Die meisten Kickertische sind mit einem Balleinwurf bzw. einer Balleinwurfschale an beiden Seiten ausgestattet. Der Ball wird durch den Balleinwurf geworfen. Balleinwurfsschalen sind im Shop erhältlich.

Vereinsspieler oder ambitionierte Spieler werfen den Ball jedoch anders ein. Die Balleinwurfschale ist hierfür nicht notwendig. Zu Spielbeginn wird der Ball zunächst ausgelost. Wer ein Gegentor kassiert, darf sich den Ball auf die dritte Spielfigur der eigenen Mittelreihe eingeklemmt hinlegen.