Suchergebnisse

  1. J

    Fireball überholen

    Unser Fireball muss überholt werden, einige Gummipuffer haben sich aufgelöst und die Figuten sind zum Teil schon ein wenig locker. Deshalb dazu einige Fragen: Kann man beim Fireball, wenn man ihn entsprechend aufbockt, auch einfach eine Seitanbande komplett abbauen, soadss man nach Demontage...
  2. J

    Splinten

    Moin! Ich habe jetzt auch das Problem, das sich das Splinten extrem problematisch darstellt (Ulrricht Upgrade Figuren und Ullrich Premium Plus Stangen ausßerhalb des Spielfeldes)! 1. lassen sich die Splinte nur mit brachialer Gewalt in die Löcher donnern, 500g Hammer ging garnicht, musste den...
  3. J

    Griffe verkleben?

    Beim Kneipentisch in unserer Stammkneipe sind die Griffe vom Fireball Classic (der alte Home) locker. Das Drehmoment was auftritt, wenn mit Soccerbällen gespielt wird, was zu 99% der Fall ist, vertragen die anscheinend nicht. Der Griff dreht sich über den Splint. Wir wollen jetzt die Splinte...
  4. J

    Der ultimative Ullrich Home Spielfeld Thread....:-)

    Die Frage nach dem Spielfeld-Upgrade kommt ja immer wieder, da es vergleichsweise teuer und nur mit viel Kosten und erheblichem Aufwand nachträglich zu ändern ist. Ich stehe auch vor der Ullrich Home Kaufentscheidung und wollte die ganzen Infos mal zusammentragen um mir und allen anderen die...
  5. J

    Fireball Home - Schon jemand live gesehen/gespielt?

    Moin! Mich interessiert neben dem Ullrich home auch der Fireball Home, gibt es irgendwo Infos, was genau für Stangen / Figuren da verbaut sind und wie sich der Tisch im vergleich zum normalen Fireball (der heißt jetzt Classic) spielt? Hat jemand schon mal so ein Teil in natura gesehen? Auf...
  6. J

    Montage eines Tisches - zusätzlich Verleimen?

    Moin aus HL! Ich plane, mir einen Ullrich Home mit Upgrades zu kaufen. Je länger ich rechne und recherchiere, desto wahrscheinlicher wird das. Ist es nicht sinnvoll, den Korpus bei der Montage gleich ordentlich zu verleimen bzw. zu verkleben? Ich muss den Korpus nie wieder auseinander bauen...
Oben