10 Jahre alter Löwentisch Home

max0815

Mitglied
Registriert
16 Nov 2011
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Ich stehe vor der Entscheidung einen 10 Jahre alten Löwen-Kicker HOME...mit Hohlstangen wohl und noch Orginalstangen und Figuren, alles lt. Verkäufer in einem guten Zustand.
Was für Preise sind hier üblich und würdet Ihr mir zu so einem Kauf raten oder abraten und eher einen neuen Ullrich kaufen? Ich möchte den Kicker unseren Jungs (4J/6J) zu Weihnachten schenke, den Tisch aber natürlich auch selber spielen. Auch sollte das eine Investition sein, die noch 10 Jahre oder länger hält....
 

kaoskicker

Aktives Mitglied
Registriert
17 Jan 2007
Beiträge
333
Punkte Reaktionen
0
Ort
Garmisch/Regensburg
Kannst du vielleicht Bilder posten? Das würde der Allgemeinheit hier sicher helfen bei der Bewertung. Aber ein paar Kickerverrückte werden schon antworten ;-)
 

schnulliwulli

Meister
Registriert
29 Aug 2006
Beiträge
3.354
Punkte Reaktionen
1
Ort
in der nähe von Krefeld
EIn guter Home-Tisch aus dem Hause Leonhart würde ich so irgendwo, je nach Zustand und in dem Alter etwa bei 250 - 350 Euro einordnen. Zumal zu diesem Tisch wohl zwei Sätze Stangen gehören. Hat der denn schon ein "modernes" Spielfeld, oder noch aufgesetzte Banden und Ecken? Da würden ein paar gute bIlder sicher auch helfen, das einzuschätzen.

Was die Haltbarkeit anbetriff, so ist dieser Tisch bei guter Pflege sicher auch die nächsten 20 Jahre noch uneingeschränkt zu bespielen.

Preislich rutscht du natürlich schon relativ dicht an einen Ullrich heran, darfst aber nicht vergessen, dass sich ein Leonhart Home-Tisch, mal abgesehen, vom Gewicht, ziemlich genau so spielt wie seine großen Brüder. Der Ullrich ist auch gut zu bespielen, vom Gefühl her aber eben doch anders. (etwas rutschigeres Spielfeld) Das ist sicher im Anfangsstadium eines aufkeimenden Kickerfiebers nicht von Belang, wenns dich dann aber richtig packt, und du woanders als zu Hause spielen willst, wirds evtl noch mal wieder wichtig.

Ich selber habe auch einen Home-Tisch, allerdings von Lehmacher, und habe diesen Tisch dann aber im Nachinein mit einem Unterbau versehen, damit er bei der Benutzung durch die Kumpels, nicht durch die Gegend wandert. Kannst ja mal schauen, evtl ist das ja auch eine Option für Dich. --->http://www.kiquan.de/index.php?id=72

Auf jeden Fall ein sehr sehr gute Idee seinen Jungs schon früh einen Kicker zu kaufen. Und wenn es dann auch noch ein "guter" ist - wunderbar.
 

max0815

Mitglied
Registriert
16 Nov 2011
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
So, hier die mehr und minder guten Photos, die ich geschossen habe. Die Abwehrstangen haben eine geringe Krümmung, laufen dabei aber noch recht rund.
Der Tisch hat den genauen Namen: Löwen Home Soccer Nr. 542
 

Anhänge

  • DSCF8517 (800x531).jpg
    DSCF8517 (800x531).jpg
    384,4 KB · Aufrufe: 1.722
  • DSCF8518 (800x531).jpg
    DSCF8518 (800x531).jpg
    349,6 KB · Aufrufe: 1.702
  • DSCF8519 (800x531).jpg
    DSCF8519 (800x531).jpg
    340,4 KB · Aufrufe: 1.706

skotty

Aktives Mitglied
Registriert
26 Okt 2006
Beiträge
408
Punkte Reaktionen
0
Ort
Ditzingen
Hallöchen,
ums kurz zu machen.
Kaufen!
An dem Tisch werdet ihr eure Freude haben.
Was will er den dafür haben?

Gruß Skotty
 

max0815

Mitglied
Registriert
16 Nov 2011
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Ich soll ein Angebot machen, habe mal gesagt, das ich von 200-300 Euro mal was gelesen hätte, daraufhin meinte er, das 200 Euro zuwenig wären. Watt nuuu?
Ist 300 Euro ein vernünftiger Preis für beide Seiten? Oder sollte man dann den sprung zu einem neuen Ullrich machen?
 

schnulliwulli

Meister
Registriert
29 Aug 2006
Beiträge
3.354
Punkte Reaktionen
1
Ort
in der nähe von Krefeld
Ich würde auch noch mal mit ihm in Verhandlung gehen und versuchen mich mit ihm zwischen 200,-- ,die ihm zu wenig sind, und 300 die du bieten willst, zu einigen. Für diesen Kurs bekommst du einen guten Tisch - der sich genau wie ein großer spielen lässt. Wenn man vom Gewicht absieht - aber das kann man ja ändern. Die Home-Tische sind als erschwingliche Trainingstische konzipiert und spielen sich deswegen auch richtig gut. Ich würde ihn kaufen und dann vielleicht irgendwann später mal "beschweren". Und - ich würde diesen Tisch, so er denn mit Hohlstangen ausgestattet ist, einem "einfachen" Ulrich vorziehen.
 

skotty

Aktives Mitglied
Registriert
26 Okt 2006
Beiträge
408
Punkte Reaktionen
0
Ort
Ditzingen
Hallo,
wie schnulliwulli sagt, versuch ihn zwischen 200 (250) 300€ zu handeln.
Ich will mal so sagen...
ICH würde den Kicker für 300€ kaufen aber niemals für 300 VERkaufen. Auf e-bay geht da keiner unter 400 weg.
Gruß und viel Glück
skotty
 

Rechtsreißer

Experte
Registriert
3 Jul 2007
Beiträge
1.364
Punkte Reaktionen
0
Ort
Lünen
Zum trotz meiner Vorredner gebe ich dir einen anderen Tip - ich würde diesen Tisch für kein Geld der Welt kaufen zumindest aber nicht für über 200 Euronen. Ich würde lieber zum neuen Ullrich-Home greifen (und wenn dich tatsächlich das Spielfeld stören sollte dann irgendwann das Tuning-Spielfeld einbauen). Der Ulle ist einfach aus meiner Sicht einem 10-jährigen Leo-Home vorzuziehen - alleine das Gewicht ist ein großes Manko. Ich glaube im Hinterkopf zu haben das der Leo-Home irgendwas in den 70-igern wiegt - wenn da vier Erwachsene dran reißen dann wandert der ganz schön hin-und her. Empfinde es eh als ob die Homevarianten von Leo oder Lehmacher von der Optik Spielzeugtischen ähneln. Also eher mein Votum für den Ulle-Home, der seitdem er in Deutschland gefertigt wird nochmals einen Qualitätssprung nach vorne gemacht hat.
 

schnulliwulli

Meister
Registriert
29 Aug 2006
Beiträge
3.354
Punkte Reaktionen
1
Ort
in der nähe von Krefeld
Rechtsreißer schrieb:
Zum trotz meiner Vorredner gebe ich dir einen anderen Tip - ich würde diesen Tisch für kein Geld der Welt kaufen zumindest aber nicht für über 200 Euronen. Ich würde lieber zum neuen Ullrich-Home greifen (und wenn dich tatsächlich das Spielfeld stören sollte dann irgendwann das Tuning-Spielfeld einbauen). Der Ulle ist einfach aus meiner Sicht einem 10-jährigen Leo-Home vorzuziehen - alleine das Gewicht ist ein großes Manko. Ich glaube im Hinterkopf zu haben das der Leo-Home irgendwas in den 70-igern wiegt - wenn da vier Erwachsene dran reißen dann wandert der ganz schön hin-und her. Empfinde es eh als ob die Homevarianten von Leo oder Lehmacher von der Optik Spielzeugtischen ähneln. Also eher mein Votum für den Ulle-Home, der seitdem er in Deutschland gefertigt wird nochmals einen Qualitätssprung nach vorne gemacht hat.

Das Gewicht, habe ich aber ja auch schon angemerkt ist beim Home-Tisch, sicher ein Problem. SInd in der Tat nur um die 70 Kg. Meine Lehmacher-Home-Version, Ich habs selbst gewogen, liegt bei 73Kg. Wenn 4 Erwachsene an einem solchen Tisch reißen, kann das schon mal problematisch sein.
Aber spieltechnisch sind solche Hometische aus meiner Sicht besser als die einfache Ullrich-Home Variante.
Anders sieht es, da gebe ich dir recht, möglicherweise bei einem Update mit P4P Spielfeld aus. Dann hat man einen standfesten guten Tisch für den eigenen Kicker-Keller. Allerdings ist man mit einem Spielfeld-Update und Lieferkosten irgendwo bei einem Preis von etwa 550 Euro. Wenn man sich mit einem solchen Budget arrangieren kann, ist der Ullrich mit entsprechendem Spielfeld-Update sicher erste Wahl.

Die Frage ist halt, wie immer, was bekomme ich für mein Geld und was bin ich bereit auszugeben?

Wenn 300 Euro die Grenze darstellt, dann ist ein solcher gebrauchter Leo-Hometisch oder auch Lehmacher-Home meine Empfehlung.
Wenns mehr kosten darf dann gern auch den Ullrich mit Update(s).
 

patritsch

Experte
Registriert
31 Jan 2008
Beiträge
2.246
Punkte Reaktionen
0
Ort
Dormagen
Und noch ne Meinung: 250 ist der auf jeden Fall wert. Für einen Ullrich mit vernünftigem Spielfeld und Versandkosten wird schließlich locker das Doppelte fällig. Zwar ist der Tisch tatsächlich zu leicht, aber das bedeutet ja nicht, dass man darauf nicht spielen kann. Er wird halt ein bisschen wackeln und wandern, wenn es mal etwas heftiger zur Sache geht. Für 250 Euro muss man halt irgendwo Abstriche machen.
 

schnulliwulli

Meister
Registriert
29 Aug 2006
Beiträge
3.354
Punkte Reaktionen
1
Ort
in der nähe von Krefeld
Man kann auch aus einer Home Version mit relativ wenig aufwand was spielbares machen. Dann wandert auch nichts mehr
komplett.jpg

Wers genauer wissen will ---> http://www.kiquan.de/index.php?id=72
oder hier ---> http://www.kickerbau.org/fotoalbum-p4p-umbau.html
 

Rechtsreißer

Experte
Registriert
3 Jul 2007
Beiträge
1.364
Punkte Reaktionen
0
Ort
Lünen
Na schnulliwulli, wie nen Home sieht dein Tisch ja auch nicht mehr aus. Bleibe für mich trotzdem dabei - für ne normale Homeversion von Leo (alte Soccerversion) oder Lehmacher (Master) gebe ich kein Geld aus. Das die Tische gut verarbeitet sind, davon gehe ich auch aus - aber ich habe und hatte immer das Gefühl ich stehe an einem Kindertisch bei den erwähnten Homies . Aber natürlich jeder so wie er will - und auch das Budget und der Nutzungszweck (Tisch für meine Kinder oder will ich meinem Hobby frönen) muß beachtet werden.
 

schnulliwulli

Meister
Registriert
29 Aug 2006
Beiträge
3.354
Punkte Reaktionen
1
Ort
in der nähe von Krefeld
Rechtsreißer schrieb:
[...] - aber ich habe und hatte immer das Gefühl ich stehe an einem Kindertisch bei den erwähnten Homies . [...]
Klar - Du bist eben der Rechtsreißer ;), für die "aktiven" Spieler ist ein Home-Tisch in der Tat nicht geeignet. ;) WIll sagen bei einem sehr aktiven Spielstil ist ein solcher Tisch eben zu leicht.
 

Rechtsreißer

Experte
Registriert
3 Jul 2007
Beiträge
1.364
Punkte Reaktionen
0
Ort
Lünen
schnulliwulli schrieb:
Rechtsreißer schrieb:
[...] - aber ich habe und hatte immer das Gefühl ich stehe an einem Kindertisch bei den erwähnten Homies . [...]
Klar - Du bist eben der Rechtsreißer ;), für die "aktiven" Spieler ist ein Home-Tisch in der Tat nicht geeignet. ;) WIll sagen bei einem sehr aktiven Spielstil ist ein solcher Tisch eben zu leicht.

mmh...das lasse ich jetzt mal so stehen ;) aber bitte nicht unbedingt nur des Namens wegen auf meinen Spielstil schliessen. Das ist nur ein Schuß von einigen die ich nutze - aber ich gebe zu das ich den gerne und mit Dynamik spiele :-D - zumindest jetzt wieder, nach einen über 6 Monate andauernden Kickertief.
 

petermitoe

Experte
Registriert
5 Apr 2005
Beiträge
1.528
Punkte Reaktionen
11
Ort
Gomaringen/ Tübingen
Status
Hobbyspieler
Also ich finde 200 wären echt ein Schnäppchen. Da nehm ich den auch ;-)

Der Ullrich für mind. das doppelte ist auch nicht der Hammer, aus China und mMn nicht so langlebig, will sagen, der Leo ist in 10Jahren immer noch besser als der Basisullrich oder wie der heißt.

Nur so meine 50Pfennig.
Grüße
Peter
 

Rechtsreißer

Experte
Registriert
3 Jul 2007
Beiträge
1.364
Punkte Reaktionen
0
Ort
Lünen
Ja, besser als der Basisullrich (Ullrich-Basic) ist er bestimmt aber wenn wir hier vom Ulle-Home reden dann denke ich das es der neue in Deutschland gefertigte Ulle Home ist um den es geht - und ja 200 Euronen sind bestimmt billig für den Leo-Home-Tisch, wenn jemand solch einen Tisch sucht.
 

max0815

Mitglied
Registriert
16 Nov 2011
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Ich werde morgen 275 Euronen bieten...mal schauen, ob wir ins Geschäft kommen... ;)
 

max0815

Mitglied
Registriert
16 Nov 2011
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Moin, ich habe heute ihm 300 Euro geboten, jetzt hat er aber sich bzgl. des Verkaufs doch umentschieden und will ihn behalten...... :-(
 

max0815

Mitglied
Registriert
16 Nov 2011
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Nein, nicht das ich wüßte......er hängt noch so an seinem guten Stück, das er es nicht über das Herz bringt ihn zu verkaufen....
 
Ähnliche E-Roller Themen
User Titel Forum Antworten Datum
P Alter Sack (>50 Jahre) sucht Spielpartner Hauptforum 0
C Verkaufe meinen Ullrich P4P Tournament, 1.5 Jahre alt, sehr guter Zustand, 1200€ VB Schwarzes Brett 2
M DTFB P4P Tournament 2 Jahre alt VB 1000 Schwarzes Brett 1
G Koffer-/Reisekicker 60er/70er Jahre? Schwarzes Brett 0
A Hilfe bei Hersteller-Zuordnung eines 50er Jahre Kickers Kickertische 7
D Ullrich Pro Sport 1,5 Jahre alt zu verkaufen Schwarzes Brett 9
C Schätzung - Leonhart Retro, 4 Jahre alt Kickertische 4
blue77 10 Jahre kickern.de - Jubiläumsturnier am 9. August Turniere 0
K (Spielzeug) Tisch für Kind (7 Jahre)bis circa 200€ Kickertische 23
F Verkaufe meinen 2 Jahre alten schwarzen Vector III Schwarzes Brett 0
M Kickern für meinen Sohn (11 Jahre) in Dortmund/Bochum/Castro Hauptforum 1
D Kneipenkickertisch ca. 70er Jahre Foto Schwarzes Brett 7
D Kneipenkickertisch ca. 70er Jahre Schwarzes Brett 1
D Kneipenkickertisch ca. 70er Jahre Schwarzes Brett 0
K [SUCHE] Kickertisch - max 2 Jahre und in Top Zustand Schwarzes Brett 3
klaschatx Gesucht: 70er-Jahre-Kicker für Filmprojekt im Raum Berlin Hauptforum 1
M Suche Ullrich Home ca. 1-2 Jahre alt Schwarzes Brett 1
S Suche original Leonhart Kunststoff Figuren 70er Jahre Schwarzes Brett 0
MrMoerfi Ullrich Kicker, angeblich 1 Jahre alt Ullrich Kicker 8
MrMoerfi Ullrich Münzkicker, 1,x Jahre alt Ullrich Kicker 10

Ähnliche E-Roller Themen

Oben