich muss halt weiter schauen vielleicht findet sich doch noch mal so ein schneller Glaskicker wie ich Ihn aus meinen Jugendtagen her kenne.

Falls jemand mir mit den Lagern weiterhelfen kann, würde ich mich sehr über eine positive Antwort freuen.

Gruß
Euer Stefan
 

schnulliwulli

Meister
Registriert
29 Aug 2006
Beiträge
3.348
Punkte Reaktionen
1
Ort
in der nähe von Krefeld
skrug10239 schrieb:
[...]

Falls jemand mir mit den Lagern weiterhelfen kann, würde ich mich sehr über eine positive Antwort freuen.

Gruß
Euer Stefan

Ja schade, dass es dich erwischt hat. Ist leider immer wieder so, daß viele den Beschreibungen bei Ebay das blaue vom Himmel versprechen. :-( ABer dein Einsatz den Tisch für den Junior fit zu machen, find ich gut! So findet der Papp-Tisch dann ja doch vielleicht noch in Teilen eine sinnvolle Verwendung.

Ausreichend Kicker-Ersatzteile, also auch Lager für besagte 30mm Wandstärken bekommst du beispielsweise bei http://www.kicker-klaus.de. Ob und wie die dann von den AUßendurchmessern her darein passen müsstest du selber mal checken. Ich meine mich zu erinnern, dass es zumindest schon mal ein 4 Loch-Flansch-Lager mit 25mm Außendurchmesser gibt.

PS. der Tisch mt der Glasplatte dürfte ein Prümmer gewesen sein, kannste heute immer noch kaufen: http://www.original-kicker.de/produktinfo.htm
 

skrug10239

Mitglied
Registriert
26 Apr 2012
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Ja Danke Schnulliwulli, das war wohl wirklich ein Prümmer, soweit mich mein Gedächtnis nach über 25 Jahren nicht trügt. So vom Aussehen her....

Mit dem Kare bin ich fast fertig. Aber nach und nach wird das schon.

Ich hab mal ein paar Fotos gemacht vom Umbau.
Mit den Lagern muss ich mir was einfallen lassen, wenn sich hier nicht noch einer findet, der mir da helfen kann.
 

Anhänge

  • Kicker Bild 12.jpg
    Kicker Bild 12.jpg
    199,3 KB · Aufrufe: 6.110
  • Kicker Bild 6.jpg
    Kicker Bild 6.jpg
    115,6 KB · Aufrufe: 6.150
  • Kicker Bild 5.jpg
    Kicker Bild 5.jpg
    121,9 KB · Aufrufe: 6.146
  • Kicker Bild 4.jpg
    Kicker Bild 4.jpg
    164,7 KB · Aufrufe: 6.163
  • Kicker Bild 3.jpg
    Kicker Bild 3.jpg
    104,3 KB · Aufrufe: 6.152
  • Kicker Bild 2.jpg
    Kicker Bild 2.jpg
    102,1 KB · Aufrufe: 6.147
  • Kicker Bild 1.jpg
    Kicker Bild 1.jpg
    130,2 KB · Aufrufe: 6.164

schnulliwulli

Meister
Registriert
29 Aug 2006
Beiträge
3.348
Punkte Reaktionen
1
Ort
in der nähe von Krefeld
Die Ausstattung eines Billig-Kickertisch mit neuen Gleitlager ist auf Grund der ungeeigneten Bohrungen eben nicht so trivial wie man denken könnte. Altes Lager raus, neues Lager rein - funktioniert eben nur wenn die Bohrungen am Tisch mit den Außenmaßen der neuen Gleitlager korrespondieren.
Wenn nicht, muss man diese "Öffnungen" eben auf das entsrpechenden Maß bringen um die "neuen" Gleitlager einsetzen zu können. Auf Grund der mitunter sehr krummen Maße der Lager ist das auch nicht unbedingt mit einem Bohrer in dem entsprechenden Maß zu bewerkstelligen, sondern muss mit einer Oberfräse und einer Frässchablone gemacht werden.
Deswegen würde ich hier zu Lagern raten die mit einem geraden Maß daher kommen. Dann kann man mit dem entsprechenden Forstner-Bohrer und möglichst einem Bohrständer die alten Lagerbohrungen erweitern und die neuen Gleitlager einsetzen. Möglichst Lager aussen , Abdeckrostte innen. Kann man auch umgekehrt machen, in deinem Falle sicher besser, weil deine Außenbohrung ja schon 36mm hat. Die Lager sollten im übrigen eng in der Lagerbohrung sitzen.

Eine Alternative die nur eine durchgehende Bohrung braucht, stellt die Verwendung der neuen Wechsellager von Ullrich dar. Einen entsprechenden Forstnerbohrer in 38mm (ist warscheinlich nicht billig) kaufen. Löcher mit diesem Bohrer vergrößern und die Wechsellager einsetzen fertig. Allerdings sind diese Lager nicht gerade günstig (€ 3,5 / STück)

Wozu baut man eigentlich Gleitlager in Profitischen ein?? Wie man sieht bleiben die Figuren auch bei den Chinakugellagern
einwandfrei stehen. Trotz Lagerspiels von etwa 2mm (Normal wären ca. 0.5mm)....

Man baut Gleitlager in Profitische ein, weil die verglichen mit guten Kugellagern (die Betonung liegt auf "guten") sehr viel günstiger sind und wohl auch länger halten.
 

skrug10239

Mitglied
Registriert
26 Apr 2012
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
schnulliwulli schrieb:
Wozu baut man eigentlich Gleitlager in Profitischen ein?? Wie man sieht bleiben die Figuren auch bei den Chinakugellagern
einwandfrei stehen. Trotz Lagerspiels von etwa 2mm (Normal wären ca. 0.5mm)....

Man baut Gleitlager in Profitische ein, weil die verglichen mit guten Kugellagern (die Betonung liegt auf "guten") sehr viel günstiger sind und wohl auch länger halten.

Ich weiß, war ja auch "Ironisch" gemeint.. ;)

Da die Figuren eh stehen bleiben weil diese Kugellager billigschrott sind, hätten die Chinesen gleich auch die billigeren Gleitlager einbauen können und ich hätte jetzt nicht das Problem mit der unterschiedlichen Bohrung.

Ich hab mal gegoogelt und ja so ein Prümmer Original Kicker wäre schon was schönes. Spielt sich wohl ganz anders als die P4Ps und anderen geläufigen Tische, aber an denen hab ich sowieso nur seltens gespielt also 1-2 mal alle 10 Jahre..... Während an den Prümmer, da hab ich regelmäßig von als Kind an bis etwa 16 Jahre etliche Stunden dran gespielt.
Immer Umsonst natürlich, Opa hatte ja den Schlüssel.

Was ist so ein Prümmer in Top Zustand eigentlich Wert?? Finde keine Preise bei Google...
 

skrug10239

Mitglied
Registriert
26 Apr 2012
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Nun noch mal ein paar Fotos von den Tischinnereien....
 

Anhänge

  • Kicker Bild 15.jpg
    Kicker Bild 15.jpg
    93 KB · Aufrufe: 6.145
  • Kicker Bild 11.jpg
    Kicker Bild 11.jpg
    120,4 KB · Aufrufe: 6.145
  • Kicker Bild 14.jpg
    Kicker Bild 14.jpg
    120,2 KB · Aufrufe: 6.106
  • Kicker Bild 9.jpg
    Kicker Bild 9.jpg
    135,9 KB · Aufrufe: 6.136
  • Kicker Bild 8.jpg
    Kicker Bild 8.jpg
    108,2 KB · Aufrufe: 6.148
  • Kicker bild 7.jpg
    Kicker bild 7.jpg
    117,3 KB · Aufrufe: 6.109

skrug10239

Mitglied
Registriert
26 Apr 2012
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
So ich habe noch ein paar Sachen gemacht und ein paar Fotos dazu....

Probeweise habe ich mal drei Figuren durch Figuren von Kicker-Klaus mit Gewichtsausgleich ersetzt. Diese bleiben nun in der Position stehen.
Leider gibt es diese zwar alle möglichen Farben aber dummerweise nicht in Silber/Chrome.
Somit kann ich nur die Schwarzen austauschen, was aber nicht viel Sinn macht. Wer mir eine Quelle nennen kann wo man diese Figuren auch in Silber erhält, ist hier herzlich willkommen.

Zudem habe ich mal ein paar Standart Gleitlager bestellt und nun hier liegen (26mm Aussen und 16,3 mm Innen) und 4 stück Industrie Kugellager (35mm Aussen und 17mm Innen) wo ich mal testen möchte wie die sich so verhalten. Die sind wesentlich günstiger als Lager speziell für Kickertische. Allerdings sind 17mm schon recht viel..... Ich werde berichten wie die sich spielen sobald ich die eingebaut habe.

Aber nun noch mal ein paar Fotos
 

Anhänge

  • Kicker Bild 18.jpg
    Kicker Bild 18.jpg
    106,6 KB · Aufrufe: 6.154
  • Kicker Bild 20.jpg
    Kicker Bild 20.jpg
    38,1 KB · Aufrufe: 6.162
  • Kicker Bild 19.jpg
    Kicker Bild 19.jpg
    59,8 KB · Aufrufe: 6.156
  • Kicker Bild 17.jpg
    Kicker Bild 17.jpg
    93,5 KB · Aufrufe: 6.106
  • Kicker Bild 16.jpg
    Kicker Bild 16.jpg
    123,6 KB · Aufrufe: 6.152

steph4n

Experte
Registriert
18 Sep 2011
Beiträge
1.165
Punkte Reaktionen
0
Ort
wermelschurchen
ich mein ja nur, du willst die gruseligen chrompueppchen behalten, anstatt anstaendiger gummipuffer machst du so komische federn rein, die griffe sehen nach dem gleichen material aus wie die alten, scheinen nur eine etwas bessere form zu haben ... das waeren schon mal drei dinge, wo ich anderes verbaut haette ... aber wie der koelsche so sacht, jedem diersche sing plaesiersche ;)
 

skrug10239

Mitglied
Registriert
26 Apr 2012
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
@steph4n

Das ist ja auch ein Designer Tisch in Chrome-Schwarz. Also alles an dem Tisch ist entweder Schwarz oder Chrome.
Wie würde es dann aussehen, wenn ich die Chromepüppchen durch andersfarbige ersetze?? Das Aussehen war ja der Grund, warum die Frau die Erlaubnis gegeben hat einen Kicker in Ihren geheiligten durchstylten Hallen hinzustellen.

Sonst hätte ich mir ja auch nen gebrauchten Chinatisch für einen drittel des Preises anschaffen können.
Aber ich musste leider den WAF, der bei uns hier besonders gewichtet wird, beachten. (Women Akzeptanz/Affinitäts Faktor).

So ist das, wenn die Frau Hobbyinnenraumstylistin was auch immer ist und nur Zeitschriften wie Schöner Wohnen usw liest....

Ich hätte gerne lieber einen originalen Prümmer glaub mir...

Naja, die Gummipuffer sind sch....e die Bälle konnten ungehindert an der Bande vorbei gespielt werden und die Stöße an der Bande sind recht hart und ungefedert. Mit den Federn gehts besser, aber ich bin ja auch an einem Prümmer groß geworden und zu der Zeit gab es numal keine Gummipuffer an keinen Tisch. Es gab auch keine P4P Tische und die Spielflächen waren damals aus Glas.
Das Spiel war wesentlich schneller und man musste schon was können um den Ball genauso zu kontrollieren wie an den heutigen deutlich langsameren Tischen.
Ich möchte gerne mehr an das Spielgefühl meiner Jugendzeit ran nicht so an die "neumodischen" Tische wie sie heute Standard sind.

Die Griffe sind nun den Löwengriffen sehr ähnlich ohne aber gleich so teuer zu sein also nachgemachte billigere Version der original Löwen und Leonhartgriffe und mir gefallen die ganz gut.
Leider würden Holzgriffe wegen dem Design nicht so toll an diesem Tisch aussehen, da musste ich auch wie bei allen Maßnahmen an diesem Kicker auf den WAF Rücksicht nehmen.

Irgendwann werde ich auch mal das Spielfeld absenken und darauf eine Glasplatte auflegen, wenn ich eine günstig finde.

Was hast Du denn für einen Tisch, wenn ich mal neugierig sein darf??

Gruß.
 

steph4n

Experte
Registriert
18 Sep 2011
Beiträge
1.165
Punkte Reaktionen
0
Ort
wermelschurchen
alles klar ;-)

... mei mei, man macht sich ja gar keine gedanken, was man alles mit diesem kleinen woertchen "ja" anrichten kann ...

mein tisch steht da links, und meiner frau gefiel das blau ... glueck gehabt :)
 

skrug10239

Mitglied
Registriert
26 Apr 2012
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
steph4n schrieb:
alles klar ;-)

... mei mei, man macht sich ja gar keine gedanken, was man alles mit diesem kleinen woertchen "ja" anrichten kann ...

mein tisch steht da links, und meiner frau gefiel das blau ... glueck gehabt :)


Du beneidenswerter ..... ;)

Wenn ich es doch auch so einfach hätte... Was meinst Du was los war, als ich nen neuen Fernseher und HD Reciever angeschleppt habe.... Gibts die nicht auch ohne Kabel?? Der muss aber in den Schrank passen, wo man die Türen zumachen kann, damit man den nicht sieht... usw
Das begrenzt leider die Größe des Fernsehers auf 80cm Bilddiagonale...

Am Leo hab ich noch nie gespielt.... eigentlich eher sehr sehr selten an den neueren Tischen. Eher noch die guten alten Glasspielfeldtische...
 

Loca So

Aktives Mitglied
Registriert
10 Aug 2011
Beiträge
353
Punkte Reaktionen
0
Ort
Klein-Gerau
Ihr solltet mal über eure Wahl der Frauen nachdenken *lach* :LOL:
Wenn mein Menne so anfangen würde, dann rappelst aber in der Kiste.
Kein Kicker in der Hütte = Trennungsgrund :p
 

Starbuck

Sehr aktives Mitglied
Registriert
23 Jul 2009
Beiträge
888
Punkte Reaktionen
9
Ort
Kiel
Tragische Geschichte! Ich empfehle der "Hobbyinnenraumstylistin" (starker Titel) Dieter Rams' "Zehn Thesen für gutes Design".
Viel Erfolg bei der Schadensbegrenzung...
Gruß, Starbuck
 

steph4n

Experte
Registriert
18 Sep 2011
Beiträge
1.165
Punkte Reaktionen
0
Ort
wermelschurchen
skrug10239 schrieb:
... Der muss aber in den Schrank passen, wo man die Türen zumachen kann, damit man den nicht sieht... usw


ich hoffe dir ist nicht ein " ... und fuer dich finde ich auch noch einen schrank wo man die tueren zu machen kann" ueber die lippen gekommen :LOL: :LOL: :LOL:
 

Porsche-Makus

Sehr aktives Mitglied
Registriert
18 Feb 2006
Beiträge
538
Punkte Reaktionen
0
Ort
Deggendorf
skrug10239 schrieb:
Das Aussehen war ja der Grund, warum die Frau die Erlaubnis gegeben hat einen Kicker in Ihren geheiligten durchstylten Hallen hinzustellen.

Ich an Deiner Stelle würde mich scheiden lassen.

skrug10239 schrieb:
Aber ich musste leider den WAF, der bei uns hier besonders gewichtet wird, beachten. (Women Akzeptanz/Affinitäts Faktor).

Ich an Deiner Stelle würde mich scheiden lassen.

skrug10239 schrieb:
So ist das, wenn die Frau Hobbyinnenraumstylistin was auch immer ist und nur Zeitschriften wie Schöner Wohnen usw liest....

Ich an Deiner Stelle würde mich scheiden lassen.
 

skrug10239

Mitglied
Registriert
26 Apr 2012
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Aber aber....

ist schon die Richtige, ich kann gehen und kommen wie ich lustig bin, wie Al Bundy auf dem Sofa flegeln mit Füßen auf den Tisch, machen wozu ich lust habe und werde nicht mit experimentellem Kochkünsten gequält.

Einzig was die Wohnung angeht, ist sie sehr sehr eigen, muss alles aussehen wie aus dem Katalog.... oder Blogseiten die es zu tausenden im Netz gibt, wo andere Frauen mit Bildern und ellenlangen Beschreibungen Ihre "perfekten" durchstylten Wohnungen vorführen...

Ich brauche nur ein bequemes Sofa, ein Bett, einen großen Fernseher, nen großen Kühlschrank und ne Friteuse und fertich ist...
Naja und nebenbei noch ein Kicker, Billardtisch, Platz für meinen Flipper, Geldspielgeräte, Computer, Konsolen, Werkzeug, Kram, Trödel....

Um mal zurück zum Thema zu kommen.
Die Probeweise eingebauten einfachen Gleitlager sind den billigen Chinakugellager haushoch überlegen.
Wenn ich nicht noch irgendwo gute Kugellager für den Kicker finde, wechsel ich halt die vorhandenen Chinaknüller gegen die einfachen Gleitlager aus, die ich aber wohl von Innen einschrauben muss, da von Aussen mit 36mm das Loch zu groß ist.
Die sehen zwar besch... aus, da man nun von aussen das nackte Holz sieht, aber da muss ich mir noch was einfallen lassen um die zu verblenden. Dummerweise haben die meisten Blenden die Schraubenlöcher zu weit Innen, sodaß ich Blenden brauche, deren Löcher etwa einen 45mm Ring bilden.
 

jack_30

Aktives Mitglied
Registriert
17 Jan 2012
Beiträge
38
Punkte Reaktionen
0
Ort
Kleve Niederrhein
Also wenn der WAF bei dir so eine große Rolle spielt, dann empfehle ich dir einen Lettner in schwarz!
Ich habe einen weißen und damit konnte ich meine Gattin überzeugen, das es auch schöne Kickertische gibt.
Denn der Lettner sieht weder wie ein Kneipentisch, noch wie ein Sportgerät oder wie ein gruseliger China-Böller aus!
Die Optik und Verarbeitung erinnert eher an an hochweriges Möbelstück, der Preis allerdings auch.
Ich finde, der Lettner ist die beste Symbiose zwischen Optik und Spieleigenschaft. :anbet: :anbet: :anbet:
ACHTUNG - meine persönliche Meinung!!!
 

toblin

Aktives Mitglied
Registriert
15 Dez 2010
Beiträge
205
Punkte Reaktionen
0
Ort
Mülheim an der Ruhr
Der Flix Libero (Sport) ist von Design her sehr gelungen, wie ich finde. Soll sich auch sehr angenehm spielen lassen, bin leider noch nicht in den Genuss gekommen.

Der 11 - the beautiful game ist wahrscheinlich eher nicht spielbar, dafür sehr schick, besonders für deine Liebste ein Augenschmaus.

Der Teckell ist wahrscheinlich etwas besser zu spielen und sieht auch extrem gut aus.

Der von Audi sieht auch gut aus.

Alle allerdings sehr teuer... Lettner wäre da schon die Budget-Variante. Zeig ihr einfach die oben genannten Teile samt Preis (zwischen 2500 und 10000€), da steht der Lettner auf einmal in einem ganz anderen Licht...
 

steph4n

Experte
Registriert
18 Sep 2011
Beiträge
1.165
Punkte Reaktionen
0
Ort
wermelschurchen
der sieht auch sehr gelungen und spielbar aus:

http://www.redgoods.de/Designer-Kicker-Dockland

das schwarze spielfeld sieht sehr geil aus!
 

Eise

Mitglied
Registriert
21 Jun 2011
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
Ort
Kirchheimbolanden
Hallo
Falls du noch Gleitlager suchst,Ich habe da glaube ich die von dir gesuchten.
Die kannst du von mir gegen Rückerstattung der Versandkosten bekommen.
Sind 16 Gleitlager mit Außendurchmesser 36 mm,Innendurchmesser 16mm sowie 16 Abdeckringe mit 26mm durchmesser.

Falls Interesse besteht kannst du mich ja anmailen und mir deine Adresse mitteilen.
 

Anhänge

  • IMGP0910.jpg
    IMGP0910.jpg
    300,2 KB · Aufrufe: 2.319

skrug10239

Mitglied
Registriert
26 Apr 2012
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Joa.... da sind einige sehr schöne Kicker dabei.... Jetzt muss ich nur mein Auto verkaufen, dann leiste ich mir davon den einen oder anderen.....

Der Audi und der Teckell wären ja so meine Favoriten. Oder auch dieser hier http://www.automaten-hoffmann.de/tischfussball/kickertische/kickertische-fuer-profis/designer-kickertisch-elegance?c=218
Der wäre gebraucht für knapp 350€ grade noch bezahlbar.

@Eise,
na dann schicke ich dir mal ne PN oder EMAIL. Wäre riesig, wenn das klappen würde. hatte mir schon überlegt eine Fütterung des 36mm Loches zu basteln, aber da müsste ich nen befreundeten Schreiner nach passenden Kreisbohrer anpumpen.

Gruß
 

ReinerZuFall

Aktives Mitglied
Registriert
21 Nov 2011
Beiträge
37
Punkte Reaktionen
0
sind das die lager vom Kicker-klaus`?
ich würde die wenn die keiner möchte sonst gerne nehmen!!
 

steph4n

Experte
Registriert
18 Sep 2011
Beiträge
1.165
Punkte Reaktionen
0
Ort
wermelschurchen
skrug10239 schrieb:
Der Audi und der Teckell wären ja so meine Favoriten. Oder auch dieser hier http://www.automaten-hoffmann.de/tischfussball/kickertische/kickertische-fuer-profis/designer-kickertisch-elegance?c=218
Der wäre gebraucht für knapp 350€ grade noch bezahlbar.


unglaublich!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

hier werden spielbare geraete gezeigt, und du kommst wieder mit so einem unspielbaren plastikkasten um die ecke ;-)
am besten mal die sofagarnitur von der perle verkaufen ;-)
 

skrug10239

Mitglied
Registriert
26 Apr 2012
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Ja ich weiss, Automaten Hoffman hat nicht grade nen guten Ruf unter Kennern....

Aber wenn ich die Sofagarnitur verkaufe, wer spielt dann mit meinem Sohn Kicker?? Ich werde da leider einen besonders Qualvollen und langsamen Tod gestorben sein oder so verkrüppelt, das ich dazu nicht mehr in der Lage wäre zu Kickern...
 
Ähnliche E-Roller Themen
User Titel Forum Antworten Datum
D Technik üben auf Billig-China-Tisch? Schüsse, Angriff, Verteidigung, Mitte 15
AlexaNas China Ulle Ullrich Kicker 1
Kiki Neues Spielfeld für China Ulle Kickertische selber bauen 5
K Preiseinschaetzung Ullrich Kicker 100kg China 2008 Ullrich-Kicker Forum 7
kickomat Welche Stange ist die richtige (China Ullrich) Ullrich-Kicker Forum 2
kickomat Welchen Ball für China Ullrich? Ullrich-Kicker Forum 4
W Ullrich Sport China Exzenter Lager Schwarzes Brett 0
V Preisschätzung / später China-Ullrich Home Ullrich-Kicker Forum 3
S Was taugt dieser China Ullrich Sport? Ullrich-Kicker Forum 5
F SUCHE neue Lager für einen alten Ullrich aus China Produktionszeiten Ullrich Kicker 7
eumelzock China schläft nicht ... Sonstige Kickertische 4
Andromeda Pimp my China Bomber Sonstige Kickertische 13
Hännäs Gewinnspiel zum ITSF Master Series in China Plauderecke 0
L verkaufe Ullrich Home aus letzter China Reihe Schwarzes Brett 7
S China Ullrich 100kg überholen - womit? Kickertische selber bauen 6
P China Ullrich bis zu welchem Jahr Ullrich-Kicker Forum 10
M Stangensatz China Ullrich + Griffe + Lager Schwarzes Brett 13
eumelzock Auch der China Kicker geht mit der Zeit. Sonstige Kickertische 4
C Kicker Tisch in China kaufen Plauderecke 5
M Ullrich Home China - Allgemeine Fragen zum Tisch Ullrich-Kicker Forum 9

Ähnliche E-Roller Themen

Oben