Suchergebnisse

  1. widderdoh

    leo_everybody

    "Korpora" wäre eigentlich richtig, wenn man vom lateinischen Ursprung ausginge. :wink:
  2. widderdoh

    So Thema Bälle, Ulrich Home ist ja bald da

    Der hier wär gut. Ist auf Soccer-Tischen der meistverwendete Ball zurzeit.
  3. widderdoh

    Auf der Suche nach dem passenden Kicker!

    Wenn Du das Hansberg-Spielgefühl haben willst, musst Du auch einen Hansberg kaufen. Soccertische spielen sich völlig anders (viel glatter und nervöser), und leider sind die Bauteile auch nicht mit Hansberg kompatibel. Von allen gegenwärtig produzierten Tischen kommt der französische Bonzini dem...
  4. widderdoh

    Neue Leo Figur

    Kommt mir irgendwie bekannt vor... .
  5. widderdoh

    Kicker in der Firma - Geräuschpegel Prallplatte

    http://forum.tischfussball-online.com/topic4949.html http://forum.tischfussball-online.com/topic2049.html http://forum.tischfussball-online.com/topic6643.html
  6. widderdoh

    Kicker gesucht

    :easy
  7. widderdoh

    Kicker gesucht

    Schnulliwulli wohnt doch in Krefeld. Den würde ich als erstes anhauen. Der weiß das ein oder andere über Kickertische... ;)
  8. widderdoh

    Auf der Suche nach einem Kicker bzw. Entscheidungshilfe

    Das ist auch so, aber riesige Unterschiede sind das nicht. Etwas flutschiger muss auch nicht unbedingt schlecht sein, weil Du Dich leichter auf ein griffiges Feld umstellen kannst als umgekehrt, wenn Du mal auf nem anderen Tisch spielst.
  9. widderdoh

    Leo.soccer Tournament oder Ullrich p4p Tournament?

    Dieser Logik folgend müsste er sich nen Fireball kaufen (was ich natürlich unterstützen würde), aber Ulle oder Leo finde ich für den TS sinnvoller.
  10. widderdoh

    Leo.soccer Tournament oder Ullrich p4p Tournament?

    Stimmt alles, was Schnulli sagt, aber ich mach es trotzdem etwas kürzer: Ich würde den Ullrich P4P nehmen, weil er mit Spannhülsen befestigte Figuren, Wechsellager und umschaltbare Ballausgaben hat. Genauer gesagt würde ich den Ullrich ProSport nehmen; das ist der gleiche Tisch, aber aus weiß...
  11. widderdoh

    Weiterenwicklung bei Ullrich-Sport-DER WECHSELGRIFF

    Dünnere Griffe ermöglichen eine andere Kraftübertragung, haben quasi eine höhere Übersetzung (glaube ich - technisch Versiertere mögen mich bitte korrigieren), so dass man tatsächlich eine schnellere Rotation der Stange hinbekommen kann. Ich komme als Jet-Schütze besser mit dünneren Griffen zurecht.
  12. widderdoh

    Unterschied Tecball und Leo Sport ?

    Hab selber noch mal gesucht: Beim Tecball Semi gab es Beschwerden darüber, dass die Griffe durchdrehen, die Torwände abfallen und die Spielfeldmarkierungen sich auflösen. Kann natürlich sein, dass das Problem nur vereinzelt auftrat oder später behoben wurde. Der Tecball (ohne Semi) dagegen war...
  13. widderdoh

    Unterschied Tecball und Leo Sport ?

    Tecball Semi? Ich meine mich erninnern zu können, dass der mit Mängeln behaftet war. Weiß das noch jemand? Minderwertiges Spielfeld z.B.?
  14. widderdoh

    Unterschied Tecball und Leo Sport ?

    Nen Tecball würde ich mir auf gar keinen Fall mehr kaufen, auch wenn das prinzipiell ein schöner Tisch ist. Da wärst Du doch mit einem turnierrelevanten Gerät besser bedient, sprich Leo oder Ullrich P4P.
  15. widderdoh

    Unterschied Tecball und Leo Sport ?

    Möchtest Du denn einen Tisch kaufen? Die Absicht hinter Deiner Frage erschließt sich mir nicht so ohne Weiteres...
  16. widderdoh

    Unterschied Tecball und Leo Sport ?

    Wenn Du beide gespielt hast, solltest Du doch die Unterschiede benennen können, was Du ja auch teilweise schon gemacht hast. Daher vermute ich mal, der Mangel an Antworten lässt sich darauf zurückführen, dass die meisten User hier genau wie ich den Sinn Deiner Frage nicht verstanden haben.
  17. widderdoh

    Gebrauchter Fireball Home oder Ullrich neu?

    400 ist definitiv zu teuer, finde ich. Bin mir nicht mehr ganz sicher, aber ich meine, der hätte damals nur 499 neu gekostet, maximal aber 599. Ist ein super Tisch, aber noch mit den alten Figuren und ohne Wechsellager. Für 300 würde ich den immer noch empfehlen, aber man soll auch mal die...
  18. widderdoh

    Lettner, Leo, Ullrich - Kaufentscheidung

    Prinzipiell teile ich die meisten hier geäußerten Einschätzungen, möchte aber dennoch zur Skepsis gegenüber groben Verallgemeinerungen á la "Ullrich spielt sich so, Lettner so" raten. Die modellspezifischen Unterschiede in der Bespielbarkeit sind doch wirklich minimal. Jeder, der mal auf einem...
  19. widderdoh

    Löwen Turnier Kicker

    Nein, das war höchstens halb sarkastisch. ;) Es gibt noch Vector und KnallDenBall, die auch gut und günstig, aber immer noch teurer sind als der Ullrich Home. :easy Aus meiner Sicht würde das bedeuten, dass man regelmäßig gegen starke Gegner spielt und alleine am Tisch trainiert, um sich...
  20. widderdoh

    Ullrich Home oder Ullrich Home?

    Du bist herzlich willkommen in meinem Rumpelkeller, aber trotzdem sollte sich doch ein näher gelegener FB finden lassen. Ich würde die Strecke jedenfalls nicht fahren, bloß um einen Tisch anzuspielen... :|
Oben