Bälle Leonhart vs. Ullrich Sport

Lennstroem

Mitglied
Registriert
18 Aug 2022
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Kickertisch
Ullrich Tournament
Status
ambitionierter Hobbyspieler
Hallo zusammen,
ich habe bisher auf meinem Ullrich Sport mit dem "Ullrich Sport Ball" gespielt und jetzt mal den "1st_ITSF-Ball" von Leonhart probiert.
Beide (neu) verglichen, kommt mir der Leonhart extrem glatt vor, entsprechend habe ich Probleme ihn zu kontrollieren.
Ist das rein auf meine wahrscheinlich mäßigen Fähigkeiten zurück zu führen oder sind die wirklich so unterschiedlich im Material oder sogar in der Größe?
Gibt es Tisch-Ball Kombinationen, die z.b. auf Turnieren präferiert oder auch vermieden werden?
 

eumelzock

Moderator
Teammitglied
Registriert
22 Aug 2014
Beiträge
1.946
Punkte Reaktionen
236
Status
-
auf offiziellen turniernen : nur der ball der auf den Tisch zugelassen ist, also kein leoball am ullrich ... oder tornadoball am bonzini
 

Lennstroem

Mitglied
Registriert
18 Aug 2022
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Kickertisch
Ullrich Tournament
Status
ambitionierter Hobbyspieler
auf offiziellen turniernen : nur der ball der auf den Tisch zugelassen ist, also kein leoball am ullrich ... oder tornadoball am bonzini
Ok, verstanden, danke. Kennt jemand vielleicht noch konkret den Unterschied zwischen Ullrich und Leonhart? Vielleicht müsste ich mal den Messschieber suchen...
 

Pierre

Aktives Mitglied
Registriert
21 Okt 2013
Beiträge
422
Punkte Reaktionen
38
Ok, verstanden, danke. Kennt jemand vielleicht noch konkret den Unterschied zwischen Ullrich und Leonhart? Vielleicht müsste ich mal den Messschieber suchen...
Ohne es jetzt nachgemessen zu haben, dürfte der Durchmesser der gleiche, aber der Leo etwas schwerer sein.

Der größte Unterschied ist aber halt das Material bzw. die Oberfläche. Die ist beim Ullrich weicher, wodurch er schneller verschleißt, aber eben auch mehr Gripp bietet.
 

Lennstroem

Mitglied
Registriert
18 Aug 2022
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Kickertisch
Ullrich Tournament
Status
ambitionierter Hobbyspieler
Gerade mal nachgemessen (ohne Gewähr):
Gewicht: Ullrich 23g, Leo 27g
Durchmesser: Ullrich 25,0 mm, Leo 25,2 mm
 
Oben