Betraf Vector Tisch, inzwischen aber alle :-D

Sekra

Aktives Mitglied
Registriert
9 Okt 2012
Beiträge
39
Punkte Reaktionen
0
Ort
Soest, Aachen & Heinsberg,
Jetzt mal ne wichtige Frage!!
Wieviel Abstand habt ihr bei eurem Vector zwischen Spielfeld und Puppenfuß?

Bei mir sind es bei der Leo Soccer Figur 10mm

Und bei der aktuellen P4P Figur von Ullrich 11mm

Aber definitiv weniger als beim Ullrich, Leo usw. das ist doch Mist :???:
 

Anhänge

  • LeoSoccer.jpg
    LeoSoccer.jpg
    15,9 KB · Aufrufe: 2.542
  • Ullrich.jpg
    Ullrich.jpg
    9,2 KB · Aufrufe: 2.546

schnulliwulli

Meister
Registriert
29 Aug 2006
Beiträge
3.386
Punkte Reaktionen
41
Ort
in der nähe von Krefeld
Kickertisch
Lettner Nachbau, Lehmacher, Ullrich Sport
Status
Hobbyspieler
Verstehe ich dich richtig? An deinem Vector ist Puppenabstand zum Spielfeld weniger als 11mm? Wie viel weniger?

Habe zuletzt an einem Vector III gespielt und mir ist da nichts negatives aufgefallen was den Abstand des Puppe zum Spielfeld angeht. Der ließ sich spielen wie alle klassischen Soccertische.
 

schnulliwulli

Meister
Registriert
29 Aug 2006
Beiträge
3.386
Punkte Reaktionen
41
Ort
in der nähe von Krefeld
Kickertisch
Lettner Nachbau, Lehmacher, Ullrich Sport
Status
Hobbyspieler
Sekra schrieb:
Nicht weniger aber 11mm sind's und der fühlt sich definitiv geringer an als auf anderen Tischen, ich mach heute Mittag mal ein Bild!! ;)

das spürst du? Respekt!
Ich habe noch nie wissentlich an einem solchen Tisch gespielt, aber irgendwie kann ich mir nicht wirklich vorstellen, dass ich das merken würde.

Ist das nicht eher ne Kopfsache?
 

FrankD

Aktives Mitglied
Registriert
13 Okt 2009
Beiträge
477
Punkte Reaktionen
2
Glaube auch nicht, daß der 1/2 bis 1 mm wirklich im Spiel spürbar ist.

Dennoch ein interessanter Fakt.
Könnte es sein, daß die p4p Figur nicht 100% Soccer ist ?
Es fehlen ja auch die 3 Ringe um die Beine.
Irgend ein Lizens-Problem ??
Wer weiß 100% bescheid ?
 

manni69

Sehr aktives Mitglied
Registriert
4 Jan 2006
Beiträge
595
Punkte Reaktionen
1
Ort
Rodheim v.d. Höhe
FrankD schrieb:
Glaube auch nicht, daß der 1/2 bis 1 mm wirklich im Spiel spürbar ist.

Dennoch ein interessanter Fakt.
Könnte es sein, daß die p4p Figur nicht 100% Soccer ist ?
Es fehlen ja auch die 3 Ringe um die Beine.
Irgend ein Lizens-Problem ??
Wer weiß 100% bescheid ?

Der Tread-Eröffner hat doch geschrieben das bei der P4P Ullrichfigur 12mm Abstand vorhanden sind ?
Das ist doch 100% Soccer-Like ? :)

lg manni
 

FrankD

Aktives Mitglied
Registriert
13 Okt 2009
Beiträge
477
Punkte Reaktionen
2
Oder "Sekra" kann nicht mit einer Schieblehre umgehen.
Oder Messchieber, wie es jetzt heißt. (Messschieber/ Meßschieber ? )
Oder er hat keinen.
Oder er hat ein Lineal mit Inch-Einteilung.
Oder, oder, oder....
 

steph4n

Experte
Registriert
18 Sep 2011
Beiträge
1.164
Punkte Reaktionen
0
Ort
wermelschurchen
einfacher von der handhabung wäre es mit endmaßen zu arbeiten ... :)

http://www.nbm24.de/baumarkt/de/shop/Werkstatt/Kategorien-Werkstatt/Messwerkzeuge/Endmasse/?card=90918

andererseits koennte er sich anstatt der endmasse auch 3 anstaendige kicker kaufen ... (y) (y) (y)
 

e.t.chen

Experte
Teammitglied
Registriert
28 Apr 2006
Beiträge
2.601
Punkte Reaktionen
136
Ort
Rostock
Kickertisch
Eigenbau
Status
Kickerbau-Freak
...Ich versteh das Problem nicht...

Normalerweise sollte 12mm standard sein. Das mit den 3 Gliedern ist jetzt nicht sehr aussagekräftig. Klemmt das schon unter der Figur? Sind 3 Glieder wirklich exakt 1cm? Ich mein 1cm sollte ja an sich auch noch gehen.
 

Sekra

Aktives Mitglied
Registriert
9 Okt 2012
Beiträge
39
Punkte Reaktionen
0
Ort
Soest, Aachen & Heinsberg,
naja aussagekräftiger kriegt man es wohl kaum hin, könnte noch nen zollstock daneben halten aber gut ich weiß ja was ich gemessen habe, also genau 1cm!!! macht dann bei den ullrich figuren ca. 11mm, also man merkt den unterschied schon ob ich auf meinem, mit soccerfiguren auf 10mm spiele oder dann auf'm ullrich tisch mit 12-13mm abstand !?! die frage sollte jetzt ja auch nur sein ob das generell auf'm vector so ist?
 

t0m

Aktives Mitglied
Registriert
21 Jun 2010
Beiträge
227
Punkte Reaktionen
0
Ort
Wermelskirchen
auf den Bildern mit der Leo Figur kann ich ehrlich gesagt gar nichts erkennen.
Vllt hättest du auch hier mal den Zollstock wie bei der Leo Figur drunter gelegt.

Ich denke allerdings schon das 1mm spürbar ist. Spiel mal mit nem Bärenherz Magic Ball, der ist zwar nur 34mm groß (1mm kleiner als ein Standard-Soccerball), das merkt man aber auf jeden Fall deutlich beim klemmen und fangen der Bälle!
 

FrankD

Aktives Mitglied
Registriert
13 Okt 2009
Beiträge
477
Punkte Reaktionen
2
Mess er doch einmal die Stangenhöhe zum Spielfeld.
Die Mitte der Stange zum Spielfeld sollte 84mm sein.
 

FrankD

Aktives Mitglied
Registriert
13 Okt 2009
Beiträge
477
Punkte Reaktionen
2
Den Tisch vermessen.
Nicht die Figuren.

Oder schieb mal je eine von beiden Figuren nebeneinander auf ein Stangenende
und mach ein gutes Bild,
damit Wir uns alle ein Bild machen können.
 

Stecki

Aktives Mitglied
Registriert
12 Aug 2008
Beiträge
214
Punkte Reaktionen
0
Oh, Millimeterhaschen, genau mein Ding.

Du kannst doch keinen Werbemittelgliedermaßstab nehmen, drei Lagen die sichtbar unterschiedlich große Spalten zwischen sich haben als einen genauen centimeter annehmen und davon ausgehen daß der Abstand korrekt gemessen ist. Wenn schon auf Millimeter und Zehntel genau messen, dann auch mit dem korrekten Meßmittel. Zollstock oder Maßband sollte da das mindeste sein. Zur Veranschaulichung tut es auch Millimeterpapier.

Dann sollte sich inzwischen rumgesprochen haben, daß Figuren nie genaue Millimetermaße haben, sondern 10tel die zur Auf- oder Abrundung der Längen führen. Fertigungstoleranzen die im Spritzguss üblich sind tun Ihren Rest, daß wahrscheinlich die wenigsten Figurenchargen exakt gleiche Maße haben.

Da ich selbst meinen Meßschieber leider in der Werkstatt habe, konnte ich auch nur mit minderen Meßmitteln arbeiten, Ich komme aber mit Maßband und Zollstock auf knapp unter 12 mm (nach Auge würde ich auf ca. 11,6 - 11,8 tippen). Millimeterpapier bestätigt das. Fotos kann ich mangels Akku erst morgen liefern.

Gemessen an zwei Tischen, beide relativ nah beieinander, einer mit alten Leonhart-Figuren einer mit Lettner.

Meine Gliedermaßstäbe liegen - drei Schichten übereinandergemessen - je nach Komprimierung zwischen knapp unter 9 und knapp über 11 Millimeter ;)

Hast Du bei Gelegenheit mal geschaut, ob die Lager vielleicht eingelaufen sind?
 

Sekra

Aktives Mitglied
Registriert
9 Okt 2012
Beiträge
39
Punkte Reaktionen
0
Ort
Soest, Aachen & Heinsberg,
so jetzt habe ich diese maß auch mal, kann jeder selbst entscheiden wieviel das ist, würde mal behaupten mitte stange sind 8,3 cm

hm, was genau meinst du mit "lager eingelaufen"
 

Anhänge

  • Boden Mitte Stange.jpg
    Boden Mitte Stange.jpg
    29,3 KB · Aufrufe: 2.162

Stecki

Aktives Mitglied
Registriert
12 Aug 2008
Beiträge
214
Punkte Reaktionen
0
schwer zu sagen mit der "verzerrten" Perspektive. Aber wenn ich jetzt mal von der relativ gut erkennbaren 75,5 als Unterkante ausgehe und 8 mm draufhaue liege ich auch bei 83,5... aufgerundet also 84 ;-)

Lager laufen mit der Zeit und je nach Pflegeumständen ein, verlieren also in der unteren Lauffläche Material und werden leicht Oval/V-Förmig. Da kann der fehlende halbe mm schon auf der Strecke bleiben. Mußt mal einen Lagerkern rausholen und genauer beschauen.
 

Sekra

Aktives Mitglied
Registriert
9 Okt 2012
Beiträge
39
Punkte Reaktionen
0
Ort
Soest, Aachen & Heinsberg,
hm ja gut könnte man gucken, aber der 1/2 mm würde mich weniger stören tatsache ist das ich 10mm unter den figuren habe und egal wer hier was behauptet 12mm oder 10mm sind am kicker ein riesen unterschied!
also nochmals die frage, ist der vector so gebaut oder haben die das nur an meinem 2 1/2er verkackt? bzw. generell am 2 1/2er verkackt?
 

FrankD

Aktives Mitglied
Registriert
13 Okt 2009
Beiträge
477
Punkte Reaktionen
2
Der Tisch stimmt.
Das mit dem Tisch messen war ja eigentlich auch nur reine Provokation. ( Sorry )
Es war abzusehen, das Kicker Klaus keinen Sch... verkauft.
Was jetzt nur noch zu klären ist,
sind deine Figuren tatsächlich unterschiedlich ?
Das würde tatsächlich bedeuten, daß p4p nicht 100 % Soccer ist.
Was ich mir wiederum sehr gut vorstellen könnte.

Money Money Money
must be funny
in a rich mans world............
 

Stecki

Aktives Mitglied
Registriert
12 Aug 2008
Beiträge
214
Punkte Reaktionen
0
moin! Wie gesagt, meine beiden Vector III passen genau, mit Lettner und Leo Figuren identisch.
 

FrankD

Aktives Mitglied
Registriert
13 Okt 2009
Beiträge
477
Punkte Reaktionen
2
Klar, die haben ja beide 3 Ringe um die Hüfte.
Und es werden sicher irgendwelche Lizensgebühren an den Entwickler
diese Figuren bezahlt.
Wahrscheinlich an Löwen.
Man, es geht hier im weitesten Sinne um Spielautomaten, in die
Kohle reingeworfen wird.
Viel Kohle.
Und um Rechte, Patente, Geschmacksmuster, was auch immer.
 

Sekra

Aktives Mitglied
Registriert
9 Okt 2012
Beiträge
39
Punkte Reaktionen
0
Ort
Soest, Aachen & Heinsberg,
so dann wollen wir es doch mal genau wissen :D umfrage läuft.

Kicker-Klaus sagt Leo, Vector, Lettner liegen zwischen 10mm und 11mm stimmt meiner meinung nach nicht...

abgestimmt vector 2 1/2, 10mm
 

Stecki

Aktives Mitglied
Registriert
12 Aug 2008
Beiträge
214
Punkte Reaktionen
0
Herr Sekra, Sie schulden mir nun offiziell einen Werbemittelgliedermaßstab ;-) Habe mal einen gekappt um möglichst genau zu messen.

Leo-Puppe:

DSC02984neu.JPG

Lettner-Puppe:

DSC02994klein.JPG
 

Stecki

Aktives Mitglied
Registriert
12 Aug 2008
Beiträge
214
Punkte Reaktionen
0
(y)

Die Dinger sind gebucht ;-)

11,5, sehe ich genauso. Die Lettner Puppe ist dabei ein, zwei Zehntel näher am Spielfeld
 
Oben