Alternative Lager für den Vector

cauw

Aktives Mitglied
Registriert
1 Feb 2013
Beiträge
182
Punkte Reaktionen
25
Ort
Minden
Kickertisch
TS und Vector PRO
Status
ambitionierter Hobbyspieler
Hallo zusammen,

der eine oder andere ist ja nicht zufrieden mit den Laufeigenschaften der originalen Vector-Lager.

Ich finde auch das die Lager am LEO deutlich besser laufen. Versuche mit Silikonöl, Soccer-Speed und Pronto brachten auch keine Besserung.

Es mussten also neue Lager her aber ohne den Tisch zu bearbeiten. Zwei Lösungen habe ich gefunden:

  • Das neue Lager für den Knall den Ball. (1,49€/Stk)
    Ich hatte mit Kicker-Sven telefoniert und ihn nach Alternativen gefragt. Er schickte mir 2 neue Lager für den Knall den Ball. Die sollten ja passen da die „alten“ Lager ja identisch mit den Vector Lagern sind. Das Lager hat 4 Stege die den Durchmesser auf 37mm vergrößern. Passte leider nicht optimal, kann man aber mit TESA passig machen. Verschraubt werden die Lager mit den originalen Innenrosetten. Ist ein bisschen fummelig da der Abstand der Bohrungen nicht genau passt, geht aber. Die Lager laufen deutlich besser als die Vector Lager, wenn auch nicht ganz auf LEO Niveau. Das Spiel der Stangen ist auf LEO Niveau.
    Lager_Kicker_SVEN.PNG
  • Verbau eines klassischen Flanschlagers (1,27€/Stk)
    Hier habe ich mich gegen LEO entschieden und mir die Contus Laser Lager gekauft. Adaptiert habe ich diese Lager mit einem Adapter Ring.
    Innendurchmesser: 27mm
    Außendurchmesser :37mm
    Stärke 10mm
    Verschraubt, wie die Lager von Sven, mit den original Innenrosetten.
    Diese Lager haben deutlich weniger Spiel und laufen besser als die Vector Lager, aber nicht so gut wie die Lager von Sven.
    Vor allem machen sie Schleif-Geräusche.
Flanschlager_Adapter.PNG

Montage.PNG

Fazit: Lager von Kicker Sven laufen besser haben aber mehr Spiel als die Laser Lager von Contus (Kicker-Klaus).
Einbau von Original LEO Lagern ist mit den Adapterringen natürlich auch möglich. ................;)


Wer sich für die Kicker-Sven Lager interessiert muß ihn anschreiben, die gibt es noch nicht im Shop.

GRUß CAUW
 

MrMoerfi

Sehr aktives Mitglied
Registriert
14 Sep 2010
Beiträge
992
Punkte Reaktionen
68
Ort
Leichlingen
Kickertisch
Ullrich P4P
Status
Hobbyspieler
Hab gerade einen Vector 3 da, über dessen Tuning ich nachdenke. Das überzeugt mich nicht so... Denke vielmehr über eine Vergrößerung der Lagerbohrungen auf 38mm nach, um Wechsellager einbauen zu können. Hat da jemand Erfahrung, dann raus damit.
 

Coccyx

Sehr aktives Mitglied
Registriert
8 Aug 2015
Beiträge
998
Punkte Reaktionen
112
Ort
Rheinhessen
Kickertisch
Eigenbau
Status
Kickerbau-Freak
Naja, ist vermutlich wie bei jedem anderen Tisch auch: Frässchablone für 38mm anfertigen und ab geht die Luzi. Dazu gibt es ja einige Erfahrungsberichte hier soweit sich mein altes Hirn entsinnen kann. Ich denke das lässt sich mit halbwegs ordentlichem Augenmaß recht sauber über einer vorhandenen Bohrung ausrichten.
Mit Forstnerbohrer wird‘s nix werden, weil ja bereits eine Bohrung vorhanden ist.
 

Schmitt

Aktives Mitglied
Registriert
19 Mai 2015
Beiträge
161
Punkte Reaktionen
75
Ort
Bad Schönborn
Status
Hobbyspieler
Hat schon mal jemand in Betracht gezogen, für die Vector Lager, neue Lagerringe drehen zu lassen.
Material müsste POM sein. Sollte man für um die 3,- € gedreht bekommen.
 

MrMoerfi

Sehr aktives Mitglied
Registriert
14 Sep 2010
Beiträge
992
Punkte Reaktionen
68
Ort
Leichlingen
Kickertisch
Ullrich P4P
Status
Hobbyspieler
Naja, ist vermutlich wie bei jedem anderen Tisch auch: Frässchablone für 38mm anfertigen und ab geht die Luzi. Dazu gibt es ja einige Erfahrungsberichte hier soweit sich mein altes Hirn entsinnen kann. Ich denke das lässt sich mit halbwegs ordentlichem Augenmaß recht sauber über einer vorhandenen Bohrung ausrichten.
Mit Forstnerbohrer wird‘s nix werden, weil ja bereits eine Bohrung vorhanden ist.
Bereits geschehen, hat ohne größere Probleme geklappt. Ich bin zufrieden mit dem Ergebnis.
 

MrMoerfi

Sehr aktives Mitglied
Registriert
14 Sep 2010
Beiträge
992
Punkte Reaktionen
68
Ort
Leichlingen
Kickertisch
Ullrich P4P
Status
Hobbyspieler
Na gut. Einmal das Ullrich-Wechsellager frontal, so dass man die überstehenden Bohrungen sehen kann (was mich nicht die Bohne stört). Dann Ullrich und Reta nebeneinander Die Reta-Lager habe ich gedreht, also außen ist nun innen. Habe Ullrich- Stangen eingebaut. Interessanterweise passen die hier besser als beim Ullrich selbst, also kein Gewürge beim Ausbau der 5er-Reihe. Habe noch die Ballführung gedämmt und Silikonnähte gezogen, um die Outdoor-Eignung zu erhöhen.
 

Anhänge

  • 20220804_231625.jpg
    20220804_231625.jpg
    727,4 KB · Aufrufe: 10
  • 20220804_231621.jpg
    20220804_231621.jpg
    710,2 KB · Aufrufe: 10
  • IMG-20220803-WA0004.jpeg
    IMG-20220803-WA0004.jpeg
    1,3 MB · Aufrufe: 10
Oben